Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Woher kommt Eigeninitiative?

71 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstfindung, Eigeninitiative

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 21:22
@Doors

Das hat trotzdem nichts mit dem zu tun, was ich gemeint habe.

Ich lasse mir nun wirklich nicht Rassismus vorwerfen - wie gesagt - spar dir die Scheisse.

Ich weiss, dass du ziemlich in der Welt rumgekommen bist, ich weiss nicht, was du erlebt hast. Ich bin jedenfalls grösstenteils in Paraguay aufgewachsen (auch wenn ich nicht von dort stamme), und fühle mich diesem Land auch ziemlich verbunden. Es tut manchmal weh, zuzuschauen, wie Chancen einfach komplett vertan werden. Und das hat viel damit zu tun, dass Eigeninitiative fehlt. 'Null' ist übertrieben, das stimmt - sollte man nicht auf die Goldwaage legen. Aber es ist definitiv nicht falsch. Es mag gut sein, dass ich ein bisschen verallgemeinere - Paraguay ist auch nicht gerade ein leuchtendes Positiv-Beispiel in Südamerika, das sagen die Paraguayer ununterbrochen selbst - fast ein bisschen ZU ununterbrochen.

Aus irgendeinem Grund habe ich auch geschrieben, dass die Ursachen komplex sind - definitiv nicht, weil ich irgendwie dem Gedanken anhänge, das sei genetisch bedingt oder so ein Schwachsinn.

Nur als Beispiel: Das Leben in Paraguay ist ziemlich unberechenbar. Pläne klappen zu 90% nicht. Als Konsequenz lernt man, selten welche zu machen, denn wer will schon an Frustration und Depression sterben. Das führt dazu, dass generell eine sehr passive Haltung angenommen wird, was selbst wieder die Tendenz verstärkt, dass nichts zustande kommt und die Pläne, die es gibt, nicht durchgeführt werden.


Gut, das kann selten einmal auch positiv verlaufen. Z.B. ist der Plan, einen Ersatz für die grösste Müllhalde des Landes in einem Sumpfgebiet zu bauen, auch nur darum nicht durchgeführt worden, weil die Sache wie so Vieles im Sande verlaufen ist. Nicht etwa, weil z.B. das Umweltministerium mal den Arsch hochgekriegt hätte, statt alles abzunicken.


melden
Anzeige

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 21:33
@Thawra
Thawra schrieb:Das Leben in Paraguay ist ziemlich unberechenbar. Pläne klappen zu 90% nicht. Als Konsequenz lernt man, selten welche zu machen, denn wer will schon an Frustration und Depression sterben.
Das ist dann ja nicht anders als beim Berliner Flughafen, bei der Elbphilharmonie, der Energiewende, der Sanierung der Asse oder simplen Ortsumgehungen. Paraguay ist überall.

Natürlich untergraben Korruption, Bürokratie, schlechte Infrastruktur und störanfälliges Kommunikationswesen, Geldmangel, fehlende Bildung und berufliche Qualifikation Eigeninitiative in vielen Ländern der sogenannten "3. Welt". Vielleicht sollte man den Völkern mehr Zeit geben. Wie lange hat es denn hierzulande gedauert, bis man sich vom finsteren Mittelalter bis zur Informationsgesellschaft entwickelt hat. Und hierzulande gab es keine Unterbrechungen durch Kolonialismus und Fremdausbeutung.


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 21:34
@Doors

Hab ich irgendwo einen Vorwurf ausgesprochen? Ich habe nur gesagt, dass das ein Problem ist (definitiv nicht das einzige, aber ein wichtiges). Man darf Verständnis für die Ursachen nicht die Problemerkennung stören lassen, das bringt auch nichts.

EDIT: Darum habe ich ja auch ausdrücklich nichts von 'faul' geschrieben, denn DAS wäre ein Vorwurf.


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 21:36
@Thawra

Ich habe beispielsweise 1984 ff. Menschen in Nicaragua als höchst eigeninitiativ erlebt - und das unter Bürgerkriegsbedingungen.


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 21:38
@Doors

Ich habe den Verdacht, dass Bürgerkriegsbedingungen gar nicht unbedingt schlecht ist für die Eigeninitiative... mit überlebt man wahrscheinlich länger als ohne (ok, je nachdem was man macht). Ausserdem ist das ja eine Ausnahmesituation.

Was jetzt nicht heissen soll, dass ich Bürgerkrieg für eine Lösung halten würde.


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 21:39
@Thawra


Da haben los Paraguayos ja noch mal Glück gehabt. :D


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 21:40
eigeninitiative.. schwierig, aber vermutlich aus dem ei


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 21:41
@rockandroll

... und aus dem Gen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt Eigeninitiative?

11.01.2013 um 21:42
@Doors
richtig. hätt ich fast übersehen!


melden

Woher kommt Eigeninitiative?

12.01.2013 um 01:36
@wolfsspinne
Aus meiner Erfahrung heraus ist Eigeninitiative und selbständiges Denken zumindest beruflich gar nicht erwünscht. Ich spreche jetzt von meiner Zeit damals als Leiharbeiter.

Eigeninitiative, oder eine Vorstufe davon besitzt man schon als Kind: au ja, wir machen jetzt dies oder das...wir bauen jetzt eine Straße aus Sand für die Matchbox-Autos...Ich denke, echte Initiative entsteht aus der Sammlung von Erfahrungen. Ich sage was an, die anderen finden das toll und machen.


melden
Anzeige

Woher kommt Eigeninitiative?

12.01.2013 um 03:12
Naivität, Hoffnung, falsche Vorstellungen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Eine Welt ohne Männer469 Beiträge