weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

85 Beiträge, Schlüsselwörter: Freundschaft, Freundin, Freund

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 13:29
Freundschaften sind so ein Thema...mich beschäftigt mich genau die selbe Frage.

Ich glaube das Du recht hast damit das man Anspruchsvoller wird...
man erwartet einfach mehr.
Und genau da liegt leider der Fehler...denn wenn man etwas erwartet wird
man zwangsläufig i-wann an einen Punkt kommen wo der andere diese Erwartungen
nicht mehr erfüllt.
Dann ist man verletzt und/oder enttäuscht.

Beispiel:
Meine Ehemalig Beste Freundin war mein ein und alles.
Ich hab Sie geliebt...aber dann kam der Tag an dem Sie mich hintergangen hat.
Und jetzt haben wir keinen Kontakt mehr.

Seid dieser Geschichte bin ich einfach "Freundschaftsgeschädigt".

Jeder der mir ein wenig zu nah kommt stösst bei mir auf Abwehr...
ich kann das zur zeit einfach nicht zulassen aus Angst wieder auf die Nase
zu fallen.

Das Problem ist für mich das ich dieses gequassel einfach leid bin,
in meiner Familie sind schon alle so.
Ich möchte doch einfach nur jemanden haben dem ich auch mal was anvertrauen kann,
dem ich ohne schlechtes Gewissen einfach mal meine Seele vor die Füsse kotzen kann.

Aber wo findet man so jemanden?!?
Auf jeden Fall nicht mal eben beim Einkaufen*lach

Kann ja schlecht mit ner Visitenkarte inner hand am Tedi stehen und meine Nummer verteilen mit dem Aufruf:
"Suche Freundin...bitte melde Dich!" *lachflash*

Kurz um:
ich verstehe Dich wunderbar! :)


melden
Anzeige

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 13:41
Der Vergleich zur Jugend und Kindheit ist meiner Meinung nach nicht ganz korrekt.
Deine Freunde während Kindheit und Jugend setzen sich zu einem sehr hohen Prozentsatz daraus zusammen mit wem du 'gezwungener Maßen' schon Zeit verbringst. Mitschüler, Nachbarskinder, Vereinskollegen.

Neben wen du dich zufällig in der ersten Stunde setzt hat mehr Einfluss auf deine Freundschaften in der Schulzeit als persönliche Interessen.

Und klar, umso besser man weiß was es gibt umso genauer weiß man auch was man will. Theoretisch zumindest. Grundsätzlich hast du mit deiner Annahme jedenfalls recht.


melden

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 13:42
@DevilsAngel
Wie wärs mir dem erstbesten im Chat? Machen doch viele mit großem Erfolg so ;-)


melden

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 13:51
Was mir grad noch einfällt: mir ist aufgefallen dass mit zunehmendem Alter folgendes Phänomen eintritt: anstatt eines handfesten Streits gehen die Freundschaften ziemlich sang- und klanglos auseinander sobald Probleme auftauchen. ziemlich oberflächlich, ist das bei euch auch so? Früher da hat man sich noch angeschrieen und da sind die Fetzen geflogen....


melden

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 14:05
@Syrah
Kann ich so nicht nachvollziehen, nein. Es gibt auch viele Erwachsene Freunde die mal was ausdiskutieren

Nur weil man sich nicht mehr darüber fetzt wer nun das süßeste Mitglied der Boyband ist und sich am nächsten Tag unter Tränen wieder versöhnt - heißt es höchstens das man als Erwachsener reifer wurde.


melden

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 14:09
@Belafonte
Defacto, aber Schule ist eben
auch ein Ort, an dem Du gezwungen
bist, Dich mit allen auseinanderzusetzen.
Ein Ort, an dem die Vielfalt enorm
und somit die Chance auf Freundschafts-
schließung,
die nicht nur auf Gemeinsamkeiten
beruhen (Gleich und Gleich gesellt sich zwar
gern, aber Gegensätze ziehen sich eben
auch an UND ergänzen sich, was für beide
Seiten positiv ist),
größer ist.
Man kann also mehr rausholen,
weil die Vielfalt (auch durch einen
selbst) nicht so sehr eingeengt ist.


melden

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 17:11
Ja, wird man.
Es gibt frühere "Freunde" von mir, die würde ich heute nicht mal mit der Kneifzange anfassen.


melden
littleJune
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 18:10
@Thalassa
Ich suche sie nicht zwanghaft..
Aber du meinst, man darf sie nicht suchen, sondern soll sie einfach geschehen lassen, wie die Liebe..
Interessant.

In einem Mamaforum habe ich mich mal "beklagt" niemanden zu haben dem ich mich anvertrauen kann (außer meinem Mann, nur war es in dieser Situation gerade nicht möglich *gg ). Die Antworten waren eindeutig - Geh raus und such dir Freunde..

@DevilsAngel

Gut zu wissen, dass man nicht alleine ist. Mit meinem besten Freund habe ich ähnliches erfahren. Wir haben fast alles zusammen gemacht, und plötzlich dreht er sich um 180° und fällt mir in den Rücken, ohne Grund.
Seit dem bin ich auch sehr vorsichtig und skeptisch geworden, was ich wem erzähle etc, was wohl auch nicht gerade förderlich ist, wenn man auf der Suche nach neuen Freunden ist.

Was mir persönlich fehlt ist einfach mal ein netter Anruf zwischendurch, nach dem Befinden fragen, wenn man in der Nähe ist, auch mal spontan bei jemanden vorbeizukommen, abends einfach mal einen schönen Spieleabend zu veranstalten, solche Dinge eben


melden

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 18:30
@littleJune
littleJune schrieb:Die Antworten waren eindeutig - Geh raus und such dir Freunde..
Ja natürlich, wenn du vergrämt zuhause sitzt, wird wohl niemand bei dir auftauchen und klingeln, der zum Freund taugt - deswegen habe ich ja gesagt, suche dir irgendeinen Verein - was weiß ich, Sportclub, Gymnastik- oder Yogarunde, oder Blumenfreunde o.ä. - irgendwas, was dich interessiert, und wo du Gleichgesinnte kennenlernst und triffst. Es würde mich wundern, wenn sich dabei nicht mit der Zeit irgendwelche Freundschaften ergeben würden


melden

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 18:35
Das kenn ich auch. Die so genannten Schulfreunde habe ich nach Beendigung der Schule nicht einmal wieder gesehen, außer man trifft sie rein zufällig in irgendwelchen Foren.

Ich muss sagen das ich so auch keine Freundin habe @littleJune
, da können wir uns ja zusammen tun. Es wäre natürlich schön jemanden zum Quatschen zu haben, aber so dramatisch finde ich das auch nicht. Manche sind dann ja auch sehr anspruchsvoll und da ich beruflich sehr eingespannt bin, von nichts kommt nichts, habe ich auch eher wenig zeit eine Freunschaft zu pflegen. Und es ist ja auch nich tso leicht jemanden zu finden mit dem man auf der gleichen Wellenlänge ist.


melden

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 18:39
In einen verein einzutreten mit dem festen Vorsatz: "Da such' ich mir jetzt einen Freund!" ist aber ungefähr so erfolgreich wie in die Disco zu gehen mit dem Vorsatz "Da such' ich mir jetzt was zum Poppen!"

Ganz sicher bringt es nichts, zu Hause sitzen zu bleiben und darauf zu warten, dass jemand an der Tür klingelt und sagt: "Guten Tag, ich möchte gern Dein Freund sein." es klingeln höchstens die Zeugen Jehovas - und wer will schon solche Freunde.

Man bzw. Frau muss raus und unter's Volk. Sich engagieren oder neudeutsch "einbringen" - als Mutter/Vater in der Krabbelgruppe oder Kita, in der Schule, im Verein, in einer Bürgerinitiative, einer Partei, meinetwegen auch in einer Kirchengemeinde. Nur unter Leuten trifft man Leute. Natürlich ist das wie bei einer Lotterie - ein Haufen Nieten, aber auch mal ein Hauptgewinn. Interessen können verbinden, sexuelle Neigungen oder politische Anschauungen, obskure Hobbies, kuriose Sammelleidenschaften oder gemeinsamer Aberglaube. Da findet sich immer was.


melden

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 18:43
Genau, umso mehr Leute man kennenlernt umso höher die Wahrscheinlichkeit dass dabei ein potentieller Freund ist ;-) eigentlich logisch.


melden

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 19:16
@Doors
Doors schrieb:In einen verein einzutreten mit dem festen Vorsatz: "Da such' ich mir jetzt einen Freund!" ist aber ungefähr so erfolgreich wie in die Disco zu gehen mit dem Vorsatz "Da such' ich mir jetzt was zum Poppen!"
Sowas muß sich ergeben, hab ich doch geschrieben ;) , natürlich muß man/Frau auch offen sein, für neue Bekanntschaften und nicht wie ein verbiesterter Einzelgänger auftreten :D .


melden

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 19:18
natürlich muß Frau auch offen sein
*Hüstel*


melden

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 19:20
@Doors

Du bist doof! Außerdem hab ich geschrieben:
Thalassa schrieb:natürlich muß man/Frau auch offen sein
... daß alte Männer immer nur an das eine denken können! Tztztz


melden

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 19:22
@Thalassa

Im Alter verengt sich die Weltsicht des Mannes auf einen schmalen Schlitz.

Kein Wunder, dass jemand wie ich keine Freunde hat.


melden

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 19:46
littleJune schrieb:ich quatsch auch einfach mal so auf der Straße Leute an, aber hier wird man dann angeschaut als sei man aus der Psychatrie entflohen *lach* Genau so hat es eine Bekannte ausgedrückt, die es aus Hamburg und dem Ruhrpott so gewöhnt ist, wenn man mal an der Kasse steht und Langeweile hat.
Ist es also auch eine regionale Sache?
Vielleicht solltest du die Leute nicht unbedingt auf der Strasse anquatschen. Sowas kann bei entsprechendem Verkehr die Freundschaft schneller beenden, als sie überhaupt begonnen hat!


melden

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 20:35
@littleJune
Genau so isses...mal eben so zwischendurch ne SMS oder nen Anruf mal schnell nen paar Worte wechseln.
Spontan wenn möglich Abend´s bissel was machen, nicht nur Spieleabende nen Film schaun oder einfach mal nen Glas Wein trinken.

Ich hab ja erst gedacht so Kiga Mutti´s wären vllt was aber bei uns im Kiga?!? Nein danke.
Inner Schule bei den Großen?!? Neheee also nein echt nich.
Für die einen bin ich zu alt für die anderen zu Jung *lachen muss*

Und was ich vor allem gut fänd wäre jemand der mich versteht wenn ich mich auch mal auskotzen muss...z.B über mien Menne und mir nicht gleich erzählt das meine Beziehung ja nix is.
Alles schon erlebt...obwohl es überall mal Streit gibt.

Ich weiss nicht ob es bei Dir auch so is:
Aber ich bräuchte auch wen der sich mit mir über meine bescheuerte Familie lustig macht ohne selbige das bei eventuellen Treffen merken zu lasse :-P

Man muss schon arg abgehärtet sein :-D

Und ja:
ich bin halt anners wie andere ;)


melden

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 20:36
@Belafonte
I-wie hab ich für´s Chatten zu wenig zeit.
3Kinder und nen Mann sind Zeitaufwendig ;)


melden
Anzeige
littleJune
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird man mit dem Alter immer anspruchsvoller?

16.11.2012 um 21:01
@devils-angel

Ich versteh ganz genau was du meinst. ;) hab selber drei Kinder (1. & 2. klasse und neu kindergärtlerin) und mal mit meinen zwei kinderlosen "Freundinnen" über Mann oder Kinder zu schnaken geht einfach nicht, sie würden es in den falschen Hals bekommen und sich fragen wie ich es überhaupt 12 Jahre mit diesem Mann aushalte und warum ich mir Kinder angeschafft habe, wenn ich doch nur schimpfe ;)


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schuldgefühle26 Beiträge
Anzeigen ausblenden