Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das russische Schlafexperiment

205 Beiträge, Schlüsselwörter: Creepypasta, GAS, Schlafexperiment

Das russische Schlafexperiment

03.11.2013 um 20:10
@Primeval

Frag ich mich auch 2-3 Tage gehen ja noch aber dann klapp ich ohne Hilfsmittel auch zusammen
Primeval schrieb:Als hätte ich Grippe und Fieber zusammen.
Ja die langsam einsetzende geistige Verwirrung als wäre man in Watte eingeschweißt


melden
Anzeige

Das russische Schlafexperiment

03.11.2013 um 20:11
@Schmandy
Selbst 3 Tage wären mir schon maximale Obergrenze ohne das ich völlig krank werden würde.


melden

Das russische Schlafexperiment

03.11.2013 um 20:13
@Primeval

Bei mir ist es immer so wenn die Nacht geschafft ist bin ich tagsüber eigentlich wieder halbwegs fit


melden

Das russische Schlafexperiment

03.11.2013 um 20:14
@Schmandy
Bei mir ists auch so nur dann habe ich den ganzen darauffolgenden Tag Bauschmerzen und Durchfall.


melden

Das russische Schlafexperiment

03.11.2013 um 20:14
@Schmandy
Genau so ist es.
Und ich hab mich damals entschlossen, einfach darauf zu pfeiffen und die Nacht mit etwas anderem als Wach liegen zu verbringen. Aber nach 8 Tagen war Schluss, bin einfach in der Schule umgekippt :D

@Ciela
Wie gesagt, kommt wohl auf den Menschen an. Ich kenne Leute, die aufgrund verschiedener Gründe 6-8 Tage nichts geschlafen haben, aber auch welche, die nach einer Nacht ohne Schlaf schon komplett hinüber sind.

@Primeval
Kaffee, Red Bull, andere Energydrinks, wenn ich alleine war hab ich laut Musik gehört oder irgendwas anderes gemacht.
Aber selbst wenn ich da eingeschlafen wäre, wäre ich nach wenigen Stunden wieder aufgewacht (und dabei überhaupt nicht ausgeruht gewesen), von daher... ;)
Habs aber auch nie wieder so langegeschafft.

@Cherymoya
Ich halte sie ja für einen Fake. Wäre eben nur interessant, ob irgendwas exisitert, dass so etwas, nur in abgeschwächter Form, auslösen kann


melden

Das russische Schlafexperiment

03.11.2013 um 20:16
Naja wenn dir jemand z.b ne Flasche Cola mit 1 Gramm Amphe zum trinken gibt dürfteste die Nacht definitv nich schlafen können ausserdem wärste extremst aufgekratzt.
Oral aufgenommen dürfte die Wirkung noch länger anhalten als Nasal


melden

Das russische Schlafexperiment

03.11.2013 um 20:16
@Duath
Nach einer schlaflosen Nacht bin ich schon hinüber :D Wie gesagt waren die 48 Stunden nicht ganz freiwillig.


melden

Das russische Schlafexperiment

03.11.2013 um 20:20
@Ciela
Ich wäre auch nie so lange wach geblieben, wenn mir irgendwas anderes übrig geblieben wär ;)
Bzw, wenn ich nachts versucht hätte einzuschlafen bin ich damals trotzdem immer auf 2-3 schlaflose Nächte gekommen.
Es hat mir halt gereicht und ich wollte die Nacht sinnvoll verbringen, wenn Schlafen schon nicht geht :D

@Schmandy
Hm, wusste nicht, dass das so extrem wirkt.
Kann das auch über so langen Zeitraum wirken,w enn man regelmäßig welche zu sich nimmt? Gibt es da irgendwelche "seriösen" Versuche etc.?


melden

Das russische Schlafexperiment

03.11.2013 um 21:51
jede creepypasta ist erfunden... es gibt auch keinen großen mann im anzug mit tentakeln


melden

Das russische Schlafexperiment

03.11.2013 um 22:00
Ech nicht? Ich dachte immer Slenderman wäre echt, ich wollte, dass wir beste Freunde werden!! :(

Ne, Spaß beiseite.
Mir ist klar, dass eine Creepypaste eine erfunde Geschichte ist (wie oft habe ich das jetzt schon gesagt?). Mir geht es nur darum, ob es rein theorethisch möglich wäre, mit einem Gas oder anderen Stoffen den Menschen so lange am Schlafen zu hindern bzw, das Bedürfnis nach Schlaf zu unterdrücken, einfach, aus Interesse heraus.


melden

Das russische Schlafexperiment

04.11.2013 um 01:01
Nach fünf Tagen Schlaflosigkeit ist ein Mensch geisteskrank, i.d.R. nach spätestens 10 Tagen Schlaflosigkeit tot. Ein Weltrekord wurde 2007 aufgestellt, als ein Brite 11 Tage ohne Schlaf ausharrte. Wright bereitete sich jedoch zwei Jahrzehnte darauf vor und konnte den Schlafentzug vor allem durch einen speziellen Ernährungs- und Lebensstil die besagten 266 Stunden durchhalten.

Der Artikel ist Blödsinn. Eine Geschichte. Und nicht einmal eine Schöne. In diesem Artikel ist nichts untermauert, keine Quelle angegeben, keine Zeile verifiziert. Das wurde ja schon festgestellt, ich will diese Passage nur noch einmal zelebrieren.

Ob Gas oder nicht, der menschliche Körper fällt unter diesen Bedingungen in einen komatösen Tiefschlaf oder permanent in einen Sekundenschlaf. Natürlich kann ein Gas Bereiche des menschlichen Gehirns beeinflussen, jedoch reagiert der Körper unausweichlich mit physischen Auto-Mechanismen - gerade unter einer solchen Voraussetzung. Bin mir indessen ziemlich sicher, dass es 1) dieses Projekt nie gab und 2) demzufolge ein solches "Gas" nie existierte.


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das russische Schlafexperiment

04.11.2013 um 09:14
Also ich hab heute nacht nicht geschlafen und kanns kaum aushalten wach zu sein.


melden

Das russische Schlafexperiment

04.11.2013 um 16:20
@LiGHTNiNG11
LiGHTNiNG11 schrieb:Nach fünf Tagen Schlaflosigkeit ist ein Mensch geisteskrank
Warum sollte ein Mensch nach 5 Tagen ohne Schlaf "geisteskrank" werden, und was verstehst du unter diesem Begriff?
Wenn man über längeren Zeitraum, Wochen oder Monate, (viel) zu wenig schläft kann ich mir das vorstellen. Aber naach einmaligem, wenn auch unnatürlichem, Wachbleiben über diesen Zeitraum?

Dass es dieses Projekt nie gab ist (ziemlich) sicher, da hast du Recht,


melden

Das russische Schlafexperiment

04.11.2013 um 19:38
@Duath
Beruhigt es deine Freundin, wenn du ihr mitteilst, dass man selbst auf Russisch nicht wirklich etwas darüber findet? :D Ich habe auf die Schnelle nur zwei Seiten gefunden, auf denen der gleiche Text steht - nämlich die russische Übersetzung des englischen Originaltextes (also genau das, was in deiner deutschen Übersetzung auch steht). Wie gesagt, ich habe jetzt nur auf die Schnelle mal nachgeschaut. Russen wären da viel mehr hinterher, wenn an der Geschichte auch nur ein Fünkchen Wahrheit dran wäre. Aber die Geschichte ist, finde ich, trotzdem eine gute Vorlage für einen Horrorfilm. :D :Y:


melden

Das russische Schlafexperiment

04.11.2013 um 19:46
also ich war schon öfter (3-4 mal) 7 tage wach...das ist eigt. so gesehen nie ein grosses problem gewesen..klar man is danach am arsch.aber hmm..nix mit koma oder so..kleinere hallos vom wachwerden vieleicht das wars :) es soll hindus geben die gar nicht mehr schlafen ^^


melden

Das russische Schlafexperiment

04.11.2013 um 19:47
@pandora23
Ein guter Horrorfilm wäre das sicher :D

Na, vielleicht glaubt sie ja jetzt endlich, dass das, wie der Name schon sagt, eine erfundene Gruselgeshichte ist :)

@kiefer
Ich glaub auch dass das geht, ich hab ja auch 8 Tage geschafft... Halluzinationen sind nach ein paar Tagen da und wirklich Denken im Sinne von Ausfagben lösen funktioniert auch nicht wirklich. Aber es ist möglich ohne ins Koma zu fallen, wie du sagst :)


melden

Das russische Schlafexperiment

04.11.2013 um 20:55
Ich weiss nich ob man so verrückt werden würde wenn man keinen Schlaf bekommt aber
Duath schrieb:Halluzinationen sind nach ein paar Tagen da
ich glaube irgendwann kann man nicht mehr klar denken und würde echt Realität mit Halluzinationen vermischen O.o

@Duath
wie hast du das denn empfunden? denkst du du wärestr verrückt geworden? :D
also wenn du noch länger durchgehalten hättest


melden

Das russische Schlafexperiment

04.11.2013 um 21:17
@Isana
Verrückt? Nein, nicht in dem Sinne.
Stell dir vor, als würdest du zu viel Alkohol trinken. Vielleicht treffen Drogen sogar besser zu (damit hab ich jedoch keine Erfahrungen ^^)
Du siehst Dinge, und du weißt, dass sie nicht da sein sollten/können (ich hatte zum Beispiel Informatik und das Kabel meiner Maus hat sich die ganze Zeit Bewegt, verknotet oder vom Tisch abgehoben, ohne, dass irgendwer die Maus oder das Kabel angefasst hätte), aber irgendwie kommt dir in dem Moment nicht in den Sinn, warum das nicht so sein kann, also denkst du dir, dass es wohl doch echt ist (war zumindest bei mir so).
Aber wenn man dann wieder schläft gehts wieder, und man kann die Situationen auch wieder richtig beurteilen (soweit man sich daran erinnert, Schlaf dient ja auch zur Verarbeitung von Informationen, da entstehen teilweise Gedächtnislücken).

Ob ich verrückt geworden wäre weiß ich nicht, aber glauben tue ich es nicht wirklich ^^


melden

Das russische Schlafexperiment

04.11.2013 um 21:58
@Duath
das hört sich ziemlich gruselig an :D

ich hab nur mal 2 tage ohne schlaf ausgehalten aber bei mir war die einziege nebenwirkung dass ich einfach keinen bock mehr hatte irgendwas zu machen und wenn mir jemand dumm kam hat er dass auch zu spüren bekommen :D


melden
Anzeige

Das russische Schlafexperiment

04.11.2013 um 22:02
@Isana
Gereiztheit und Antriebslosigkeit kommen meistens auch dazu :)
Aber du hast ja in dem Fall relativ "harmlose" Nebenwirkungen gehabt, im Vergleich zu anderen Usern hier :)


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt