Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Woher kommt Eigeninitiative?

71 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstfindung, Eigeninitiative

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 20:35
@Zeo

Das Ergebnis ist, dass man mit Leuten MIT Eigeninitiative was erreichen kann, während man sonst im Sumpf stecken bleibt.

Das ist genau das Problem z.B. in den meisten 3.-Welt-Ländern: NULL Eigeninitiative. Es passiert erst etwas, wenn ein unmittelbarer Besuch vom Big Boss droht. Kein Wunder läuft genau gar nichts.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 20:36
@Thawra
Und was hat man in der Ersten Welt davon? Nix, außer dass man Anderen damit gefällt.


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 20:37
@Zeo

Du hast keine Ahnung, wie wunderbar funktional Deutschland ist im Vergleich zu 80% der Erde.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 20:38
@Thawra
Wie muss man das verstehen?


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 20:42
@Zeo

Dass eben gerade Eigeninitiative (= auch mal was machen, wenn man nicht ABSOLUT dazu gezwungen wird) das ist, was die 1. Welt mehr oder weniger funktional erhält, während das in der 3. Welt eben nicht der Fall ist. Das Ganze hat dann natürlich komplexere Ursachen, aber es ist jedenfalls ein sehr wichtiger Punkt, wieso da sehr selten was wirklich zustande kommt.


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 20:44
Eigeninitiative = Handlung aus eigener Initiative :D

Das muss nicht mal auf das berufliche Feld eingeschränkt werden.
Auch privat kann man eigeinitiativ wirken, indem man etwas von sich heraus macht und ein Ziel verfolgt, ohne dass jemand einem vorher sagen muss, dass man es tun soll.

So oder so ähnlich. ^^


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 20:46
@Thawra
Ich könnte mir vorstellen, dass es daran liegt, dass die Menschen in der Dritten Welt grundsätzlich nur sehr wenig zu verlieren haben und deshalb nicht so krampfhaft versuchen, ihren Arbeitgebern zu gefallen.


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 20:48
@Zeo

Weisst du, statt alles nur krampfhaft auf den 'Boss' zu beziehen, könntest du auch mal auf die Funktionalität der Gesellschaft schauen. Die ist nämlich komplett im Eimer, wenn jeder nur im eigenen Saft schmort.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 20:50
@Thawra
Ich bezog mich aber nur auf die Eigeninitiative, die am Arbeitsplatz erwartet wird.


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 20:52
@Zeo

Die ist aber nicht nur dazu da, dem Boss zu gefallen.

Wie gesagt, ich vermute stark, dass du nicht miterlebt hast, wie eine Gesellschaft 'funktioniert' (bzw. eben gar nicht), wenn jeder auf alles scheisst, wozu er oder sie nicht gezwungen wird.

Egal ob das jetzt 'normale' Arbeitnehmer oder Beamte oder eigenständig Erwerbende sind.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 20:53
@Thawra
Wie soll man das miterleben? Als kleines Rädchen in einer riesigen Maschine bekommt man doch nie das Gesamtbild zu Gesicht.


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 20:54
@Zeo

Tipp: wandere nach Südamerika aus, dann merkst du's.


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 20:54
@wolfsspinne

Eigeninitiative ist im Zweifelsfalle immer besser als Fremdinitiative. Entweder, Du wirst selbst aktiv und tust eigenständig das, was Du für richtig hältst - oder andere lassen Dich das tun, was sie für richtig halten. Kurz gesagt, die Alternative heisst: Leben oder gelebt werden!


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 20:55
Thawra schrieb:Tipp: wandere nach Südamerika aus, dann merkst du's.
Was würde mich da erwarten?


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 20:56
@Zeo

Ne Katastrophe. Und nicht so ganz das, was man gemeinhin erwartet.

'Lockere Gesellschaft' my ass.


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 21:10
Thawra schrieb:Das ist genau das Problem z.B. in den meisten 3.-Welt-Ländern: NULL Eigeninitiative.
Ja, ja, der Bimbo ist halt faul. Den ganzen Tag unter der Palme liegen, sich einen von der selben wedeln und darauf warten, dass ihm die gebratenen Kokosnüsse in den Mund fliegen. Wenn der weisse Mann dem Nigger nicht in den Arsch tritt, kriegt er nix gebacken. Der Neger schnackselt halt gern, wie schon Gloria von Tut und Tatnix im Fernsehen verbreiten durfte. Sonst kann er ja nix.

Aber nein, wir sind doch keine Rassisten - das wird man ja doch wohl noch sagen dürfen.

Der Neger ist faul, der Polacke klaut, der Grieche verjuxt unsere Kohle und der Russe vergewaltigt Fahrräder.


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 21:12
@Doors

Wenn du mich nicht kennst, dann musst du mir auch nicht solchen Unsinn vorwerfen. Von 'faul' habe ich nichts geschrieben, also spar dir die Scheisse.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 21:14
Doors schrieb:Der Neger ist faul, der Polacke klaut, der Grieche verjuxt unsere Kohle und der Russe vergewaltigt Fahrräder.
Der Russe tut was? :D


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 21:15
Thawra schrieb:NULL Eigeninitiative. Es passiert erst etwas, wenn ein unmittelbarer Besuch vom Big Boss droht. Kein Wunder läuft genau gar nichts.
Man kann auch faul so umschreiben, dass man nicht ausdrücklich faul schreiben muss, wenn man faul meint.


melden
Anzeige

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 21:15
@Zeo

Klaut Frauen und vergewaltigt Fahrräder. Oder war es doch umgekehrt? Ist schon so lange her.


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Vergangenheit39 Beiträge