Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Scherze für Auszubildende

123 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Scherz, Einzelhandel, Auszubildende ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Scherze für Auszubildende

25.08.2012 um 01:34
@KönigIsakim
Zitat von KönigIsakimKönigIsakim schrieb:war natürlich kein spezieller Angriff auf dich.
Eeeeasy, das hab ich auch nicht so verstanden :)
Zitat von KönigIsakimKönigIsakim schrieb: Kam mir nur so vor als hättest du früher solche Arbeitskollegen gehabt, die Lehrlinge so behandeln.
Nee, ich hab nur ne Ex-Azubine im Büro, die wegen jedem Kleinkram rumjammert und rumflippt, als wär es der Weltuntergang. :D

LG


melden

Scherze für Auszubildende

25.08.2012 um 01:34
,,Hole mir bitte einen ungeöffneten Karton mit blauen Geschenkpapier darin"


melden

Scherze für Auszubildende

25.08.2012 um 10:53
@Primpfmümpf
hehe auch lustig.


melden

Scherze für Auszubildende

25.08.2012 um 11:00
Ich finde die Scherze teilweise gar nicht schlecht, denn würden die Auszubildenden ihre Gehirne benützen, würden sie gar nicht erst darauf reinfallen.

@Primpfmümpf
(Muss ja auf dem Karton aussen draufstehen, was drinnen ist, wo ists Problem? :D )

So können sie aus diesen Scherzen auch durchaus etwas lernen. ;)


melden

Scherze für Auszubildende

25.08.2012 um 11:16
Also wenn man Lehrling ist, gerade am ersten Tag dann hinterfragt man grundsätzlich gar nichts weil man gut ankommen will und oftmals auch ziemlich scheu ist.
Deshalb finde ich es nicht gerade lustig spässe mit ihnen zu machen die man nicht auf anhieb versteht...


1x zitiertmelden

Scherze für Auszubildende

25.08.2012 um 11:23
Wurde auch zu gerne von meinen Kolleginnen geärgert in der Lehre ;)

Wurde in den Stiefelkeller geschickt um die Stiefel zu putzen, was ich auch tat. Jede einzelne Verpackung aufgemacht, Stiefel geputzt, sorgfältig wieder verpackt. Da der Stiefelkeller nicht gerade klein war dauerte das eine ganze Schicht. Nach gefühlten Tausend Paar Stiefel bin ich hoch. Alle standen da und haben sich scheckig gelacht. Das war eine Lehre für mich :D


melden

Scherze für Auszubildende

25.08.2012 um 11:51
jajaaa die Reinigungspaste für die Benzolringe holen...
heheheh,

Na GSD blieb ich von derlei Gedöns verschont.
Ich wurde damals lediglich einmal im Pflegebad "getauft". Damals und heute fand ich die Aktion allerdings nicht so gelungen da die ausführenden Mitarbeiter nciht darauf achteten ob ich etwas in den Hosentaschen hatte das nicht nass werden darf (meine armen, frisch geöffneten, Zigaretten) und auch erst nach mehrmaliger Bitte von mir schnell noch meine Schuhe auszogen.

Wenn mir bisher jemand von "Scherzen für Auszubildene" erzählte galten die Scherze meist altklugen, faulen, denkfaulen oder schlicht nervigen Auszubildenen.
Sozusagen als Denkzettel á la "Denk das nächste Mal mit, dann ersparst du dir stundenlanges Suchen"


melden

Scherze für Auszubildende

25.08.2012 um 12:49
@slobber
das Bad macht wohl jeder durch, ich war danach ca. 5 Tage lang krank, und lag flach.

Ich kenne sonst noch "die Leukozyten im Labor holen", "Luftbläschen für die Wasserwaage", pro getötete Fliege gibts 5.- mehr Lohn (haha der ist im Sommer gut, wir hatten mal nen Praktikanten der so zur Leitung ist mit nem Konfi-Glas voller Fliegen *LOL*)


melden

Scherze für Auszubildende

25.08.2012 um 14:57
@darkylein
ja, ich bekam auch eine dicke Erkältung mit Fieber.
Die Ersatzklamotten die mir von einer Heimbewohnerin ausgeliehen wurden (Tshirt, Socken und eine dünne Jogginghose hielten nicht allzu warm im Herbst.

So etwas würde ich also nicht machen mit Auszubildenen oder Praktikanten.
Dann doch lieber losschicken zur Nachbarstation oder zur Heimleitung (wenn man weiß das die Heimleitung Spaß versteht) um den Schlüssel für den Douglas-Raum zu holen, oder ein Töpfchen Gelenkschmiere aus dem Lager holen lassen


melden

Scherze für Auszubildende

25.08.2012 um 15:22
ich komme aus dem Bank-Gewerbe und da war es immer ganz beliebt die neuen Azubis zu einer benachbarten Bank zu schicken um dort den verliehenen "Zinsfuß" oder die "Buchhalternase" abzuholen. War natürlich vor Ort dann immer das große Gelächter wenn die Frischlinge dort mit Ihrem Auftrag vorstellig wurden ...... jaja - was muß man als frischer Azubi nicht alles für einen Mist über sich ergehen lassen **grins**


melden

Scherze für Auszubildende

25.08.2012 um 17:15
Also so ne Taufe im Pflegebad wie es hier beschrieben wurde ist natürlich schon bisschen arg und wenn man dann auch noch ne dicke Erkältung dadurch bekommt umso schlimmer sowas würd ich nicht machen.
Aber mal ganz im ernst warum muss man sich darüber aufregen wenn man die Azubis los schickt etwas zu holen das es nicht gibt? Entweder is der Azubi so schlau und kapiert gleich das es sowas net gibt oder ehrlich gesagt selbst schuld. Grad im Einzelhandel find ich das gar net so verkehrt da man da eh ein sehr dickes Fell braucht und nich so viel an sich ran lassen darf, sonst kannst gleich zum Psychologen oder so rennen.
Wenn mich einer losschickt nen Froschhaarpinsel zu holen und ich vor lauter nervosität oder aufregung net kapier was da gemeint is und ich los geh den zu suchen, dann muss ich auch darüber lachen können das ich net richtig zugehört hab bzw. nicht richtig meinen Kopf benutzt hab. Sonst geh ich doch unter in der Gesellschaft wenn ich alles immer an mich ran lasse und in mich rein fresse.

Außerdem wollen wir ja nicht gleich sofort als erstes den Scherz aufbieten, so nach dem Motto "hallo Lehrling schön das du da bist geh gleich ma dies oder das holen".... neee das muss ja auch ne passende Gelegenheit sein und bis dahin kann man mal so die neuen Auszubildenden bissel ausfragen um zu wissen wieviel scherz die vertragen.

Eben ein kleiner Scherz um den Arbeitsalltag net so bierernst erleben zu müssen.


melden

Scherze für Auszubildende

26.08.2012 um 22:11
Schafft mal lieber eine angenehme Atmosphäre für die arbeitende Jugend von morgen, statt ihnen schon von anfang an ein unwohles Gefühl zu geben. Dickes Fell hin oder her.


melden

Scherze für Auszubildende

26.08.2012 um 22:24
@BinkySR
gehört meistens dazu, bei uns wurden Leute die gegangen sind am letzten Tag ins Bad geschmissen, meist hatten sie aber noch Zeit um wichtiges zu entfernen, und da man wusste was am letzten Tag passiert, hatten die meisten auch schon ersatzklamotten dabei, aber wenn du halt im November aufhörst und dann noch patschnass in ne unterirdische Garderobe musst, kommt man um die Erkältung kaum herum.


melden

Scherze für Auszubildende

27.08.2012 um 08:00
@lunes
komm erst ma zu uns zum arbeiten bevor du sowas schreibst!
Die Azubis habens bei uns mittlerweile so gut das die wegs jeder kleinigkeit rumjammern. Das Arbeitsklima ist nur etwas zu ernst, ansonsten kann man bei uns prima arbeiten, grad als Azubi.

Da is die JAV da die auf alles ein Auge wirft was Arbeitszeiten, Stunden und einteilung sowie Abteilungswechsel angeht, die bekommen alle regelmäßig zusätzlich Schulungen und vor den Prüfungen extra frei zum Lernen und so Sachen wie Lager aufräumen, Kühlhaus putzen und der gleichen is lang nicht mehr so schwer wie vor n paar Jahren noch weil wir, die früher die Scheißarbeit machen mussten, darauf achten das man in die richtung die Lehrlinge net ausnutzt. Da muss jede Abtelung ihren Müll selber weg bringen und egal wie Alt die Damen bei uns sind, da is nix mehr mit alles wird einfach ins Lager geschmissen und Lehrling kann dann erst ma alles auseinander klamüsern und dann entsorgen und aufräumen.

Aber wozu schreib ich, wer lesen kann is klar im Vorteil und wer meine Beiträge liest sollte wissen wie ich das ganze machen möchte und meine und müsst dann net so nen Beitrag rein stellen.


melden

Scherze für Auszubildende

27.08.2012 um 15:28
@BinkySR
Ruhig, Brauner! ;)

Ich denke, die Wahrheit liegt, wie so oft, irgendwo in der Mitte.

Man sollte schon genau differenzieren, worum es denn eigentlich geht. Hat ein solcher Scherz einen gewissen Initiationscharakter (wie bei meiner Story mit dem Wasser auffüllen), dann weiß derjenige üblicherweise hinterher, dass er jetzt dazu gehört.

Manches Mal geht es ja in der Tat auch nur darum einem Azubi, der mitunter den Eindruck macht sein Gehirn an der Garderobe bei Dienstantritt abzugeben, etwas wachzurütteln und ihm klarz zu machen, dass Denken während der Arbeit durchaus erlaubt ist. Hier gilt es sicher schon Augenmaß zu behalten. Aber so ganz generell sehe ich auch das unkritisch.

Es gibt nur einen Fall, der in meinen Augen gar nicht geht (und das habe ich leider selber erlebt, wenn auch nicht als persönlich Betroffener): (Permanenten) Schindluder mit einem Azubi treiben, nur weil er Azubi und damit das schwächste Glied in der Kette ist. (Dazu gehören für mich auch so Aussagen wie: selbstverständlich wird der Azubi gedutzt, muss mich aber siezen.)

Aber alle die Dinge, die hier beschrieben wurden, sind doch eher harmlose Scherze, die mit ein wenig Mitdenken eigentlich gar nicht möglich wären. Also was soll's?


1x zitiertmelden

Scherze für Auszubildende

27.08.2012 um 18:08
@Steinlaus
Zitat von SteinlausSteinlaus schrieb:Aber alle die Dinge, die hier beschrieben wurden, sind doch eher harmlose Scherze, die mit ein wenig Mitdenken eigentlich gar nicht möglich wären. Also was soll's?
Ja so seh ich das und ich sag ja nicht das ich jetzt nen Azubi hier vollgas verarschen will, um Gottes Willen nein. Neckereien sollen es halt eher sein wo jeder drüber lachen kann und man sich auch gern zurück erinnert. Das ist fide ich doch ok, ich pack aber halt auch so spießiges, bierernstes Verhalten nicht, wo ma nicht ma nen blöden Witz machen kann.

Was duzen und siezen angeht, ich wurde als Lehrling immer schon geduzt und habe nie ein du angeboten bekommen hat mich nie gestört, ich bin aber selber jemand der nach ner gewissen Zeit, wenn sich die neuen Kollegen bzw. Azubis als respektvoll erweisen auch das duzen anbiete. Als nicht respektvoll definier ich z.B. so verhalten wie das eines Lehrmädchen die gemeint hat weil sie hier und da Praktikum schon gemacht habe wüsste sie schon alles und man müsse ihr nix erklären und dann gabs nur ärger und doppelte arbeit, das geht nicht.

Ich würde einen Lehrling nie ausnutzen oder der gleichen, bringt ja nix der soll was lernen und nicht irgendwelche mistarbeit im Lager erledigen.


melden

Scherze für Auszubildende

27.08.2012 um 18:56
@BinkySR
ich wurde mal in nem Team per Tipp-ex aufgenommen, der Chef so "boah riech mal dran, dass riecht voll nimmer gut" ich so dran gerochen zack an die Nase und er so "herzlich willkommen, nun gehörst du offiziell zum Team" fand das irgendwie noch ne süsse Idee :-)


melden

Scherze für Auszubildende

27.08.2012 um 19:44
@darkylein
hehe ja das is doch ne nette Idee und nix schlimm dran. :)


melden

Scherze für Auszubildende

27.08.2012 um 20:32
bei elektrikern ist der spannungsabfalleimer und das amperefett sehr beliebt.
das beste was ich bis jetz mitbekommen habe war dass ein azubi krumme/stumpfe steinbohrer in den firmenkühlschrank gelegt hat weil ihm wer erzählt hat dass die dann wieder grade werden. der chef hat die auf der suche nach seinem mittagessen gefunden. war ganz lustig :)

oder wenn ein kabel unbeschriftet war dann haben wir die da reinpusten lassen um das passende andere ende durch den luftzug zu finden. doll genug gepustet haben se nie :x


melden

Scherze für Auszubildende

28.08.2012 um 08:01
@killimini
Zitat von killiminikillimini schrieb:Also wenn man Lehrling ist, gerade am ersten Tag dann hinterfragt man grundsätzlich gar nichts weil man gut ankommen will und oftmals auch ziemlich scheu ist.
Deshalb finde ich es nicht gerade lustig spässe mit ihnen zu machen die man nicht auf anhieb versteht...
Doch es ist Lustig, wenns ne gute Firma ist fangen die späße erst später an

in meiner Firma haben sich als ich in der Lehrwerkstatt war n paar leute selbst verarsch (§. Lehrjahr) es gibt für die 3 Fräserarten die wir da verwenden jeweils eigene aufnahmen für in die Maschinen: Schaftfräser, Walzenstirnfräser und Messerkopf
einer hat nen Walzenstirnfräser von der aufnahme runtergemacht ne stunde lang probiert und ist dann zum Werkstattchef gegangen um zu fragen wie er da nen Schaftfräser draufmachen kann. das gab ärger und ne lange abschreibearbeit

Uns Zeichner wollten se erst nach 2 Monaten verarschen nur bei mir hats nich geklappt

wären der FOS hat n kollege praktikum in ner großen autowerkstatt gemacht und da die Lehrlinge verarscht statt umgekehrt, natürlich mit hilfe anderer lehrlinge


melden