Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schleyfrau Vorrade

104 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bunker, Hexe, Lübeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 18:24
@alle! Erst schreiben der Diskussionsleiter verdrückt sich und dann verdrücken sich die Anderen ;-)


Kleiner Scherz am Rande


melden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 18:26
@scaryhouse
Zitat von scaryhousescaryhouse schrieb:Die hatte auch noch einen Zeitungsartikel aus dem 2.WK
Kannste den vielleicht iwie kopieren und ihn da rein stellen? Das wäre nett. Also, wenn du im Besitz von diesem bist.
Haste sonst iwelche Quellen? Ne komme leider net aus Lübeck, aber wenn du noch irgendetwas dazu weißt, wäre nett, noch Artikel, Quellen hinzuzufügen, daß man sich selbst net die Mühe machen muß. Denn, es ist oft einfacher und net so mühsam, also der TE sollte es halt tun, für die anderen User. Danke, :)


melden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 18:44
@ackey
Ich muss dich leider enttäuschen der Artikel liegt bei meiner älteren Bekannten in Vorrade und ich wohne ein bisschen weiter weg.Was ich noch weiß ist,das es nichts im Internet gibt.Im Stadtarchiv Lübeck gab es mal einen Artikel(also Zeitung) dieses Archiv befindet sich aber in der Hundestraße in Lübeck.Hier ein Link zu Google maps https://maps.google.de/maps?q=vorrade&ie=UTF-8&hq=&hnear=0x47b208dacd4fba2d:0x4fb43acc0e2e010e,Vorrade,+L%C3%BCbeck&gl=de&ei=N4zNUtjSBMiatAbQ74HQBQ&ved=0CJcBELYDMA4 Wenn du auf der Karte nördlich von Vorrade schaust wirst du sehen das die Straßen karkbrede und vorraderstraße wie ein V zusammen laufen.In dem V kannst du eine gestrichelte Linie erkennen auf der befindet sich der Bunker also da ist eine kleine Baumlichtung.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
@Usul
Warum der Geist so heißt weiß ich nicht.Ich werde bei Gelegenheit meine Bekannte fragen ;-)
Wohnst du nahe Lübeck?
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
LG
Scaryhouse


2x zitiertmelden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 18:50
Man findet sogar wenig zum Thema Lübeck + Hexen oder Lübeck + Hexenverbrennung. Auch nicht Wulfsdorf.

Interessant. Möglicherweise eine bislang undokumentierte Sage. @scaryhouse bleib' mal dran.


melden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 18:56
Ich habe so ebend mit meiner Bekannten telefoniert.In dem Zeitungsartikel steht,das nach den Übermittlungen die Familie aus der Nähe der Schlei sich hier nieder gelassen haben.Die Schlei ist ein Fluss nahe Schleswig.

Hoffe es klärt dich auf

@Usul
Bist du aus HL?


melden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 18:57
@scaryhouse
Diese Vorraden, wiewohl sie der Stadt Lübeck redlich und wohl gedient an die zweihundert Jahre, haben zuletzt doch ein jämmerlich Ende genommen. Dieß ist so zugegangen. Herr Tidemann Vorrad, der 1385 verstorben, verließ zwei Söhne. Von diesen hat der eine seines Vaters Landgüter mehrere Jahre aufs beste verwaltet; der andere aber ist in die Welt gezogen und hat sich etliche Zeit etwas versucht. Wie nun der erste sich zu Lübeck verheirathen und sein Verlöbniß um etwa 6 Uhr Abends anstellen wollen: siehe, da kommt eine Stunde zuvor der andere aus fremden Landen, und wird mit höchster Freude von Mutter und Bruder empfangen. Während sie nun von allem, was sich verlaufen, reden, stellen sich die geladenen [34] Gäste sammt der Braut ein. Da verläßt der neu angekommene Bruder den andern, um sich hochzeitmäßig anzuthun. Wie er aber in das Hinterhaus geht, wo ihm sein Zimmer der Räumte wegen bereitet, tritt er fehl, und stürzt in die Grube, dergestalt daß er, ohne sich vernehmbar machen zu können, erstickt.

Der Bräutigam inzwischen, voll Ungeduld seinen geliebten Bruder vorzustellen, läuft eilig durch den Hof nach dem Stall zu; aber da bei dem Fall des andern noch ein Brett auf dem Gange zum Gemach losgerissen ist, schießt auch er hinunter und erstickt gleichfalls.

Endlich schickt die Mutter den Jungen mit dem Licht, und dieser, vorsichtiger als die Junker, findet die Öffnung im Stall, und wird gewahr, daß dem Bräutigam unten die Füße in die Höh stehn. Da beginnt er heftig zu schrei’n, und die Mutter sowohl wie die Gäste eilen zur Hülfe herbei; aber zu spät. So ist binnen einer Stunde das uralte Geschlecht der Vorraden vergangen.

Dieser Jammer soll sich in der Ilien- oder Egidienstraße in Kalven Wohnung, nachmals Brömsen-Hof genannt, der Kirche gegenüber, nahe bei dem langen Hause der Müller, ereignet haben.
http://de.wikisource.org/wiki/Die_Vorraden

Könnte das was mit Deiner Schleyfrau zu tun haben?
Die Straßennamen helfen mir jetzt nich weiter, aber vl. steigst Du da ja durch.


melden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 19:09
@scaryhouse
Zitat von scaryhousescaryhouse schrieb:Ich muss dich leider enttäuschen der Artikel liegt bei meiner älteren Bekannten in Vorrade und ich wohne ein bisschen weiter weg.
Schade, aber kannste das iwie besorgen? Das wäre interessant.
Ja auch der Artikel von @kurvenkrieger wäre dazu passend.


melden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 19:10
Also, die Bäuerin kam aus der Nähe von Schleswig? Und der Hof kann ja auch nicht so alt sein, also nicht gerade 13. Jahrhundert. Hmhm. Gibt es vielleicht eine Chronik von Wulfsdorf-Vorrade/St. Jürgens?


melden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 19:13
Ich werde mich mal informieren.Kenne aber noch ein paar Orte die mysteriös sind also in Lübeck St.Jürgen Liste folgt in kürze.
@Usul


melden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 19:14
@kurvenkrieger

Ich vermute der Ortsteil Vorrade wurde nach dem Geschlecht der Vorrades benannt. Der Brömser-Hof liegt aber ziemlich weit weg vom OT Vorrade, so dass ich keinen direkten Zusammenhang sehe.


melden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 19:20
@kurvenkrieger
Sehr interessant.Vielen Dank für den Beitrag!
Also es ist nicht ausgeschlossen da es von Sagen meist mehrere Überlieferungen gibt.
Die Straßen sind nahe des Biobauernhofes Ringstedtenhof,der in der Region sehr bekannt sind.
@ackey
Ich werde mich bemühen ;-)


1x zitiertmelden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 19:23
@scaryhouse
Zitat von scaryhousescaryhouse schrieb:Ich werde mich bemühen ;-)
Das wäre echt nett, denn es interessiert mich tatsächlich, also wenn du irgendwie an die Quelle kommst, oder Chance dazu hast, würde mich echt interessieren. Vielen Dank für diese Mühe. Schreibe halt, wenn du du die Zeit und Muße dazu hast. :)


melden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 19:32
/dateien/108168,1389205920,p27-01 2Heilanstalt Strecknitz, heute Universitätsklinikum, Ratzeburger Allee 148-160 23562 Lübeck.
Die Heilanstalt Strecknitz war eine Psychiatrische Klinik in der Hansestadt Lübeck. Sie wurde vor dem Ersten Weltkrieg eingerichtet und bestand bis in die Zeit des Nationalsozialismus


melden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 19:43
/dateien/108168,1389206613,p27-02Auch eine Sage im Raum St.Jürgen;Es gab einmal auf dem heutigen Gelände die Heilanstalt Stecknitz(könnt ihr gerne Google die gab es wirklich)In die Klinik auch(Klinik ohne schmerzen genannt)wurden nur Psychos eingebuchtet und ohne Medikamente behandelt(groß teils aber auch geistig behinderte )Man verstummelte sie für versuche unsw... .Die Leichen der Sage nach brachten sie auf einen Berg mitten im Wald,der neben der Klinik liegt.Noch heute kann man die Schreie der Leichen hören,wenn man oft dem Berg steigt.

Hier ein paar Bilder
@ackey
@Usul
@kurvenkrieger
@PrinceDante
@flame89
@Minderella
@Halbu
@WalkingDead
@Bekannter
@Bekannter


2x zitiertmelden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 19:45
/dateien/108168,1389206718,p28-02Heute noch erhalten,das Haus der Leitung am See


melden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 19:47
/dateien/108168,1389206832,220px-WP Gutshaus StrecknitzSo schaut es heute noch aus


melden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 19:49
Ich finde solche Geschichten über Nervenheilanstalten sehr interessant wo die Patienten irgendwie gequält wurden. Natürlich nicht weil ich das cool finde es ist einfach interessant. Ich hatte sogar schonmal den Gedanken später wenn ich erwachsen bin in so eine einzudringen aber naja hgalt ich nicht für eine gute Idee.


melden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 19:50
@scaryhouse
Das ist grausam, solche Versuche wurden oftmals im 2. Weltkrieg gemacht, aber wenn ich dir was empfehlen darf: Ich würde den Thread mal schließen, bist du iwelche Artikel, seriöse Angaben posten kannst, denn er, der Thread, wird dann iwie "zerschossen".. das wäre schade. :)


melden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 19:52
@ackey
@scaryhouse
@PrinceDante



Exakt. Auf dem UKSH Gelände in Lübeck steht ein Gedenkstein zum Andenken an die während des 3. Reiches in der "Psychiatrie" untergebrachten und gequälten armen Menschen.

Edit: http://www.uni-luebeck.de/universitaet/die-universitaet/geschichte/heilanstalt-strecknitz.html


melden

Schleyfrau Vorrade

08.01.2014 um 19:54
Ich habe gerade mal in meiner Bücherrei geschaut dort gibt es das hier nicht und auch nichts über diese psychatrie kaufen kann man es auch nicht und downloaden habe ich noch nicht genaug was gefunden.

http://www.amazon.de/Schicksale-Psychiatrischer-Patienten-Heilanstalt-Strecknitz/dp/3795004810


melden