weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pferdefleisch an Bedürftige

518 Beiträge, Schlüsselwörter: Pferdefleisch

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 21:31
@MrMistery

Mein Gemüse mach ich auch selber.
Leider ist das Nirgendwo so weit vom Schuss....

Was würde ich ändern?
Zuerst müsste sich mal das Verhalten der Menschen ändern,
aber das liegt nicht in meinem Einflussbereich...Leider


melden
Anzeige

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 21:35
Sollen sie doch einen Aufkleber (5% Pferdefleisch) aufbringen und verkaufen. Mir würde das überhaupt nichts ausmachen und ich denke, dass es sehr vielen ebenso geht.

Verstehe diese künstliche Empörung nicht.


melden
MrMistery
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 21:43
@MrsDizz

ja da hast du recht... leider muss jeder selbst drauf kommen.
da sind wir leider machtlos.

@polos

http://www.stern.de/tv/chronologie-des-fleischskandals-die-brutalen-methoden-der-pferdehaendler-1974347.html

so ein fleisch brauch ich nicht... wenn pferde schon gegessen werden müssen, dann sollten sie wenigstens in artgerechten verhälltnissen gehalten werden und nicht unnötig gequält werden ,und mit medikamente voll gepumt sein bevor sie verarbeitet werden.


melden
melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 21:44
@polos

Das Problem besteht ja nicht darin, dass Pferdefleisch verwendet wurde (ich hole mir das ab und zu bewusst vom Pferdemetzger, ist ganz lecker), sondern dass die verwendeten Pferde ja irgendwo hergekommen sind. Und das waren eben vermutlich keine Pferde in Lebensmittelqualität, sondern irgendwelche Schindmähren vom Abdecker, evtl. auch kranke oder mit Medikamenten belastete Tiere.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 21:46
@MrsDizz
@MrMistery
@Rho-ny-theta

Als ob Kühe und Schweine weniger Medikamente bekommen und unter besseren Bedingungen produziert werden. Es gibt da genug Skandale. Und die Menge die in der Mischung gelandet ist, ist sowieso zu klein um etwas ausmachen zu können.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 21:48
also ich finde die Idee wirklich sehr gut, damit werden menschen satt und dass essen würde nicht weggeworfen werden.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 21:48
@polos

Meine Kühe und Schweine kauf ich beim Metzger meines Vertrauens...

und zum Glück mach ich mein Essen selbst. :D


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 21:50
@MrsDizz

Das Pferdefleisch ist ja nicht beim Metzger deines vertrauens aufgetaucht, sondern in Fertiggerichten. Das ist ja der Punkt dabei.


melden
MrMistery
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 21:53
@polos

darum esse ich kein rind und schwein ;)
polos schrieb:Und die Menge die in der Mischung gelandet ist, ist sowieso zu klein um etwas ausmachen zu können.
aber auf dauer gesehn ists ungesund da der menschliche körper diese "giftstoffe" mit der zeit im bindegewebe absetzt und sich so immer mehr ansetzt.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 21:54
@polos

Ja zum Glück...

Aber Du sagtest was von Kühen und Schweinen...


@Cherymoya

Dann denk mal über die Tonnen von unbedenklich essbarem *Müll* nach
der täglich weggeworfen wird....
und frag Dich warum der nicht die Hungernden Satt macht.


melden
MrMistery
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 21:55
pferdefleisch ist auch in "originalen" kärntner hauswürstel gefunden worden...verpackt und mit diversen gütesiegel bedruckt...


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 21:56
@MrsDizz
da hast du wirklich recht, es wird viel zu viel weggeworfen, was eigendlich föllig unbedenklich noch geniesbar ist


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 21:58
polos schrieb:Als ob Kühe und Schweine weniger Medikamente bekommen und unter besseren Bedingungen produziert werden. Es gibt da genug Skandale.
Die wird man kaum mit Dopingmittel voll stopfen damit sie schneller laufen.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 22:03
MrMistery schrieb:aber auf dauer gesehn ists ungesund da der menschliche körper diese "giftstoffe" mit der zeit im bindegewebe absetzt und sich so immer mehr ansetzt.
Von den Stoffen in der Brotkruste kann man Krebs bekommen und Brot isst man deutlich öfter als Lasagne mit einem Hauch Pferdefleisch drin.
individualist schrieb:Die wird man kaum mit Dopingmittel voll stopfen damit sie schneller laufen.
Wachstumsmittel, Antibiotika, etc. dürften kaum gesünder sein.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 22:07
Wenn man danach geht kann man gar nichts mehr essen. :)

Und trotzdem finde ich es frech den Armen den Schrott anzubieten,
den sonst Niemand sich und seinen Kindern geben möchte.
Wie gesagt..wenn man das Entsorgt, ist noch genug anderes Essen da
womit alle Hungernden hier Satt würden!!!!


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 22:08
@polos
Schlachttiere bekommen keine hormone, die müssen bevor sie geschlachtet werden vom Veterinär untersucht werden und unterliegen strenge Regeln, die großen Tiere müssen sogar ihren Stammbaum aufzeigen damit es keine Erbkrankheiten gibt.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 22:13
@individualist
Das ist ein Idealbild, welches nicht der Realität entspricht. Theoretisch dürfte es ja auch keinen Pferdefleischskandal geben, weil die Fleischart gekennzeichnet sein muss und die Produktion strengen Regeln unterliegt.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 22:14
Ja bei uns in Deutschland,
aber wir sind jetzt Europa...


melden
Anzeige

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 22:21
@polos
Natürlich entspricht das der Realität, ich weiß wie es auf einem Bauernhof aussieht. Das Problem ist aber dass wir zum Teil nicht unser eigenes Fleisch verwenden. Wir haben eine Rindfleisch Selbstversorgerquote von über 200%. Das meiste geht aber ins Ausland und wir kaufen selber billiges Fleisch ein und aus diesem Billigfleisch kommen die ganzen Skandale her.


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden