Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Woher kommt Eigeninitiative?

71 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstfindung, Eigeninitiative

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 17:32
Hallo zusammen,
ich bin mir zwar nicht ganz sicher, ob ich mit dem Thema hier richtig aufgehoben bin, aber jetzt bin ich schonmal hier und jetzt hau ich's auch einfach mal hier rein. ;)

Jedenfalls seit einiger Zeit hör ich immer wieder das Wort "Eigeninitiative".
Zum einen liest man es in vielen Stellenangeboten als erwünschte Eigenschaft, zum anderen wird mir des öffteren von Bekannten und Verwandten gesagt, dass ich "bitte ein bisschen mehr Eigeniniziative an den Tag legen" soll.

Ich habe schon einige male darüber nachgedacht und reflektiert. Jedoch hab ich nie verstanden, worum genau es gehen soll und was ich dafür tun kann. Ich könnte nicht von mir selbst behaupten, dass ich irgendwelche besonderen Ängste oder Schamgefühle hätte, die mich davon abhalten würden etwas zu tun, von dem mir in den Sinn kommt, dass ich es tun könnte.
Desweiteren bin ich völlig frei von Zwängen oder Verpflichtungen (sowohl von geselschaftliche als auch von selbst auferlegten).

So steh ich hier, weder fremdgesteuert noch eigengesteuert.
Praktisch auf hoher See und ohne Antrieb, aber auch ohne Ahnung, wofür ich einen Antrieb haben sollte und was ich mit einem Antrieb machen würde, wenn ich denn einen hätte.

Irgendwie hängt einem aber doch die Gesallschaft im Nacken und auch die große Frage "was wäre denn, wenn?".

Naja, ich wüsste halt gern, woher man Eigeninitiative nehmen kann, wenn man noch nie welche hatte.

Ich hatte das Thema schon mit einigen Selbstsicherheitstrainern und Psychologen, aber bei denen war es leider so, dass die mir scheinbar nur helfen könnten, wenn ich durch schreckliche Erlebnisse meine Eigeninitiative verloren hätte, was ich aber "leider" nicht habe.


Vielleicht kann mir der eine oder andere ja weiter helfen, oder einfach so seine Meinung posten.
Ich freu mich über alles.


melden
Anzeige
StarlessAeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 17:35
@wolfsspinne

Eigeninitiative = Selbst den Hintern bewegen, statt andere alles machen zu lassen bzw. selbst etwas machen ohne dass man gesagt bekommt man soll / muss das machen. Wenn du z. B. siehst dass irgendeine Arbeit erledigt werden muss und du weißt, wie es gemacht wird, einfach machen, ohne dass du die Order dazu bekommst.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 17:43
schließ mich bei @StarlessAeon an ..


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 17:46
Nun ... was sagt Tante Wiki denn zum Thema?
Als Eigeninitiative wird die Bereitschaft des Einzelnen, die Initiative zu einer Handlung selbst zu ergreifen, wenn diese Handlung seinen eigenen Zielen und Interessen dient bzw. zur Lösung eines individuellen Problems beiträgt, bezeichnet. Ebenso bezeichnet man die zugehörige Handlung als Eigeninitiative. Als Initiative (von lat. initium, ‚Anfang‘) wird der Anstoß zu einer Handlung oder den ersten Schritt zu ebendieser Handlung bezeichnet. Weiter gefasst wird der Begriff Initiative auch benutzt, um die Fähigkeit einer Person, aus eigenem Antrieb zu handeln, Entscheidungen zu fällen oder Unternehmungsgeist an den Tag zu legen, zu bezeichnen.
Wikipedia: Eigeninitiative

Mit anderen Worten ... Wenn DU siehts/weisst, das Etwas getan werden muß ... tue Es, bevor man Es Dir sagt!


Ansonsten ... siehe Beitrag von @StarlessAeon !
Schliesse Mich zudem @tic an!


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 17:49
@StarlessAeon
Nun ja zu Arbeit hab ich ein, nennen wir es mal, gesundes Verhältnis.
Ich mach Dinge, die gemacht werden müssen sofort, wenn sie anfallen, wenn mir jemand Arbeit abnehmen will, von der ich denke, dass es meine Aufgabe ist, dann halte ich ihn davon i.d.R. ab, aber ich muss auch nicht alles gemacht haben, wenn ein anderer kommt, der es angeblich gern macht.
Es geht mir mehr um die Dinge die "könnte" und nicht "müsste" sind.


