weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Paranormales Erlebnis

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Poltergeist, Kratzspuren, Paranormales Erlebnis
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

29.09.2013 um 14:58
@BlackWolf93

Ich orientiere mich etwas an der onkologischen Ernährung, weil es in unserer Familie leider üble Krebserkrankungen gab/gibt und ich habe auch gemerkt, dass die energetischen Probleme dadurch weniger sind. Vielleicht hängt es zusammen?


melden
Anzeige
BlackWolf93
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

29.09.2013 um 15:50
Kann gut sein :) Moment da muss ich googeln was Onkologische Ernährung ist :D


melden
BlackWolf93
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

29.09.2013 um 15:52
Aha also eine Ernährungweise, die das Risiko für Krebs schwächt^^ Oder sehe ich das falsch?


melden
BlackWolf93
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

29.09.2013 um 15:53
@the_georg
Geiles Video xD


melden

Paranormales Erlebnis

29.09.2013 um 19:05
Mal ne Frage: Welche Tabletten nimmst du zudir? Kann ja sein, wenn du starke Medikamente nimmst , bildet man sich so einiges ein 😉


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

29.09.2013 um 19:18
@BlackWolf93

Vegetarische Vollwertkost, ohne Zusatzstoffe, Zucker etc.


melden

Paranormales Erlebnis

29.09.2013 um 19:35
Manchmal helfen schon Räucherstäbchen aus Weihrauch. Wenn man daran glaubt. Das ist ja das witzige an paranormale Erlebnisse. Wenn man Geister,Jenseitige dafür verantwortlich macht, könnte dieser Rauch helfen. Nur mal son Tipp.
@BlackWolf93


melden
BlackWolf93
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

29.09.2013 um 19:36
@Cena: Das waren Tabletten gegen Tics, aber selbst wenn, diese Erscheinungen waren schon seit meiner Kindheit da^^ Und da war ich noch frei von irgendwelchen Medikamenten und die Tabletten gegen die Tics hab ich abgestellt, weil ich durch die fast von einem LKW überfahren worden wäre, weil meine Reaktionszeit total eingeschränkt war. ich sah den LKW auf mich zu kommen und bruachte vielleciht 3 Sekunden bis ich reagieren konnte, und hab mich zur Seite geworfen als ich dann endlich reagierte.


melden
BlackWolf93
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

29.09.2013 um 19:39
@chobie
Und schmeckt das überhaupt?


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

29.09.2013 um 19:58
@BlackWolf93

Ich muss es ja nicht essen, es zwingt mich keiner dazu :)

Aber ich esse schon ganz gerne Brote mit Tomaten oder mittags Gemüsegerichte. Fleisch, Fisch oder Eier vermisse ich kaum. Wenn, dann könnte ich mir immer noch ein Steak in die Pfanne kloppen, was allerdings nur sehr selten der Fall ist.


melden
BlackWolf93
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

29.09.2013 um 21:10
Wenn du damit glücklich bist, ist es ja okay :)
Irgendwie lustig :D Ich fange von paranormalen Phänomen an und sind jetzt bei Ernährungsweisen angekommen :P


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

29.09.2013 um 22:05
@BlackWolf93

Nun, ich mag keine Gewalt und kann es auch nicht so haben, wenn Tiere schlecht gehalten, mit Medis vollgestopft, getötet werden. Meinst du, an solchen Tötungsfabriken hängen gute Energien? Und wie ist es, wenn ein Masthähnchen unter seinem eigenen Gewicht zusammenbricht?

Der Mensch züchtet solange Tiere, bis er meint, dass sie so am effektivsten Gewinn abwerfen, völlig ohne Rücksicht!
Mit den Fischen ist es auch nicht viel anders. Wie ist es, wenn die großen Schiffe (Fischfabriken) per Echo jeden Fischschwarm vernichten, damit wir tiefgekühlte Fischstaebchen kaufen können?

Bei Anhängern von Naturreligionen wirken sich solche Umstände mE noch schwerwiegender aus.


melden

Paranormales Erlebnis

29.09.2013 um 22:32
@chobie
Gemüse/Getreide usw. ist längst auch nicht so unschuldig wie du zu glauben hoffst. ^^

Es sei denn du baust es irgendwo selber an. Was wohl die wenigsten tun.


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

30.09.2013 um 09:54
@the_georg

Ja, ich weiß :)
Vor allen Dingen, wenn die Nahrungsmittel aus China sind :(

Teilweise bekomme ich aber Obst und Gemüse, das im Garten wächst.


melden
BlackWolf93
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

30.09.2013 um 12:11
@chobie
Für den Menschen gelten Tiere sowieso als Gegenstände -.- Schon die Bezeichung 2000 Stück Vieh -.- Da könnte ich echt kotzen. Ich hab kein Problem ein Tier zu schlachten, wenn ich überleben müsste und nichts anderes da wäre, aber solche Massentierschlachtungen sind meiner Meinung nach einfach nur abartig. Und das könnte auch ein Grund sein, weil ich eigentlich auf solche fleischlichen Produkte verzichten möchte, aber meine Mutter ist strikt dagegen und auch finanziell ist es problematisch :/


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

30.09.2013 um 12:46
@BlackWolf93

Ja, es ist schwierig, wenn nicht alle mitziehen. Mein Ex wollte auch sein Schnitzel.

Also finanziell geht es schon, wenn man viel auf Kartoffeln und Nudeln setzt. Mit den Beiden kann man viel machen, wie Bratkartoffeln, Folienkartoffeln, selbstgemachtes Puerree, oder Nudeln mit geschmorten Tomaten... Und zu den Kartoffeln passen Salate, Gemüse aller Art, wie Puerree mit Spinat, wobei ich ihn auch selber gerne würze, also Blattspinat anstatt fertigen Rahmspinat. Oder eine Pfanne Rührei mit geschmorten Zwiebeln mit Tomaten.
Aufs Brot kann man auch ganz gut Tomatenmark schmieren, mit Zwiebelringen, echt köstlich :)


melden
BlackWolf93
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

30.09.2013 um 12:49
Ich werde mal mit ihr darüber reden. :) Vielleicht lässt sich ja doch was machen^^


melden

Paranormales Erlebnis

30.09.2013 um 13:13
Also der Theorie nach würde ich Eier aber auch sein lassen.

Ok, ihr bekommt meine Beilagen und ich opfere mich und nehm eure Fleischgerichte. Man hilft ja gerne. Deal? ^^


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

30.09.2013 um 13:44
@metze76

Ja, ich esse wenig Eier und backe mit Sojamilch.

Aber für Leute, die gerade erst umsteigen, sind Eier mE schon ok ;) Alles so auf einmal wegzunehmen könnte sonst zur Krise führen :)


melden

Paranormales Erlebnis

30.09.2013 um 13:49
@chobie
Bei mir wäre die Krise schon da, wenn man mir das Fleisch streichen würde. Ich dachte nur an die "Produktionswege" der Eier. Sehr schön ist das ja, wie so vieles, auch nicht.


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

30.09.2013 um 14:01
@metze76

Meine Eltern haben ja einen Hof mit unzähligen Hühnern, die alle frei rumlaufen können. Da habe ich keine Bedenken.


melden

Paranormales Erlebnis

30.09.2013 um 15:29
@BlackWolf93
Du hast mir nicht geantwortet. Bedenke, das ich auch schon einige paranormale Erlebnisse hatte.
Die ganze Wohnung mit Räucherstäbchen benebeln bringt insoweit was, indem an das räuchern gegen angsterzeugende Paraerlebnisse geglaubt wird. Damit möchte ich demonstrieren, das eigenes Machtverhalten dagegen man selber inzinieren kann, um dagegen zu wirken. Versuche es doch mal, vielleicht wird dir ganz banal, was Para und co übrigens so auszeichnet, geholfen. Klinkt schräg und verrückt, das weiß ich, aber fühle mich angesprochen, dir helfen zu wollen.


melden
BlackWolf93
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

30.09.2013 um 15:52
@AgathaChristo
Oh sorry^^ Sind so viele Leute hier, da hab ich deinen Beitrag übersehen :P Wie meinst du das jetzt eigentlich genau? Also das ein Ritual nur wirkt, wenn man daran glaubt, ist mir geläufig, aber das andere o.O


melden

Paranormales Erlebnis

30.09.2013 um 15:57
@BlackWolf93
Du sollst etwas, was es nicht gibt mit etwas, was nicht funktioniert bekämpfen. Wenn du an beides glaubst, dann hast du danach Ruhe.


melden
Anzeige
BlackWolf93
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormales Erlebnis

30.09.2013 um 16:00
@metze76
Achso^^


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden