weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsame Vorkommnisse

91 Beiträge, Schlüsselwörter: Seltsam, Vorkomnisse
shootme
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

16.05.2003 um 19:55
Sind denn alle verrückt geworden????
Euch Gästen (es sollen sich bitte nur die Faker angesprochen fühlen) macht es wohl Spaß uns hier zu verarschen!
Zeitverschwändung ist das!

I want to believe!


melden
Anzeige
alpha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

16.05.2003 um 20:49
Ist ja klasse das mein Post gelöscht wurde *g*. Aber ich kann darüber nur lachen. Es ist tatsächlich wie in allen Filmen: Einer erzählt was und alle lachen ihn aus... Wie es weiter geht wissen wir ja alle.


melden
ninja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

16.05.2003 um 21:25
glaubt dem doch! also ich find das echt gruslig! ich würde wegziehen!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

16.05.2003 um 21:31
huuuuh. gruselig. nur leider wohl falsch, da nicht möglich.
ich hab übrigens noch einen 9. punkt gefunden:

9. Versuch doch mal, jemandem im wal zu beerdigen. vorgeschrieben ist bei friedhöfen eine tiefe von ein paar metern mindestens (weiß nich so genau). versuch mal mitten im wald so ein loch zu graben. soweit ich weiß darf man das sowieso nicht (jemanden einsam im wald beerdigen).


Ich glaube nur Berichten, die ich selbst gefälscht habe
(hab vergessen von wem das Zitat ist)


melden

Seltsame Vorkommnisse

16.05.2003 um 21:41
OK.
Ich gebs zu.
Ist ein Fake.
Aber gut recherchiert@all ( rEsp3cT)

Trotzdem.
Einiges ist wahr.


folgende argumente sprechen für ein fake:

1. der grabstein. es kommt sehr selten vor, dass ein grabstein mitten im wald steht.
A:-Doch. Der Grabstein steht mitten im Wald, wenn auch darunter kein toter liegt.
2. es ist praktisch ausgeschlossen, dass ein segelflugzeug abstürzt. dafür müsste es schon auseinander brechen.
A:-Es gab schon mehrere Segelflugzeugunfälle bei uns. Den Absturz gab es wirklich. Auch keine Ahnung wieso...
3. die google suche "lindorf segelflug" oder "lindorf absturz" bringen keine ergebnisee.
A:- Such mal nach segelflug und Hahnweide . Die Hahnweide ist der Sportflugplatz 2km von lindorf entfernt.
4. mapquest.com findet nur ein lindorf, in bw. dort ist der wald ca. 200 meter vom dorf entfernt, zu weit um ein schaben zu hören.
A:-Das könnte stimmen! Aber bei Kirchheim Stadtteil Lindorf müsstest du auf der Map auch den Flugplatz (Hahnweide) finden
5. telefonbuch.de findet keine müllers in lindorf.
A:- Müller is nur mein deckname.
6. die formulierung. "Letztens hoerte ich ein seltsames Schaben im Wald. Ich lief zum Ursprung des Geräusches wo ich natuerlich niemanden sah." wenn ich ein schaben im wald hören würde, würde ich nicht annehmen, dort nix zu sehen. außerdem wirkt die formulierung.... irgendwie einfach mies. auch "Ich rieb mir die Augen, aber die Gestalt war weg. Mein Freund hat die Gestalt natuerlich auch gesehen." ist nicht schlüssig.
A:- Is wohl was dran
7. wenn ein pilot abstürzen würde, würde er nicht an der absturzstelle beerdigt. laut deutschem recht verboten.
A:-Hmm... Stimmt auch!

Also nächstes mal mehr mühe bitte!!!!
Mal schaun ;)



Ach ja.
Ich bin nur Mc.Müller.
Die anderen seltsamen Gaeste sind natuerlich ausgewaehlte Eingeweihte.

MFG Mc Müller
Und sorry fuers faken.
Hab da schliesslich viel Schokolade fuer bekommen.


melden
black hawk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

16.05.2003 um 21:55
du hast uns belogen!!! einfach so!!! das ist ja das letzte, wenigstens hast du es zugegeben, aber das sollte man nicht tun!!!! ötlingen!!!!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

16.05.2003 um 22:25
juhuu!! hab schon wieder gewonnen! krieg ich jetzt einen preis?
Fox Mulder schuldet mir auch noch was... mann bin ich gut!

nagut eigentlich stimmt das ja nicht. psyrotic und shootme habens zuerst gesagt, weil ich da noch am recherchieren war. *grummel*

eine frage: gehört BlackHawk auch zu der truppe der eingeweihten?


Ich glaube nur Berichten, die ich selbst gefälscht habe
(hab vergessen von wem das Zitat ist)


melden
black hawk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

17.05.2003 um 02:52
oh, wenn du wirklich in lindorf wohnst, dann tust du mir verdammt leid!!! ABER ICH GLAUB; ALS DU DAS ERLEBT HAST WARST DU EINFACH NUR AUF MÜH; ODER???????


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

17.05.2003 um 05:14
Black Hawk und Mac Trek,


Ich weiß das dass kein fake ist, ihr habt doch recht, "sie sind alle verrückt, Diese Müh besessenen Junkees sind doch alle nicht ganz dicht. Natürlich glaubt niemand einem Lindorfer seine Geschichten aber für sie sind sie wahr!!"

Wer sollte daran zweifeln?


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

17.05.2003 um 07:32
was zum Geier ist "Müh" ?


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

17.05.2003 um 08:34
Hey wir müssen zusammenarbeiten um solche FAKS zu verhindern. :)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

17.05.2003 um 09:49
Wieso glaubt ihr nicht daran?? Kann doch sein. Schaut ihr nie X-Factor??? ;)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

17.05.2003 um 12:24
Also Gewinner ist der Ersteller dieses Beitrages der es immerhin geschafft hat 33 Antworten auf sein Fake zu bekommen.

Erster Verlierer ist "Stryke" dessen Recherche allenfalls Kindergartenniveau besitzt.

Begründung:

1. Das ein Grabstein im Wald steht ist, wie Du schon sagst, eher selten. Aber, kannst Du es deshalb ausschließen das es so ist?

2. Schon mal was von "Fallwinden" gehört?. Besonders tückisch an Berghängen und über Wäldern? Der Segler wird praktisch nach unten gedrückt.

3. Hier am Ort haben wir auch Segelflugbetrieb. Seit bestehen des Segelflug Vereins kam es zu drei Unfällen mit zwei Toten und einem Schwerverletzten. Ich habe mal die Recherche für Dich gemacht und leider auch hier nichts im Internet gefunden. Solche Ereignisse müssen nicht zwangsläufig im Internet stehen. Die Vermutung, "Steht nichts im Internet dann ist es falsch", ist ein Trugschluß.

4. Der Autor des Beitrages macht keinerlei Angaben über seinen Standort als er die Geräusche vernahm. Wie kommst Du auf die 200 Meter?

5. Vielleicht haben Müllers kein Telefon? Selbst wenn, heißt das nicht das sie auch im Telefonbuch stehen.


Stryke schrieb...

>Also nächstes mal mehr mühe bitte!!!! «br>

Also diesen Rat kann ich Dir für die Zukunft auch nur wärmstens empfehlen.


melden
mactrek
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

17.05.2003 um 12:33
Spielt es denn eine Rolle ob dieses unglück wirklich passiert ist?? Fakt is das unter Müh die seltsamsten Dinge geschehen!!!


melden
mactrek
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

17.05.2003 um 12:34
Die Frage: Was ist Müh sollte keiner stellen.... Die Antwort könnte gefährlich werden...............


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

17.05.2003 um 12:43
Ach du heilige Scheiße was geht denn heir ab... ich denk ich bin in einem anständigen Forum und dann das.
Sowas haarsträubendes hab ich wohl noch nie gehört. Hast du das aus einem Wohlbein-Gruselroman abgeschrieben oder was?

manmanman

______________________________
ich weiß, dass ich nichts weiß
(Sokrates)
______________________________


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

17.05.2003 um 12:49
@Ruessel

1. durch dieses argument kann ich es nicht ausschließen, aber unwahrscheinlicher machen. sonst bräuchte ich ja nur 1 argument.

2. punkt an dich. von segelfliegen habe ich ehrlich gesagt keine ahnung. mir erschien es nur logisch, dass ein solches flugzeug nur schwer abstürzen könnte.

3. das war eigentlich nicht mein fehler, da das hier gemeinte lindorf nur ein stadtteil von kirchheim ist und nicht ein eigenes dorf. mapquest.com fand nur ein lindorf, ein echtes kaff mit nur einer straße. ich hielt es irrtümlicherweise für das gemeinte. betreff internetrecherche: siehe begründung in punkt 1.

4. auf mapquest.com ist der wald 200 meter vom (falschen) lindorf entfernt.

5. siehe begründung punkt 1.

gut, viele argumente meinerseits waren falsch, das kann ja vorkommen. aber einige ware unbestechlich richtig. z.b. die formulierungen. oder die tatsache dass piloten eher selten an der absturzstelle begraben werden, mal ganz abgesehen davon, dass man dort eh kaum ein loch buddeln kann.

PS: was verdammt noch mal ist "müh" ???


Ich glaube nur Berichten, die ich selbst gefälscht habe
(hab vergessen von wem das Zitat ist)


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

17.05.2003 um 13:09
müh gibt es nur in lindorf, aber das ist eben auch schon wieder ein gerücht.... fragt am besten bei einheimischen wie dem, der den fake gemacht hat!


melden
mactrek
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

17.05.2003 um 18:23
Jaja das Mysterium des Müh. wer würde ncht gerne wissen was Müh ist??? Ich könnte es euch sagen ........ Aber ihr wollt doch wohl noch nicht sterben oder??


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Vorkommnisse

17.05.2003 um 18:32
Mac Trek,

müh muß etwas mit Müll zu tun haben, und erinnert zugleich an muh, der typischen lautmalerischen Umschreibung der Kühe.

Schnüffelt ihr in Lindorf an den Müll, den die Mühe und Muh machenden Kühe hinterlassen?

Ist müh ein pestilenzartiger Gestank, einer Mischung von Biogas (methan) und Jauche? So eine art schaumiger Gülle-Jauche?

Ehrlich wenn dem so ist, und ihr so etwas als Rauschmittel verwendet, dann würd ich mich auch zu Tode reihern.


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden