Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das russische Schlafexperiment

205 Beiträge, Schlüsselwörter: Creepypasta, GAS, Schlafexperiment

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:17
@Niederbayern88
Soll das jetzt eine "Die Nazis waren auch nicht schlimmer als andere" Diskussion werden? :) Ist doch irrelevant, Tatsache ist, dass man gar nicht bis Russland schauen muss, weil solche Experimente einfach von den Nazis bekannt sind.


melden
Anzeige

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:19
@Alari
Man kann aber auch sagen. Man braucht nicht immer mit nach Deutschland schauen wegen solcher Experimente. Aber lassen wir es.

Also schade dass ich mich nicht gut mit Chemie auskenne. Frage mich ob es ein Gas gibt, welches einen wirklich so lange wach halten kann. Dass man mit eine chemischen Mixtur dafür sorgen kann, dass man länger wach bleibt, glaube ich schon. Aber 15 Tage? Da müßte im Körper ja eine andere Reaktion stattgefunden haben damit das klappt


melden

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:24
@Niederbayern88
Bei diesen Experimenten ging ja es ja einfach nur darum, die Auswirkungen des Organismus auf Schlafentzug festzustellen. Da war gar kein geheimnisvolles Gas noetig. Dass es zahllose Drogen gibt, die einen wachhalten koennen, ist ja auch nichts neues.


melden

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:26
@Alari
Naja vielleicht wollte man damals eben "kombinationsdrogen" benutzen oder eben was neues versuchen.


melden

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:28
@Niederbayern88
Mag sein, aber den Effekt, der in der Story beschrieben wir, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen! :)


melden

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:28
@Alari
Solange es nicht alles wiederlegt ist, ist Disskusionsbedarf vorhanden ;)


melden

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:29
@Niederbayern88
Na, solange Du mir die Existenz des Weihnachtsmanns nicht widerlegst muss man den dann auch diskutieren? :)


melden

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:31
@Alari
Der Weihnachtsmann ist genau so eine erfunde geschichte wie Michael Jackson, der Osterhase oder dass Politiker die Wahrheit sagen ;)

Nee aber jetzt mal Ernsthaft. Früher wurde wohl viel viel mehr Experimentiert als Heute. Heute wird eben vieles erst einmal simuliert


melden
Bekannter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:31
@Alari
Und wie soll man was widerlegen, was es gar nicht gibt?
Das mußte mir mal vormachen.


melden

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:32
@Bekannter
Wenn du nicht glaubst dass es nicht existiert hat, warum bist du dann hier im Thread?


melden

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:32
@Bekannter
Muss ich wieder meine Ironie- und Sarkasmus-Schilder rausholen?


melden

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:32
@Niederbayern88
Doppelte Verneinung ergibt...? :)


melden

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:33
@Alari
Super gekontert, Weihnachtsmann Hahaha

Können doch nur die Macher des Filmchens widerlegen, oder?


melden

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:33
@Alari
Minus und Minus ergiebt wieder Plus^^


melden

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:35
@Niederbayern88
Ich sage einfach mal, welche Eigenschaften genau muesste ein Gas haben, das es ermoeglicht, dass Organe ausserhalb des Koerpers trotzdem den Koerper weiter am Leben erhalten? :) Diese Story ist so dermassen ueberzogen, dass ich mich frage wie man ueberhaupt auf die Idee kommen kann, sie koennte wahr sein.


melden

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:37
@Alari
Bei Überzogene Stories ist es eben IMMER die Frage, wer auf sowas kommt. Und WER da noch diskutiert. ICH mache es eben weil es ein anderes Thema ist wo man Nachdenken kann^^

Wer sowas nicht akzeptiere kann, der soll es lassen.


melden

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:39
@Niederbayern88
Um diskutieren zu koennen muss es aber irgendwelche Argumente geben! Welche hast Du, dass etwas dran sein koennte? Bzw. WAS willst Du da ueberhaupt diskutieren? Gab es Experimente mit Schlafentzug. Natuerlich, mehr als genug. Gab es welche unter Drogeneinfluss? Wahrscheinlich, ziemlich sicher sogar. Gab es einen Fall, bei dem sich die Probanden das Fleisch vom Koerper rissen, die Organe rausholten und trotzdem weiterlebten, es sei denn sie schliefen ein? Wohl kaum!


melden

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:41
@Alari
Daher verstehe ich jetzt auch deine Reaktion nicht. (Okay ich verstehe es vielleicht schon aber das wäre zu persönlich)

Dann hau doch im Thread ab wenn du immer wieder mit negativen Bemerkungen um dich wirst.


melden

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:42
@Niederbayern88
Entschuldige mal, was verstehst Du bitte unter einer Diskussion? Und wo ich mitdiskutiere und wo nicht, ist wohl immer noch MIR ueberlassen?


melden
Anzeige
Bekannter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das russische Schlafexperiment

14.02.2014 um 09:45
@Alari
Alari schrieb:die Organe rausholten und trotzdem weiterlebten,
Das wird schlechterdings funktionieren. Sobald man den Bauchraum öffnet, um die Organe herauszuholen, wird man gar nichts mehr machen, sondern ersticken, weil man nicht mehr atmen kann. Zum Rausholen der Organe wird's dann nicht mehr reichen.


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
reiter d. apokalypse27 Beiträge