Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Liebt ihr euren Körper?

571 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Körper, Selbstbewusstsein, Akzeptanz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Liebt ihr euren Körper?

04.03.2020 um 09:02
@SallyBelly

Wenn es zwischen Tür und Angel sein soll, empfehle ich immer Gemüsesticks.
Schneid die am besten morgens schon, Gurke, Paprika, Sellerie - was du eben gerne isst - tu sie in eine Frischhaltebox und wann immer du diesen Zwischen Tür und Angel Hunger bekommst, greif lieber in die Dose.

Und wie gesagt, stell die Waage weg. Mach nicht den gleichen Fehler wie ich. Ich war mich nacher 5 mal am Tag wiegen. Vorm Sport nachm Sport, vorm Essen, nachm Essen und vor dem Schlafen... bis mein Mann mich geschüttelt hat und mir gesagt hat das ich nicht mehr sauber ticke. Und da fiel es mir dann auch auf.
Ich schreib dir das nur damit du lesen kannst, dass auch andere mit dem wollenden Gefühl verzweifeln... Aber es gibt immer Wege da heraus.

Man darf sich nur nicht unter Druck setzen.


melden

Liebt ihr euren Körper?

04.03.2020 um 09:05
Welche andere Wahl hab ich denn?

Außerdem: man ist was man ... ist.


melden

Liebt ihr euren Körper?

04.03.2020 um 12:12
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:"hast du wirklich gerade Hunger/ Appetit oder ist dir nur langweilig?
So toll der eigene körper auch ist und ein loblied auf ihn gerechtfertigt.... aber er ist auch blöd und isst nicht nur aus langeweile, sondern ist ausserdem zu dämlich erfolgreich zwischen hunger und durst zu unterscheiden zumindest im anfangsstatium. Während der überlegung empfiehlt es sich ... einfach ein glas wasser zu trinken oder ganz allgemein sowieso regelmäßig über den tag verteilt zu trinken, dämpft das hungergefühl von vornherein, welches eigentlich ein durstgefühl darstellt.


1x zitiertmelden

Liebt ihr euren Körper?

04.03.2020 um 12:36
@SallyBelly
@Foxy.Vapiano


Hallo, euch beiden....SallyBelly DU bist ein Star und tolles Vorbild für mich! Mutig und stark....

SallyBelly und Stonechen

Habe zwar keine Kinder, "leider"!
Habe mir aber deswegen Kummerspeck angefuttert^^....




Zum Topic:
Ich mag meine langen, feinen Haare und mein Lächeln mit Grübchen.


melden

Liebt ihr euren Körper?

04.03.2020 um 17:31
@mumm

Ich erinnere mich, dass es bei den vielen verschiedenen Partnerinnen in längeren und kürzeren Beziehungen immer ganz viele verschiedene Dinge waren, die mich in einem bestimmten Moment auf eine bestimmte Weise beeindruckt haben. Äusserlichkeiten waren natürlich auch darunter, aber eigentlich nie ausschlaggebend.

Einen Menschen auf seine blosse Gewichtsklasse oder sein Äusseres, gar sein Outfit zu reduzieren, halte ich für oberflächlich und letztlich sogar für unmenschlich. Ich gebe dem anderen Menschen ja gar nicht erst die Möglichkeit, sich mir zu beweisen, sich mir zu öffnen (nein, nicht doppelsinnig), wenn ich ihn von vorneherein ausgrenze: Zu fett, zu dürr, zu alt, zu jung, falsche Haarfarbe, falsche Hautfarbe, falsche Einkommensklasse.

Und manchmal würde ich mir damit die Chancen verbauen, grossartige Menschen kennen- und unter Umständen sogar lieben zu lernen.


1x zitiertmelden

Liebt ihr euren Körper?

05.03.2020 um 00:17
Zitat von DoorsDoors schrieb:Einen Menschen auf seine blosse Gewichtsklasse oder sein Äusseres, gar sein Outfit zu reduzieren, halte ich für oberflächlich und letztlich sogar für unmenschlich.
Zu redest mir ja aus der Seele. Aber irgendwie nehme ich die Welt als eine wahr, die ganz und gar Oberflächlich ist - in jeder Hinsicht. Ich weiß auch nicht einmal, ob ich die Welt jemals anders wahrnehmen konnte.

Wobei, in letzter Zeit merke ich, das ich, im Vergleich zu anderen Menschen, verbal absolut nicht auf einem Niveau mitspielen kann. Mit verbaler Kommunikation, Körpersprache und Ausstrahlen kann man verdammt viel heraus reißen.

Jetzt habe ich all das nicht. Oft habe ich auch das Gefühl, das mich mein Gegenüber für dumm hält.

In gut einem Monat steht ein Termin beim Psychologen an. Ich bin so gespannt, was da heraus kommt.


melden

Liebt ihr euren Körper?

05.03.2020 um 01:00
Ich liebe meinen Körper, er hat vieles durch gemacht, Krankheiten überstanden, Verletzungen hingenommen und abheilen lassen. Hat starke Gewichtszunahme sowie starke Gewichtsabnahme ohne Hängehaut hingekriegt (wie ist mir allerdings ein Rätsel) Bis auf meine Wirbelsäule und leichtes Asthma ist sogar alles noch recht gut intakt. Ich trinke keinen Alkohol und muss nun wieder mit dem Rauchen aufhören. Ich ärgere mich dass ich nach knapp 2 Jahren wieder angefangen habe, aber auch das schaffe ich wieder.
Dieser Körper kann mir zwar keine Kinder schenken, ohne Beihilfe aber es hätte schlimmer kommen können.
Alle Vorsorgeuntersuchungen waren bis auf das ‚Empty Sella Syndrom‘ (das mir momentan echt Schwierigkeiten bereitet) durchweg positiv. Für 32 Jahre sind alle Organe in einem hervorragenden Zustand. Ich bin froh, jeden Morgen aufstehen zu können ohne schmerzen oder Ähnliches. (Rücken mal abgesehen) also ja, ich liebe meinen Körper, denn er leistet großartiges. ❤️


melden

Liebt ihr euren Körper?

05.03.2020 um 01:37
@Doors

Finde ich auch so.

Jedoch in Liebesdingen, entscheidet meine Nase und die Sympathie/Charakter und irgendetwas was mich in den Bann zieht^^.


melden

Liebt ihr euren Körper?

05.03.2020 um 07:33
Zitat von gastricgastric schrieb:So toll der eigene körper auch ist und ein loblied auf ihn gerechtfertigt.... aber er ist auch blöd und isst nicht nur aus langeweile, sondern ist ausserdem zu dämlich erfolgreich zwischen hunger und durst zu unterscheiden zumindest im anfangsstatium. Während der überlegung empfiehlt es sich ... einfach ein glas wasser zu trinken oder ganz allgemein sowieso regelmäßig über den tag verteilt zu trinken, dämpft das hungergefühl von vornherein, welches eigentlich ein durstgefühl darstellt.
Da hast du Recht, ich trinke über den Tag verteilt ca. 3 Liter Wasser, manchmal auch mehr.
Sehr guter Hinweis an den ich nicht gedacht hatte.


melden

Liebt ihr euren Körper?

05.03.2020 um 07:39
@Foxy.Vapiano
Hier mal ein Beitrag zum Thema:
Youtube: Richtig trinken: Wie viel Wasser ist zu viel? | Quarks
Richtig trinken: Wie viel Wasser ist zu viel? | Quarks


Ich trinke, wann ich durst hab. 2 bis 4 Liter am Tag könnten da rein kommen...


melden

Liebt ihr euren Körper?

05.03.2020 um 07:45
@Negev

Dankeschön. Werde ich mir heute noch anschauen.
Richtig trinken ist so wichtig, nicht nur wegen dem Gewicht.


melden

Liebt ihr euren Körper?

05.03.2020 um 07:47
Um mal auf den Posttitel zurück zu kommen:

Nein, ich liebe ihn nicht. Durch meine Vergangenheit habe ich meinen Körper eine ganze Weile nicht akzeptiert. Aber mittlerweile finde ich mich okay. Ich bin kein Topmodel, selbst als ich wirklich sehr schlank war, hatte ich einen Bauchansatz. Aber ich bin entspannt. Ich akzeptiere mich mit allen Rundungen, Kurven, Dellen, Makeln. Anders geht´s auch nicht, sonst wird man ja irre.


melden

Liebt ihr euren Körper?

05.03.2020 um 09:35
Allen Menschen, die mit ihrem Körper unzufrieden sind, empfehle ich einen Besuch in der Sauna oder am FKK-Strand. Hinterher weiss man/frau:
Schlimmer geht immer!


melden

Liebt ihr euren Körper?

05.03.2020 um 15:41
Ja. Aber ich hab auch Glück, dass mir meine Eltern Augen, Nase, Mund und Haare so zuvorkommend vererbt haben :)
Finger könnten etwas zarter sein was anderes etwas größer und meine Haut nicht so empfindlich....
Menschen die sich auf ihr Aussehen was einbilden oder oberflächlich sind kann ich nicht leiden und ich habe eigentlich noch nie jemanden gesehen wo ich dachte, der- oder diejenige ist aber hässlich...höchstens von innen und da gibts wirklich potthässliche.


1x zitiertmelden

Liebt ihr euren Körper?

05.03.2020 um 15:49
Zitat von tessietessie schrieb:Aber ich hab auch Glück, dass mir meine Eltern Augen, Nase, Mund und Haare so zuvorkommend vererbt haben
Zitat von tessietessie schrieb:Menschen die sich auf ihr Aussehen was einbilden oder oberflächlich sind kann ich nicht leiden
:D liest sich witzig im Zusammenhang :D will dich nicht angreifen damit!

Arrogante Menschen kann ich auch absolut nicht leiden.
Meistens sind das wirklich diese Plastiktanten die mir so unglaublich auf die Nerven gehen.
Künstliche Haare, künstliche Brüste, künstliche Lippen, künstliche Wimpern, künstliche Nägel, künstliche Lache künstlicher Hintern aber n echten Kerl suchen. 😩🔫 oder Muskelberge mit Duckface. Oah, da möchte ich einfach durchdrehen!

Generell mag ich Menschen die von der Norm abweichen, sie selbst sind. Interessante Gesichter haben oder eine gewisse Ausstrahlung. Ich achte auch sehr darauf, wie Menschen mit anderen und schwächeren Lebewesen umgehen, dass macht Schönheit für mich aus.
Nicht der Körper sondern das Verhalten, die Loyalität und liebe Ansichten.


2x zitiertmelden

Liebt ihr euren Körper?

05.03.2020 um 16:01
Zitat von ShiivaShiiva schrieb:liest sich witzig im Zusammenhang :D will dich nicht angreifen damit!
ich hab nie geschrieben dass ich mir da was drauf einbilde, wie denn auch? Ich habe dazu schließlich nix beigetragen und ich schreibe das hier in den Thread weil es hier Thema ist.
Bin alles andere als eingebildet.


melden

Liebt ihr euren Körper?

05.03.2020 um 16:03
@tessie
Ok, du hast das „witzig“ und „ich will dich damit nicht angreifen“ anscheinend nicht verstanden.

Also nochmal der ZUSAMMENHANG war lustig - ich unterstelle dir nicht und in keinster Weise eingebildet zu sein.
Na gut, mein Humor ist nicht jedermanns Humor - Waldmanns Heil 💐


1x zitiertmelden

Liebt ihr euren Körper?

05.03.2020 um 16:14
Zitat von ShiivaShiiva schrieb:Ok, du hast das „witzig“ und „ich will dich damit nicht angreifen“ anscheinend nicht verstanden.
hab ich wohl und ich fühle mich auch nicht angegriffen, dennoch wollte ich es nochmal klarstellen.
Dinge an sich schön zu finden ist meiner Meinung nach weder eingebildet noch oberflächlich, deshalb kann man diese beiden Absätze eigentlich gar nicht aufeinander beziehen und wenn man es doch tun möchte, muss man wenigstens den Absatz dazwischen einfügen in dem steht was ich alles nicht so gut finde.


melden

Liebt ihr euren Körper?

08.03.2020 um 12:34
Zitat von ShiivaShiiva schrieb:Arrogante Menschen kann ich auch absolut nicht leiden.
Meistens sind das wirklich diese Plastiktanten die mir so unglaublich auf die Nerven gehen.
Künstliche Haare, künstliche Brüste, künstliche Lippen, künstliche Wimpern, künstliche Nägel, künstliche Lache künstlicher Hintern aber n echten Kerl suchen. 😩🔫 oder Muskelberge mit Duckface. Oah, da möchte ich
Dir ist aber klar, dass hinter dem künstlichen dennoch ein echter Mensch stehen kann und dieses künstliche meistens aufgetragen wird, weil sich der/die jenige darin wohler fühlt?
Ich finde deine Aussage irgendwie ziemlich oberflächlich.
Keiner zwingt dich künstlich zu sein aber es wäre schon angebracht, dass du nicht jedem Arrogantheit unterstellst, nur weil man künstliche Wimpern hat - oder künstliche Nägel, Brüste, Lippen. Und vorallem was sie dann für einen Mann sucht. Darf eine Frau, die sich die Brüste hat vergrößern lassen, denn nur jemanden suchen der Arsch- Implantate hat? Die "echten" Kerle sind für die "echten" Frauen reserviert?
Zitat von ShiivaShiiva schrieb:Ich achte auch sehr darauf, wie Menschen mit anderen und schwächeren Lebewesen umgehen, dass macht Schönheit für mich aus.
Jo, sieht man :Y: du bist so richtig einfühlsam!


1x zitiertmelden

Liebt ihr euren Körper?

08.03.2020 um 12:39
@Foxy.Vapiano
Dann hast du meine Aussage völlig falsch verstanden.
Es ging mir nicht darum solche Frauen zu denunzieren, sondern eher darum, dass ich natürliche Menschen interessanter finde. Du kannst meine Aussage natürlich auffassen wie du es magst, bist aber selber in dem Moment oberflächlich :) es kommt darauf an, wie man es liest - das ist mir bewusst.

Und mir ist bewusst, dass dahinter auch echte Menschen stecken, bisher hab ich aber eher negative Erfahrungen mit solchen Menschen gemacht. Ich Schere nicht alle über einen Kamm, sage nur was ich empfinde.

Wenn du mich für oberflächlich halten möchtest, kannst du das gerne tun :) wie sagt man so schön? „Da pell ich mir ein Ei drauf“.


1x zitiertmelden