Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

226 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mann, Merkwürdig, Bielefeld ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

03.01.2014 um 21:05
@Lothar1971

Hast du mal nach den Kaffeetassen Ausschau gehalten, die der Mann ins Gebüsch geworfen hatte?

Oder nach den Zigarettenkippen? Spurensicherung sozusagen. Ich glaub zwar nicht, dass es noch von großem Belang ist, aber wenn wir schon mal dabei sind...

Stand in den letzten Tagen in eurer Regionalzeitung irgendwas Ungewöhnliches, das auf Verbrechen oder so hinweisen würde? Gibt es Vermisstenfälle? Habt ihr bei euch besondere Drogenprobleme?

Waren da eigentlich noch andere Personen in dem Wagen, der gesucht wird bzw. hätten in ihm noch andere Personen sein können? Oder hattest du das schon geschrieben, bin im Mom. nicht ganz auf dem Laufenden.


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

03.01.2014 um 21:38
@peggy_m
Also der BMW-Fahrer war ja einmal geraume Zeit am telefonieren, aber dort schien er alleine zu sein. Im Kombi saß definitiv nur einer. Ich kann aber nichts ausschließen, weil es, trotz Beleuchtung, nächtlich dunkel war.

Drogenprobleme gibt es in Bielefeld zwar in jedem Stadtteil, aber diese beiden Parkplätze sind sehr weit außerhalb. Wenn diese Sache irgendwas mit Drogen zu tun hat, dann ein Verkauf oder so. Aber er war anscheinend unbewaffnet, so wie es für uns von Weitem aussah. Solche Typen sind doch eigentlich schwer bewaffnet.


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 02:49
Kann mir einer erklären was hier jetzt so mystery an der geschichte ist, bzw. worauf die story abziehlt ?
Was willst du damit erreichen ?

Sagen wir, jemand hätte genau das beobachtet was du auch gesehen hast, und nun ?
Welche Erkenntnis erhoffst du dir durch den thread ?

@all

Wir sind schon bei Seite 10, also entweder wir machen jetzt weiter und spinnen einen Krimi dazu oder das ganze sollte geschlossen werden.
Im Endeffekt kommt doch nicht mehr bei rum, als das ein ungeheurer Fremder einen Pkw per Zettel sucht.


1x zitiertmelden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 09:19
@hans12
Einige von uns finden es diskussionswert, weshalb sich jemand chic anzieht, nur um an einem Parkplatz herumzustehen und vor sich hin zu glotzen. Noch diskussionswerter finden es dann einige von uns, wenn er dann plötzlich die Verfolgung eines gewöhnlichen Fahrzeugs aufnimmt und das vor ihm flüchtet.
Mystery bedeutet nach meiner Deutung etwas, was man mysteriös findet und Erklärungen sucht. Das muss nicht zwangsläufig mit kopflosen Reitern, weißen Gestalten und wispernen Stimmen im Dunklen zu tun haben :)

Wenn andere es ebenso erachten, dass dieser Thread geschlossen wird, dann liegt die Entscheidung bei denen und nicht bei dir :)


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 11:03
Zitat von hans12hans12 schrieb:Im Endeffekt kommt doch nicht mehr bei rum, als das ein ungeheurer Fremder einen Pkw per Zettel sucht.
Ich denke auch, dass für @Lothar1971 keine weiteren Erkenntnisse zu erwarten sind. Die Sache ist gelaufen, zumindest für die zufälligen Beobachter.

Und der "man in black" wird hier sicher auch nicht seine Geschichte erzählen. Oder - hm, die Hoffnung stirbt zuletzt...^^ ;)


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 11:51
ach peggy.... warten wir da nicht alle irgendwie drauf ?


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 11:56
@hans12

Na, wir haben Wochenende.
Da dürfte dem TE schon noch was einfallen um den Thread zu puschen.

Im Moment dümpelt er ja eher vor sich hin...

Ich könnte dem TE helfen:

In Gildehaus, an der A30, wurden Leichenteile entdeckt.
Der Fundort ist von Bielefeld gut zu erreichen über die A30... *grusel*

https://maps.google.de/maps?saddr=Gildehaus&daddr=Bielefeld&hl=de&sll=52.593676,9.126042&sspn=5.527076,11.195068&geocode=FdbqHQMdBnBsACmLJu7Hljy4RzG4i1x4y_SEWQ%3BFTDIGQMdeSmCACnzGZvhET26RzHOx8dscrU_TA&oq=biele&mra=ls&t=m&z=9


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 12:14
Na gut...
Ich hab eh nichts besseres vor grade, liege mit Laptop in der Wanne (ja ja, Risiko - ich weiß) und lese mich hier so durch, also warum nicht ?!
Ich hätte da auch noch was : http://www.nw-news.de/owl/bielefeld/polizeimeldungen_bielefeld/10067168_Aufmerksamer_Zeuge_achtet_auf_seine_Nachbarschaft_-_Polizei_gibt_Tipps_gegen_Trickdiebstahl_aus_Wohnung.html

- So, daraus lässt sich jetzt auf jeden fall `ne Klasse Geschichte spinnen, zumal das ja passen könnte.
Jetzt bin ich nur noch gespannt ob und was kommt...


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 12:19
Die
Polizei Bielefeld rät: Vermeiden Sie solche Verkaufsgespräche in der
Wohnung.


Na bitte, wir kommen der Sache schon näher. Solche Gespräche finden doch besser auf einem Parkplatz im Wald statt. Das isses doch.


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 12:20
@hans12

Na, jetzt können wir ne Story basteln.
Der auswärtige Wagen gehörte dem auftraggebenden Schmuckdealer.

Der Typ im Honda war der Dieb.
Bei der Übergabe lief was schief und der Dieb tötete die Partnerin des Dealers.
Er zerhackstückelte sie und entsorgte die Leiche in Gildehaus und flüchtete dann weiter nach Holland....

Wow, es wird spannend.


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 12:34
Auch in dieser Richtung wär es interessant, zu spekulieren:

Heiligabend sind in Gütersloh, was von Bielefeld nicht so weit entfernt ist, zwei Menschen ermordet worden. Da könnte es auch einen, sogar realen, Zusammenhang geben.

http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/2014-01-04-mordkommission-schweigt-9321506/613/

Aufgefallen sei ihm bei einem seiner Rundgänge kurz vor Weihnachten ein dunkel gekleideter Mann, »der sich im Botanischen Garten herumgetrieben hat.« Sechs Tage vor der Tat habe er ein seltsames Telefonat erhalten: »Da fragte eine männliche Stimme in gebrochenem Deutsch, ob ich Gold zu verkaufen hätte? Ich habe sofort aufgelegt und das der Mordkommission mitgeteilt.«


1x verlinktmelden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 12:34
Aber ehrlich.

Also wie wäre es mit der Version :
Der unbekannte Schmuckdealer will grade auf dem Parkplatz sein "Geschäft" starten, als er plötzlich den Mann auf dem Parkplatz warten sieht, den er Gestern mit Schmuck betrogen hat. Darauf hin fährt ern schleunigst davon, worauf der betrogene (mit dem Barrett) die verfolgung aufnimmt. Da es ziemlich dunkel ist, verwechselt der betrogene den Schmuckdealer später während der Verfolgung mit der (nun ermordeten) Frau und beschließt sich an ihr zu rächen.


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 12:40
@Lothar1971

vielleicht wäre es doch gar nicht zu blöd, wenn @Lothar1971 seine Beobachtung der Polizei melden würde. Was meint ihr?

@all


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 12:43
dann soll er das...
die werden schon wissen ob man mit den infos was anfangen kann...


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 12:49
eben, die werden schon wissen.

Falls es sich nicht doch um einen Fake handelt, gäbe es immerhin E-Mail-Adressen und Personenbeschreibungen, evtl. Auto-Nrn.

Lass uns mal wissen, wie du dich entscheidest, @Lothar1971 .


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 13:23
Lothar ??


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 14:02
@peggy_m
Alles der Polizei zu melden haben wir uns auch schon gedacht. Aber es ist ja nicht strafbar, sich irgendwo aufzuhalten. Solange niemand belästigt oder nichts kaputtgemacht wird. Ich bin nicht so rechtskundig, was sowas angeht...


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 14:09
@Lothar

http://www.nw-news.de/owl/bielefeld/polizeimeldungen_bielefeld/10067168_Aufmerksamer_Zeuge_achtet_auf_seine_Nachbarschaft_-_Polizei_gibt_Tipps_gegen_Trickdiebstahl_aus_Wohnung.html

Das könnte ja hinkommen und die Polizei ist für jeden Hinweis dankbar. Also ich kann dir nur raten das mitzuteilen, ob das dann Sachdienlich ist oder nicht, wirst du dann ja sehen.
Die nehmen dein Anliegen auf jeden Fall auf und wenn doch noch was sein sollte, melden die sich bei dir...


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 14:11
@Lothar1971

Du hast den Zeitungsartikel gelesen? In so einem Fall kann jeder Hinweis wichtig sein. Die Polizei wird dich nicht auslachen und weiß die Angelegenheit besser einzusortieren.

Gütersloh, Senne, Bielefeld - alles in einem knappen Umkreis.

Wenn du das alles jetzt für nicht mehr so relevant hältst, muss ich dich mal fragen, warum du das überhaupt hier gepostet hast.


melden

Bielefeld-Sennestadt in der Nacht 29./30. Dezember 2013

04.01.2014 um 14:12
Wir kommen der Sache näher...


melden