Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frühsexualisierung

417 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Sex, Früh

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 23:32
Logisch theoretisch, welche aufgeklärte Frau würde sich das schon zumuten?^^


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 23:38
Ich habe auch schon viel darüber nachgedacht, die heutige Gesellschaft ist stark von Sexualität kontrolliert. Viele halten es keine Woche ohne Sex aus, das ist besorgniserregend. In den Medien wird so offen wie noch nie auch über bizarre Sexualpraktiken gesprochen, und das zur besten Sendezeit. Ein Kind saugt das, was es umgibt, auf, damit auch die extremen sexuellen Einflüsse. Ich finde dieses Thema schockierend, besonders bei Kindern. Selbst wenn man sein Kind als Elternteil vor solchen Einflüssen schützen will, ist das heutzutage wohl unmöglich. Im Internet kann alles nach Belieben vertieft werden. Die Bravo ist meiner Meinung nach ebenfalls äußerst gefährlich, da sie sich an pubertierende Kinder richtet (und auch von Jüngeren gelesen wird) und dessen Sexualität unnatürlich und quasi exzessiv beeinflusst, was einen direkten Einfluss auf das Denken und den Verstand hat. Ich bin selber erst 16 und kann bestätigen, dass man spätestens in der vierten oder fünften Klasse (Was bei mir schon sechs Jahre her ist) mit Hardcore-Filmchen aus dem Internet konfrontiert wird. Damit können Kinder nicht umgehen und es verändert sie, bis sie, wie heutzutage leider sehr häufig, besonders bei Jungen, zu beobachten ist, in von Sexualhormonen kontrollierte Zombies (Ist etwas zu hart, ein besseres Wort ist mir nicht eingefallen :D ) verwandelt. Ich habe mir durch starkes Fasten den natürlichen Drang, essen zu wollen, abgewöhnt, woran ich sehr gewachsen bin. Doch die sexuelle Drohung von allen Seiten beeinflusst selbst mich noch sehr stark.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 23:51
Die Jugenddiskriminierung ist das wirkliche Problem, nicht allein dieser Zeit sondern auch der Vergangenheit. Kinder sind nicht aus Glas, die halten einiges aus aber ja, sie nehmen auch viel auf und die Verantwortung dafür, dass sie das richtige aufnehmen haben die Eltern. Aber die sollten ihr Kind nicht vor Sex schützen, sondern ihnen klar machen, dass solche gefährlichen Rollenbilder wie die schwache Frau die einen starken Versorger braucht nicht weitergegeben werden.

Daher Victor: Du laberst Müll. Sex ist für viele Menschen eine schöne Sache, darum wollen sie auch öfters Sex. Das ist genau wie mit dem Essen. Die wenigsten Menschen haben in ihrem Kühlschrank Dinge, die sie nicht gern essen und welchen Sinn ergibt es auch etwas zu konsumieren was man nicht mag oder auf den Konsum zu verzichten? Man erreicht damit gar nichts, außer sich selbst einzureden etwas voll cooles zu machen. Im Grunde genommen kommt hier das pubertäre Verhalten gleich zwe Mal durch, einmal die Rebellion und ein andernmal Coolness durch eine "Mutprobe" alà "Ja, ja ihr braucht das aber seht mich an, wie ich es ohne aushalte, yeah ich bin so true und konservativ. Witzig auch wie du "besonders bei Jungen" ansprichst als würden Mädchen sich keine Pornos reinziehen und sich fingern oder streicheln und reiben und klopfen. Ich erinnere in diesem Moment mal wieder an das Rollenbild. Gefährlich ist verordnete Prüderie und Tabuisierung.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 23:52
@ivi82
ivi82 schrieb:Die jüngste war meines Wissens nach 9. Das ist schon der Hammer.
Nein,
die jüngste medizinisch bekannte Mutter war zum Zeitpunkt der Geburt 5,5 Jahre alt.

http://www.snopes.com/pregnant/medina.asp


melden

Frühsexualisierung

05.01.2013 um 00:01
SethSteiner schrieb:als würden Mädchen sich keine Pornos reinziehen
Tun sie das? Kann ich kaum glauben.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frühsexualisierung

05.01.2013 um 00:06
@KillingTime
Ja doch. Ich tat es und tue es auch immer noch .
Was ist daran unglaubwürdig?
@LivingElvis

Auja stimmt. Sie hatte ich vergessen. Was aber wirklich eher ein Phänomen ist in diesem alter. Armes Mädchen .


melden

Frühsexualisierung

05.01.2013 um 00:08
@ivi82
Es ist nicht unglaubwürdig, sondern nur schlecht vorstellbar.

Außerdem haben alle Frauen, die ich bisher dazu befragt habe, diese Frage verneint, im Gegensatz zu den Männern.


melden

Frühsexualisierung

05.01.2013 um 00:11
Wie zuvor schon in diesem Thread gesagt, ist Erfahrung so ziemlich die unnützeste Quelle des Wissens. Frauen sind Menschen mit einer ganz menschlichen Sexualität, die Selbstbefriedigung natürlich einschließt. Der Dildo-Boom ist sicher nicht im erwähnenswerten Maß männlichen Abnehmern zu verdanken.^^


melden

Frühsexualisierung

05.01.2013 um 00:13
SethSteiner schrieb:Der Dildo-Boom ist sicher nicht im erwähnenswerten Maß männlichen Abnehmern zu verdanken.^^
Um ihre Partnerin mal anders zu befriedigen, warum nicht?


melden

Frühsexualisierung

05.01.2013 um 00:15
KillingTime schrieb:Es ist nicht unglaubwürdig, sondern nur schlecht vorstellbar.

Außerdem haben alle Frauen, die ich bisher dazu befragt habe, diese Frage verneint, im Gegensatz zu den Männern.
Liegt vielleicht an Deiner Erwartungshaltung und der damit verbundenen Fragemethode. Ich krieg das regelmäßig bejaht.
SethSteiner schrieb: Der Dildo-Boom ist sicher nicht im erwähnenswerten Maß männlichen Abnehmern zu verdanken.^^
Wohl kaum :D
KillingTime schrieb:Um ihre Partnerin mal anders zu befriedigen, warum nicht?
Genau, die Frauen brauchen bei einem so technischen Gerät einen fachkundigen Mann... :D


melden

Frühsexualisierung

05.01.2013 um 00:18
LivingElvis schrieb:Genau, die Frauen brauchen bei einem so technischen Gerät einen fachkundigen Mann... :D
Wenn er ihr sexy Unterwäsche kauft, muss er wohl kaum "fachkundig" sein. Warum dann bei einem Sextoy? Manche kaufen Handschellen oder was weiß ich, auch mal als Überraschung.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frühsexualisierung

05.01.2013 um 00:19
@KillingTime
Hmm ich kenne viele die auch schauen .
Auch mit dem Partner zsm.
So selten ist das nicht .


melden

Frühsexualisierung

05.01.2013 um 00:23
Die Frau ist doch aber in Sachen Befriedigung nicht von einem Mann abhängig, der Wunsch entsteht bei Mädchen und Jungen gleichermaßen individuell und von sich heraus. Ein Sextoy wie ein Dildo oder Vibrator kann natürlich auch von Paaren benutzt werden, ebenso wie künstliche Vaginas aber die meisten dürften wohl eher von Einzelpersonen gebraucht werden. Ein Penis kann halt nicht vibrieren und hat auch keine Fortsätze die Klitoris oder Anus gleich mitbehandeln.


melden

Frühsexualisierung

05.01.2013 um 00:24
@SethSteiner
So genau wollte ich das jetzt nicht wissen^^


melden

Frühsexualisierung

05.01.2013 um 00:27
KillingTime schrieb:Wenn er ihr sexy Unterwäsche kauft, muss er wohl kaum "fachkundig" sein. Warum dann bei einem Sextoy? Manche kaufen Handschellen oder was weiß ich, auch mal als Überraschung.
Tjo....und manche vergnügen sich mit dem Ding halt ganz alleine. Wieder andre gucken dabei n Porno....


melden

Frühsexualisierung

05.01.2013 um 03:13
@SethSteiner: Du bist ordinär und widerst mich mit deinem vulgären Gefasel an, und ich bin sicherlich nicht konservativ :D


melden

Frühsexualisierung

05.01.2013 um 04:26
@ivi82
ivi82 schrieb:Ist das jetzt dein Ernst?
Wenn ja. Welcher Sekte gehörst du denn an? ;)

Na dann hoffe ich mal, das du bis jetzt nur einen Partner hattest.? Oder noch hast.?
Soso...Also dazu muss man in einer Sekte sein das man nur mit einem Partner Geschlechtsverkehr hat und keinen Sex mit mehreren partnern hat?

Interessant.


melden

Frühsexualisierung

05.01.2013 um 04:26
@KillingTime
KillingTime schrieb:Ich kann sogar mit mir selber Sex haben, ganz allein. Komisch, ne?
Aha und wie soll das gehen? :)

Grüsse
Lightshot :)


melden

Frühsexualisierung

05.01.2013 um 04:29
@Aldaris
Aldaris schrieb:Der Mensch ist biologisch gesehen auch nicht dafür geschaffen, homosexuell zu sein und trotzdem, siehe da, gibt es Menschen, die damit glücklich sind. Your argument is invalid.
Der Mensch ist nicht geschaffen um Homosexuell zu sein, stimmt!

Trotzdem gibt es Menschen die glücklich sind?

Homosexualität hat seinen Grund, my argument ist not "invalid" :D

Gruß
Lightshot :)


melden

Frühsexualisierung

05.01.2013 um 11:30
@lightshot
lightshot schrieb:Aha und wie soll das gehen? :)
Das ist jetzt nicht dein Ernst, oder?


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt