Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

136 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe, Seltsames, Gerät, Gefunden, Benötigt

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

31.08.2013 um 13:20
@Flave
Okay, thx, dann werde ich mich wohl mal mit der Thematik 'Nähmaschine' beschäftigen müssen... :)

@fregman
Vielleicht, vielleicht... -wobei ich diese Möglichkeit momentan als äusserst gering einschätze, denn bis jetzt kam OTP22 vollkommen ohne Trolle aus. Und die Frage 'Ist es nen [sic] Troll' haben sich natürlich schon mehrere Leute gestellt und sind zum Entschluss gekommen, dass es sehr unwahrscheinlich ist. Ansonsten hätte ich gefragt, wie die Allmystery- User es einschätzen, und nicht 'Was ist das?'.

@DarkOrb
Hast du evtl. einen Link zu einem solchen Gerät? Ich habe dazu nichts gefunden, was vergleichbar wäre.


melden
Anzeige

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

31.08.2013 um 19:14
sowas hier meine ich "schlossöffner"

http://ecx.images-amazon.com/images/I/31mIdiiTQTL._SL500_SS120_.jpg


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

31.08.2013 um 22:38
@Brinasa
Thx. Ich habe, nachdem du das mit dem Schlossöffner geschrieben hast, schon überall im Internet gesucht und dabei welche gefunden, die dem Gesuchten sogar noch ähnlicher sind als der auf dem Foto. Aber: Das von mir gesuchte Teil ist aufgrund der dünnen Wandstärke des Rohres nicht wirklich geeignet so hohe Kräfte zu übertragen wie es für diese Schlossöffner nötig ist.


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

01.09.2013 um 12:08
WO lag es denn alsdu es gefunden hast?


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

01.09.2013 um 13:08
@Aristoteleees
Die Teile lagen überall verstreut in Amerika, Polen und noch irgendwo.


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

01.09.2013 um 14:16
@Aristoteleees
Wie schon geschrieben, jeweils einzelne Teile wurden gefunden in:
- Santa Cruz, CA, US
- Tapiola, Finland
- Rhode Island, US
- Taiping, Malaysia
und in Tucson, AZ, US bekam jemand ein Paket zugesendet, in dem sich auch noch ein Einzelteil befand.


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

01.09.2013 um 14:31
Wen es interessiert: Hier http://otp22.referata.com/wiki/Component_drops findet man genauere Informationen zu den einzelnen Fundorten. Dort wird auch erklärt, wie die Koordinaten ermittelt wurden; das mag allerdings verwirrend erscheinen, wenn man sich nicht etwas tiefer in die Geschichte und Funktionsweise von OTP22 einließt.


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

01.09.2013 um 23:23
Wenn die "Macher" dieses Rätsels einigermaßen fair sind, wird sich um ein massenhaft seriell gefertigtes Gerät handeln, nicht um eine Einzelanfertigung. Sonst ist nämlich keine Zuordnung möglich. Die Sache ist umso interessanter, je "gewöhnlicher" und "alltäglicher" der Gegenstand ist. Ein Regenschirm (den jeder zu Hause hat) ist da wesentlich besser als ein Endoskopiegerät (nur für Internisten).
Das waren jetzt nur Beispiele, ich hoffe, es ist klar, was ich damit ausdrücken will: den großen Aufschrei bei der Lösung " Das hätte ich doch wissen müssen".


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

01.09.2013 um 23:36
ein Teil dieser Teile erinnert mich an sowas

apfelentkerner--921-195

das Teil mit dem Rad und dem Schlitz ordne ich mehr dem Foto/Film Bereich zu

für beide passt aber nicht, das das Material Titan sein soll, also doch eher Medizinbereich wie schon gesagt wurde

vielleicht um Gewebeproben zu entnehmen oder aus Knochen was rausschneiden


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

02.09.2013 um 00:57
@Lupo1954
Du hast natürlich vollkommen Recht. Ich denke auch, dass es sich um ein garnicht so 'unübliches' Teil handelt. Es ist ohne Zweifel nicht als Einzelstück von Hand hergestellt worden. Darauf lassen bestimmte Merkmale wie die Gewinde oder die Prägung der Pfeile schließen.
Und genau das macht mich etwas stutzig. Viele Leute haben die Fotos ja nun schon gesehen (und ich denke, Leute aus vielen verschiedenen beruflichen Bereichen), aber irgendwie hat's noch bei niemand 'Klick' gemacht.
Meine Vermutung ist immer noch, dass es sich evtl. um etwas mit regionalem Bezug handelt, also nicht weltweit Verwendung findet. Sagen wir, auf Deutschland bezogen, ein Handwerkzeug, dass im Hamburger Hafen eingesetzt wird kann einem Bayern komplett fremd sein; genau wie einem Seemann umgekehrt ein Utensil zum Bergsteigen.

@ufosichter
Jetzt muss ich leider zugeben, dass ich auch nicht im geringsten eine Ahnung habe, was das für ein Teil auf deinem Foto ist... :)
Deine Vermutung Foto/Film- Bereich scheint evtl. in die richtige Richtung zu gehen. Im Moment sieht es so aus, als ob es sich bei dem Gewinde an dem dünneren Rohr um UNC handelt, also ein Gewinde, das für Kamerastative usw. verwendet wird. Es sollte möglich sein, das abzuklären.


Dann nochmal zum Material: Ob es sich wirklich um Titan oder eine Legierung handelt, kann ich im Moment nicht 100% sagen.
Allerdings hat mir ein Mediziner mittlerweile erklärt, dass Titan im medizinischen Bereich wohl doch nicht so gebräuchlich ist und war wie ich und einige andere vermutet haben.
Zumindest nicht, wenn es um chirurgisches 'Werkzeug' geht. Zwar werden zB. bei Frakturen Platten und Schrauben aus Titan als Implantate benutzt, als Material für OP- Besteck und Werkzeug usw. wird angeblich aber fast nur Edelstahl (zB. V4A) verwendet.


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

02.09.2013 um 01:09
massos schrieb:Jetzt muss ich leider zugeben, dass ich auch nicht im geringsten eine Ahnung habe, was das für ein Teil auf deinem Foto ist... :)
Du solltest mehr Obst essen

oder die url anschauen

/i/te4d4df_apfelentkerner--921-195.jpg

damit holst das Kerngehäuse aus einem Apfel raus

gibts auch mit Holzgriff, vielleicht kennst die :-)


was mich an den Teilen wundert, das man nichts vergleichbares in Google an Bildern findet, also kanns doch kein so ein Massenprodukt sein wie Lupo dachte


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

02.09.2013 um 01:16
ich lieg mit meim Apfelentkerner eventuell garnicht so weit weg

gib mal Hohlbohrer bei google ein, da finden sich einige ähnliche Dinge

wenn das Teil wirklich aus der Medizin stammt ...........


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

02.09.2013 um 01:21
@ufosichter
Ok, peinlich :) Aber ich wusste wirklich nicht, dass es dafür spezielles 'Werkzeug' gibt :)
ufosichter schrieb:was mich an den Teilen wundert, das man nichts vergleichbares in Google an Bildern findet, also kanns doch kein so ein Massenprodukt sein wie Lupo dachte
Ich bin irgendwie immer noch fest davon überzeugt, dass es viele Bilder davon im Internet gibt, wenn man nur wüsste mit welchem Suchbegriff man sie Google entlocken könnte...


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

02.09.2013 um 01:23
ne du kannst ja aus diesem Sammelbild Einzelteile ausschneiden und dann bei Google hochladen, und Google zeigt dir vergleichbare an, aber da kommen nur die Bilder die wir schon kennen

aber nichts was wirklich vergleichbar wäre


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

02.09.2013 um 02:25
@ufosichter
Hohlbohrer... hmm, nein, ich denke das kann man ausschließen.
Erstens ist es wie gesagt nicht wirklich geeignet höhere Kräfte auszuhalten. Im Bereich der Schlitze is das dünnere Rohr nicht sonderlich stabil. Wenn bei der Anwendung hier eine stauchend wirkende Kraft übertragen werden müsste, hätte man das sicher anders konstruiert.
Zweitens ist genau diese Seite des Rohres etwas 'angespitzt', also sozusagen die Seite mit der imho gebohrt/gestochen wird. Allerdings ist diese Schneide nicht besonders scharf, ich würde sagen nicht mal geeignet um menschliche Haut zu durchstechen. Sicherlich möglich mit etwas Druck; aber es wäre sicher mehr angeschärft worden, wenn es die Aufgabe erfüllen hätte sollen.

Ich habe natürlich auch schon so einiges mit der Google Bildersuche versucht, aber als sinnlos wieder eingestellt. Man findet die tollsten Sachen, aber halt nicht das Richtige.


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

02.09.2013 um 02:37
Soll daran denn "Seltsam" sein?!


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

02.09.2013 um 08:46
@Windlicht
Gut, ich weiß natürlich nicht, wie du für dich selbst 'seltsam' definierst, daher beziehe ich mich mal auf den Duden:
-seltsam (vom üblichen abweichend): die Tatsache, dass es sich um etwas aus Titan handelt.
-seltsam (aussergewöhnlich): die Tatsache, dass es sich nicht um etwas handelt, das jeder kennt.
-seltsam (nicht recht begreiflich): dass es eine Funktion hat, die wir derzeit nicht begreifen.
-seltsam (merkwürdig): dass noch niemand es identifizieren konnte.
-seltsam (bemerkenswert): der Weg, wie es gefunden wurde.
.....

Da du das Gerät ja allerdings 'nicht seltsam' (und damit lt. Duden: nicht 'nicht alltäglich') findest, wirst du mir sicherlich auch sagen können, um was es sich handelt.
Wenn nicht fände ich das nämlich äußerst seltsam (verwunderlich)....


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

02.09.2013 um 09:38
@massos
Hi,
sorry, hab leider keine Zeit, mich intensiver in das Spiel einzulesen.
Soll denn das Gerät, wenn es mal komplett, moniert und sein Zweck herausgefunden ist, das Ende des Spiels sein, oder dient das Gerät dann evtl. dazu, das eigentliche Ende des Spiels herbeizuführen. Sei es als letzter Hinweis, oder vielleicht, um etwas damit zu bedienen/öffnen?

Sollte das Gerät nämlich vielleicht nur Mittel zum Zweck sein, könnte man dies bei der Überlegung, was es denn genau darstellt, mit einfliessen lassen.

Gruß,
Altair


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

02.09.2013 um 10:28
Versteh ich auch nicht. Bisher bestand das Spiel doch nur aus;

Anrufen -> Kode entschlüsseln

Entschlüsselter Kode-> Neue Nummer anrufen

oder?

Das mit dem Teil fällt irgendwie aus der Reihe.


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

02.09.2013 um 10:47
@massos


Jo finds nich seltsam.. sieht aus ne kleine Prägemaschine,oder irgend ein kleines Gerät zum pressen von irgendwas. Was es genau ist weiss ich nicht.

Vllt. sind diese Teile auch teil einer größeren Maschine.


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

02.09.2013 um 14:42
@Altair_4
@phenix
Das es sich um den alles entscheidenden 'Schlußstein' des Spieles handelt kann man fast sicher ausschliessen; Es wurden nach dem Auffinden bereits zu viele neue Handlungsstränge hinzugefügt.
Um einen Schlüssel kann es sich dennoch dabei in mehreren Formen handeln:

-Als physikalischer Schlüssel, zB. zum Öffnen/Bedienen von von etwas, das dann neue Codes enthält. Bis jetzt wurde nichts gefunden, wozu unser Metallteil passen würde. (Also zB. ein Tresor oä.)

-Als kryptographischer Schlüssel, zB. wenn es einen festen Namen/Markennamen für das Gerät gibt. Sagen wir als Beispiel es wäre bekannt unter dem Namen XYDING, dann kann das als Key für eine One-Time-Pad- Verschlüsselung verwendet werden. Es gibt noch mehrere, bis jetzt ungelöste Codes woraus sich dann neue Telefonnummern oder Koordinaten ergeben könnten. Denkbar wäre auch, dass der Name selbst eine Vanity- Nummer ergibt.

-Als Trigger für die Preisgabe neuer Daten. Eventtuell reicht es schon vollkommen aus nur herauszufinden, um was es sich handelt und den Namen/Zweck im OTP22- Wiki oder im Unfiction- Forum zu posten. Der PM (Puppetmaster, also derjenige, der sich das alles ausgedacht hat) liest dort mit Sicherheit mit und könnte nur darauf warten, um dann zB. eine weitere Telefonnummer freizuschalten.

Ganz so einfach wie "anrufen>Code>entschlüsseln>anrufen" ist es nicht. In gewisser Weise wird die Handlung dadurch gesteuert, was genau wann getan wird. Falscher Code zur falschen Zeit und man wird in eine Sackgasse (oder zumindest auf einen Umweg) geführt. Sagen wir, Ziel des Spieles ist, möglichst auf der Hauptstraße zu bleiben, wozu das Gerät mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit zählt.

'Aus der Reihe' fallen die Metallteile sicherlich, aber es gab schon mehrere seltsame Komponenten, unter anderem eine Microcontrollerbox, die, angeschlossen an einen Computer, gesendete Daten umwandelte/umrechnete und so neue Codes erzeugte...


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

02.09.2013 um 14:46
Ziemlich cool eigentlich. Respekt zu dem der sich das ausgedacht hat. Hat bestimmt einige Zeit in Anspruch genommen.


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

02.09.2013 um 15:26
@phenix
Ja, absolut richtig. Und genau das macht es meiner Meinung nach auch so spannend...
Allein die Tatsache, dass das Ganze bereits seit fast genau einem Jahr läuft (die erste Telefonnummer wurde am 17.Sep.2012 gefunden), zeigt wieviel Arbeit dahinter steckt...


melden

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

02.09.2013 um 17:50
@massos
Wahnsinn!
Das Ganze ist so dermaßen komplex, dass ich mir gar nicht vorstellen kann, dass das nur auf dem Mist von einem einzigen gewachsen sein kann!


melden
Anzeige

Hilfe benötigt: Seltsames 'Gerät' gefunden

02.09.2013 um 19:11
@Altair_4
Nein, mit Sicherheit nicht. Vielleicht die Idee von einem Einzelnen, aber zur Durchführung werden auf jeden Fall mehr Leute gebraucht...


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Matzenbacher Wald116 Beiträge
Anzeigen ausblenden