Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 20:02
damit meine natürlich sobald wir ihn nicht direkt sehen sond woanders hinsehen


melden
Anzeige
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 20:32
@VogelJagd
Hast du dir die Videos eigentlich einmal angeguckt? [...] das ist keine Esoterik,
Ich habe Deine "Zusammenfassung" des Videos gelesen und das sind ganz klare esoterische Aussagen.
Und - Du kannst doch hier von den Usern ernsthaft verlangen, sich diese rund 75 Min. Filmchen anzusehen, nur um zu verstehen was Du mit Deinen Aussagen hier sagen willst.
Im Gegenzug könnte ich von Dir dann ja auch verlangen, das Du Deine "Zusammenfassung" hättest viel mehr ausarbeiten müssen, als diese zwei erbärmlichen Sätze, die Du Zusammenfassung nennst.
MarcelMertens schrieb:ja richtig, er muss diese energie rauslassen, so wie im Video öfters gesagt..
Nein, man muß zunächst Energie aufnehmen (in Form von Nahrung). Diese wird dann (wie hier z.B.) vom Gehirn umgewandelt. Denn es ist in diesem Universum nicht möglich, irgendeine Form von Energie abzugeben, sonern lediglich von einer Form in eine Andere umzuwandeln (Stichwort: Energieerhaltungssatz).
MarcelMertens schrieb:spüren tuen wir es trotzdem ab und zu das wir beobachtet werden.
Ein Trugschluß, den Esoteriker gerne verwanden, um damit die Unfähigkeit der Wissenschaft aufzuzeigen, dies nicht messen zu können. Dabei spielt dabei ein ganz anderer Effekt eine Rolle, als eine vermutete geheimnisvolle Energie/Kraft.


melden

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 20:38
@Micha007 du siehst die ganze sache glaub ich etwas falsch, beziehungsweise nicht so wie ich. damit meine ich nicht deine aussagen sind nicht richtig, sondern du verstehst mich einfach nicht richtig. Ich kann deine Position Nachvollziehen, du allerdings meine nicht. undzwar weil du diese Position einfach nicht kennst. ich bin Wissenschaftlich sehr interessiert. Ob du es mir glaubst oder nicht. Es wiederspricht sich vieles, immerwieder aufs neue, und ich glaube das richtige, das wirklich wahre ist das, was wir für uns abmachen, denn nur damit können wir leben. Ich finde es echt lustig wie du versuchst alles was ich sage oder meine mit einem Konter zu wiederlegen, es bringt dir persönlich etwas, weil du deine "richtigkeit" damit ausdrückst. ich habe meine auch ausgedrückt allerdings rationierst du meine. ich finde es falsch meine meinung als "quatsch" oder "esoterik" abzustempeln, da es auch wiederum viele leute gibt, die Weitaus andere Erfahrungen machen, die Vieles meiner sachen ebenfalls richtig empfinden und deine Argumente wiederlegen. Ich möchte nun zum 3. mal darauf hinweisen, das ich bitte eine Diskusion haben möchte, und kein alles was du sagst ist falsch und alles was ich dir sage ist richtig. ist es nämlich nicht.


melden

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 21:00
MarcelMertens schrieb:was unsere sinne nicht wahrnehmen können, ist wenn jemand uns anguckt vom balkon gegenüber, spüren tuen wir es trotzdem ab und zu das wir beobachtet werden.
Ich hab als Teenie jahrelang unsere Nachbarstochter bespannt und sie hat es nie gemerkt ... Bzw erst nach Jahren, wo ich mir gar keine Mühe mehr gegeben hab mich zu verstecken ...

Ich selbst bin mal ca ein halbes Jahr von der Polizei observiert worden und habe nichts gemerkt, bis sie meine Tür aufbrachen ...

Wie fühlt sich das eigentlich an wenn man beobachtet wird ...? Ich denke nicht, dass das möglich ist ...

