weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todestag und Geburtstag

226 Beiträge, Schlüsselwörter: Tot Geburtstag

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:18
Hallo zusammen,
mich würde interessieren wer von euch aus der Familie einen lieben Menschen der an dem Tag stirbt und gleichzeitig Geburtstag hat. Wie sind eure Erfahrungen drin? Passiert da was besonderes?

Ich kann euch kurz erklären was bei uns passiert ist. Meine Mutter ist heute vor einem Jahr (also 1.todesjahrtag) an ihrem Geburtstag an ihrem Krebs verstorben. Als ich heute meinen Vater anrief, erzählte er mir das er gestern seine Armband Uhr auf den Wohnzimmer abends ablegte und ins Bett ging, er hätte unruhig wie so oft geschlafen. Heute Morgen als er aufstand und ins Wohnzimmer ging, nahm er seine Uhr in die Hand, und staunte! Seine Armbanduhr ist schlag 6.00 Uhr Morgens stehen geblieben, und genau um die Uhrzeit ist meine Mutter gestorben.
Es zog die Uhr wieder an und klopfte leicht drauf und schon funktioniert sie einwandfrei. Ach ja die Uhr hat noch gute Batterien, und ist nicht defekt.

Was haltet ihr davon?


melden
Anzeige

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:20
@Sterni
Deine Mutter ist heute gestorben und Du hast nichts Besseres zu tun, als hier einen Thread zu eroeffnen? Hattet wohl kein besonders gutes Verhaeltnis. Aber mein Beileid.
Sterni schrieb:Passiert da was besonderes?
Nein.


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:21
@Sterni
Hast Du den Thread grade nochmal editiert?


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:21
Vor einem Jahr.naja,tragisher fall.


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:22
@Alari
vor einem Jahr!


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:22
@Sterni
So stand der Thread zu Anfang nicht drin!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:22
Sterni schrieb:Was haltet ihr davon?
hm... schlechter Uhrhersteller..


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:23
@Alari
ja habs vorhin editiert, hatte es vergessen zu schreiben


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:23
@Sterni
Nein, Du hast wahrscheinlich gemerkt, dass man am Todestag seiner Mutter keinen Thread eroeffnet! Ich behaupte das ist ein Fake!


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:25
@tic
seine Uhr ist älter als 20 Jahre und eine Citizen Uhr, die ist bis heute immer korrekte zeitanzeiger


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:25
@Alari

Meine Güte, was ist an
Sterni schrieb: Meine Mutter ist heute vor einem Jahr
Und
Sterni schrieb: Meine Mutter ist heute vor einem Jahr (also 1.todesjahrtag)
auszusetzen???


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:26
Sterni schrieb:seine Uhr ist älter als 20 Jahre
daran wirds wohl liegen..


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:26
@Sterni

Zu allererst mein Beileid zu eurem Verlust. Ich wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit, ich weiss selbst, dass es nicht einfach wird.

Zum Thema:
Man liest immer wieder von solchen Geschehnissen, speziell von Uhren oder auch SMS, die nach dem Tod eines geliebten Menschen ankommen. Das mit der SMS hab ich selbst erlebt, ist aber denke ich auf technische Probleme zurückzuführen.
Was mich bei der Sache beschäftigte, ein paar Wochen zuvor las ich ein Thread zu dem Thema.
Naja, ist halt so.

Was die Uhren betrifft, weiss ich nicht so wirklich. Man liest viel über dieses Phänomen, sicherlich auch von Leuten, die auf diese Schiene aufspringen. Das will ich dir aber keinesfalls unterstellen, keine Angst.
Ob das nun Zufall, technischer Defekt oder gar etwas übernatürliches ist, vermag ich nicht zu beurteilen.
Allerdings glaube ich schon, dass man sich unterbewusst an etwas klammern kann bzw. es glauben will, dass es einen tieferen Sinn ergibt.
Das kann man auch niemanden in so einer Situation absprechen, da greift man nach jedem Strohhalm der einem Halt geben könnte.
Es gibt halt auch Dinge, die man nicht erklären kann.


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:26
@Alari

Voll fies - ich hätte an so einem Tag was besseres zu tun!


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:28
@Sterni

Das einzige was mir zur Uhr-Geschichte spontan einfällt,aber mit dieser deiner explizit nichts zu tun ist: Auf den früheren PM-Fotos ist, vorallem bei denen aus Übersee, meistens auch eine Uhr auf dem Bild, mit der Todesuhrzeit.


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:29
@littledarky
Im uneditierten Thread stand "Meine Mutter ist heute an ihrem Geburtstag an ihrem Krebs gestorben". Nix von wegen 1. Todestag! Das kam erst nachtraeglich! Ich haette zitieren sollen!


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:31
@Alari

Hab schon gemerkt was du meinst, danke.
Trotzdem können wir nicht wissen, ob es wahr ist oder nicht!
Ob die Person vor Trauer durcheinander ist oder ein schlechter Faker..


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:33
@Alari
Habe mir erst schon gedacht warum du so frech bist.:) aber wenn da vorher was anderes stand never mind.


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:34
Sorry, mein Vater ist seit 12 Jahren tot aber ich würde bis heute nicht über seinen Tod hier posten. Auch wenn es dazu tatsächlich was zu posten geben würde. Das könnte ich nicht und wollte ich auch nicht. Und erst recht hätte ich es ein Jahr nach seinem Tod nicht wollen und können. Da geht sicherlich jeder anders mit um, aber ich weiß, daß ich an seinem ersten Todestag tatsächlich übelst geweint habe und sehr aufgewühlt war und nie im Leben auf die Idee gekommen wäre in einem Internetforum darüber zu posten!


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:35
Ja, ich hatte es vorher auch anders gelesen, ändert jedoch auch nicht viel an der Thematik.

Es wäre auch nicht verwunderlich, sich an dem selben Tag noch die Trauer von der Seele zu schreiben, hab ich auch schon erlebt.


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:35
Ich hätte auch am ersten Todestag sicherlich was besseres zu tun, als nen Thread zu eröffnen, über ne stehengebliebene Uhr.


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:36
OddThomas schrieb:Es wäre auch nicht verwunderlich, sich an dem selben Tag noch die Trauer von der Seele zu schreiben, hab ich auch schon erlebt.
Aber ganz sicher nicht so!!


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:36
Jeder verarbeitet Trauer anders
ist doch auch ok

allerdings versteh ich nicht was die uhr jetzt damit zu tun hat...


melden

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:37
@OddThomas

Es geht hier eher um eine Uhr als um Trauer, so habe ich das verstanden.

Möglicherweise hat der Vater die Uhr zwischenzeitlich gewechselt und hat jetzt eine mit Automatik, die bleibt dann irgendwann stehen, dann musste rütteln und das Ding zeigt die richtige Zeit an.


melden
Anzeige

Todestag und Geburtstag

19.09.2013 um 12:38
Ich lese hier nichts von Trauer, ich lese hier nur etwas von einer Uhr und von dem Zufall, daß die Mutter an ihrem eigentlichen Geburtstag verstarb. Trauer wäre da wohl eher angemessen als das hier, sorry.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden