Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

226 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mann, Merkwürdig, Bielefeld ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 14:20
@Lothar1971

jetzt ist er wieder weg, hoffentlich auf dem Weg zur Polizei...

hier noch mal, weil du evtl. deinen Thread nicht wirklich verfolgst und ich dich nicht explizit ge@et hatte:

Beitrag von peggy_m (Seite 10)


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 14:45
@peggy_m
Doch, ich verfolge ihn (den Thread) auf dem Handy. Keine Sorge :) Wenn in Sennestadt noch das Polizeirevier ist, fahre ich sogar persönlich hin. Ist besser, als nur anzurufen


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 14:55
Also am Stadtring 80 in Brackwede gibt´s seid über 25 Jahren ein Polizeirevier, die sich der Sache annehmen würden.


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 16:29
@hans12
Ja, aber ich überlege, direkt zum Präsidium am Kesselbrink zu fahren. Einer meiner Freunde kommt mit. Er kann ja zur Not alles Gesehene bezeugen.


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 16:40
Wird wohl das beste sein.
Mit Parkplätzen sieht´s da ein bischen schlecht aus, am besten parkst du vor`m Arbeitsamt...


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 16:41
Die Polizei macht da gar nichts und interessiert sich auch nicht dafür, weil ja nichts passiert ist und auch gar nicht erkennbar war, was vielleicht hätte passieren wollen, sollen oder können.

Bestenfalls kann man beide Fahrer wegen unerlaubten Fahrens auf Forstwegen (falls das welche sein sollten) bzw. ohne Licht anscheißen, aber deshalb wird auch niemand was unternehmen.


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 17:28
@Dobie

Vermutlich hast du die letzte Seite (10) nicht gelesen? Und die Links sowieso nicht, gell.


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 17:33
Klar hab ich, aber das hat für mich erstmal nichts miteinander zu tun.
Gütersloh ist nicht Bielefeld, ein Trickdieb versucht sein Glück nicht unbedingt auf einem Parkplatz im Wald und "auswärtiges Kennzeichen" kann eine ganze Menge bedeuten. Das hatte in unserem Fall hier ja auch nicht der Flüchtende, sondern der Wartende.

Den Link zu "unserem Tatort" bei Google Maps hatte ich übrigens schon auf Seite 3 gebracht.
Gell?
;-)


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 18:01
@Dobie

Für jemanden, der vorgestern noch aus den Teilen hier einen Krimi schreiben wollte bzw. ein Drehbuch,


Beitrag von Dobie (Seite 9)


hast du nicht so viel Fantasie, um die Vorfälle in der unmittelbaren Nachbargegend mit einzubeziehen?

Und Trickdiebstahl wäre auch noch die verharmlosendste Bezeichnung für das, was dort in den letzten Tagen vorgefallen ist.


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 18:05
Also man könnte ja auch richtig ausholen und Aliens und den Mossad miteinbeziehen. Und die Illuminati.

Und trotzdem würde es mich interessieren was die Polizisten zu Lothar gesagt haben.


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 20:12
Also: Man nahm es zur Kenntnis. Auch schriftlich, inklusive Kopie des Flugblatts. Aber @Dobie hat auch Recht gehabt, denn man sagte uns, dass ihnen rechtlich die Hände gebunden sind. Allerdings werde man zusehen, dass der Bereich künftig im Auge behalten wird.
Naja, nicht gerade viel, aber ich schätze, das war alles, was man tun konnte.


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 20:17
Ich glaube auch fast, man kann den Thread schließen. Wir haben ja alles soweit durch, was man durchhaben kann, in diesem Fall. Alles andere kann man ja privat bereden :)


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 20:36
Also, dann war das doch nichts mit Krimi/Drehbuch schreiben, wenn nicht mehr dabei herauskommt. :D

Dann bitte doch am besten die Mods, den Thread zu schließen, bevor es hier noch unangenehm wird. @Lothar1971


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 20:48
@peggy_m
Es ging mir nie darum, hier krampfhaft spektakulär zu werden. Auch, wenn man mir bis in alle Ewigkeit misstrauen wird :-D

@peggy_m
Wie macht man das mit den Mods?


