Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Vegan, Rohkost, Urkost, Konz
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

26.08.2012 um 06:40
25h.nox schrieb: sicher das die die flaschen nicht für andere dinge nutzen...
Was meinst du? ô0

@Ahiru
Well, look at this. Kc sagt dasselbe. Und er ist Mod. Wagst du es auch ihn anzumachen?

(Und falls du jetzt meinst, katholische Priester wären etwas völlig anderes, als Eso-Lehrer und Gurus... technisch gesehen, nein.)


melden
Anzeige

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

26.08.2012 um 11:07
@25h.nox

Nein, nicht immer ist es Abzocke, Techniken zu Betreiben oder Wissen abseits der ,,herkömmlichen Wege" zu betreiben.

Aber leider ist es oft genug wirklich so, dass die Leichtgläubigkeit von Menschen ausgenutzt wird. Deren Hoffnungen, Ängste, Wünsche und sie dann mit dubiosen Maschinen, Wundertränkchen usw. über den Tisch zu ziehen.


melden

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

26.08.2012 um 11:15
Wasser predigen, Wein saufen... das übliche.

Er verdient damit sein Geld andere mit seinen Fantasiesachen über den Tisch zu ziehen.
Das er dabei den Menschen schaden zufügt nimmt er billigend in kauf.


melden

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

26.08.2012 um 14:41
@Zeo
@Kc sagt überhaupt nicht dasselbe, und ich habe dich nicht angemacht, sondern darauf hingewiesen, dass deine Vorurteile gegen ganze Bevölkerungsgruppen nicht in diesen Thread gehören.

@Adrianus
Seine Steuervorstellungen hörten sich gar nicht so schlecht an.


melden

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

26.08.2012 um 16:23
Wenn sich dieser UrKost-Guru regelmäßig Spiegelei mit Schinken und vermutlich noch andere Leckereien einschiebt ist das nur zu verständlich und bstätigt, das diese vegane Ernährung auf Dauer nicht durchgehalten werden kann.

Schlimm ist es wenn er weiterhin bei seinen Lügen bleibt und anderen Menschen Angst macht.

Ich hatte mir vor ca. 10 Jahren den Gesundheitskonz gekauft um etwas über vegetarische Ernährung zu erfahren wurde jedoch durch die unzähligen irrsinnigen Rat-SCHLÄGE und Angstmacher sofort wieder abgeschreckt.

... was dieser Herr Konz für einen Müll predigt...

Hier zwei Beispiele und ihre möglichen Auswirkungen

>> Die Empfehlung Insekten kleine Tiere und Schnecken roh zu verzehren!

In Australien hat (letztes Jahr glaube ich) ein junger Mann als Mutprobe eine lebende Schnecke
verschluckt. Diese war jedoch als Zwischenwirt mit dem Rattenlungenwurm infiziert.
Der Junge ist eines äußerst qualvollen Todes gestorben - es gibt keinerlei Hilfe.

>> Die Empfehlung nicht zum Arzt zu gehen bzw. zu "alternativen" Krebs-Behandlungsmethoden!

Der kürzlich verstorbene Appels-Gründer Steve Jobs hat in einem seiner letzten Interviews
zugegeben, dass er bei seiner Krebstherapie ca 6-9 Monate verloren hat, weil er zuerst versuchte
sich mit sanften alternativen Methoden heilen zu lassen.
Hätte er sich gleich für die richtigen klassischen Behandlungsmethoden entschieden
wäre die Bekämpfung des Krebses in seinem Frühstadium erfogreich verlaufen.


Man kann solche Leute wie Konz nicht ernst nehmen, solchen "Gesundheits"-Thesen zu vertrauen kann lebensgefährlich sein.

Gruß.


melden

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

26.08.2012 um 16:25
Ist Urkost das selbe wie diese "Steinzeiternährung"?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

26.08.2012 um 17:14
@Ahiru
Siehst du, Kc hat Vergleiche angestellt und ich hab Vergleiche angestellt. Nur an meinem Vergleich störst du dich. Warum?


melden

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

26.08.2012 um 19:19
@Zeo
Weil @Kc nicht geschrieben hat die Esoteriker oder die Katholiken, sondern manche bzw. viele bzw. das es öfters vorkommt.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

27.08.2012 um 04:48
@Ahiru
Ach, weil ich ein Wort weggelassen hab, passt's dir nicht? Meine Fresse, bist du empfindlich...
Ob alle, viele, oder wenige, ist doch irrelevant. Du fühlst dich angepisst und nur deswegen hängst du dich an solchen Details auf, gibs doch zu.


melden

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

27.08.2012 um 17:20
@Zeo
Ich habe doch schon lange zugegeben, dass ich angepisst bin. Und ja, es macht einen Unterschied ob ich sage "alle", "viele", oder "manche".


melden

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

27.08.2012 um 21:05
Die Videos wurden gestern vom ursprünglichen YT-User entfernt, was meiner Meinung nach nochmal ein Zeichen für deren Authentizität ist.

Wer Franz Konz bei seinem Festmahl auf Youtube verpasst hat, kann das aber auf myvideo noch nachholen.
http://www.myvideo.de/watch/8725272/Franz_Konz_bei_Leberkaes_mit_Spiegelei_1_6


@paranomal
paranomal schrieb:Ist Urkost das selbe wie diese "Steinzeiternährung"?
Nein.
Bei der Urkost nach Konz ist ausschließlich vegetarische Rohkost erlaubt, die am besten nicht gewaschen werden sollte. Eventuell anhaftendes Kleingetier wie Ameisen oder Schnecken darf dabei notfalls mitgegessen werden. Aber natürlich ebenfalls nur roh!

Die sog. Steinzeitdiät ist etwas völlig anderes, weil sie im Gegensatz zur Urkostlehre davon ausgeht, dass in der Steinzeit Lebensmittel auch gegart wurden und darüberhinaus große Mengen an Fleisch verzehrt wurden.
Wikipedia: Steinzeitdiät

Urköstler essen dagegen ausschließlich unerhitztes, völlig unverarbeitetes Grünzeugs. Selbst Smoothies sind meist verpönt, stellen aber ungefähr die Grenze dessen dar, was gerade noch so erlaubt ist. Allerdings auch nur wieder ohne Salz, Zucker oder Honig.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

27.08.2012 um 21:37
Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!heute um 21:05
lach .... da kann man nur guten Appetit wünschen :D


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

28.08.2012 um 01:21
@Zeo
@Ahiru

Ich mische mich nur ungerne ein, aber gilt:
Zeo schrieb:Das ist doch dasselbe, wie mit den Katholiken. Predigen Wasser und saufen Wein. Geheuchelter, aber nicht gelebter Idealismus. Heutzutage ist eben Schein wichtiger, als Substanz.
nicht eher für Protestanten? Kalvinisten, Lutheraner, Puritaner usw.?

Die Katholiken trinken doch gerne mal ein Gläschen Wein, haben prächtige Kirchen, schöne Gewänder, Weihrauch und all das.

Klar haben die auch Heuchler. Vielleicht sogar auch Idealisten - aber ich finde es ungerecht, immer nur auf die Katholiken zu schimpfen. Man könnte doch wenigstens von Christen allgemein reden, oder gibt es da ernstzunehmende Einwände?

Spaß zu haben kann man jedenfalls gerade den katholischen Christen nicht absprechen, wenn auch manchmal auf eine eigenwillige Art und Weise. Ich finde es ungerecht, die ev. Kirche vom Heuchlertum auszuschließen, @Zeo

Prädestination hin oder her.

Aber das entfernt sich vom Thema, sorry.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

28.08.2012 um 07:18
@panurg
Jetzt wirds lächerlich. Der nächste, der sich beschwert, dass ich was ausgelassen hab. Okay, nächstes Mal verurteile ich die ganze Existenz. Dann dürfte jeder bedient sein. Warum ich speziell die katholische Kirche als Beispiel genannt habe, liegt daran, dass sie mir wegen der Missbrauchsfälle besonders negativ ins Auge sticht. Da gibt es Priester, die den frommen Gottesdiener spielen und seine Gebote lehren, aber dann im Hinterzimmer verschwinden und Kinder ficken! Da kommt mir echt die Galle hoch vor Zorn. Na und dieser Rohkost-Guru hat mich eben daran erinnert. Ist auch nur ein Schwätzer, der sich wichtig machen will, aber in Wahrheit Dreck am Stecken hat... oder sollte ich sagen, Spiegelei am Kinn.


melden

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

28.08.2012 um 09:09
Ich kenne den Mann nicht, finds aber mal wieder typisch.
Das ihm sein eigener Fraß nicht im Halse stecken bleibt ist ja echt verwunderlich, wie kann man mit so einem niederträchtigem Charakter eigentlich jeden Morgen in den Spiegel gucken?
Mir ist echt egal wie andere Leute sich ernähren, aber ich habe was gegen Leute die mir wissentlich ins Gesicht lügen aus reiner Profitgier, und ich schätze der Mann verkauft ansosnten allerhand Bücher und Weisheiten.
Bei dem Video frage ich mich allerdings wie der Filmer das gemacht hat? Der Guru ist doch sicher nicht doof und wird schon wissen das es für ihn "gefährlich" sein kann, gerade heutzutage wo jeder ein Filmhandy in der Tasche hat....


melden

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

28.08.2012 um 13:10
@panurg
panurg schrieb:Man könnte doch wenigstens von Christen allgemein reden, oder gibt es da ernstzunehmende Einwände?
fände ich auch nicht okay.
Klar, es gibt in JEDER Bevölkerungsgruppe mal Heuchler, aber gleich zu sagen "DIE Katholiken", als wären das ausnahmslos alle, und wie du schon richtig sagst, gerade die Katholiken predigen eigentlich nicht wirklich Wasser.

@Zeo
Zeo schrieb:ann dürfte jeder bedient sein. Warum ich speziell die katholische Kirche als Beispiel genannt habe, liegt daran, dass sie mir wegen der Missbrauchsfälle besonders negativ ins Auge sticht. Da gibt es Priester, die den frommen Gottesdiener spielen und seine Gebote lehren, aber dann im Hinterzimmer verschwinden und Kinder ficken!
Jetzt wirds aber hinten höher als vorne!
1."Ficken" die wenigsten Priester, die solchen Verbrechen bezichtigt werden, Kinder. Und 2. hat das jetzt mit dieser Diskussion hier wirklich gar nichts zu tun und 3. Gibts auch viele andere Menschen die keine Priester sind und Kinder missbrauchen.

Gehts noch?

@Nenya
Ich weiß nicht, einer seiner Schüler gibt doch auch ganz offen zu, mal ne Pizza zu essen. Da ich zu wenig andere Statements von dem Mann kenne, weiß ich nicht, wie ich das beurteilen soll. Ist es allerdings derselbe, der mal in einem Interview gesagt hat, er würde niemals eine Frau küssen wollen die Fleisch ist, weil die wäre innerlich tot, ist es allerdings heftig.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

28.08.2012 um 18:37
Ahiru schrieb:Gehts noch?
Ja, es geht noch. Die "Wenigsten" sind immer noch zuviel. Und nur weil du vielleicht katholisch bist und meinst, diese Sekte verteidigen zu müssen, hab ich trotzdem ein Problem mit ihren schwarzen Schafen. Und daran wird deine Empörung auch nichts ändern.

Und wenn du nicht immer wieder darauf rumreiten würdest, hätt ich es bei meinem ersten Beitrag belassen und nichts mehr dazu gesagt. Also, wenn du willst, das das hier endlich mal ein Ende findet, hör auf dich immer wieder darüber aufzuregen, dass ich diesen Vergleich gebracht habe.


melden

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

30.08.2012 um 00:44
Die Ereignisse überschlagen sich! :D

Die Videos wurden mittlerweile auch von Myvideo gelöscht, aber dafür im Gegenzug wiederum hier hochgeladen:
http://s1240.photobucket.com/albums/gg490/FranzKonz/?action=view¤t=003c1e92.mp4

Außerdem gibt es erste Reaktionen im Urkostforum von Brigitte Rondholz:
http://www.urkostforum.de/viewtopic.php?f=2&t=13243
Frustessen(Dieses Essen war aber nicht ultra ungesund und es waren keine Tierleidprodukte) nach Trennungen von Franz Konz sind auch mir wohl bekannt, da habe ich mitgelitten mit Franz Konz, weil seine e Ex-Frauen sich oft recht schäbig verhielten und ihn unverschämt ausnutzten. War echt heftig, mir stockte der Atem vor Entsetzen.
Ja aber sicher doch! Der herzensgute Franz hat all die zig Jahre jüngeren Katalogfrauen aus Russland und Fernost, selbstverständlich nur aus dem Gefühl aufrichtiger, wahrer Liebe heraus geheiratet! ;)

Mehr Infos zu Brigitte Rondholz gibt es auf Psiram:
Brigitte Rondholz (geb. 1951) bezeichnet sich als Vizepräsidentin des Bundes für Gesundheit (BFG), eines Vereins, der von dem deutschen Steuerexperten Franz Konz geleitet wird und die so genannte Urkost propagiert, eine besonders strenge Form der Rohkost.
http://psiram.com/ge/index.php/Brigitte_Rondholz