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 17:51
Eigeninitiative ist auch die Motivation etwas zu tun, oder zu lassen.
Motivation ist, jenes Bedürfnis zu befriedigen, erfüllen, welches derjenige momentan hat.
(Wenn man den momentanen "Ist" Zustand mit dem "Ziel" Zustand vergleicht, und die notwendigen Schritte einleitet, um dort hin zu kommen).
Dies kann nach Maslow z.B. ein Grundbedürfnis sein.
Hat man Hunger, dann macht man sich was zu Essen.
Ist einen langweilig, dann sucht man sich eine Beschäftigung, der man nachgehen kann.
Oder wie es in deinem Fall zu sein scheint, fehlt die Perspektive, dann beschäftige dich aktiv mit dem, was dich interessiert, was du später arbeiten willst.
Da bieten sich Praktikas an, FSJ, bewerben auf vorhandene Stellen (sofern die notwendige Qualifikation vorhanden ist), ehrenamtliche Arbeit....


melden
StarlessAeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 17:51
@wolfsspinne


Ja na also. Dann haste doch Eigeninitiative. Wenn du das machst ohne dass es dir jemand sagt. Und wieso "könnte" und "müsste"? Du wolltest doch wissen was Eigeninitiative ist oder?


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 18:11
@StarlessAeon

Neh, ich wollt eigendlich wissen woher ich sie nehmen sollte. Für all die Dinge, die nicht fürs gesunde Überleben (und ich mein das ganz trocken exakt so wie's da steht) nötig sind:
Freundschaften, Hobbys, Luxuszeugs, "mal ein bisschen mehr machen, als wonach verlangt wurde", etc.


melden
StarlessAeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 18:13
@wolfsspinne

wenn dir die hobbies spass machen und deine freunde dir wichtig sind, dann kommt das von ganz allein. dann musste die nirgendwo "herholen".


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 18:25
Eigeninitiative sollte von allein kommen.

Antrainieren kann man sich sowas schlecht, meiner Meinung nach. Das hätte ja wieder was mit Zwang zu tun und kommt nicht von einem selbst.

Wenn man seine Arbeit gerne tut oder allgemein gerne seinen Kollegen / Freunden hilft, läuft das ganz automatisch.

Ich frage mich, wer genau zu dir sagt, du solltest mehr Eigeninitiative zeigen? @wolfsspinne


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 18:34
@StarlessAeon
und wenn ich weder freunde noch hobbys habe?


@Soley
circa jeder 2te mit dem ich mehr zu tun hab als "guten morgen" und "tschüss"


melden
StarlessAeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 18:35
@wolfsspinne

tut mir leid, aber dann hast du ein langweiliges Leben..... was ich jetzt aber nicht hoffe :D


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 18:37
@wolfsspinne

Dann denk einfach mal drüber nach, ob die Leute oder die Sache es wert ist, dafür Eigeninitiative zu zeigen.
Allgemein macht es das Alltagsleben sehr angenehm, da die Leute dann merken, dass man sie wertschätzt. Immerhin hast du ja z.B. Freunde weil dir etwas an ihnen liegt, warum dann nicht auch mal genau das zeigen?


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 18:48
@StarlessAeon
@Soley
nein, ich hab keine freunde. ich hatte auch noch nie welche. ich hätte aber gern welche.
(also richtige freunde, nicht nur so über facebook und co)


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 18:50
@wolfsspinne

Also wer beschwert sich dann genau? Arbeitskollegen?
Wenn sie dir was zu sagen haben, solltest du ernsthaft darüber nachdenken.
Wenn nicht musst du halt gucken wie viel dir an ihnen liegt und ob es nicht einfach eine nette Geste von dir wäre...glaub mir, sowas kommt irgendwann zurück :)


melden
StarlessAeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 18:51
@wolfsspinne

Oh. Hm. Hast du dir vielleicht schon mal Gedanken darüber gemacht woran das liegen könnte? Ich mein, normalerweise hat man 1 oder 2 Freunde.
Frag doch einfach mal, wie @Soley gesagt hat, ob sie vielleicht mal Lust haben mit dir was trinken zu gehen nach Feierabend. Vielleicht entwickelt sich ja daraus ne Freundschaft.


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 18:57
@StarlessAeon
überraschenderweise (verzeih mir den sarkasmus) bin ich im moment der ansicht, dass es wohl an fehlender eigeniniziative liegt.


melden
StarlessAeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 18:59
@wolfsspinne

^^ Dann tritt dir selbst in den Arsch (sorry für den Ausdruck) und geh von dir selbst aus mal auf Leute zu.


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 19:00
Von nichts kommt nichts... Ist eine alte Weißheit aber die trifft es hier in deinem Fall glaube ich ganz gut.

Wenn du sagst du hast keine Freunde, hättest aber gerne welche, dann musst du deinen Arsch aus deinem Sessel bewegen und vor die Tür gehen.
Freunde kann man sich nicht bei Amazon bestellen und die klingeln auch nicht irgendwann an deiner Tür und sagen: Ey hallo hier bin ich, dein bester Freund! Da musst du schon selber auf die Menschen zu gehen.

Einfach mal was MACHEN...das ist Eigeninitiative.

Was für einen Job machst du?


melden
Anzeige

Woher kommt Eigeninitiative?

12.11.2012 um 19:00
@StarlessAeon
hm, nur hab ich keine ahnung wie das gehen soll, unteranderem habe ich deswegen vor kurzem einen thread in einem forum eröffnet :(


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Liebt sie mich noch?231 Beiträge