weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dunkle Wesen - Dämonen

267 Beiträge, Schlüsselwörter: Dämonen, Böse, Aura, Dunkel, Besessenheit
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Wesen - Dämonen

21.02.2014 um 23:09
@atritas
Ich laß vor längerer Zeit die Bhagavat Gita, eine religiöse hinduistische Schrift, darin beschreibt der sprecher Krishna, die Eigenschaften von Dämonen.
Ich kenne ledeglich Beschreibungen über Dämonen welche Eigenschaften diese haben sollen.


melden
Anzeige
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Wesen - Dämonen

27.02.2014 um 11:01
Wie willst Du als körperliches Wesen denn Dämonen wahrnehmen, wenn es die gibt. Wenn wir allerdings Körper, Geist und Seele sind, dann haben wir, wenn wir das wörtlich nehmen, ein inkarniertes Gespenst in uns drin, dass uns vielleicht so manches vorgaukelt. Allerdings ist Inkarnation in dieser materiellen Welt schon ein Wunder.

Was ich gerade schrieb ist übrigens der Bibel nach eine "unverzeihliche Sünde", nämlich "Lästerung des Geistes". Also darüber Nachdenken ist nur was für Mutige.


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

28.03.2014 um 12:55
@atritas
Lieber nicht darüber forschen. Das lockt sie an. Das weiss ich aus Ehrfahrung


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

18.10.2016 um 13:52
ich kann nur jeden eindringlichst davor warnen sich mit dämonen und dem bereich esoterik zu beschäftigen.
wenn jemand etwas zu dem thema besessenheit/exorzismus aus katholischer sicht wissen möchte oder gar hilfe sucht, schreibt mich an.


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

18.10.2016 um 14:24
@angelus144

Und inwiefern bist du dazu befähigt, jemandem diesbezüglich Hilfe zu gewähren?
angelus144 schrieb:aus katholischer sicht
?


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

18.10.2016 um 17:36
nicht mehr als jeder andere normale christ auch.ich bin kein exorzist oder priester. hier im forum kam aber schon öfter das thema besessenheit auf, bzw. haben sich manche menschen gedanken gemacht, ob sie aufgrund verschiedener vorkommnisse evtl. besessen sein könnten.

ich habe zu dem thema einige bücher von praktizierenden exorzisten der katholischen kirche gelesen. in den meisten fällen liegen psychische erkankungen vor und die leute müssen zum arzt, das sollte auch immer der erste anlaufpunkt sein. wenn darüber hinaus etwas objektiv übernatürliches vorliegt, kann man sich zusätzlich überlegen einen priester aufzusuchen.

in jedem fall kann man für die betroffenen beten bzw. ihnen versuchen beizustehen, damit sie nicht das gefühl haben alleine zu sein.

so versuche ich zu helfen falls bedarf besteht.


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

18.10.2016 um 17:43
Was für Erlebnisse denn? Fliegen Tische an die Decke? Wäre echt cool.

Auch wenn es unfassbar wäre, aber Dämonen hat noch keiner gesehen, die ich kenne.
Vielleicht wohne ich falsch?


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

19.10.2016 um 04:52
angelus144 schrieb:wenn darüber hinaus etwas objektiv übernatürliches vorliegt
Wie kann man das erkennen, @angelus144 ? Darüber würde ich gerne mehr hören. Wäre es für ein Forum nicht interessanter, etwas mehr über diese
angelus144 schrieb:verschiedener vorkommnisse
zu hören, um sie dann diskutieren zu können? Ich glaube, so meinte das auch @sunshinelight , wenn ich ihn richtig verstanden habe. Gut, das
sunshinelight schrieb:Fliegen Tische an die Decke?
wäre sicherlich ein diskussionswürdiges Beispiel. Ob es
sunshinelight schrieb:Wäre echt cool.
cool wäre, weiß ich nun nicht, mal abgesehen davon, dass einem dann die Decke nicht mehr auf den Kopf fallen könnte, jedenfalls nicht direkt.

Aber es könnte ja auch andere Beispiele geben und das könnte ja durchaus interessant sein, mehr über sie zu erfahren, da du @angelus144 ja offenbar viel dazu gelesen hast.


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

19.10.2016 um 13:12
@Dogmatix
Dogmatix schrieb: da du @angelus144
 ja offenbar viel dazu gelesen hast.
Nein, hab nur hochgegriffen. :D Er sagt, es gibt Beispiele, nennt aber keine. :/


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

19.10.2016 um 18:35
@ dogamtix +mister-ry

umsessenheit:
jemand hört seltsame geräusche i.d.r. klopf oder kratzgeräusche für die es keine andere erklärung gibt, auch andere menschen hören sie. gegenstände bewegen sich von allein. man hat auf einmal kratzspuren am körper die sich nicht erklären lassen. starke alptäume, sehen von schattenhaften gestalten. das kruzifix fliegt von der wand und wird anscheinend von unsichtbarer hand in den raum geschleudert, etc etc.

besessenheit:
der dämon übernimmt den körper des besessenen. das ist i.d.r. nur zeitweise und danach kann sich der betroffene an nichts erinnern. der besessene/dämon kann hellsehen, weiss von dingen von denen der eigentliche mensch unmöglich wissen kann, spricht sprachen die derjenige nie erlent hat, ob es nun moderne sprachen sind oder alte wie aramäisch, alt grieschisch und zwar nicht einzelne worte oder etwas was sich so ähnlich anhört sondern es können ganze unerhaltungen geführt werden. es liegt eine ablehnung gegen alles heilige vor, gott wird gelästert. wenn man z.b. 10 flaschen mit normalem wasser füllt und eine mit weihwasser reagiert der besessene nur auf die mit weihwasser wie er eben reagiert.

bevor das ganze jetzt wieder ins lächerliche gezogen wird..ein alptraum macht keine umsessenheit und wenn jemand nach einem schlaganfall eine erlernte fremdsprache auf einmal besser spricht als vorher hat das auch nichs damit zu tun.

die kirche schickt die menschen heutzutage erst zum arzt/therapeuten und in der tat, viele sind einfach "nur" psychisch schwer krank. erst wenn was entsprechend anderartiges vorliegt wird erst mal in erwägung gezogen, dass es sich um eine besessenheit handeln könnte. und es gibt auch heute noch entsprechende fälle, sie sind selten,aber es gibt sie.
es gibt priester die zu dem thema bücher geschrieben haben oder z.b. auch fernsehberichte wo sich betroffene zu wort melden, findet man z.b. bei youtube oder anderen plattformen. zweifellos gibts da auch fake´s bzw. verarschungen, aber ich denke man sieht das dann schon.


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

19.10.2016 um 18:41
angelus144 schrieb: bevor das ganze jetzt wieder ins lächerliche gezogen wird..ein alptraum macht keine umsessenheit und wenn jemand nach einem schlaganfall eine erlernte fremdsprache auf einmal besser spricht als vorher hat das auch nichs damit zu tun.
Da hast du Recht. Duffy konnte nach einem Kopfsturz plötzlich singen. Da war auch kein Dämon im Spiel.

Die Erlebnisse der Umsessenheit hattest du gehabt?
Schwer zu glauben. Kannst du das bekräftigen? Denn einfach so tun, als wäre das wahr, ist nicht drin. Und wild spekulieren will auch keiner und führt zu nichts.


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

19.10.2016 um 18:47
angelus144 schrieb:zweifellos gibts da auch fake´s bzw. verarschungen, aber ich denke man sieht das dann schon.
Das bezweifle ich dass man Fakes von "echten" Bessenheitsfällen unterscheiden kann selbst wenn man sich für einen "Dämonologen" oder dergleichen hält.

Im schlimmsten Fall kommt es für die vermeintlich "Bessesenen" dann sogar zu exorzitischen Ritualen, sei es von Priestern, Laien oder andere, was die seelische Erkrankung, neben Aufmerksamkeitsrufen als häufigste Ursache solcher Fälle, sogar noch verschlimmern kann da hiebei eine vermeintliche Bessesenheit dem Betroffen sogar noch exzessiv suggeriert wird.

Bedauerlicherweise sind selbst im 21. Jahrundert Exorzisten nach wie vor noch immer weltweit aktiv und teils auch von Kirchen zumindest toleriert.


melden
Tourbillon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Wesen - Dämonen

19.10.2016 um 18:50
Wer Spuk und Geistererscheinungen noch nie erlebt hat, macht sich gerne lustig darüber, kann ich sogar nachvollziehen.
Ich wünschte euch so sehr, es nur einmal zu erleben, dann würde euch das Lachen vergehen.


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

19.10.2016 um 19:00
Tourbillon schrieb: Wer Spuk und Geistererscheinungen noch nie erlebt hat, macht sich gerne lustig darüber, kann ich sogar nachvollziehen.
Ich wünschte euch so sehr, es nur einmal zu erleben, dann würde euch das Lachen vergehen.
Bei manchen (inklusive mir) scheinen sie offenbar wohl ein bisschen scheu zu sein, wieso auch immer.


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

19.10.2016 um 19:02
@Libertin
es gibt berichte,die z.b. auf 3 sat gelaufen sind die solche betroffenen selbst zu wort kommen lassen, das ganze dann aus der sicht von therapeuten schildern und auch das aus geistiger sicht z.b. von priestern schildern.
man darf niemandem suggerieren dass etwas vorliegt. die kirche schickt die leute heutzutage zum therapeuten und unter engen voraussetzungen wird in erwägung gezogen, dass etwas übernatürliches vorliegen könnte und dann liegt obejektiv etwas unerklärliches vor. eine psychische erkrankung hat auch nichts mit einer besessenheit zu tun und die meisten die hilfe diesbezüglich suchen sind einfach "nur" krank aber das ist eben nicht immer der fall.

@Tourbillon

manche menschen würden auch nicht glauben wenn gott persönlich vor ihnen tote erweckt. die ablehnung ist bei manchen so groß, dass sie sich dann eher einreden würden ja der war ja gar nicht wirklich tot oder war irgendwie seltsam bewusstlos oder ähnliches.
gibts eine passende stelle aus der bibel dazu..jemand ist in der hölle und bittet gott ihn als geist seinen hinterbliebenen zu erscheinen um sie zu warnen. gott sagt sie haben das gesetz und die propheten. derjenige erwidert sie werden nicht deswegen glauben, nur wenn jemand von den toten aufersteht. gott antwortet ,wer aufgrund meiner worte nicht glaubt wird auch nicht glauben wenn tote auferstehen.


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

19.10.2016 um 19:05
@Tourbillon
Hast du solche Erfahrungen auch schon gemacht?
Oder war das nur so ein Beispiel?


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

19.10.2016 um 19:11
@Tourbillon
Tourbillon schrieb:Ich wünschte euch so sehr, es nur einmal zu erleben, dann würde euch das Lachen vergehen.
Oha, Vorsicht! Das könnte theoretisch als Fluch ausgelegt werden.


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

19.10.2016 um 19:15
angelus144 schrieb: eine psychische erkrankung hat auch nichts mit einer besessenheit zu tun und die meisten die hilfe diesbezüglich suchen sind einfach "nur" krank aber das ist eben nicht immer der fall.
Nur wer beurteilt denn die Fälle in denen angeblich keine psychische Erkrankung oder Aufmerksamkeitsschreie vorliegen?
Seitens von Therapeuten und Psychologen jedenfalls ganz sicher nicht. Irgendetwas werden sie bei den Betroffenen nach zumindest ausführlicher Behandlung jedoch diagnostiziert haben und das wird sicherlich nichts "übernatürliches" gewesen sein.


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

19.10.2016 um 19:16
@angelus144
angelus144 schrieb:spricht sprachen die derjenige nie erlent hat, ob es nun moderne sprachen sind oder alte wie aramäisch, alt grieschisch und zwar nicht einzelne worte oder etwas was sich so ähnlich anhört sondern es können ganze unerhaltungen geführt werden
Davon hört man immer mal wieder, leider weiß ich zu dieser Frage und/oder Thematik kaum etwas. Aber schon faszinierend, wenn es das so gibt / geben sollte. Weißt du da mehr bzw. andere hier?

Nun, ich nehme an, dass du nicht sagen wolltest, dass dies schon genug wäre, um darauf (dein nächster Satz) zu schließen:
angelus144 schrieb:es liegt eine ablehnung gegen alles heilige vor
Interessant:
angelus144 schrieb:die kirche schickt die menschen heutzutage erst zum arzt/therapeuten und in der tat, viele sind einfach "nur" psychisch schwer krank. erst wenn was entsprechend anderartiges vorliegt wird erst mal in erwägung gezogen, dass es sich um eine besessenheit handeln könnte.
Kann man die Handhabe bzw. Praxis in dieser Frage -- in Deutschland -- so beschreiben? Auch würde ich gerne mehr zum Eruierungs-Prozess diesbzgl.:
angelus144 schrieb:erst wenn was entsprechend anderartiges vorliegt
hören.

Und weißt du eventuell mehr mit Sicht auf andere Länder, z. B. in Südamerika? Gibts da Unterschiede und wenn ja, welche?


melden
Anzeige
Tourbillon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Wesen - Dämonen

19.10.2016 um 19:20
Libertin schrieb:Bei manchen (inklusive mir) scheinen sie offenbar wohl ein bisschen scheu zu sein, wieso auch immer.
Dann kannst du aber auch nicht behaupten, dass es sowas nicht gibt, nur weil du diesbezüglich noch nichts erlebt hast.

@angelus144

Sehe ich genau so.
sunshinelight schrieb:Hast du solche Erfahrungen auch schon gemacht?
Ja und zwar schon genügend. Ich werde aber in diesem Forum nichts davon berichten, auch nicht per PN, denn hier macht man sich zum Affen.

Ich weiß nicht, warum sich in diesem Mystery Forum so viele Ungläubige tummeln, die es nur darauf abgesehn haben, Menschen runter zu machen und angreifen, weil sie Paranormales erlebt haben.
Wenn ich sowas noch nie erlebt habe, was mache ich dann überhaupt regelmäßig in der Rubrik "Mystery" ?
Ich gehe doch auch nicht in Foren, deren Themen mich nicht interessieren und mache die Leute da aufs Übelste runter.


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden