Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Anders denken?

88 Beiträge, Schlüsselwörter: Buch, Depression, Unglück
chemorata
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:15
Einen sehr Interessanten Text hab ich hier gefunden!
Mal eine ganz andere Sichtweise des Gesellschafts Sports "Jammern und Depression" :)

Eine mal Ungewöhnliche Betrachtung des Gemütszustandes, anders gesagt: Vielleicht ist es auch nicht schlecht das es einem Schlecht geht" :)

Ich finde das ist eine ganz andere Art zu denken. (hat vielleicht was von Galgen Humor) :)

...kann man auch "so rum" Denken?

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/ratgeber-zum-ungluecklichsein-wilhelm-schmid-und-arnold-retzer-a-861877.html


melden
Anzeige
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:24
@chemorata


Andere Gedanken leiten sich vom gleichen ab....wie können sie da so anders sein....

Das Unwohlsein hat einen bestimmten Grund. Ohne diesen würde man kaum versuchen sich gut zu fühlen....


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:26
Bachblütentherapie machen oder Yoga helfen aber nicht gegen wirkliches Unglücklich sein, eventuell nur gegen dieses Jederman "ach mir gehts so dreckig" geblubber von Normalos die nur ma nen schlechten Tag oder ne Schlechte Woche hatten -.- wenns einem nur schlecht geht is da absolut nix positives dran!

Das is doch blos nen Text von jemandem geschrieben der kein Plan von "ein Scheiß Leben haben" hat,
blos von und für Menschen geschrieben die nen normales Leben haben wo es auch mal nen Tag Scheiße läuft ...

zeig das ma in ner Psychatrie rum, sie werden alle jubeln den dann können sie ihr Alltägliches Leid als gut empfinden ;)


melden
chemorata
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:26
Dann ist es gut wenn man sich Unwohl fühlt?
Ein Interessantes Paradoxon! :)

Den "Zwang" des Glücklichseins mit Unglücklich begehen um ein Mittelmaas zu finden?


melden
chemorata
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:29
nun ja, man sagt ja auch:es ist ok wenn man mal heult"
Dann ist es auch gut Unglücklich zu sein?

Nach dem Motto:"Juhu! Heute bin ich mal richtig Deprimiert"! :)


melden
Othis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:29
@chemorata

Mann sollte seinen Gemütszustand so annehmen wie er grad kommt. Und nicht zwanghaft versuchen ihn in das Gegenteil umzuwandeln.


melden

Anders denken?

10.11.2012 um 14:30
@chemorata

Es nützt nichts wenn man sich seinen schlechten Gedanken hingiebt und tiefer sinkt, denn das endet früher oder später mit dem Suizid, mit der Flucht vor seinen eigenen Gedanken und seinem Leben.
Man muss positiv denken, egal wie es einem geht und man muss Hilfe in Anspruch nehmen wenn man merkt, dass das was man empfindet keine normale Reaktion des Körpers mehr ist sondern sich schon pathologisch äussert.

Klar darf man mal niedergeschlagen und traurig sein, klar darf man mal weinen und sich völlig ausheulen, aber grade das ist ja dazu da um sich hinterher wieder wohler zu fühlen.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:31
chemorata schrieb:es ist ok wenn man mal heult
aber nur mal ..


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:32
@chemorata
@Othis


Oder man weiß einfach das der Gemütszustand in Wirklichkeit gar nicht existiert. Das dieser Zustand nur eine Ansammlung von Zuständen sind die sich summiert haben um diesen zustand zu bilden....

Zustände die Zustände generieren....


melden
chemorata
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:32
@Othis
Das sehe ich auch so,
Zwangsläufig kommt mir da der Gedanke, wenn es den vielen Menschen denen es ständig schlecht geht, doch eigentlich gut geht; dann muss es den immer Glücklichen ja irgendwie schlecht gehen..

-gibt es überhaubt Menschen die "immer" Glücklich sind? Also das pendant zu chronisch depressieven Menschen?


melden
Othis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:33
@dergeistlose

Lass dich ruhig weiter darüber aus. Das interessiert mich jetzt doch wie du das genau meinst.


melden
Othis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:34
@chemorata

Ich denke schon, dass es Menschen gibt, die immer glücklich sind. Aber auf Dauer finde ich das auch blöd. Stimmungsschwankungen gehören halt zum Leben dazu. Und wenn man nur permanent glücklich oder depressiv ist dann wird das doch langweilig.


melden
chemorata
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:34
Also Heinz Erhardt soll sich ja Totgelacht haben, hmm den muss ich mal googln :)


melden

Anders denken?

10.11.2012 um 14:36
chemorata schrieb:-gibt es überhaubt Menschen die "immer" Glücklich sind? Also das pendant zu chronisch depressieven Menschen?
Ich denke nicht, dass es Menschen gibt die immer glücklich sind. Sie unterscheiden sich halt nur von den richtig Unglücklichen.

Ein echt unglücklicher Mensch weiß vielleicht nicht wie er seine Miete zahlen soll, wie er seinen Kühlschrank voll kriegt oder seine krankheit überwindet.
Der andere denkt er wäre unglücklich weil sein Champanger schon wieder leer ist und oder der prall gefüllte Kleiderschrank keine passenden Schuhe zum Apricotcocktailkleidchen zu bieten hat.


melden
chemorata
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:38
eben! Emotionales Unglück wird doch von äußeren Einflüssen verursacht!
Zu denken, es geht mir gut, obwohl alles um mich herum den Bach runter geht..das klingt eher nach Selbstbelügen


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:39
@Othis


Was verstehst du nicht an " Zustände die Zustände generieren" nicht....?!

Eine Ansammlung von Gedanken bilden Zustände ab. Da kannst du jeden Gedanken nehmen den du willst. Wenn du sogar willst, kannst du diesen Gedanken nehmen der hier steht und du wirst sehen, das auch dieser Gedanke ein Zustand ist, der sich durch Gedankenzustände nun zu einem weiteren Zustand bildete.

Es ist so wie bei der Mathematik. Man addiert, multipliziert, subtrahiert und dividiert Gedanken um daraus ein Ergebnis zu formen. Diese Form, dieses Ergebnis stellt immer einen neuen Zustand da.

Jedoch ist dieses Endergebnis niemals wirklich neu oder gar ein Endergebnis....Es ist immer die Summe der zustände vor diesem....das ist auch der Grund warum die Menschen sich in einer Endlosschleife befinden....

sich schlecht fühlen - sich gut fühlen


melden

Anders denken?

10.11.2012 um 14:39
Man könnte jetzt auch anfügen, das man um so größer der Intellekt, desto mehr neigt man zum „unglücklich“ werden. Ein vermeindlich „dummer“ Mensch führt in sich warscheinlich ein sehr glückliches Leben, da er mit weniger zufrieden ist.


melden
Othis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:40
@chemorata

Hm das muss nicht unbedingt sein. Selbst wenn um mich herum den Bach runtergeht, ist es immer noch mit überlassen, ob ich das an mich ranlasse oder nicht. Wenn nicht, dann geht es mir auch weiterhin gut.


melden
chemorata
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:42
@INCREDIBLE75S
Das ist schön gesagt! Wie in der Bibel:"Seelig sind die Geistlosen" :)

Also je weniger ich mich von meinem Umfeld beeinflussen lasse, desto besser müsste es mir gehen?


melden
Anzeige
Othis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anders denken?

10.11.2012 um 14:42
@dergeistlose

Okay... so hab ich das nicht nicht gesehen. Und in Verbindung gebracht hab ich Gedanken mit Gemütszuständen auch noch nicht. Gefühle, klar, aber Gedanken?


melden
403 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
An Nichts denken43 Beiträge