Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

81 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ernährung, Wegwerfgesellschaft, Haltbarkeitsdatum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:26
Es wird Überlegt auf Lebensmitteln keine Haltbarkeitsdaten mehr zu schreiben, da das dazu führe, dass die Käufer, sich nach der Mindesthaltbarkeit richtend, Lebensmittel zu früh entsorgen obwohl diese oft noch nach Ablauf des Datums genießbar sind. Allgemein führt das zu einer enormen verschwenden von Nahrungsmitteln die sich Welt einfach nicht leisten kann.

Sind die Menschen nicht intelligent genug um mit ihren Sinnen festzustellen ob sie etwas essen können oder nicht?

Was meint ihr?


5x zitiertmelden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:28
Zitat von salimsalim schrieb:Sind die Menschen nicht intelligent genug um mit ihren Sinnen festzustellen ob sie etwas essen können oder nicht?
Scheinbar nicht alle :)

Ich persönlich bin gegen die Abschaffung..


melden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:30
@salim
Ich denke einfach, dass die Menschen in den Industriestaaten zu verwöhnt geworden sind... wenn etwas 'abgelaufen' ist, assoziieren ja viele damit gleich Bakterien, Krankheiten und was weiss ich alles noch. D.h. abgelaufenes mhd = Ekel.


melden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:30
Wie wäre es statt einem Mindeshaltbarkeitsdatum, nicht einfach ein Höchsthaltbarkeitsdatum
anzugeben? Die meisten glauben ohnehin schon jetzt dass MHD "Höchsthaltbarkeitsdatum"
bedeutet. ;)

Also, wir brauchen das HHD!


1x zitiertmelden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:31
@salim
Um Gottes Willen,bloss nicht...davon lebe ich doch,und das wie die Made im Speck,da bleibt doch nichts mehr was noch containert werden kann


melden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:32
Nicht abschaffung sondern aufklärung - das Dosenfutter auch ein paar tage länger haltbar ist als fisch aus der frischeteheke (beise mit MHD)


melden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:34
@Warhead
Ich dachte containern ist eher als demonstrativer Protest gegen Lebensmittel verschwendung gedacht


melden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:39
Ich kenne auch so jemanden, der schnell dabei ist, etwas wegzuwerfen, nur weil es dieses Mindesthaltbarkeitsdatum erreicht hat. Das ist nicht richtig so. Man kann dran riechen und schauen, dann merkt man doch, ob was noch gut ist.
Ganz selten erreicht die Lebensdauer eines Lebensmittels das Datum nicht.
Man sollte es nicht abschaffen, aber die Menschen sensibilisieren.


melden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:39
problem ist doch, dass die hersteller bis zu dem mhd eine garantie für qualität und frische gewähren können müssen! dh wenn etwas vorher abgelaufen ist, dann läufste zum cheffe und der tauschtet um oder so. wie würdest du das ohne datum machen wollen?


melden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:39
"Sind die Menschen nicht intelligent genug um mit ihren Sinnen festzustellen ob sie etwas essen können oder nicht?"

bei alten Menschen sind die Sinne teilweise eingeschränkt. Meine Oma riecht zum Beispiel nicht mehr wann die Milch sauer ist.

Ich würde das MHD auf keinen Fall abschaffen, wobei ich auch kaum glaube dass bei unseren strengen Lebensmittelgesetze sich das jemals durchsetzen wird.


melden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:40
maximal ein zweites datum einfügen.. im sinne von "mindestens haltbar" und "empfohlen bis" oder so.
und an leute mit empfindlichen mägen sollte auch gedacht werden


melden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:41
Ich bin gegen die Abschaffung. Ich hatte mal eine Salmonellenvergiftung. Das hat mir gereicht. Wenn das Datum nicht mehr angegeben wird, kaufe ich nichts mehr ein.


melden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:41
@salim
Also bitte...die Speisekammern meiner Freunde sind zum bersten gefüllt mit Dosenkram,Tahin,Tartexaufstrichen,Suppen,Linsen,Reis etc etc aus dem Bioladen...vom Käse,Brot,Steaks,Salat,Obst und Gemüse,Kuchen und Kosmetika,Badezusätzen,Cremesortimenten von Dr.Hauschka und Veleda ganz zu schweigen


melden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:44
@salim
Undf meinste mein Kumpel Jörg contrainert ausschliesslich aus politischen Gründen??
Man lebt gratis,und das auch noch herausragend gut

https://www.youtube.com/watch?v=DUNqb-5TwWI


melden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:46
Ich kenne auch enige Leute, die ihre Sachen pünktlich beim Erreichen des MHD in die Tonne kloppen. Total bescheuertt. Aber gut, manche wissen es halt einfach nicht. Und bei manchen Lebensmitteln ist die richtige Handhabe ja auch ziemlich kompliziert.

Beispielsweise Eier:
Für manche Gerichte braucht man rohe Eier, daher bezieht sich das aufgedruckte Datum auf den rohen Verzehr ohne Kühlung. Will man hingegen Rühreier draus machen, ist die Keimlast ziemlich wurscht (stirbt eh alles ab), man kann das MHD auf das mehrfache strecken, insbesondere wenn sie gekühlt wurden. Aber zu alt sollten sie dann auch nicht sein, wenn einem am einwandfreien Geschmack gelegen ist. Will man die Eier bloß in einen Kuchenteig hauen, ist der Geschmack wiederum egal, hier eignen sich auch Eier, die viele Monate im Kühlschrank gelegen haben, solange sie beim Aufschlagen nicht müffeln. Allerdings darf man dann auf keinen Fall vom Teig naschen oder an irgendeiner Stelle ein Besteckteil ablecken.

Käse im Block ist ebenfalls ewig haltbar, da sich bildender Schimmel immer nur oben auflegt und den Käse nicht durchdringen kann, dafür ist dieser zu dicht. Den Schimmel kann man einfach abschneiden und den Rest essen - so wurde schon vor tausend Jahren Käse gehandhabt.

Brot hingegen sollte man beim ersten Anzeichen von Schimmel komplett entsorgen und nicht abschneiden, da der Schimmel das gesamte Brot durchdringt und stark krebserregend ist.


Was helfe könnte, wären zwei Daten - einmal das MHD, bis zu dem der einwandfreie, originale Geschmack und absolute Sicherheit garantiert werden kann. Und ein zweites Datum, bis zu dem es auf jeden Fall verzehrt werden sollte.


melden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:50
@chen
Und selbst dieses "Auf jeden Fall Verzehrdatum" hätte in Deutschland eine mehrfache Sicherheit eingebaut, so dass es auch danach noch gut wäre.


melden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:50
@salim
Ich räume allerdings ein...ich kann keinen Walnusskäse und keinen Pekorino mehr sehen


melden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 21:57
@salim
Zitat von salimsalim schrieb:Es wird Überlegt auf Lebensmitteln keine Haltbarkeitsdaten mehr zu schreiben, da das dazu führe, dass die Käufer, sich nach der Mindesthaltbarkeit richtend, Lebensmittel zu früh entsorgen obwohl diese oft noch nach Ablauf des Datums genießbar sind. Allgemein führt das zu einer enormen verschwenden von Nahrungsmitteln die sich Welt einfach nicht leisten kann.

Sind die Menschen nicht intelligent genug um mit ihren Sinnen festzustellen ob sie etwas essen können oder nicht?

Was meint ihr?
Ich sehe diese Haltbarkeitsdaten insofern als wichtig an, dass man nach Ablauf dieser Zeit ganz sicher mal seine Nase und Augen einsetzt, um die Geniessbarkeit überprüfen.

Im Zweifel entscheide ich mich dann für das Entsorgen. Das sollten vor allem auch Fleischverzehrer so handhaben.


@chen
vBeispielsweise Eier:
Für manche Gerichte braucht man rohe Eier, daher bezieht sich das aufgedruckte Datum auf den rohen Verzehr ohne Kühlung.
Bei Eier gibt es einen guten Test, ob sie noch frisch sind und geniessbar: Ei aufschlagen, wenn es keinen festen Eidotter mehr bildet, dann ist es an der Zeit, mal dran zu riechen ;)


melden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 22:01
Eier fliegen nicht wegen MHD weg,wenn ein Ei in ner Packung angeditscht ist fliegt die ganze Packung in die Tonne


1x zitiertmelden

Abschaffung des Haltbarkeitsdatums gegen die Wegwerfgesellschaft

20.08.2012 um 22:06
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Eier fliegen nicht wegen MHD weg,wenn ein Ei in ner Packung angeditscht ist fliegt die ganze Packung in die Tonne
nicht, wenn man offene Eier kauft, auf dem Markt oder in kleinen Läden, mach ich so

Das wäre eh eine gute Alternative gegen Nahrungsmittelwegwerfgebahren der grossen Ladenketten


melden