weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beziehungsfrage an euch

716 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehungen
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 09:41
@Hornisse
".. würde ich es noch schlimmer fiinden mein Mann sich mehr einer anderen Frau anvertraut."

Nehmen wir mal an, dein Mann hätte ein Problem mit dir, das auch öfter angesprochen wurde,
aber ihr kamt auf keinen Nenner, weil er dich als Frau nicht versteht. Was liegt näher, als dass
er eine gute Freundin nach Rat und Meinung fragt? Möglicher Weise bringt er dann Verständnis
für dich auf, weil eine andere Frau aus ihrer Sicht DIR Recht gibt und IHN dadurch überzeugt.

Es gibt auch ehrliche, reine Freundschaften zwischen Mann und Frau und nicht jede Freundin
ist schwanzfixiert.


melden
Anzeige

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 10:15
Die Frage ist ja ob man letztlich seinem Partner Vorschriften machen darf.
Anscheinend darf man das je nach Partner, wenn der das Spielchen mitspielt..


melden

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 10:48
@ramisha
ramisha schrieb:Es gibt auch ehrliche, reine Freundschaften zwischen Mann und Frau
Ich denke es handelt sich bei einer derartigen "Freundschaft" wahrscheinlich eher um ein Verhältnis wie das zwischen Bruder und Schwester, und ist nicht direkt mit einer Männerfreundschaft oder einer Frauenfreundschaft vergleichbar.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 10:59
@KillingTime
"Gemischte Freundschaft" ist das Gleiche für mich wie Männer- oder Frauenfreundschaft
und "Bruder und Schwester" ist Familie und die hat man zwangsläufig, während man sich
Freunde aussuchen kann.


melden

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 11:09
@ramisha
ramisha schrieb:"Gemischte Freundschaft" ist das Gleiche für mich wie Männer- oder Frauenfreundschaft
Für dich als Frau, ja. Ein Mann sieht das anders.
ramisha schrieb:"Bruder und Schwester" ist Familie und die hat man zwangsläufig, während man sich
Freunde aussuchen kann
Es geht nicht um die Möglichkeit der Wahl, sondern um die Vergleichbarkeit der Verhältnisse. Im Idealfall gilt: Bruder und Schwester verstehen sich gut, und zwischen ihnen läuft nichts.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 11:28
@KillingTime
Im Normalfall: Freund und Freundin verstehen sich gut und zwischen ihnen läuft nichts.

Warum ein Mann eine "gemischte Freundschaft" anders sehen soll, als eine Frau,
verstehe ich nicht und eine Freundschaft muss sich ja nicht unbedingt auf geschlechtsspezifische
Interessen beziehen, wie z.B. Desous-Shopping oder Fußball. Gibt auch noch andere nette
Gemeinsamkeiten und wenn es die Bitte um ehrliche Meinung und Unterstützung bei der Wahl
des jeweiligen Sexualpartners ist.


melden

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 11:30
@KillingTime
achso, weil alle Männer immer Triebgesteuert sind, oder wie? Ich habe lebenslange Freundschaften mit Männern und jetzt? Sind die nicht normal? Bin ich nicht normal?


melden

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 11:37
Tolerance schrieb:wenn sie sowas getan hätte müsste sie sich das erstmal wieder verdienen
Und die nächste Stufe des Bullshits. Verdienen? Gibt's da auch ein Punktesystem?


melden

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 11:40
@löm
also bitte, da tolerance ja einen tollen Charakter hat und gut aussieht muss sie doch sowieso schon froh sein, mit ihm zusammen zu sein......da ist sich mehr Mühe geben, um sich Freiheiten zu verdienen doch quasi selbstverständlich (Ironie off)


melden

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 11:41
@Tussinelda
Dann kommt sogar kurzzeitig die Kette ab


melden

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 11:58
@ramisha
ramisha schrieb:Warum ein Mann eine "gemischte Freundschaft" anders sehen soll, als eine Frau,
verstehe ich nicht
Du siehst das so, weil du ein Mädel bist. Die meisten Frauen, die ich danach gefragt habe, sehen das genau so wie du, sie können sich jederzeit vorstellen, mit einem Mann "befreundet" zu sein, ohne dass da was läuft. Die meisten Männer, die ich schon danach gefragt habe, hätten daran jedoch kein Interesse. Manche sagen, sie würden mit der Dame nur ins Kino gehen wollen, wenn sie Interesse an ihr haben.
ramisha schrieb:Freundschaft muss sich ja nicht unbedingt auf geschlechtsspezifische
Interessen beziehen, wie z.B. Desous-Shopping oder Fußball
Ich weiß ja nicht, wie du den Begriff "Freundschaft" definierst. Um zum Fußball zu gehen, muss man nicht befreundet sein, abgesehen davon gibt es auch sehr viel weibliche Fußballfans. Würdest du denn deinen Kumpel zum Dessous-Shoppen einladen?

@Tussinelda
Tussinelda schrieb:achso, weil alle Männer immer Triebgesteuert sind, oder wie?
Natürlich sind Männer triebgesteuert, das ist auch altersabhängig. Und biologisch betrachtet ist es völlig normal. Etwas überspitzt ausgedrückt: was einen Mann daran hindert, mit gezogenem Pinsel durch die Fußgängerzone zu laufen, ist seine Erziehung.
Tussinelda schrieb:Ich habe lebenslange Freundschaften mit Männern und jetzt? Sind die nicht normal? Bin ich nicht normal?
Es gibt keinen Grund, unhöflich zu werden. Du bist normal, und die sind normal. Für dich sind es halt Kumpels, und für die bist du so eine Art Kumpeline, an der sie kein (weitergehendes) Interesse haben.


melden

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 12:10
@KillingTime
ich bin nicht unhöflich, ich habe etwas gefragt........warum soll es bei mir funktionieren und bei allen anderen nicht? Männer sind zwar triebgesteuert aber es gibt tatsächlich viele unter ihnen, denen andere Dinge wichtiger sind......z.B. Freundschaft. Einfach ein entspannter, vertrauensvoller Austausch, gemeinsame Unternehmungen, wo man nicht ständig darüber nachdenkt, wie oder ob man diejenige rumkriegt.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 12:11
@KillingTime
Du kannst dir nicht vorstellen, mit einer Frau zusammen zu sein, weil du tolle Gespräche
mit ihr führst und sie dir geistig das Wasser reicht kann bzw. dir sogar überlegen ist
und du davon intellektuell provitierst? Oder dass ihr musisch und künstlerisch auf der
gleichen Wellenlänge liegt? Oder dass ihr euch nur gut versteht, sie noch dazu hübsch ist
und du dich deshalb gerne mit ihr in der Öffentlichkeit zeigst?

Und klar würde ich meine platonischen Freund zum Dessouskauf mitnehmen,
um mir noch mal bestätige zu lassen, worauf Männer so richtig stehen. Wenn er
dann spitz wird, wird sich das auch wieder legen, da wir ja wissen, woran wir sind.


melden

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 14:24
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:warum soll es bei mir funktionieren und bei allen anderen nicht?
Du schreibst selbst, es ist eine lebenslange Freundschaft bei dir, da hast du schon die Erklärung. Du kennst sie wahrscheinlich schon ewig, seit der Kindheit/Schule etc. Ich weiß ja nicht, wie alt du bist.
Vielleicht kann hier im Thread mal jemand anderes seine Sicht der Dinge darlegen, vielleicht sehe ich auch was falsch.
Tussinelda schrieb: Männer sind zwar triebgesteuert aber es gibt tatsächlich viele unter ihnen, denen andere Dinge wichtiger sind......z.B. Freundschaft.
Dann sind sie entweder schon vergleichsweise alt (Testosteronproduktion lässt nach) oder sie sind in einer Beziehung, oder sie sind schwul. Wenn ein Single Mann dich kennenlernen möchte, dann bestimmt nicht primär, nur um mit dir "befreundet" zu sein, und ab und zu mal mit dir zu quatschen.
Tussinelda schrieb:Einfach ein entspannter, vertrauensvoller Austausch, gemeinsame Unternehmungen, wo man nicht ständig darüber nachdenkt, wie oder ob man diejenige rumkriegt.
Das, was du beschreibst, nennt sich "Friendzone", und kein Mann möchte gern da rein.

http://www.urbandictionary.com/define.php?term=Friend%20Zone&defid=397307


melden

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 14:32
@KillingTime
das hat doch mit friendzone nix zu tun.....da landest Du, wenn Du eine Abfuhr bekommst oder nach der Beziehung, wenn Du gerne noch die Beziehung hättest aber sie sagt, wir können ja Freunde bleiben....das funktioniert nicht......es geht um einfache, simple Freundschaft.......die gibt es überall auch zwischen den Geschlechtern


melden

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 14:32
Mein bester Freund ist bester Freund seit 23 Jahren. Gab nie ein Problem und wir würden im Traum nicht daran denken, was miteinander anzufangen.


melden

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 14:36
@KillingTime
KillingTime schrieb:Wenn ein Single Mann dich kennenlernen möchte, dann bestimmt nicht primär, nur um mit dir "befreundet" zu sein, und ab und zu mal mit dir zu quatschen.
:D Die meisten meiner männlichen Freunde sind - bis auf meinen Partner, der nunmal mein bester Freund ist - Singles, und von denen ist bisher noch keiner auf irgendwelche absurden Ideen gekommen ... nichtmal, als ich auch noch Single war! Das lag schlicht und einfach daran, daß die "Fronten" eben von Anfang an geklärt waren und nicht alle Männer, so wie du es behauptest, rein triebgesteuert sind.


melden

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 14:37
Innerlich schon :P

@Thalassa


melden
elten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 14:39
hatte auch mal ne "beste" freundin und wir landeten nach zig jahren auch inne kiste.
Lass mal alc mit ins spiel kommen.
einer von beiden will immer.


melden
Anzeige

Beziehungsfrage an euch

01.12.2012 um 14:39
@Tolerance

Nöööööö, ich habs in all den Jahren nur einmal erlebt, daß ein männliches Wesen irgendwas "falsch" verstanden hat, und den würde ich jetzt nichtmal als Freund bezeichnen, sondern allenfalls als guten Bekannten :D .


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Halluzinationen158 Beiträge
Anzeigen ausblenden