Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Suche Gleichgesinnte...

117 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Übernatürliches, Hexenzirkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:11
@Desmocorse
Zitat von DesmocorseDesmocorse schrieb:Nun, da wir ja heute da stehen wo wir sind, kann dein Argument ja nicht stimmen !
Ich glaube nicht, dass jede technische Entwicklung die wir durchlebt haben,
vorher mit Geistern abgeglichen wurden !
Willst Du mich nicht verstehen, kannst Du mich nicht verstehen oder willst Du einfach nur provozieren?
Zitat von DesmocorseDesmocorse schrieb:Natürlich braucht und brauchte die Menschheit auch Visionäre !
Was das mit Geistern zu haben soll, erschießt sich mir nicht....
Willst Du mich nicht verstehen, kannst Du mich nicht verstehen oder willst Du einfach nur provozieren?
Zitat von chülschüls schrieb:Nur weil wir etwas (noch) nicht nachweisen können, ist das kein Beweis, dass es etwas nicht gibt.
Dieses Argument wird Dir auch jeder seriöse Wissenschaftler entgegenbringen.

Ich denke, auch Du siehst ein, dass eine weitere Diskussion zwischen uns beiden wenig fruchtbar sein dürfte ;)

@Tobbi
Zitat von TobbiTobbi schrieb:Mal ne andere Frage. Wie ist das mit der Intelligenz von Geistern? Sind die lernfähig? Haben sie sich eine Geisterwelt aufgebaut? Kommunizieren sie? Und warum versuchen sie so selten auf sich aufmerksam zu machen? Muss doch total langweilig da sein und ich persönlich als Geist würde nix anderes machen und alles probieren um mit meinen Hinterbliebenen zu kommunizieren.
Wie bereits geschrieben halte ich die Existenz von Geistern für sehr unwahrscheinlich. Deswegen kann ich mich über ihre Eigenschaften sicher nicht auslassen. :D Nachmal: Es geht mir um das kategorische Ablehnen selbiger. Wir wissen nicht, ob sie nicht vielleicht doch existieren könnten. Also können wir uns nicht sicher sein, zumindest nicht so sicher, wie hier einige tun ;)


1x zitiertmelden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:12
@Desmocorse

Um es vielleicht abschließend nochmal deutlich zu machen:

Da, wo ich von Geistern rede, meine ich Geister.

Da, wo ich allgemein rede, meine ich es allgemein.

;)


1x zitiertmelden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:16
Zitat von chülschüls schrieb:Willst Du mich nicht verstehen, kannst Du mich nicht verstehen oder willst Du einfach nur provozieren?
Ich verstehe Dich sehr gut !
Das ändert aber nichts daran, dass deine Argumantation unsinnig ist !
Und wennDich andere Meinungen grundweg provozieren, bist Du in einem
Diskussionsforum nicht richtig aufgehoben....
Zitat von chülschüls schrieb:Willst Du mich nicht verstehen, kannst Du mich nicht verstehen oder willst Du einfach nur provozieren?
Und so wie es aussieht, ist deine Argumentation auch schon am Ende.... :D
Zitat von chülschüls schrieb:Dieses Argument wird Dir auch jeder seriöse Wissenschaftler entgegenbringen.
In Bezug mit Geistern ?
Verlink mit doch mal bitte ein paar Statements von den seriösen Wissenschaftlern !
Zitat von chülschüls schrieb:Ich denke, auch Du siehst ein, dass eine weitere Diskussion zwischen uns beiden wenig fruchtbar sein dürfte ;)
Ja, so ist das, wenn Flasche leer... :D


melden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:17
@Desmocorse

Genau, Du hast Recht und ich meine Ruhe :D


melden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:18
Was das kategorische Ablehnen angeht, so bin ich persönlich gegenüber dem Paranormalen allgemein und sogar Geistern im Besonderen grundsätzlich aufgeschlossen - aber beim Ohren pustenden, Namen flüsternden, nur von Katzen oder im Augenwinkel wahrgenommenen und TV-Geräte an und aus schaltendem "allmy-Geist" bin ich bestenfalls hardcore-skeptisch oder schliesse sogar alles paranormale in dem konkreten Fall definitiv aus ...


1x zitiertmelden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:19
Es ist nicht möglich die Nichtexistenz von etwas zu beweisen, deswegen macht diese Diskussion nur noch wenig Sinn...


1x zitiertmelden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:19
Zitat von chülschüls schrieb:Da, wo ich von Geistern rede, meine ich Geister.

Da, wo ich allgemein rede, meine ich es allgemein.
Nein, Du vermischst einfach Geister mit der technischen Entwicklung !
Und das ist und bleibt Unsinn !
Wie wir an der Realität feststellen können !


melden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:19
chüls schrieb:
Nur weil wir etwas (noch) nicht nachweisen können, ist das kein Beweis, dass es etwas nicht gibt.

Dieses Argument wird Dir auch jeder seriöse Wissenschaftler entgegenbringen.
Nein, denn sonst kann man ja JEDE noch so abstruse Theorie als möglich abstempeln.
Man erforscht wohl das, was rationell und logisch im Bereich des Möglichen liegt. Aber sicher keine Geister und auch keine lila Einhörner, beides gehört ins Reich der Fantasie.

Du kommst immer mit dem Argument "vor hundert Jahren"..... gut, da magst du recht haben. Ich hätte dir damals mit möglicherweise gesagt, dass du spinnst, wenn du mir etwas von einem Radio erzählt hättest. Ich hätte nach Beweisen verlangt.

Aber wir sind nun mal im HEUTE und HEUTE gibt es keine Beweise für Geister. So sieht es aus. Also schließe ich diese aus.
Wieso denkst du eigentlich, bin ich hier. Man sagt uns bösen Skeptikern ja immer wieder nach, "was macht ihr hier überhaupt?"
Was ich hier mache? Ich suche nach Beweisen.


2x zitiertmelden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:20
Was Geisterglaube mit der technischen Entwicklung zu tun hat, erschliesst sich mir auch nicht ...
Zitat von chülschüls schrieb:Nur weil wir etwas (noch) nicht nachweisen können, ist das kein Beweis, dass es etwas nicht gibt.
Bedeutet aber auch nicht, dass es deswegen in Betracht gezogen werden muss ...


1x zitiertmelden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:26
@Tobbi
Zitat von TobbiTobbi schrieb:Es ist nicht möglich die Nichtexistenz von etwas zu beweisen, deswegen macht diese Diskussion nur noch wenig Sinn...
Richtig, aber einige hier meinen das zu können.

@onuba
Zitat von onubaonuba schrieb:Was ich hier mache? Ich suche nach Beweisen.
Nein, das tust Du nicht. Den Beweis dafür lieferst Du gleich mit:
Zitat von onubaonuba schrieb:Aber sicher keine Geister und auch keine lila Einhörner, beides gehört ins Reich der Fantasie.
Zitat von onubaonuba schrieb:Also schließe ich diese aus.
Du kannst mir nicht erzählen, dass Du nach Beweisen für etwas suchst, das Du für Dich schon absolut ausgeschlossen hast. Das widerspricht sich ja. Wenn ich mir sicher bin, das etwas nicht existiert, dann brauche ich nicht noch nach Beweisen suchen, wäre ja unsinnig. ;)

@X-RAY-2
Zitat von X-RAY-2X-RAY-2 schrieb:Was Geisterglaube mit der technischen Entwicklung zu tun hat, erschliesst sich mir auch nicht ...
Es hat natürlich nichts miteinander zu tun, ich meinte damit generell das Denken über Undenkbares. Daher dieser Vergleich. Hätte man immer von vorne herein gesagt "Das geht nicht" oder "Das gibt's nicht", dann wären wir bei weitem nicht so weit wie wir jetzt sind.

Obwohl wir unterm Strich ja noch nicht sehr weit sind. Wir verstehen ja nichtmal die vier Grundkräfte allumfassend. Auch wenn hier einige meinen die absolute Weisheit innezuhaben. ;)


2x zitiertmelden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:29
@chüls
Schön, wie du Zitate aus dem Kontext reissen kannst. Poste doch mein komplettes Zitat:
Zitat von onubaonuba schrieb:Aber wir sind nun mal im HEUTE und HEUTE gibt es keine Beweise für Geister. So sieht es aus. Also schließe ich diese aus.
Wieso denkst du eigentlich, bin ich hier. Man sagt uns bösen Skeptikern ja immer wieder nach, "was macht ihr hier überhaupt?"
Was ich hier mache? Ich suche nach Beweisen.



melden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:29
Zitat von chülschüls schrieb:Hätte man immer von vorne herein gesagt "Das geht nicht" oder "Das gibt's nicht", dann wären wir bei weitem nicht so weit wie wir jetzt sind.
Was aber null nada niente mit Geistern zu tun hat !
Wir sind heute da wo wir sind !
Ohne Geister in betracht zu ziehen...


melden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:32
@onuba

Ob ich das jetzt kürze oder nicht, die Aussage bleibt die gleiche. Du schließt Geister aus, suchst aber angeblich nach Beweisen.

Wenn Du Dich nur auf das Heute beziehst: Richtig. Heute haben wir keinen Beweis. Aber deswegen können wir es ja gerade nicht ausschließen.


1x zitiertmelden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:34
@chüls
Zitat von chülschüls schrieb:Es hat natürlich nichts miteinander zu tun, ich meinte damit generell das Denken über Undenkbares. Daher dieser Vergleich. Hätte man immer von vorne herein gesagt "Das geht nicht" oder "Das gibt's nicht", dann wären wir bei weitem nicht so weit wie wir jetzt sind.
Okay verstehe - aber technische Entwicklung hat ja eigentlich eher damit zu tun, sich darüber Gedanken zu machen, was möglich ist bzw denkbar, und weniger damit, was unmöglich ist oder undenkbar ...

Aber nochmal, ich verstehe trotzdem, was du meinst.
Zitat von chülschüls schrieb:Obwohl wir unterm Strich ja noch nicht sehr weit sind.
Relativ zu wem oder was, sind wir noch nicht sehr weit? Zu den Vulkaniern ? ^^


1x zitiertmelden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:42
Zitat von chülschüls schrieb:Ob ich das jetzt kürze oder nicht, die Aussage bleibt die gleiche. Du schließt Geister aus, suchst aber angeblich nach Beweisen.
Und? Ich kann auch ausschließen, dass du in der Bundesliga 100 Tore schießen wirst... bis du mich eines besseren belehrst.....
Willst du nun auf "Teufel-komm-raus" erreichen, dass ich die Existenz von Geistern für möglich halte und das hier schreibe?
Zitat von chülschüls schrieb:Wenn Du Dich nur auf das Heute beziehst: Richtig. Heute haben wir keinen Beweis. Aber deswegen können wir es ja gerade nicht ausschließen.
Da ich kein Phantast mit ¨hätte, wenn und aber" bin, beruhe ich mich auf das HEUTE. Sollte irgendwann ein Beweis kommen... schön....
Obwohl wir unterm Strich ja noch nicht sehr weit sind.

Relativ zu wem oder was, sind wir noch nicht sehr weit?
Das sind Schwurbel-Aussagen... wie "Wir nutzen nur 10% unseres Gehirns" oder das so schöne "es gibt mehr zwischen Himmel... bla bla bla..." Ja, was gibt es denn?


1x zitiertmelden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:45
Abgesehen vom Beweisen der Geister, gilt es ja auch noch der wirklichen Ursache für bestimmte Phänomene oder vermeintlich paranormale Vorfälle auf den Grund zu gehen.

Grade bei Dingen, die nur paranormal erscheinen oder als solche deklariert werden, ist es doch auch sehr interessant, die tatsächliche Ursache herauszufinden ... und zu beweisen im besten Falle ^^


melden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:50
@X-RAY-2
Zitat von X-RAY-2X-RAY-2 schrieb:Relativ zu wem oder was, sind wir noch nicht sehr weit? Zu den Vulkaniern ?
Relativ zu dem, was wir in 100 oder 200 Jahren wissen werden. ;)

@onuba
Zitat von onubaonuba schrieb:Und? Ich kann auch ausschließen, dass du in der Bundesliga 100 Tore schießen wirst... bis du mich eines besseren belehrst.....
Wenn Du etwas ausschließt, ziehst Du nichtmal die - wenn auch sehr geringe - Möglichkeit in Betracht.
Zitat von onubaonuba schrieb:Willst du nun auf "Teufel-komm-raus" erreichen, dass ich die Existenz von Geistern für möglich halte und das hier schreibe?
Nein, Du kannst für möglich halten, was Du willst. Ich kann nur meine Meinung darüber entgegnen.
Zitat von onubaonuba schrieb:Da ich kein Phantast mit ¨hätte, wenn und aber" bin, beruhe ich mich auf das HEUTE. Sollte irgendwann ein Beweis kommen... schön....
Gut, Dir fehlt die Phantasie. Ist ja nicht schlimm. Wie gesagt kann jeder meinen und glauben, was er will.
Zitat von onubaonuba schrieb:Das sind Schwurbel-Aussagen... wie "Wir nutzen nur 10% unseres Gehirns" oder das so schöne "es gibt mehr zwischen Himmel... bla bla bla..." Ja, was gibt es denn?
Nein, das ist kein Geschwurbel. Schau Dir die Fortschritte der Wissenschaft und der Technik in den letzten Jahrzehnten an. Ich sehe da keine Stagnation, also wird es weitergehen. Und dann vergleiche mal 1915 mit 2015. Oder 1965 mit 2015.


3x zitiertmelden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:52
Zitat von chülschüls schrieb:Wie gesagt kann jeder meinen und glauben, was er will.
Genau! Wer an Geister glauben wil, darf das... soll diese aber nicht als Fakt hinstellen.

An deiner Art und Weise sehe ich auch, dass eine vernünftige Diskussion mir dir nicht möglich ist.


1x zitiertmelden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:53
@onuba
Zitat von onubaonuba schrieb:Wer an Geister glauben wil, darf das... soll diese aber nicht als Fakt hinstellen.
Wer hat diese als Fakt hingestellt? Zeig mir bitte mal die Textstelle, wo ich das behauptet habe.

P.S.:
Zitat von chülschüls schrieb:Sowohl die Möglichkeit einer Existenz von Geistern als auch von lailablau gestreiften Einhörnern dürfte extremst gering sein.



1x zitiertmelden

Suche Gleichgesinnte...

11.01.2015 um 13:55
@chüls
Zitat von chülschüls schrieb:Relativ zu dem, was wir in 100 oder 200 Jahren wissen werden. ;)
Aber das wissen wir doch heute noch nicht, was wir in 100 oder 200 Jahren wissen, daher kann man das doch auch schlecht mit unserem heutigen Stand in Relation setzen ...

Inwieweit man das extrapolieren könnte, wäre aber eine interessante Frage ...^^ Wenn es auch nichts mit Geistern zu tun hat, sondern nur mit technologischem Fortschritt ...


melden