Zitate von Rondholz:
-
Es ist eine wissenschaftliche Tatsache, dass wir hauptsächlich Frugivoren sind und die frugivore Kost gut wissenschaftlich bewiesen wurde. Wir wissen längst, dass die Rohkost, bestehend aus Früchten, vielen Tropenfrüchten, Fettfrüchten, Samen, Nüssen, Gemüsepflanzen, WILDpflanzen die Nahrung ist, von der wir leben sollten. Wir sind gut genährt, fit und gesünder, wenn wir nur diese Nahrungsmittel essen, an die wir grundgesetzlich angepasst sind
-
Liebe Leser, liebe Freunde, viele Ärzte wollen heute in den Streik treten, ihr gutes Recht und ich hoffe, sie bleiben dabei! Denn je weniger Ärzte es gibt, desto weniger "Behandlungen" gibt es auch, und das ist für die Volksgesundheit ein klarer Vorteil!
-
Allerdings sagen neuere Forschungen auch, dass Vitamin D erst nach 48 Stunden nach dem Sonnenbad in die Haut aufgenommen wird und wir uns die Haut nicht mit Seife abrubbeln sollten, sondern nur die “stinky spots” zwischen den Beinen und unter den Armen (da stinken wir Urmethodiker ja eh nicht mehr!) waschen sollten.
-
Die Aids-Kritiker sind seriös und es gibt keinen Grund, sie zu verstecken. Eher verstecken sollten sich die Leute, die wider besseres Wissen die Gelddruckmaschine AIDS immer weiter am Laufen halten.


melden

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

30.08.2012 um 22:50
Gerade tobt eine gewaltige Lösch- und Hochladeschlacht bezüglich des Videos! :D
Da fühlt sich wohl jemand ertappt?

Letztendlich wird es aber gut und sicher verwahrt auf dem Server von Psiram/Esowatch landen! Muaharhar!

Es gibt auch schon erste Reaktionen im Urkostforum:
Herr Konz macht wiederholt keinen Hehl aus seinen "Ausnahmen von der Urkost". Sollte uns das jucken? Was unterscheidet es, ob Franz Konz oder sonst jemand von uns Ausnahmen von der Urkost macht?
-
MICH "juckt" es, liebe Mary. Es wäre etwas Anderes, wenn Franz Konz in der Öffentlichkeit anders auftreten würde. Ich bin immer bereit, menschliche Schwächen zu verzeihen, aber nicht, wenn jemand so selbstherrlich auftritt wie Herr Konz. Erinnerst du dich noch an den Gesundheitskongress in Kisslegg im letzten Jahr? Wie er Markus Rothkranz wegen der Smoothies angegriffen hat? In einer Art und Weise, die in meinen Augen völlig "daneben" war! Erinnerst du dich auch noch an den Beginn seines eigenen Vortrags? Ich war kurz draußen gewesen, und als ich wieder in den Vortragssaal hereinkam, hatte H. Konz gerade begonnen. Ich dachte im ersten Augenblick, ich wäre in einer obskuren Sekte gelandet. Die Anwesenden mussten - so klang es für mich - eine Art "Gebet" nachsprechen, fast wie eine Art Glaubensbekenntnis. Der "Guru" Franz Konz in Aktion! Und als alle sich danach wieder setzten, wurden sie sofort ermahnt, dass ER noch nicht das Zeichen dafür gegeben habe. Und alle standen brav wieder auf. Ich wäre am liebsten sofort wieder hinausgegangen, habe aber gedacht, dass ich nicht vorschnell urteilen sollte. Der Vortrag selbst war dann so, dass ich mitten drin dann doch wieder rausgegangen bin, und ich war beileibe nicht die einzige, wie man mir draußen mitteilte, wo viele Leute lieber die Sonne und frische Luft genossen, als dem "Meister" zuzuhören, der im Übrigen den Kongress vorzeitig verließ, obwohl das Programm für den Sonntag noch eine Art "Fragestunde" aufwies, in dem man ihm Fragen stellen durfte/konnte/sollte.
http://www.urkostforum.de/viewtopic.php?f=2&t=13243


"Ich dachte im ersten Augenblick, ich wäre in einer obskuren Sekte gelandet."

Ach was?


melden
Anzeige
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veganer Rohkostguru isst Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln!

23.09.2012 um 07:33
@ shionoro
Shionoro schrieb am 25.08.2012:Diese Urköstler sind SO durch, da wundert einen nichts mehr
Na das sagt hier der Richtige.
Text


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
An Nichts denken43 Beiträge