Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

433 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Märchen, Grausam, Traumatisieren

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 10:48
Bottner29 schrieb:Woher weißt du das? Kinder machen sich doch mittlerweile auch, teilweise, Gedanken, im falschen Körper geboren zu sein.
Machen Kinder das?


melden
Anzeige

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 10:50
@Bottner29

Wie gesagt, es gibt auch unbrutale Märchen. Und einem Kleinkind die Weltpolitik, Kriege und Zukunftsängste nahezubringen, halte ich für viel verstörender. Mit solcher Thematik werden sie ohnehin früh genug konfrontiert.


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 10:51
@Fedaykin

Aber selbstverständlich. Musst nur die entsprechenden Threads mit diesem Thema besuchen.
Dort wirst du dann lesen, das Kinder sich ihrem sozialen Geschlecht durchaus bewusst sind...


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 10:52
@slobber

Das hast du schön erklärt. Ja, Märchen zeigen Kindern auf schöne und eine lustige Art und Weise, wie man sich zu verhalten hat.

@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Und naja sein wir Ehrlich, die Welt und das Leben ist eben so. Egal wie sehr wir uns das Wünschen, schlimme Dinge passieren, sei es durch Taten, Unfall, oder die Natur selber...
Die Kinder bekommen keine grausamen Details erzählt, wie der Wolf erschossen wurde, dass es geblutet hat, usw usf. Für mich waren Märchen etwas tolles, eine Bereicherung. Jedes Kind (oder Mädchen) will eine Prinzessin sein, das legt sich aber wieder mit dem Alter.

@Bottner29
Bottner29 schrieb:Man sollte seinen Kindern lieber erklären, warum mit Donald Trump der dritte Weltkrieg bevorsteht!
Das ist doch nicht dein ernst, wirklich nicht. Lass doch ein Kind ein Kind sein, die ungestörte Kindheit genießen und nicht mit solch Grausamkeit konfrontieren. Empathielos.


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 10:58
ShauntheCreep schrieb: Wie gesagt, es gibt auch unbrutale Märchen
Unbrutal wäre ein anderes wort für langweilig.
Maaggie schrieb:Das ist doch nicht dein ernst, wirklich nicht. Lass doch ein Kind ein Kind sein, die ungestörte Kindheit genießen und nicht mit solch Grausamkeit konfrontieren. Empathielos
Aber selbstverständlich. Je früher man einem Kind beibringt, wie es zu denken hat desto besser.


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 11:01
@Bottner29

Einem Kind bringt man nicht bei, wie es zu denken hat. Kinder sind Individuen, mit eigenen Gedanken.


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 11:05
Maaggie schrieb: nem Kind bringt man nicht bei, wie es zu denken hat. Kinder sind Individuen, mit eigenen Gedanken
Das wäre wünschenswert. Aber mal ehrlich...welche Eltern geben ihre Sicht der Dinge nicht an ihre Kinder weiter?


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 11:18
Bottner29 schrieb:Aber selbstverständlich. Musst nur die entsprechenden Threads mit diesem Thema besuchen.
Dort wirst du dann lesen, das Kinder sich ihrem sozialen Geschlecht durchaus bewusst sind...
Ja und deswegen machen sie sich ständig gedanken und haben Alpträume weil sie glauben sie haben das Falsche Geschlecht?


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 11:20
Maaggie schrieb:Die Kinder bekommen keine grausamen Details erzählt, wie der Wolf erschossen wurde, dass es geblutet hat, usw usf. Für mich waren Märchen etwas tolles, eine Bereicherung. Jedes Kind (oder Mädchen) will eine Prinzessin sein, das legt sich aber wieder mit dem Alter.
Sag ich ja auch, das gar keine Details kommen. Es geht aber eben darum die Welt ist voller Gefahren und Schrecken, aber durch bestimmtes Verhalten etc kann man sie überwinden und am Ende ist die Welt eben Positiv..


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 11:21
@Fedaykin

Klar. Wenn man den Leuten glauben schenkt (und das tu ich, warum sollte man im inet lügen?) die dies behaupten...


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 11:22
Bottner29 schrieb:Das wäre wünschenswert. Aber mal ehrlich...welche Eltern geben ihre Sicht der Dinge nicht an ihre Kinder weiter?
Es ist ein Unterschied ob du deinem Kind Werte und Vorstellungen mitgibst oder ihn in den Kopf hämmerst was er zu denken hat. Das wäre Manipulation.


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 11:29
Maaggie schrieb:Es ist ein Unterschied ob du deinem Kind Werte und Vorstellungen mitgibst oder ihn in den Kopf hämmerst was er zu denken hat. Das wäre Manipulation
Natürlich ist dies Manipulation, da braucht es auch kein 'einhämmern'.
Und auch Werte und Vorstellungen sind nicht immer gleich. ;)


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 11:30
@Bottner29

Ich würde zum Beispiel wollen, dass mein Kind meine Vorstellungen / Werte annimmt. Nicht mit Fremden ins Auto, usw usf.
Aber ich würde niemals meinem Kind vorschreiben / manipulieren, was er / sie zu denken hat. Es ist trotzdem ein Individuum.


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 11:34
@Maaggie

Ja...das ist auch alles wunderbar und richtig. Nichtsdestotrotz, wird sich das Kind vieles von seinen Eltern abgucken...ob unbewusst oder aufgedrückt.
Und sei es nur die vorliebe für einen bestimmten Fussballverein. ;)


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 11:35
@Bottner29

Abgucken, ok. Aufdrücken halte ich nicht für richtig. Aber ist ja auch nicht das Thema hier.


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 11:37
@Maaggie

Aufdrücken und indoktrinieren ist falsch, klar. Aber trotzdem passiert dies, und das meistens völlig unbewusst.


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 12:48
@Maaggie

Zumal man Märchen (oder allgemein Geschichten) nicht Wort für Wort originalgetreu vorlesen/ erzählen muss.
Idealerweise ändert man Worte/ Begrifflichkeiten/ Redewendungen so ab das das Kind es auch versteht.
Ein dreijähriges Kind hat ja beispielsweise einen ganz anderen Wortschatz als ein Grundschulkind.



@Bottner29
Und wie will man das zu 100 Prozent vermeiden? Das klappt nicht.


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 12:50
@slobber

Habe ich doch auch nie behauptet, oder? Wenn es so rübergekommen ist, entschuldige ich mich.


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 12:52
@slobber

Genau, originalgetreu ist Däumelinchen rabiat - die Froschmutter ermordert was weiß ich wen, in dem Buch wird das jedoch nie erwähnt.


melden
Anzeige

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

12.11.2016 um 17:01
Märchen sind unnötig brutal?!?
@Bottner29

Jetzt mal ganz ehrlich:
Dann ist ein Film über die Tierwelt auch übermässig brutal denn man lernt das man entweder frisst oder gefressen wird.
Und wenn ich mich recht entsinne sind so ziemlich alle Geschichtsbücher wirklich BRUTAL, selbst die Bibel an sich betrachtet hat sehr brutale Passagen.
Viele Romane Krimis sowieso aber auch Fantasy Bücher zielen darauf ab das dass gute über das Böse triumphiert so wie das Licht über die Dunkelheit etc pp
Und das alle wird nicht eben so dargestellt das die beiden ein Tanzbattle veranstalten.

Die Welt ist brutal, das was auf den Straßen passiert ist brutal und ich will gar nicht davon anfangen was hinter verschlossenen Türen abgeht.

Nimm das bitte nicht persönlich aber das regt mich einfach auf.


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ja zum Leiden?28 Beiträge
Anzeigen ausblenden