Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ausländer

109 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausländer

11.03.2013 um 18:35
Ich bin der Meinung, wenn man Leute fragt, an was sie zu erst bei dem Wort Ausländer denken, dann kommt irgendein Ost-, oder Südeuropäisches Land in den Top5 dran, oder mehrere, oder alle in den Top 5. Oder Asiaten.

Wer würde denn als erstes bei dem Wort Ausländer an Schweiz, Amerikaner, Engländer, Norweger, usw denken?

Vor 17 Jahren in der Schule hat der Lehrer unsere Klasse genau ses gefragt, die Mehrheit hat eben was aus dem Ostren genommen, Polen, Türkei...als ich gesagt habe Belgien, haben die Mitschüler gelacht! Wie dumm.

Was denkt ihr darüber? Hat das was mit dem kalten Krieg, dem Ostblock zu tun, wieso ist es so?


melden
Anzeige

Ausländer

11.03.2013 um 18:38
Jamaika.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausländer

11.03.2013 um 18:39
Ich bin Ausländer und zwar in allen Ländern ausser einem.
Ich bemühe mich alle "Ausländer", die mich in meinem Land besuchen, so zu behandeln, wie ich in ihrem auch behandelt werden möchte.
Mit Respekt.
Mehr gibts dazu nicht zu sagen.


melden

Ausländer

11.03.2013 um 18:41
knollengewächs schrieb:Was denkt ihr darüber? Hat das was mit dem kalten Krieg, dem Ostblock zu tun, wieso ist es so?
Bestimmt. Es gibt eben mehr Menschen aus gewissen Ländern hier, als aus Brasilien, Mexiko, Sibirien oder eben Belgien. Deswegen verbinden die Menschen das Wort Ausländer auch mit diesen, da es ihnen bekannter ist.


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausländer

11.03.2013 um 18:42
@D4VE

Kann es nicht sein, dass früher die Gefahr eben aus dem Ostblock höher war als aus anderen Ländern, und so denkt man dann häufig an die Polen und Tschechen? Russland?


melden

Ausländer

11.03.2013 um 18:44
@knollengewächs

Du scheinst aber auch den Begriff 'Ausländer' mit etwas negativen zu belegen, dann mag das für dich vielleicht so sein.

Für mich ist ein Ausländer einfach ein Mensch, wie du oder ich, nur halt aus einem anderen Land, als das, in dem ich lebe.


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausländer

11.03.2013 um 18:46
@D4VE

Nein, das tue ich nicht! Wenn Du meinen ersten Beitrag gelesen hättest. Ich denke einfach, dass einige Menschen gleich an diese Gruppe denken, und nicht an Eskimos oder Grönländer.


melden

Ausländer

11.03.2013 um 18:48
@knollengewächs

Ja, weil du diese Menschen hier häufig auf den Straßen triffst und kennst, deswegen denkst du gleich an sie. Oder hast du in Deutschland schon einmal ein Eskimo gesehen? :)


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausländer

11.03.2013 um 18:49
Das ist auch wieder wahr!

Ich sehe oft Türken, aber meine erste Antwort wäre nicht Türken! Und jetzt?


melden

Ausländer

11.03.2013 um 18:50
Man denkt am ehesten an die zahlenmäßig am stärksten vertretenen Gruppen, daher Russen, Polen und besonders Türken. Es basiert eben auf den Erfahrungen der Leute mit Ausländern, und logischerweise hat man die am wahrscheinlichsten mit den genannten Ethnien.

Ich verstehe den Sinn des Threads ehrlich gesagt nicht... kannst du mir den erklären?


melden

Ausländer

11.03.2013 um 18:51
Dann denkst du halt nicht nur an das, was um dich geschieht, sondern auch weiter. So würde ich das jetzt sagen. :D


melden

Ausländer

11.03.2013 um 18:53
@knollengewächs
knollengewächs schrieb: Hat das was mit dem kalten Krieg, dem Ostblock zu tun, wieso ist es so?
Das hat was mit der geografischen Lage eines Landes zu tun. Wenn man das nicht weiß, kann man durch ein bisschen nachdenken auch drauf kommen!

Was würde denn ein Amerikaner sagen, dem man diese Frage stellt?
Und warum würde er so antworten?
Ein Blick auf die Landkarte, in einen Atlas oder auf einen Globus und Deine Frage ist beantwortet!


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausländer

11.03.2013 um 18:53
@knollengewächs

ich verstehe was du meinst und stimme dir zu.. :)


melden

Ausländer

11.03.2013 um 18:54
dabei gehts doch nur um sympathien


melden

Ausländer

11.03.2013 um 19:06
Ich würde auch zuerst an Türken oder Russen denken, weil diese in meinem Stadteil zu ca. 80% vertreten sind.
Aber ich meine es nicht negativ, sondern weil ich ihnen tagtäglich begegne.
Als nächstes würde ich an Amerikaner denken, weil die hier noch Kasernen haben, aber weniger zu sehen sind und erst recht nicht in meinem Stadtteil.


melden

Ausländer

11.03.2013 um 22:36
Ich denke als erstes an Italiener, keine Ahnung warum. Irgendwas verbindet man mit dem Begriff. Bei mir ist Ausländer verwandt mit Südländer.


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausländer

11.03.2013 um 22:37
allmotley schrieb:ist Ausländer verwandt mit Südländer
da sind wir ja endlich bei des Pudels Kern..


melden

Ausländer

11.03.2013 um 22:37
@Drakon

Wie meinst du das?


melden

Ausländer

11.03.2013 um 22:41
:D


melden
Anzeige
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausländer

11.03.2013 um 22:43
Tja, wie meine ich das?


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Chatten121 Beiträge
Anzeigen ausblenden