Und wenn es möglich sein soll, würde mich interessieren wie genau das vonstatten geht ...


melden

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 21:03
nunja das zeigt mir auf ein neues mal du nicht empfindest wie ich, sondern jedes individuum anders. Manche empfinden einen Scherz über sich als lustig, manche finden das der scherz ihr weh tut, weils sie innerlich getroffen hat. wenn du die natur nicht liebst und sie nicht magst oder beachtest, weisst du auch nie wie es sich anfühlt sie zu mögen. ich weiss auch nicht wie sich ein erlebnis von dir anfühlt, uns selbst wenn ich genau das gleiche erlebe, empfinde ich es anders.


melden

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 21:05
Das Gefühl beoabchatet zu werden ist eine Sache ... Tatsächlich beoabachtet werden eine ganz andere ...


melden

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 21:07
Also ich habe oft gemerkt wie es ist beobachtet zu werden, und generell hat man dieses gefühl ab und zu. manchmal merkt man es einfach


melden

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 21:08
und damit meine ich nicht von Bullen observiert sondern von jemanden angeguckt der ein Verhältnis oder Beziehung ( nicht unbedingt auf Partnerbene ) hat.


melden

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 21:08
@MarcelMertens
MarcelMertens schrieb:Also ich habe oft gemerkt wie es ist beobachtet zu werden, und generell hat man dieses gefühl ab und zu. manchmal merkt man es einfach
Aber was hat ein Gefühl damit zu tun, dass es auch tatsächlich so ist ...?

Wenn ich den Beoabchter sehen kann, ist ja alles klar, aber wenn nicht, wie soll man denn das merken ...?


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 21:09
@MarcelMertens
MarcelMertens schrieb:du siehst die ganze sache glaub ich etwas falsch
Nein, rein rational.
MarcelMertens schrieb:Ich kann deine Position Nachvollziehen, du allerdings meine nicht.
Nein kannst Du nicht, denn sost hättest Du schon längst handfeste Belege für Deine (oder die in den Videos) behauptungen vorgelegt. Kam aber bisher nur rumgeeier.
MarcelMertens schrieb:ich bin Wissenschaftlich sehr interessiert
Im Laufe dieses Threads konnte ich Dir aber schon einige Defizite aufzeigen.
MarcelMertens schrieb:Ob du es mir glaubst oder nicht. Es wiederspricht sich vieles, immerwieder aufs neue, und ich glaube das richtige, das wirklich wahre ist das, was wir für uns abmachen, denn nur damit können wir leben.
Um etwas (oder sich selbst) zu ergründen sollte man zu allerste den Glauben daran ablegen, erst dann kann man anfangen, den Ursachen (oder seinerselbst) zu ergründen.
MarcelMertens schrieb: ich habe meine auch ausgedrückt allerdings rationierst du meine.
Da sie in vielerlei Hinsicht nicht dem Tasächlichen entspricht und ich sie Dir durch meine Beiträge aufzeige.
MarcelMertens schrieb:ich finde es falsch meine meinung als "quatsch" oder "esoterik" abzustempeln,
Wenn es dem Tatsächlichen entspricht, warum sollte ich das nicht auch so sagen sollen? Nur um mein Gegenüber nicht zu verletzen? Nein. Ich bin halt immer geradeaus und lege Fakten auf den Tisch.
MarcelMertens schrieb:da es auch wiederum viele leute gibt, die Weitaus andere Erfahrungen machen, die Vieles meiner sachen ebenfalls richtig empfinden
Auch wenn Viele einem Irrglauben aufsitzen, wird er dadurch nicht wahrer.
MarcelMertens schrieb:und deine Argumente wiederlegen.
Noch hast Du kein einziges meiner Argumente widerlegt.
MarcelMertens schrieb:und kein alles was du sagst ist falsch und alles was ich dir sage ist richtig. ist es nämlich nicht.
Mache ich auch nicht. Ich zitire nur die Stellen Deiner Beiträge, die nicht mit dem Tatsächlichen übereinstimmen.
Wenn dem nicht so sein sollte, dann führe Gegenargumente an und wir befinden uns in einer Diskusion.


melden

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 21:10
@MarcelMertens
MarcelMertens schrieb:und damit meine ich nicht von Bullen observiert sondern von jemanden angeguckt der ein Verhältnis oder Beziehung ( nicht unbedingt auf Partnerbene ) hat.
Es ging doch darum, ob man spürt beoabachtet zu werden ...

Inwiefern passen meine 2 Beispiele denn nicht bzw was meinst du statt dessen ...?
MarcelMertens schrieb: Ich möchte nun zum 3. mal darauf hinweisen, das ich bitte eine Diskusion haben möchte
Die hast du defintiv ...


melden

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 21:14
@X-RAY-2 woher willst du denn wissen, das sie sich nicht beobachtet gefühlt hat? sie hat dir wenn gesagt sie hat nicht gemerkt das du sie beobachtest, aber es kann sein das sie sich beobachtet gefühlt hat. Zum Beispiel habe ich früher oft gemerkt, wenn in der Schule hinter mir jemand mich angeguckt hat. ich hab es einfach gespürt, mich umgedreht und gefragt warum er mich anguckt. er meinte er war in gedanken und guckte mich dann einfach an. fazit, er hat mich angeguckt.

@Micha007 Wer sagt denn was das Tatsächliche ist? du?


melden

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 21:17
@Micha007 dann erklär mir bitte die Tatsächlichkeit, was ist denn Wahr und was nicht, Jedes Individuum hat sein Inertialsystem, bedeutet, der Mittelpunkt ist für jederman sich selber. Das ist wie du ( hoffentlich ) weisst Wissenschaft. Ich kann einen Blitz theoretisch auch sehen bevor du ihn siehst. und wenn du mir das wiederlegen möchtest bitte


melden

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 21:29
@MarcelMertens
MarcelMertens schrieb:woher willst du denn wissen, das sie sich nicht beobachtet gefühlt hat? sie hat dir wenn gesagt sie hat nicht gemerkt das du sie beobachtest, aber es kann sein das sie sich beobachtet gefühlt hat.
Mal ganz davon abgesehen, dass das nur ein Beispiel sein sollte, ich gehe davon aus, dass sie es nicht gespürt hat, weil sie sonst wohl kaum nackt in ihrem Zimmer rumgerannt wäre ...

Edit: Gesagt hat das Mädchen mir gar nichts ... Ich hatte nie persönlichen Kontakt zu ihr, sie wohnte nur ein paar Häuser weiter ...
MarcelMertens schrieb:Zum Beispiel habe ich früher oft gemerkt, wenn in der Schule hinter mir jemand mich angeguckt hat. ich hab es einfach gespürt, mich umgedreht und gefragt warum er mich anguckt.
Wie ich schon sagte, das Gefühl ist eine Sache, aber gibt es da wirklich einen kausalen Zusammenhang zwischen dem Gefühl und dem Angeschautwerden ...?


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 21:32
@MarcelMertens
MarcelMertens schrieb:dann erklär mir bitte die Tatsächlichkeit,
Das mache ich seit meinem ersten Beitrag hier, das hätte Dir aber (selbst mit Deinem abgebrochenen Psychologiestudium) auffallen müssen.
MarcelMertens schrieb:Ich kann einen Blitz theoretisch auch sehen bevor du ihn siehst. und wenn du mir das wiederlegen möchtest bitte
Warum sollte ich Dir das widerlegen sollen? Du bist doch Jener, der eine Behauptung aufstellt, folglich bist Du es auch, der in der Beweispflicht ist. (lernt man übrigens auch im Psychologiestudium, aber Du hattes möglicherweise schon abgebrochen, bevor dies drankam).


melden

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 21:44
Nein, Das was du erklärst, Ist die Meinung vieler oder der Gesamtheit, ich weiss auch das vieles von dem Wissenschaftlich Bewiesen ist, allerdings hat sich auch die Wissenschaft schon oft geirrt und wurde belehrt. ich glaube es gibt viele Faktoren die die Welt ausmachen und nicht nur Wissenschaft. Die Wissenschaft besteht aus Fakten und Daten die wir erfassen können, aber wir können noch lange nicht alles erfassen und erst recht nicht bestimmen. Der Mensch hat einfach nicht die macht dazu, alles zu bestimmen und zu erfassen/wissen. auch wenn er es möchte und es manchmal auch glaubt. Neben Wissenschaft, kommt Glaube. Ich selber bin Atheist und glaube nicht an götter oder eine religion. ich glaube das die Menschen religionen erfunden haben, um einen grund für alles zu haben, und um sich selber anzusporen und um sein bedürfnis nach "Trotz allem hat mich jemand lieb" zu stillen. Ich beruhe auf Erfahrungen.

Für die Indianer ist der Prozess des Heilens, nicht nur eine bekämpfung von Krankheitssymptomen, sonder das ist ein Prozess, der das ganze Leben
über wehrt, der dazu dient, mit sich selbst ins reine zu kommen, sich selbst zu verwirklichen, keinem glaubenssystem zu vertrauen
Sondern nur seinen eigenen Visionen zu folgen
Denn das einzige was wir haben sind wir selbst und nur das zählt, alles andere ist Fremdbestimmt und ungesund


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 21:54
@MarcelMertens
MarcelMertens schrieb:allerdings hat sich auch die Wissenschaft schon oft geirrt und wurde belehrt.
Aber genau DAS ist wissenschaftliches Arbeiten. Fortschritt durch Fehler.
MarcelMertens schrieb:aber wir können noch lange nicht alles erfassen
Weil wir gar nicht wissen was "alles" ist.
MarcelMertens schrieb: Ich selber bin Atheist und glaube nicht an götter oder eine religion. ich glaube das die Menschen religionen erfunden haben, um einen grund für alles zu haben, und um sich selber anzusporen und um sein bedürfnis nach "Trotz allem hat mich jemand lieb" zu stillen. Ich beruhe auf Erfahrungen.
Ich hätte nie gedacht, das wir jemals konform gehen, aber mit diesem Satz tue ich es.
MarcelMertens schrieb:Für die Indianer ist der Prozess des Heilens, nicht nur eine bekämpfung von Krankheitssymptomen, sonder das ist ein Prozess, der das ganze Leben
über wehrt, der dazu dient, mit sich selbst ins reine zu kommen, sich selbst zu verwirklichen, keinem glaubenssystem zu vertrauen
Und wenn der Patient stirb, haben die Dämonen schuld und nicht die Krankheit oder Infektion, nisht wahr?


melden

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 22:02
@bitte? wer hat hier denn von Patient gesprochen?und erst recht von Dämonen? mit dem Prozess der Heilung ist gemeint, mit seinem Körper ins reine zu kommen, per Geist und Körper. und das ist das, was dich Gesund hält. Bitte verwechsle Spiritualität nicht mit Religion, es ist das Komplette gegenteil, den Religion ist ein fremdbestimmtes Denksystem nach dem Die Menschen unwisssentlich gehen. Spiritualismus beruht auf erfahrungen und weisheiten. Kein Wissen was einem von Menschen, sondern von der Natur mitgeteilt wird.


melden

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 22:04
Die Wissenschaft an sich irrt sich nicht ... Irren tun sich nur Menschen ...

Das sind aber 2 Dinge, denn die Wissenschaft stellt ein abstraktes Konzept dar, das mit Menschen und der Frage, ob diese sich irren oder recht haben, nichts zu tun hat ...


melden
Anzeige

Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?

17.08.2014 um 22:05
Richtig. aber es gibt keine Wissenschaft ohne Menschen

Menschen haben dem ein Begriff gegeben und es damit "verkörpert".


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt