weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

101 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012
electrospice
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 00:37
Hallo.
Ich bin mir nicht sicher, ob es dieses Thema schon gab. Mittels der Suchfunktion konnte ich nichts finden. Wenn ich was übersehen habe, steinigt mich und schliesst den Thread.

Vorab: Ich glaube nicht an einen Weltuntergang am 21.12.2012. Alles wird bleiben wie es war. (Meine Meinung)

Mir kam soeben beim stöbern durch die ganzen Themen zum 21.12.2012 folgendes in den Sinn.

Fast jeder Erdenmensch hat durch die Medien, Filme, persönliche Gespräche Kenntnis davon, daß es eine nicht unerhebliche Anzahl an Menschen gibt, die denken dass am 21.12.2012 die Welt untergeht. Die meisten Leute machen sich keine grossen Gedanken darber, vielleicht haben einige auch Ängste, über die sie schweigen, um nicht als Spinner abgestempelt zu werden. Jedoch hat so ziemlich jeder, den ich kenne mindestens einmal 5 Sekunden Zeit mit Gedankengängen über dieses Datum verschwendet.

Man stelle sich nun vor, daß zufällig genau am 21.12.2012 eine wirklich schlimme Naturkatastrophe stattfindet. Zum Beispiel ein extrem schweres Erdbeben in Kalifornien oder ein sehr heftiger unvorhergesehener Vulkanausbruch, Tsunami oder was weiss ich. Also etwas, dass zwar sehr schlimm ist, jedoch an jedem anderen Datum zum normalen Leben auf diesem Planeten gehören würde.

Da nun aber recht viele Menschen sehr sensibel im Bezug auf dieses Datum reagieren, wäre es doch möglich, daß ausgelöst durch eine "normale" Naurkatastrophe eine weltweite Art von Massenpanik stattfinden könnte?

Was meint ihr?


melden
Anzeige
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 00:41
Das kommt wohl auf die Schwere der Naturkatastrophe an. Bei keinem größeren Ereignis wird die Trägheit der Menschen siegen.


melden
electrospice
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 00:42
Primordium schrieb:Bei keinem größeren Ereignis wird die Trägheit der Menschen siegen.
Was genau meinst Du damit?


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 00:46
@electrospice

Menschen sind träge (besonders in der heutigen Gesellschaft) und sofern keine größere oder sehr häufig auftretende Katastrope (wie z.B. weltweite, zerstörerische Tornados oder der Ausbruch des Yellowstone-Supervulkan) auftritt, werden die Menschen weiter zur Arbeit gehen und abends vor dem Computer oder dem Fernseher sitzen.


melden

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 00:48
Soll heißen, die Mensche hier bewegen erst Ihre Ärsche wenn es hier Asche Regnet


melden
electrospice
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 00:48
@Primordium
Ich kann mir auch gut vorstellen, dass viele da sehr träge wären. Aber die andere Richtung kann ich mir auch gut vorstellen


melden

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 00:50
Ich kann es nicht mehr hören....


melden
Sanyoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 00:50
Man stelle sich nun vor, daß zufällig genau am 21.12.2012 eine wirklich schlimme Naturkatastrophe stattfindet. Zum Beispiel ein extrem schweres Erdbeben in Kalifornien oder ein sehr heftiger unvorhergesehener Vulkanausbruch, Tsunami oder was weiss ich. Also etwas, dass zwar sehr schlimm ist, jedoch an jedem anderen Datum zum normalen Leben auf diesem Planeten gehören würde.
Inwiefern sollte einen Deutschen ein Erdbeben in Kalifornien beunruhigen?Und warum sollte deswegen eine Globale Panik ausbrechen? Ich denke eher die Menschen,auch die die sich ein oder zwei Gedanken darüber gemacht haben, würde erst in Panik ausbrechen wenn das Ereigniss direkt vor der Haustür geschen würde.


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 00:52
@electrospice

Ich ehrlich gesagt kaum. Die meisten Menschen sind Lämmer ( ;) ) und reagieren auf eine Bedrohung erst, wenn es sie unmittelbar betrifft.
Davor wird meist ignoriert und das Beste gehofft.


melden
electrospice
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 00:55
@Aniara
Was?


melden

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 01:15
Aniara schrieb:Ich kann es nicht mehr hören....
Ich auch nicht, zum Glück ist es bald vorbei damit :D


melden
SurWife
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 01:42
Mir gefällt dein Szenario und die Bescheibung hier als Threadthema.

Unsere Familie gehört zu den Ungläubigen aber ein bissl innere Unruhe fühle ich dennoch.

Wenn nun, obwohl ich an den Weltuntergang nicht glaube am nächsten Freitag irgendetwas passiert, das nicht wie immer ist, dann hätte ich sicher mit Panik reagiert.

Dank deines Threads hier hast du mich darauf aufmerksam gemacht.

Ich stand nämlich heute an der Ampel und fühlte unter meinen Füßen eine starke Vibration.

Ich habe sofort Angst gehabt und mir die Leute angeschaut, die neben mir an der Ampel bei rot standen.

Totale Langweilerfressen - Gott sein Dank.

Und erst dann bemerkte ich, dass auf der anderen Straßenseite eine Baustelle ist wo eine Rüttlermaschine am Arbeiten war.

Wenn das nun am 21.12.2012 geschehen wäre und die Leute neben mir zufällig Weltuntergangsgläubige wären, die gleich in Panik verfallen, wie schnell würde ich dann dabei sein.

Habe ich mir gerade gedacht als ich dein Thema las.

Also Danke - hast mir Kraft gegeben :lv:


melden

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 01:50
Das ist auch meine Überlegung gewesen. Es kann etwas an dem Tag passieren, oder eben nicht - aber die Angst und die Panik der Gläubigen könnte viel eher fatal werden.
Dieses Datum und der Hintergrund hat über das Internet und den dazugehörigen Film solch einen Hype bekommen, dass eine Massenpanik eine gewisse Wahrscheinlichkeit bekommt - denke ich zumindest.


melden
Sanyoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 02:00
@SurWife
Man stelle sich erst die "Massenpanik" vor wen in jeder 500 Seelen Gemeinde sich die gesamten 2 Harcore Maya Anhänger Hände ringend und verzweifelnd auf die Strasse werfen weil zb im PAzifik ein Vulkan ausgebraochen ist.....


melden

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 02:02
Sicherlich wird etwas passieren!
Bei 7.000.000.000 Menschen gibt es in etwa 1% sensibilisierte Gläubige, das heißt 70.000.000.000 Leute denken tatsächlich, das etwas tiefgreifendes geschehen wird. Davon sind aber nur knapp 5% psychisch labil und evtl. selbstmordgefärdet etc. (so in etwa 3.500.000).
Von diesen 3 1/2 Millionen ist in etwa jedem 10. etwas krasses zuzutrauen.
Somit stehen nach Schätzungen 350000 Selbstmörder und Amokläufer pünktlich am 21.12.2012 aus ihrem Bettchen auf...
Zufall ist situationsbedingt berechenbar!


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 02:30
@Seidi

Ich wusste gar nicht, daß ein Prozent von sieben Milliarden siebzig Milliarden sind. ;)

Ich denke auch, daß nächsten Freitag rein gar nichts passieren wird.
Der einzige Weltuntergang wird dann im Film 2012 stattfinden, wenn dann viele Leute den Streifen nochmal ansehen. xD


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 02:34
@Seidi

Das stimmt, der Zufall ist berechenbar. Doch treten immer extrem viele unbekannte Faktoren auf, die etwas begünstigen oder verhindern können. Daher ist es uns Menschen oft, so gut wie unmöglich, so etwas wirklich zu berechnen.
Man kann allenfalls schätzen.


melden

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 02:51
Halte Ich für sehr Möglich!

Eine ähnliche Theorie hatte Ich bereits mit diesem Thread:
Diskussion: 2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction


melden

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 04:38
als ich 13-14 jahre alt war gab es schon einmal ein weltuntegangsdatum. am besagten tag saß ich in der schule und schaute ständig aus dem fenster. ich kann mich noch gut erinnern, dass es ein sehr düsterer/finsterer tag war mit dunklen gewitterwolken.

als die schule aus war gingen meine freundin und ich gemeinsam nach hause. wir sprachen die ganze zeit davon ob dieses düster wetter vielleicht schon vorzeichen eines beginnenden untergangs sein könnten und steigerten uns so hinein, dass wir das vibrieren des bodens von einer vorbeifahrenden strassenbahn 2 gassen weiter als erbeben empfanden.

wir schrien laut auf und sprangen herum weil wir davon ausgingen das der boden gleich unter unseren füßen aufreissen würde und wirklich angst hatten die welt würde tatsächlich untergehen :)

heute muss ich lachen wenn ich darüber nachdenke aber damals hatten wir wirklich panik. daher kann ich mir gut vorstellen, dass wenn egal was passiert der erste gedanke ist, dass es wirklich mit dem weltuntergang zu tun hat und bei einigen menschen zur panik kommen kann.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evtl. Massenpanik durch Zufall am 21.12.2012?

15.12.2012 um 05:39
Immerhin kommen durch den Hype ein paar coole Features im Radio bei raus

http://www.tagesschau.de/multimedia/audio/audio99116.html

http://www.ardmediathek.de/bayern-2/radiofeature-bayern-2?documentId=12730420


melden
165 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden