Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinderstimme sagt Mama und lacht

103 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht, Mysteriös, Kinderstimme

Kinderstimme sagt Mama und lacht

03.12.2014 um 12:17
amsivarier schrieb:Für manche Sachen bin ich wohl zu doof...
Ich wohl auch....
amsivarier schrieb:Erklär mir mal:
Warum lässt man es über 2 Jahre zu das ein suuuuuperhelles Licht im Kinderzimmer aufleuchtet?
Und warum fragt man nicht das Kind nach der Ursache?
Bei der Helligkeit wird der wohl kaum weiterpennen.
Ich verstehe das auch nicht. Die TE schrieb ja schon lange mal, daß seltsame "Vorkommnisse" geschehen, sie hat Angst,der Freund hat Angst und schließlich gehts doch um ein Kind, das wäre mir doch das Wichtigste.
mammamia83 schrieb:Heute Abend werde ich heimlich eine Kamera aufstellen und das auch die nächsten Nächte.
Das wurde dir doch in deinem alten Thread auch schon damals geraten, aber da kam keine Antwort mehr von dir @mammamia83
amsivarier schrieb:das es mit dem Verstand bei Geist & Co. nicht so ausgereift ist...
Ach was, Geister sind eben doof... -.-


melden
Anzeige
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderstimme sagt Mama und lacht

03.12.2014 um 14:02
@ackey
ackey schrieb:Ich verstehe das auch nicht. Die TE schrieb ja schon lange mal, daß seltsame "Vorkommnisse" geschehen, ...
Die TE hatte auch mal eine kleine Pinhead Figur (bekannt durch die Hellraiser Filme), welche sich immer in Richtung TE drehte. Angeblich auch dann, wenn man diese Figur vorher um oder wegdrehte. Da scheint ne menge bei der TE los zu sein, was unerklärliche Ereignisse angeht.


melden

Kinderstimme sagt Mama und lacht

03.12.2014 um 14:25
@mammamia83
Ich höre in meiner Wohnung öfters mal eine kinderstimme die Mama sagt oder lacht. Das passiert zu unterschiedlichen Tageszeiten. Auch mein Freund hat das schon gehört, will es aber nicht so recht zugeben weil er Angst hat, dass wir es dann noch schlimmer machen oder irgendwas herauf beschwören könnten.
Ihr seid ja scheinbar erwachsene Menschen, also würde ich doch auch raten entsprechend an die ganze Sache heranzugehen.

Dein Freund hat ernsthaft Angst wegen einer Kinderstimme ...?
In seinem Zimmer haben wir auch schon mal ein gleißend helles Licht gesehen, dass dann auf einmal weg war. Auch meine Mutter hat in seinem Zimmer vom Hof aus ein gleißend helles Licht gesehen und mich gefragt, wie er so schlafen kann. Er schläft aber ganz normal im dunklen. Ihr ist auch aufgefallen, dass das Licht so hell war, dass sie weder seine Lampe noch seine Poster sehen konnte.
Das Licht und die Kinderstimme müssen ja nun nicht zwangsläufig etwas miteinander zu tun haben ...

Und im Interesse des Kindes würde ich auch raten keine irrationalen Geistergeschichten zu konstruieren, in die ihr euch womöglich reinsteigert und das Kind dadurch noch Angst bekommt ...


melden

Kinderstimme sagt Mama und lacht

03.12.2014 um 14:43
@5X5
Wie Pinhead einmal formulierte:"Leiden ist der Eintritt in das Reich des Bösen!"


melden

Kinderstimme sagt Mama und lacht

03.12.2014 um 14:52
@mammamia83
Hm, ich habe nun mal den EP deines anderen Threads, wo es auch schon um das Lich ging, gelesen und auch die Antworten überflogen.. Auch da gab es u.a. schon einmal den Vorschlag das Ganze aufzunehmen.. Und auch andere Erklärungen wurden genannt.
Ich habe das Gefühl, dass du an einer Aufklärung gar nicht wirklich interessiert bist.


melden

Kinderstimme sagt Mama und lacht

03.12.2014 um 15:22
5X5 schrieb:Die TE hatte auch mal eine kleine Pinhead Figur (bekannt durch die Hellraiser Filme), welche sich immer in Richtung TE drehte. Angeblich auch dann, wenn man diese Figur vorher um oder wegdrehte. Da scheint ne menge bei der TE los zu sein, was unerklärliche Ereignisse angeht.
°O° ..... ein Fall für:

https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=Oznj6AFeiRE


melden

Kinderstimme sagt Mama und lacht

03.12.2014 um 16:19
X-RAY-2 schrieb:Auch mein Freund hat das schon gehört, will es aber nicht so recht zugeben weil er Angst hat, dass wir es dann noch schlimmer machen oder irgendwas herauf beschwören könnten.
Mal im Ernst, ein gestandenes Mannsbild, hoffe er ist einer..., kackt sich vor nen angeblichen "Geist" in die Hose ??? Hallo, wasn das fürn Typ ? (ist net böse gemeint, aber verstehe das net so recht..) Es kann doch nur in seinem Interesse liegen, der Ursache auf den Grund zu gehen.

Und büdde: macht das arme Kind net mit euren Ängsten verrückt !


melden

Kinderstimme sagt Mama und lacht

03.12.2014 um 17:27
Grade wegen dem Kind sollte man sich als erwachsene Bezugsperson(en) auch erwachsen verhalten und denken und nicht irgendwelche Gruselgeschichten daherspinnen ...

Dem Kind tut man damit sicherlich keinen Gefallen ...


melden

Kinderstimme sagt Mama und lacht

03.12.2014 um 19:42
mammamia83 schrieb:Meine Mutter sah dad Licht bestimmt 10 Minuten lang
Das verstehe ich nicht..... da sieht die Dame 10 Minuten lang ein sehr helles Licht im Kinderzimmer, aber kommt nicht auf die Idee, der Tochter bescheid zu sagen oder im Zimmer selbst nach zu sehen.

Wenn man jetzt auch noch den Tipp annimmt, Bilder zu machen und deswegen eine Kamera bereit stellen muss, frage ich mich nach dem Warum, denn wenn das Licht erscheint, bleibt es ja angeblich eine ganze Weile, also Zeit genug, Bilder zu machen.

Nun gut, das wurde vor 2 Jahren schon besprochen und anscheinend nahm die TE diesen Vorschlag an, passiert ist aber seit dem nichts.
Liest man allerdings diesen Satz
mammamia83 schrieb:bevor ich vor Einsamkeit eingehe.
dürfte wohl jedem hier klar sein, wo das Problem liegt.

Mein Tipp deswegen heißt: Such dir ärztliche Hilfe, einen Therapeuten oder Psychiater oder was auch immer, alleine schon wegen der Kinder.
Bevor ich jetzt eins aufs Dach bekomme: Nein, ich unterstelle der TE keine psychische Störung, sondern ist nur meine Meinung, die auf den Texten der TE basiert.


melden
GwUpPi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderstimme sagt Mama und lacht

03.12.2014 um 20:07
mammamia83 schrieb:Aber dann bleibt da ja noch die Arbeit mit dem auswerten des Videos, ob man was hört oder sieht. Das mit dem Licht wäre kein Problem, sieht man ja ob es auf einmal hell ist oder nicht. Aber die Stimme....?
Jaa das tagelange Auswerten kann schon ein Hindernis sein um allen Zweiflern auf Alllmy zu sagen Hah hab ichs doch gewusst.

Nur ist das Problem das die meisten Skeptiker hier dann sehr erfreut wären und noch mehr fragen hätten.

Du wärst mit einem Schlag berühmt und sehr sehr reich.

Aber die dunkle Seite nicht vergessen , kennt man ja aus den "Dokumentationen" Paranormal Activity oder REC².
onuba schrieb:Bevor ich jetzt eins aufs Dach bekomme: Nein, ich unterstelle der TE keine psychische Störung, sondern ist nur meine Meinung, die auf den Texten der TE basiert.
Das tue ich auch nicht aber zumindest persönlicher menschlicher Kontakt und eine Beratung täten der TE sehr gut.


melden

Kinderstimme sagt Mama und lacht

04.12.2014 um 07:25
@onuba
Wo hast du das Zitat gefunden?


melden

Kinderstimme sagt Mama und lacht

04.12.2014 um 07:27
edit

@amsivarier
okay, du meinst das mt der Mama und dem licht. das habe ich auch nicht gefunden


melden

Kinderstimme sagt Mama und lacht

04.12.2014 um 07:35
@amsivarier
seite zwei, dreizehnter beitrag von oben..


melden

Kinderstimme sagt Mama und lacht

04.12.2014 um 08:56
Es gibt so einige Ungereimtheiten:
In seinem Zimmer haben wir auch schon mal ein gleißend helles Licht gesehen,

Meine Mutter sah dad Licht bestimmt 10 Minuten lang, weil sie nachts noch den Sperrmüll vorbereitet hatte und immer wieder vom Keller in den Hof ist. Wenn ich es sehe ist es immer weg, sobald ich mich auch nur seinem Zimmer nähere.
Wie geht das denn? Wie kann man ein gleißend helles Licht in einem Zimmer sehen, wenn es doch weg ist, sobald man sich dem Zimmer nähert? Hat die TE die ganze Zeit die Türen offen, um es aus einer gewissen Entfernung zu sehen?

Das muss mir auch mal jemand näher erklären:
P.s.: unser Sohn ist das einzige Kind im Haus oder der direkten Umgebung.

Ich melde mich jetzt mal ab, weil meine 8 Wochen alte Tochter zum Arzt muss.
Hä? Na gut, ein 8 Wochen altes Kind kann noch nicht "Mama" sagen, trotzdem sind nach meiner Rechnung zwei Kinder im Haus.

Und wenn die Mutter das Licht von draußen gesehen hat, hätte ich an ihrer Stelle jemand anderes ins
Zimmer geschickt und wäre selbst stehen geblieben, um zu schauen, ob ich es weiterhin sehe, oder ob es ausgeht.
Es wäre ja immerhin möglich, das der helle Schein von außen in das Zimmer fällt bzw. von dem Fenster reflektiert wurde und die Mutter deshalb die Lampe und Poster nicht erkennen konnte.


melden

Kinderstimme sagt Mama und lacht

04.12.2014 um 09:30
@amsivarier
amsivarier schrieb:Wo hast du das Zitat gefunden?
Weiß jetzt nicht, welches du meinst, das eine:
mammamia83 schrieb:Ich setze mir auch kein zeitlimit und zähle die Tage, bevor ich hier wieder schreiben darf bevor ich vor Einsamkeit eingehe.
Beitrag von mammamia83, Seite 3

oder das andere:
mammamia83 schrieb:Meine Mutter sah dad Licht bestimmt 10 Minuten lang
Beitrag von mammamia83, Seite 2


melden

Kinderstimme sagt Mama und lacht

04.12.2014 um 09:37
Sorry aber das einzige was mir hierzu einfällt ist:
><((((*>

( Und zu so einigen anderen Threats hier auch )


melden

Kinderstimme sagt Mama und lacht

04.12.2014 um 10:00
@Rumpelstein
das dumme ist, dass man zwischen dem thread von 2012 und dem hier parallelen suchen muss und zum puzzeln gezwungen ist..alles in allem sehr undurchsichtig. es scheint, als wenn die TE einfach nur ihre Storys erzählen will ohne Anspruch auf konstreuktive rückmeldung.


melden
Kaito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderstimme sagt Mama und lacht

04.12.2014 um 10:04
"MAMA" "Hier lachen einfügen"


melden

Kinderstimme sagt Mama und lacht

04.12.2014 um 10:14
Zwischen dem Thread von 2012 und diesem hier liegen nach eigener Aussage der TE ja auch "Lichtjahre".Bei dem ganzen hell gleißendem Licht im Haus müsste die Stromrechnung eigentlich unglaublich in die Höhe schnellen.


melden
Anzeige

Kinderstimme sagt Mama und lacht

04.12.2014 um 10:14
Wie geht das denn? Wie kann man ein gleißend helles Licht in einem Zimmer sehen
wäre durch türspaltmaße möglich...


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden