weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzkarte?

3.208 Beiträge, Schlüsselwörter: Schatzkarte
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:08
peggy_m schrieb:auch wenn die Dame, mit der du gesprochen hattest, eine andere Schatzkarte ( :D ) meinte, kann es doch so sein, dass irgendein Kind die Karte mal gefunden hatte und in seine eigene Schatztruhen, dem Honigglas, gepackt hat. Zusammen mit einer Streichholzschachtel und evtl. anderen Dingen, die dann auch mal wieder verloren gingen.
Ist ja auch eine meiner Hauptthesen.

@Wolfshaag
@pajerro
Lasst ma Patre in Ruhe, nicht dass das doch noch Konsequenzen hat, die unsere Recherche irreführen bzw. unmöglich machen!!

@all

Um die Spannung noch ein wenig zu steigern :D :D
Es kam noch eine Randnotiz zum Vorschein! Der Copyshopfritze hat sie entdeckt. (irgendwie scheine ich doch schon altersblind trotz gutem Optiker zu werden!)


melden
Anzeige

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:11
@andi81
andi81 schrieb: altersblind trotz gutem Optiker zu werden
Du warst doch gestern im Seniorenheim? Wärste mal gleich dageblieben :) :D


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:11
@LordThanor
An der 2-Pater-These könnte was dran sein! Mensch guuuut nachgedacht! Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen. Hab gerade nachgesehen: sind aber beide Mails von EINER t-online-Adresse. Die widerum aber doch auch zwei oder mehrere verwenden könnten (?)


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:12
@andi81

wer hat denn unterschrieben? Verschiedene Personen? Macht man doch normalerweise, oder?


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:13
@El_Lute
Das Material des Deckels untersuchen kann ich leider nicht. Da bräuchte man einen Spezialisten.
@peggy_m
Die Firma der Zündholzschachtel hat bis heute nicht geantwortet. Vielleicht sollte ich da mal anrufen?


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:14
@pajerro
Die Omi´s würden mich zu tode knutschen!!! :(


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:14
@andi81

Ja, mach das mal. Sollte doch für die Firma kein Problem sein, dazu eine - wenigstens ungefähre - Auskunft zu geben.


melden

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:14
@andi81
Die addi können klar mehrere verwenden... das würde halt m.M.n. die zwei Unterschiedlichen Verhalten des Paters erklären... der zweite war vielleicht ein Vorgestzter oder so.


melden

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:15
@andi81

Die Zündholzschachtel wurde wohl um das Jahr 1930 produziert. Hab mich mal bei Sammlern umgesehen.


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:16
@peggy_m
handschriftlich natürlich Keiner, da Mail. Aber bei beiden der Gleiche Name.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:19
andi81 schrieb:handschriftlich natürlich Keiner
das war schon klar. Aber wenn es der gleiche Name war, sollte es wohl auch ein und derselbe Absender sein.


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:20
Herrn van Maren an der Strippe!


melden

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:21
@Wolfshaag

Hier nochmal zum Frauenberg oberhalb des Klosters. Leider kein Gefallenendenkmal , wäre auch zu einfach gewesen.
http://zeitspringer.blogspot.de/2011/11/frauenberg-beim-kloster-weltenburg.html


melden

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:22
so, schoön brav alles nachgelesen was seit heute morgen dazu kam.

habe mich heute morgen mal ans telefon gehängt und wegen dem glas nachgeforscht.

nachdem ich einige bilder verschickt habe denke ich das der deckel innen aus einer metallplatte besteht und außen aus bakelit. Wikipedia: Bakelit

bei hochwertigen lebensmitteln wurde dieser stoff oft für honig und marmeladen verwendet.

laut meiner tante waren innen oft mettallscheiben um die das bakelit gepresst war.....

zumindest würde somit das alter des glases eingeschränkt.
vielleicht hilft es ja :-)


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:22
Mist! Marketingabteilung bei Arnold André gerade in einer Konferenz :(
Ich soll morgen Früh nochma anrufen.

Zu der S.Schachtel ist noch zu sagen: Auf der Rückseite steht die Adresse der Firma und "Made in Turkey"
Also muss sie doch dann neueren Datums sein, oder?


melden

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:23
Hier ein Paar allg. Infos zu Streichholzschachteln:
Quelle: http://www.sammeln-sammler.de/streichholzschachteln/

In Deutschland bestand von 1930 bis 1983 ein staatliches Zündwarenmonopol. Dieses entstand nach der Weltwirtschaftskrise durch Anschub der nun führenden schwedischen Zündholzindustrie in Gestalt des Zündholzmagnaten Ivar Kreuger, der dem wirtschaftlich geschwächten deutschen Staat dieses Monopol über die Laufzeit von 53 Jahren erfolgreich diktierte. Kreuger war infolge wirtschaftlich am deutschen Zündwaren-Monopolgesellschaft beteiligt und mögliche deutsche Konkurrenzunternehmen durften ausschließlich unter dem Schirm der Monopolwaren-Gesellschaft produzieren. Die Grafiken auf den Streichholzschachteln waren einheitlich und wurden mit den Verkaufstiteln “Welthölzer” oder “Haushaltsware” versehen.

Die Packung muss als VOR 1930 oder NACH 1983 hergestellt worden sein...!


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:23
@Zamanda
DANKESCHÖN!


melden

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:24
@Wolfshaag
@andi81
@Zamanda
@peggy_m
@delphi
@LordThanor
@Wolfshaag
@der-Ferengi
@El_Lute
@Souls
@phenix




aber hier ist was Interessantes.
Schau mal die topographische Karte. Da ist was mit der Nummer 10 markiert auf der Höhe das Kreuzes. !?

http://www.regensburger-stadtzeitung.de/ausgaben/kapitel_pdfs/22_23__1208_Historie.pdf

Das pdf bitte vergößern ( Strg + Mausrad )


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:27
@pajerro
Mensch genial!!!!
Nu müsste man nur noch wissen, was da mit "10" markiert sein soll. ??


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:28
@andi81
Kommt die sensationelle Entdrckung auf der Karte noch? Oder mit wem muss ich schlafen damit das hier erscheint...

Grummel...
;)


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:29
@BacOcaB
Wenn dann mit @der-Ferengi
oder @pajerro

:D


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:30
@andi81
Oh weia...


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:30
Dieser Herr Rind scheint mir auch eine sehr bedeutende Schlüsselrolle zu spielen. Den sollte ich mal aufspüren.


melden

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:31
@andi81
ich versuche den jetzt nochmal anzurufen, heute morgen hatte ich keinen Erfolg.


melden
Anzeige
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

01.10.2013 um 16:32
@pajerro
Hey, Du hast seine Nummer schon?! Und das sagst Du jetzt erst!!! :D


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden