Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Burg Houska

92 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Dämonen, Grusel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Burg Houska

18.07.2013 um 11:30
@Güte
Zitat von GüteGüte schrieb:Wahrscheinlich isst du auch Fleisch
So ne böse, moderne Erfindung, das Fleisch-Essen... echt jetzt.


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 11:34
Zitat von the_georgthe_georg schrieb:Auf entsprechende Beiträge oder verdächtige Beiträge soll hingeweisen werden. Und erklärt werden wie man auf diese Erkenntnisse kommt, dass es eben "braun" ist. Um es in Zukunft zu vermeiden.
Das wird ja auch gemacht. Z. B. in meiner Erklärung zu David Icke.


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 11:37
Ich bin absolut ausser mir. Da muss ich in einem Allmystery-Thread erfahren, dass in der heutigen Gesellschaft Fleisch gegessen und Fernsehen geguckt wird. Pfui!


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 11:37
@Ciela
Zitat von CielaCiela schrieb:Und VTs mit Reptiloiden sind einfach nur Schwachsinn.
für den einen eine schöne fantasiebeflügelnde Geschichte, für Dich eben Schwachsinn.... jedenfalls hinterlässt jedes "Märchen" seine Spuren.

Und das ein oder andere wird in nicht allzu ferner Zukunft vielleicht auch mal wahr :)


1x zitiertmelden

Burg Houska

18.07.2013 um 11:41
Zitat von VimaVima schrieb:für den einen eine schöne fantasiebeflügelnde Geschichte, für Dich eben Schwachsinn.... jedenfalls hinterlässt jedes "Märchen" seine Spuren.
Aber man kann auch fantasiebeflügelnde Geschichten als Schwachsinn abtun... man muss nicht alles glauben nur weil es toll klingt.


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 11:42
@Vima
Der Unterschied ist ja, dass jeder weiß, dass "Rotkäppchen" oder "Schneewittchen" Märchen sind. Aber bei den Reptiloiden gibt es Leute die sowas auch noch ernsthaft glauben.


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 11:43
@Raptor
ahhh guter Ansatz^^ wieso kann man nicht ALLES "Märchenhafte" glauben, nimmst Du ein Schaden davon letztendlich?


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 11:44
@Vima
Leider muss man den Skeptikern hier aber Recht geben. Obs einem passt oder nicht.

Die Erfahrung ist i.d.R. so, wenns auf einen Beweis ankommt scheintern 99% der Esotherien.
Oder es folgen Ausreden wieso weshalb warum. usw.


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 11:46
@Vima

Ja ich denke ich nehme Schaden davon wenn ich in den Wald gehe und einem Wolf den Bauch aufschlitze und ihn mit Steinen fülle nur weil ich glaube, dass so der Wolf nicht mehr hungrig ist.


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 11:47
@Raptor

Nimmt da nicht eher der Wolf Schaden?


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 11:48
@Vima
Gibts denn bei dir eine Grenze wenn irgendwelche Fantasieprodukte vollmundig als wahr verkauft werden oder bist du da völlig schmerzfrei?


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 11:52
@Zyklotrop

die beiden Worte "Märchen" und "wahr" sind nicht miteinander vereinbar. Wenns nach mir ginge, könnte es gar nicht genug solcher Geschichten geben. Je mehr davon ins Bewusstsein vordringt, desto höher wird die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich bewahrheiten... ;)


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Burg Houska

18.07.2013 um 11:53
@Commonsense
Kommt drauf an. In der Regel sind die Viecher wehrhaft...


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 11:54
@Commonsense

Ich denke ich bekomme insofern Schaden das ich in die Psychiatrische Klink eingeliefert werde, von Tierschützern gehasst werde und in der Gesellschaft der "Psycho" bin.

Aber das ist ja nur ein Beispiel für das Märchen Rotkäppchen.
Es kann mir genauso jemand erzählen das wenn man von einer Autobahnbrücke springt unsterblich wird.


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 11:55
hey was gehtn jetzt ab, ich glaub ich seh mein Ava doppelt und 3fach!? :D


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 12:00
@Vima
Was hältst du denn von so esoterischen Schwachheiten wie Lichtnahrung?
Findest du das auch witzig?
Muss es von solchen Betrügern noch mehr geben damit sich für dich da etwas bewahrheitet?
Denk doch noch mal über das nach, was du so von dir gibst der mache wenigsten eine 2. Schublade auf, sonst wirds peinlich.


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 12:02
@Vima

Märchen und Legen, Sagen oder andere Geschichten sind nunmal alle erfunden und die Menschen haben sogar mit der Zeit immer mehr dazu gesponnen.
Klar hat jede dieser Geschichten einen wahren Kern, das bestreite ich ja auch nicht, allerdings gehe ich wie gesagt davon aus, dass die Menschen eine große Menge dazu erfunden haben.

Nehmen wir mal das Beispiel von diesem Riss in der Burg.

Es könnte passiert sein, das dieser Riss durch ein Erdbeben oder beschuß enstanden ist. Dann war der Riss da. Ein Tier wollte sich reinzwngen und hat Schutz gesucht, dann war da ein Tier drin, vielleicht hat es geschrien und gebrüllt vor Hunger und Angst und schon hatten die Menschen damals einen Dämon.
Einige erzählten vielleicht das es ein Tier war, andere vielleicht von einem Dämon und da der viel interessanter war blieb es dabei und das Tier wurde in den hunderten Jahren dazwischen einfach vergessen.

So ist es mit jeder Geschichte, sie wandeln sich bis sie unglaublich werden, dabei ist der Ursprung sicherlich meist harmlos.


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 12:03
@Zyklotrop
im Prinzip ist ein Steak eine verdichtete Energieansammlung von Licht, was soll ich davon halten, einfach lecker :D

ausserdem gehts hier im die Burg, Wir sind völlig OT.


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 12:05
@Vima
Ärmlich, noch nicht mal das Rückgrat um vernünftig Stellung zu nehmen.
Da aber jeder nachvollziehen kann wie du dich windest denke ich auch, wir brechen das hier ab.


melden

Burg Houska

18.07.2013 um 19:10
Zitat von HFHF schrieb:Dir ist schon klar, dass dich dieser Satz nicht gerade schlau dastehen lässt?
Stört es euch nicht das die Gespräche in so einem Gegeneinander enden?
Mich schon, es kommt mir so vor als würde das inzwischen in jedem Faden hier im Forum so sein.

Kaum hat man was gepostet wird fleißig vernichtet und gerodet wo es möglich ist.
Aber ist schon klar das in solchen Foren auch Leute vertreten sind die immer gegen alles was haben.
Dabei sollte es klar sein denn das Forum heißt ja sogar Allmystery

Eigentlich ein guter Titel bei dem man klarer weise auf diverse Mysterien stößt.
Aber ach egal.
Zitat von HFHF schrieb:Gerade nicht, da es aber zur normalen Ernährung gehört, werde ich das in absehbarer Zeit wieder tun
Aha?????
Zitat von HFHF schrieb: du bist ja sicher in der Lage, zu erklären
Ja kann ich... wir haben auch einen im Wohnzimmer...
Das ist aber wohl der Grund warum ich da nicht so oft mit bei hocke. :/

Schau doch bitte TV, solange du dich gerne diesen Programmen unterwirfst.
Zitat von HFHF schrieb:Hast du da was hochgeladen,
Ja klar, mit meinem ersten Freund ne geile Dusch Aktion... ;(
Zitat von HFHF schrieb:Soll heißen?
Menschen sind grundsätzlich Herdentiere, Gemeinschaftswesen.. Und leben auch in einem kollektiven Bewusstsein, ob sie es nun merken oder nicht.
Und es beeinflusst auch, ob sie es nun merken oder nicht.

Je nach Entwicklung dieses Bewusstsein kann man bestimmte Effekte feststellen.
Einer ist immer gleich.
Es geht vom kleinsten bis ins Grösste offene System.

Im Kleinsten System gibt es für manche Leute keine Schiffe, sie wissen nicht was der Ozean ist und sehen eben so wenig die Schiffe die auf ihm von einem Ort zum anderen fahren.

In dem nächst grösseren System sehen sie vielleicht schon das Meer aber immer noch nicht die Schiffe auf ihm geschweigenden die Passagiere.

Im nächsten System können sie plötzlich genau sehen wie sich die Leute auf den Schiffen unterhalten und wo die hinfahren und auch wie groß und schön das Meer ist.

Das funktioniert wegen einem bestimmten Effekt.

Der Effekt das ich unsere Gedanken verbinden (manifestieren)...
Wie Ameisen auf dem Wasser, die sich zu vielen zusammen schließen um übers Wasser zu kommen.
Diese Verbindungen sind so komplex das manche Leute gar nicht merken das sie Teil von so etwas sind.
Diese Leute, können nur an das glauben was sie sehen und erleben ohne Phantasie, einfache Arbeitstiere die nie fragen und sich allem unterwerfen was sie befriedigt.

In der nächst komplexeren Verbindung, beginnen die Ameisen plötzlich an klügere Formen für den Transport zu nutzen in dem sie sich zu einer optimaleren Form verbinden und so weniger von ihnen sterben und mehr an Land kommen.
Solche Leute können schon mehr sehen und verstehen als andere und sind sich ihrer Kraft oft schon bewusst und stehen an der Schwelle zu erkennen wie komplex und weit das Eigentliche letzte System das alle in einem vereint eigentlich ist.

Dann gibt es das übergeordnete System, ausgereift und gut durch dacht, vom Gefühl und Kopf geleitet in einer harmonischen Verbindung. Dieses System vereint alle in einem, hat schon alle Stufen durch gelebt und erkennt das zB menschen die Fleisch essen (nicht bös) noch nicht weit entwiklet genug sind um die Komplexität des leben wahrzunehmen und zu verstehen das es nicht richtig ist. zu dem auch ungesund! (man lässt sich halt von seinen Befriedigungen leiten gell?)

Im letzen System beginnt das leben einen Sinn zu geben, man er kennt seinen Platz im Universum und durchgeschaut alle darunter gelagerten Systeme. Es gibt kaum noch Frage denn die Verbindung mit dem fernstofflichen Welten ist so starkt das alle Information sofort anwesend ist.

Mir ist klar das man das nur versteht wenn man es kennt..
Aber das hat mit unserer Fähigkeit uns zu Bewegen zu tun. Und selber zu reflektieren, außerhalb der normalen dieser Gesellschaft.

Du, Ich und alle anderen sind also in bestimmten Gruppen Wahrnehmungen verbunden. Und je nach dem dem wie wir denken verändert sich diese auch. Aber je nach dem wie wir denken werden auch die Kinder die geboren werden ähnliche oder gar die selben Muster an nehmen wie ihnen es ihre Gruppen vorgeben. (Eingeborene in Afrika, sind anders als Stat Bewohner)

Solltest dich mal über Quantenphysik informieren. dem Doppelspalt Experiment - das verhalten von kleinsten Materie Teilchen und Fotonen.

genau so ist das Prinzip der Verschränkung auch sehr interessant.
das endet alles in einem kollektiven Bewusstsein nicht nur globale sondern universell... ;o)

aber die Wissenschaftler sind ja verrückt, die lügen und spinnen wie der däniken...
Aber den anderen Müll aus der Wissenschaft glaubst du oder was?
nein es ist einfach eine höhere form von Wissenschaft die wir dort beschreiten. das verhalten des Kosmos an sich...
Zitat von HFHF schrieb:Sagt wer?
Du?
Haste dich gesehen hab ich geschrieben. Eine Vermutung... flapsige Annahme..
Zitat von HFHF schrieb:in den Bereich
Ich finde derbe wie du immer Recht haben musst und die dir nicht verständlichen Dinge zerstören willst.
Das ist wie ein Dummer Mensch der versucht das Leben seines Hamster zu verstehen in dem er ihn mit nem Küchenmesser bei lebendig seziert nur weil er sich fragt wie der sich wohl bewegt.

Oder wie als würdest du dein Auto aus einer nehmen ohne es wieder zusammen setzen zu können... Hier rissig, aber genau so ist es.

Du wertest über etwas was du einfach nicht verstehst und das du es nicht verstehst merkt man in dem du eigentlich immer wieder auf das selbe hinaus möchtest. das irgendetwas nicht stimmt oder bewiesen werden muss.

du hast einen Körper der sehr weit entwickelt ist, du solltest selber in der Lage sein Informationen aus dem Universum zu nehmen ohne sie selber gesehen zu haben...
Zitat von HFHF schrieb: irgendetwas mit Substanz
Ist es gut wen unsere Kinder in einer Heilenwelt aufwachsen?
Oder sollten sie in dieser Welt voller Gewalt genau wissen was richtig und falsch ist?

Man muss sie ja nicht überfordern, aber viele Kinder sind schon sehr weit entwickelt für ihr alter und verstehen mehr als so mancher Erwachsener.
Zitat von HFHF schrieb:zwischen eigenem Empfinden und der Realität
Ah oke....


1x zitiertmelden