Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

286 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hilfe, Beziehung, Ratlos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 15:41
@locoloco

hast du Sie mal gefragt, was Sie an dem Anderen fand, oder bei euch vermisst hat?

Du schreibst sie hätte den Anderen nur geküsst und es wäre noch zu keiner weiteren Intimität gekommen, normalerweise gibt es was das derjenige vermisst oder sucht, wenns zum Seitensprung kommt, hast du mit ihr diesbezüglich geredet?


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 15:43
lol

Man redet über Liebe :}

Sie hat nun mal das Bedürfnis sich nach anderen Spaß-Möglichkeiten ausschau zu halten und wie man es sehen kann ist sie zu allem dafür bereit um etwas Spaß zu haben.

Also schieße die ab, wie willst du ihr je etwas glauben können nach dem sie sich die ganze Zeit so verarscht hat?

Sry. Aber ihr Verhalten hat nichts mit Liebe zutun, anscheinend ist/war das für sie net so wichtig.


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 15:46
@Keysibuna

ich sehe es anders, damit eine Beziehung funktioniert und glücklich macht gehören immer noch zwei und wie oben erwähnt, wenn was schiefgeht, dann hat es meist auch Gründe. Der/die Seitenspringer/in sucht etwas beim Sprung, muss nicht immer nur Spaß sein, kann auch Bestätigung sein, vorallem wenn eine Beziehung länger besteht und man vielleicht von beiden Seiten nimmer so aufmerksam ist, was der Andere für Bedürfnisse hat!


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 15:50
@DieSache

Bestätigung braucht man meistens wenn man SICH SELBST nicht sicher ist. Ergo; ne egoistische Neigung die immer wieder befriedigt werden muss :}

Dazu kann der Partner nichts dafür das jemand solche Neigungen nötig hat und diese auf solche Art befriedigen versucht :}


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 15:51
Finde heute werden oft viel zu schnell Beziehungen in den Sand gesetzt und viel zu schnell beendet!

Wichtig wäre das ehrliche aussprechen über das was vorgefallen ist, aber ok einfacher ists natürlich zu sagen "Und tschüß!", aber ob das wirklich immer der richtige Weg und die optimale Empfehlung ist, stell ich mal doch infrage!


1x zitiertmelden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 15:53
@DieSache
Tja aber die Partnerin hat es verkackt. Der locoloco musste es ja selber rausfinden.....


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 15:53
@Keysibuna

wir wissen doch nicht wie der Alltag der beiden war und wenn etwas fehlt, oder man den Eindruck hat aus der Beziehung ist Salz und Luft raus, dann können solche Seitensprünge eben mal dabei resultieren!


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 15:57
Solange wie die beiden keinen Sex hatten geht das ja noch. Nimm es als eine Warnung und versuch eure Beziehung wieder in den Griff zu kriegen.
Wenn dus nicht schaffst Schieß sie ab.


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 15:58
@DieSache

Jop, ich vergas dass die Freundin kein Mund hatte um darüber zureden das es etwas fehlt, oder schlicht und einfach ihr nicht wichtig war an diese Beziehung zusammen zu arbeiten sondern sich wat neues zu suchen war angenehmer :}


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 15:58
@Keysibuna
+1


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 16:00
Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen wenn es einmal passiert, passiert es immer wieder.


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 16:01
@bmo
@Keysibuna

liegt aber doch nicht immer nur an dem der Springt, wer weiß wie lange da vorher nicht über eine eventuelle Unzufriedenheit gesprochen wurde, ne 2.Chance hat man verdient, vorallem wenns denn stimmt dass ausser rumgebeisse nichts war und um weiteres zu verhindern wäre jetzt ein ernstes Gespräch gefragt wo mal auf den Tisch kommt warum gesprungen wurde!


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 16:03
@DieSache
Dann benutzt man den Mund fürs reden und nicht etwas anderes...hast du nicht gelesen was @Keysibuna geschrieben hat?


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 16:04
@DieSache

Wenn man eine Beziehung ernst und wichtig nimmt so kann man sich die Mühe machen darüber zu reden und daran zu arbeiten.

Wer schweigend sich andere Möglichkeiten sucht um seine eigene Unzufriedenheit zu befriedigen, der hat an eine ernsthaften Beziehung leider keine große Interesse.


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 16:07
@Keysibuna

hm im zwischenmenschlichen Bereich ist eben nichts einfach, vorallem nicht das frischhalten der Liebe im Alltag, ich will niemandem irgend welche niederen Beweggründe unterstellen, den ich nicht persönlich kenne!


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 16:10
@DieSache

Vin einfach hab ich nichts geschrieben aber die Kunst ist das man sich die notwendige Mühe gemeinsam macht damit es "frisch" bleibt.

Passive Erwartung hat noch niemandem Glücklich gemacht :}


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 16:10
Zitat von locolocolocoloco schrieb:(in MEINER wohnung)
also, tzz.., das ist schon ziemlich dreist. bei mir gäbs für solches fehlverhalten sofortigen platzverweis...


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 16:11
@Keysibuna

und wissen wir Aussenstehende wie die Kommunikation bei den beiden zuvor war, warum sie nicht funktioniert hat?


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 16:12
@DieSache

Na ja, wir wissen wie es alles gekommen ist oder nicht? :}


melden

Sie hat mich betrogen! Was jetzt?

03.03.2013 um 16:16
@Keysibuna

auch nicht Alles, wir kennen die Geschichte von Seiten des TE und das reicht noch lange nicht um sofort die Empfehlung der sofortigen Trennung auszusprechen. Probleme in der Beziehung sollten geklärt werden, erst wenn das nicht funktioniert käme für mich die Trennung in Frage!


melden