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 20:55
@Lothar1971

schon klar! Das Drehbuch wollte auch Dobie schreiben, aber dem ist die Fantasie eh ausgegangen. *duckundwech*

rechts unten bei den Beiträgen ist ein Meldeknopf. Vielleicht klappt es damit. Oder du schreibst oben rechts unter der Freundesliste die Verwaltung an. Ist wahrscheinlich der bessere Weg.


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 21:08
@Lothar1971
@peggy_m
@Amsivarier

Ja, wollen wir denn überhaupt einen Krimi daraus stricken?
Von mir aus gern, aber ich hatte ja gesagt, dass dafür ein neuer Thread aufgemacht werden sollte, damit man das noch unterscheiden kann. Ganz ohne Aliens und Mossad käme da ein Mord natürlich gerade recht, ein Trickbetrüger vielleicht weniger und eine Undercover-Geschichte könnte vielleicht am interessantesten werden.
Jaa?
Nee?


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 21:48
So , nochmal von meiner Seite was zu diesem Thema , wenns auch wahrscheinlich nix mehr bringt.
Die Leute die mir da weiterhelfen können in welchem zusammenhang ich diesen Ort kenne sind wieder da (hab sie grad von Flughafen abgeholt ^^) , hab auf der Fahrt leider nicht an diesen Thread gedacht :merle:

Werd ich morgen aber nachholen .


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

05.01.2014 um 00:19
Finde es traurig, dass immer diesselben User ankommen und gleich nach Fake schreien. Das hat schon einige spannende Diskussionen kaputt gemacht. Jedem wird hier misstraut. Selbst wenn Bilder oder Videos kommen wird noch nach Fake geschrien.

Keiner war dabei. Man kann es glauben oder nicht. Aber deswegen in Diskussionen rumzublöken um Beiträge zu sammeln, muss auch nicht sein.

@Lothar1971

Wohne ja selbst auch in der Nähe und werde mich die Tage da auch mal umsehen.


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

05.01.2014 um 00:32
hallo zusammen ! 100 % keine Fakegeschichte..

Ich war sehr lange mit einem Türken zusammen, der auch in Drogengeschäfte verstrickt war und die Geschichte kommt mir mehr als nur bekannt vor. Sowas habe ich dort wo Ihr wart oft erleben müssen ... nur das nach MIR gesucht wurde was sich zum Glück erübrigt hat . Das findet auch oft in Großstädten statt, besonders am Dortmunder Nordmarkt. Die suchen einfach Jemanden. Das ihr Euch versteckt habt finde ich gut . Ich finde Euch sehr lebensmüde... Neugierde ist nicht immer gut. Mit denen ist nicht zu spaßen !!

Ihr hättet besser gleich die Polizei rufen sollen. Jetzt können sie mit den Daten auch nix mehr anfangen... ! Vielleicht auch besser so wenn Eure Namen nicht auftauchen ...Wisst Ihr was die mit Euch gemacht hätten wenn die Euch gesehen hätten ??? Sogenannte Verräter, wie sie es nennen, werden immer mit Handzetteln ( unter Umständen noch mit Fotos ) gesucht !Das nächste mal, wenn Euch sowas ÜBERRASCHT und ihr gesehen :Einfach normal weitergehen, noch grüßen oder nach der zeit fragen, dann denken sie Ihr seid nur Spaziergänger. Lasst Euch nix anmerken, geht WEITER . bleibt nicht Stehen, denn wenn Ihr im Dunklen seid, lauscht, und dann plötzlich aus Versehen Hustet oder sonstwas könnt Ihr Euch gleich eine neue Nase machen lassen.

Bitte passt das nächste Mal auf Euch auf. Ruft die Polizei und merkt Euch einfach Kennzeichen. Nein noch besser: nehmt die Beine in die Hand !!! Das sind Banden, die ihre eignen Kriege im Untergrund führen. Nix mystisches eher kriminell.

Ihr hattet echt Schutzengel wisst Ihr das ???


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

05.01.2014 um 00:38
@ichbins79
Ich war sehr lange mit einem Türken zusammen, der auch in Drogengeschäfte verstrickt war......................usw.
Also jetzt fang mal nicht an zu übetreiben ;)


melden