Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frühsexualisierung

417 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Sex, Früh

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 21:05
@SethSteiner
SethSteiner schrieb:Nein, Sexualität ist nichts heiliges, sondern individuell. Dementsprechend ist Sexualität auch nicht zwingend intim, wie Swingerclubs und Pornographie zeigen. Schön ist Sex auch nicht immer. Im übrigen machen es Jungen in dem Alter auch und es geht dabei weniger um das brauchen als um das wollen. Man braucht keinen Sex aber man will ihn und Erfahrungen zu machen IST wichtig, nur müssen diese Erfahrungen eben aus einem eigenen Antrieb heraus gemacht werden und wenn der fehlt, müssen sie auch gar nicht sein. Und gute Sitten waren Völkermorde, das Aufhängen von Menschen aufgrund ihrer Religion oder Hautfarbe bestimmt nicht. Soetwas wie einen Sittenverfall gab es die letzten Jahrzehnte nicht, jedenfalls keinen von wichtigen Sitten.
Sexualität hat nichts mit Individualität im näheren sinne zu tun.

Sexualität sollte mit 2 Menschen verschiedenen geschlechts geschehen und nicht mit mehreren partnern oder gleich vor kameras oder sonstwas....^^
Das hat nichts mehr mit Sex zu tun sondern ist herabwürdigung der eigenen Individualität :)

Gute Sitten waren Völkermorde?

Du verwechselst da was glaub ich, der moderne Völkermord ist Abtreibung!!!

Und warum? weil man sich der Sexualität nicht mehr gesund bedient sondern nur noch schaut wo man zusammen in die Kiste geht!

Den Sittenverfall gibt es, das ist das herabwürdigen des lebens und der Verantwortung gegenüber anderen wenn bei "Unfällen" das Mädel mal schwanger wird....^^

Man kann heutzutage ja abtreiben, ist sowieso nur Biomüll, nicht wahr?

Lightshot :)


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 21:13
Eine Herabwürdigung der Individualität ist es, anderen Leuten das Recht über ihren Körper wegzunehmen, sie zu Brutkästen zu degradieren, ihnen vorzuschreiben mit welchem Geschlecht sie zu ficken haben, ob dabei eine Kamera an sein sollte oder nicht. Weisst du überhaupt was Individualität ist? Selbstbestimmtes Leben also genau das Gegenteil von dem was dir vorschwebt. Es ist doch erstaunlich, dass ausgerechnet die Fremdbestimmung, also die Herrschaft der Konservativen zu den größten Menschenrechtsverletzungen führt. Ach und was Völkermord heisst, solltest du auch noch mal nachschlagen glaube ich.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 21:22
lightshot schrieb:Sexualität sollte mit 2 Menschen verschiedenen geschlechts geschehen und nicht mit mehreren partnern oder gleich vor kameras oder sonstwas....
Falsch. Sexualität sollte EINVERNEHMLICH geschehen.
lightshot schrieb:Man kann heutzutage ja abtreiben, ist sowieso nur Biomüll, nicht wahr?
Und früher ist man zu den sogenannten "Engelmachern" gegangen.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 21:26
@Konfus
"Ein sexualisiertes Volk ist nicht mehr verteidigungsfähig."

Einfach von außen mit Unmoral impfen, und man spart sich viel Munition und Soldaten. Nichts zersetzt das Hirn so schnell wie Fixierung auf den Orgasmus.

Bewusst exportieren kluge Völker darum Porno, verbieten sie aber im eigenen Land.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 21:31
Wie soll man Pornos exportieren, wenn man sie im eigenen Land verbietet? Funktioniert doch gar nicht. Zu Mal Prüderie offensichtlich eher ein Symptom für Hirnzersetzung ist als Aufgeschlossenheit und Selbstbestimmung.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 21:32
lightshot schrieb:Sexualität sollte mit 2 Menschen verschiedenen geschlechts geschehen und nicht mit mehreren partnern oder gleich vor kameras oder sonstwas....
Warum?


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 21:37
Hm da dachte ich noch was interessantes zu lesen, nun läft der Thread scheinbar OT...


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 22:07
natü schrieb:Einfach von außen mit Unmoral impfen, und man spart sich viel Munition und Soldaten. Nichts zersetzt das Hirn so schnell wie Fixierung auf den Orgasmus.
Das verstehe ich nicht. Explain pls.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 22:19
@Aldaris
Schrotty schrieb:Warum?
Weil der Mensch dazu geschaffen ist mit einem Partner Sex zu haben!

Das ist ganz einfach :)


Grüsse
Lightshot :)


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 22:24
@lightshot
lightshot schrieb:Weil der Mensch dazu geschaffen ist mit einem Partner Sex zu haben!
Ist das jetzt dein Ernst?
Wenn ja. Welcher Sekte gehörst du denn an? ;)

Na dann hoffe ich mal, das du bis jetzt nur einen Partner hattest.? Oder noch hast.?


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 22:36
lightshot schrieb:Weil der Mensch dazu geschaffen ist mit einem Partner Sex zu haben!
Ich kann sogar mit mir selber Sex haben, ganz allein. Komisch, ne?


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 22:39
lightshot schrieb:Weil der Mensch dazu geschaffen ist mit einem Partner Sex zu haben!
Der Mensch ist biologisch gesehen auch nicht dafür geschaffen, homosexuell zu sein und trotzdem, siehe da, gibt es Menschen, die damit glücklich sind. Your argument is invalid.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 22:44
Aldaris schrieb:Der Mensch ist biologisch gesehen auch nicht dafür geschaffen
Was heißt, "biologisch"?


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 22:47
Ich finde die Einstellung zur Sexualität, wie sie in den Medien präsentiert wird, erschreckend. Genauso erschreckend sind die Auswirkungen auf die Menschen, die diese Medien konsumieren. Vor Allem für Kinder und Jugendliche.

Es kommen einfach viel zu viele Formate im TV, die schlechte Geschlechterrollen geradezu propagieren, ob nun absichtlich oder unabsichtlich, sozusagen als Parodie.

Nur leider verstehen Kinder solche Parodien oft noch nicht, trotzdem laufen Sendungen wie "How I Met Your Mother" oder "Two And A Half Men" nachmittags im TV...

@KillingTime
@Aldaris
Es stimmt allerdings, dass, zumindest die Frau, eher für die Monogamie geschaffen ist, jedenfalls evolutionsbiologisch gesehen.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 22:48
@KillingTime

War das doch eher ironisch gemeint, so möchte ich dir das trotzdem gerne erklären. Das "Biologisch" wird gerne von Gegnern von Homosexualität angeführt, wenn es darum geht, ob das normal sei. Quasi der Natur entspräche. Denn die Natur sagt, nur Mann und Fraun dürfen poppen und sich lieben, sonst läuft was schief und das Universum wird in sich implodieren.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 22:51
@Ahiru

Das stimmt. Denn der Mann kann seinen Samen auf vielen Äckern sähen, wohingegen die Frau neun Monate warten muss, bis das Feld wieder frei ist.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 22:53
@Aldaris
Ja, und da sie das Kind aufziehen muss und auch körperlich nicht die Stärke eines Mannes hat, muss sie sich auf jemanden verlassen können, der sie und das Kind ernährt und beschützt.

Aber was heut zu Tage so als "Frau" gesehen wird, ist erschreckend.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 22:56
Ahiru schrieb:Es stimmt allerdings, dass, zumindest die Frau, eher für die Monogamie geschaffen ist, jedenfalls evolutionsbiologisch gesehen.
Richtig. Eine Frau muss sich ihren "Befruchter" ganz genau ausgucken, da sie ihren Nachwuchs immer nur sequentiell erstellen und austragen kann.
Aldaris schrieb:Denn die Natur sagt
die Natur, ololol... Aber ich kenne die Argumente. ;)


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 23:25
Woot? Zwischen der stärke des Mannes und der Frau besteht von Seiten der Natur aus fast kein Unterschied, ein Tiger zerfetzt beide in der Luft, weshalb er ja auch Jagdwerkzeuge erfunden hat. Die Frau braucht auch keinen Beschützer und sie kann ein Kind auch super von anderen Ernähren lassen, zum Beispiel selber oder von anderen Teilen ihres sozialen Umfeldes. Wobei, eigentlich muss Frau das Kind gar nicht aufziehen, kann auch der Mann. Und Frau ist nicht für Monogamie gemacht, wie kommt man denn darauf? Der Körper der Frau interessiert sich doch nicht für den Schwanz oder den Samen der die Eier befruchtet, theoretisch könnte sie dutzende Kinder machen, alle von verschiedenen Vätern. Evolutionsbiologisch trifft nicht eine einzige Aussage zu.

Die Einstellung zur Sexualität in den Medien ist weitestgehend normal und gesund, wenn man von Negativbeispielen absieht, wie X-Diaries, Party Bruder und der wohl darauf basierenden österreichischen Variante absieht - was maßgeblich an der mangelnden Selbstreflexion liegt und eben der Geschlechterrolle liegt. Ja Two and a Half Men ist auch ziemlicher Müll und hat im Grunde genommen das ganze Pulver alles schon in der ersten Staffel verschossen aber was ist das Problem daran, dass es Vormittags läuft? Und vor allem, wenn es Kinder eh nicht verstehen?


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 23:30
SethSteiner schrieb:theoretisch könnte sie dutzende Kinder machen
Das ist aber wirklich sehr theoretisch... ;)


melden
147 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt