Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tara the Android

456 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Youtube, Puppe, Gesang ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Tara the Android

25.08.2015 um 08:42
Sodala, ich hab mir gestern noch ein paar Videos zu dem Thema reingezogen.

1. Was da im Garten liegt scheint ein Stromkabel zu sein. Schaut euch mal den Kabelbaum an, der zu Tara geht. Das Kabel im Garten ist nie und nimmer mit vielen Sensoren verbunden.

2. Tara lehnt meistens an so einer komischen Tonne. Und wenn sie mal sitzt, achtet auf ihre Füße. Die sehen so aus wie bei Playmobil, wo man die Füße in eine so komisch Platte schiebt, damit die stabil stehen.

3. Während der Videos scheinen sich die Puppen zu ändern. Mal steht sie und kann die Hände und Arme bewegen, mal sieht es so aus, als würden die Arme während sie sitzt als Stabilisierung verwendet so werden. Als Erbauer würde ich nicht wollen, daß meine mühsam konzipierten Arme durch ein Abstützen evtl kaputt gehen könnten.

4. Der Kopf ist faszinierend. Er kann sich drehen und neigen. Da hat jemand viel Mühe reinsteckt.


1x zitiertmelden

Tara the Android

25.08.2015 um 09:27
@Brettschreck
Ja. John wollte wohl eine gewisse "Dynamik", also Bewegung die von der Puppe aus geht, wohl miteinbauen.
Es stimmt. Die Füße sehen eigenartig aus


melden

Tara the Android

25.08.2015 um 10:30
OMG!
Konnte gestern stundenlang nicht einschlafen weil ich dieses verdammte Lied als Ohrwurm hatte. War nach einiger Zeit richtig gruselig. :D


melden

Tara the Android

25.08.2015 um 10:31
@Jinana
Ich hatte keine Probleme einzuschlafen^^
Manche Videos, wohl auch das von Tara, darf man wohl nicht nachts anschaun


melden

Tara the Android

25.08.2015 um 15:25
Ich muss nur entfernt daran denken, schon ploppt der "Gesang" auf. I FEEL FANTASTIC, HEY HEY HEY.

Ugh. Egal. Es wirkt zwar immer noch befremdlich, aber ist nicht wirklich creepy. Ein bisschen vielleicht.


melden

Tara the Android

25.08.2015 um 15:28
@Warden
Ja. Und ich glaube wenn etwas schon befremdet klingt kann es Angst machen
*Anmerk. Nächster post von mir und ich habe 100 posts^^*


melden

Tara the Android

25.08.2015 um 18:02
Zitat von BrettschreckBrettschreck schrieb:Während der Videos scheinen sich die Puppen zu ändern.
Genau das ist mir auch auf gefallen und kommt mir sehr suspekt vor, zumal die Videos stark zusammen geschnitten wirken.
Mal steht sie und kann die Hände und Arme bewegen, mal sieht es so aus, als würden die Arme während sie sitzt als Stabilisierung verwendet so werden. Der Kopf ist faszinierend. Er kann sich drehen und neigen.
Mal sieht es so aus, als ob es sich um eine "einfache" Schaufensterpuppe handelt und dann wieder haben die Bewegungen etwas pantomimenhaftes an sich.In dem einen Video wird gezeigt, wie der Kopf auf den Puppenkörper gesteckt wird.Da soll er sich so drehen und neigen können? Mir kommt da ein ganz komischer Verdacht...
Ich könnte mich auch wie eine Puppe schminken, mir ein paar Kabel "anbasteln"(und irgendein Kabel in den Garten legen) Dann noch ein paar abgehackte Bewegungen machen und das ganze mit ein paar spooky wirkenden synthetischen Klängen unterlegen. Fertig ist das Gruselvideo!


1x zitiertmelden

Tara the Android

25.08.2015 um 21:37
Zitat von RumpelsteinRumpelstein schrieb:Ich könnte mich auch wie eine Puppe schminken, mir ein paar Kabel "anbasteln"(und irgendein Kabel in den Garten legen) Dann noch ein paar abgehackte Bewegungen machen und das ganze mit ein paar spooky wirkenden synthetischen Klängen unterlegen. Fertig ist das Gruselvideo!
Mach mal und lade es dann hier hoch :D Vielleicht kommen wir ja so zu neuen Erkenntnissen


melden

Tara the Android

25.08.2015 um 21:42
@Rumpelstein
Naja, ich glaube schon dass es wirklich eine mit Elektro-mechanischen Bauteilen versehene Puppe war. Roboter klingt da allerdings etwas übertrieben, vom Prinzip her passt es aber.
Für die paar Bewegungen gehört ja nicht all zuviel. Und um einige Bewegungen verändern zu können, bedarf es ja lediglich das umsetzen oder umdrehen eines kleinen Motors.

Ich erwähnte bereits, dass man an einigen Stellen schon sehen kann, wie die Puppe durch die Ruckartige Bewegung leicht wackelt.
Und die Ruckartige Bewegung, spricht wiederum für relativ einfache bzw grob arbeitende Stellmotoren oder kleine Hydraulik-Hebel. Alles recht erschwingliche Technik.

Also ich kann mir zumindest absolut nicht vorstellen dass da jemand drin steckt.


melden

Tara the Android

25.08.2015 um 21:48
@skagerak
Wenn man sich alles anschaut sieht man es war eine Puppe. Da ist keiner drin gewesen. So dünn ist sonst kein mensch


melden

Tara the Android

27.08.2015 um 05:14
@vcZ

Die Story hinter dem Video und der Tara ist schon cool und ziemlich unheimlich. Und ich würde keine sekunde mit dieser abartigen Roboter-Frau in einem Zimmer sein.


melden

Tara the Android

27.08.2015 um 07:44
@Windlicht
Naja. Die Story ist nicht so wahrheitsgetreu, denke ich. viele halten das Singen für unheimlicher und das aussehen der Puppe


melden

Tara the Android

28.08.2015 um 12:01
@skagerak
@Windlicht
Ich habe jetzt mal im Internet auf Youtube nachgeforscht. Man findet da leider gar nix mehr


melden

Tara the Android

28.08.2015 um 12:41
@Hyperion99

der Macher des Videos ist ein Serienmörder, in dem kurzen Waldabschnitt was im Video gezeigt wird, liegen 14 Frauen Leichen Vergraben, er hat die Puppe im Video nach seiner 1 Leiche Nachgestellt. Der Täter konnte aber nie gefunden werden. So heißt es in der Geschichte.


melden

Tara the Android

28.08.2015 um 12:42
@UnderBlackSun
Naja. In einer Beschreibung oder Geschichte kann man viel reinschreiben, finde ich


melden

Tara the Android

28.08.2015 um 12:43
Halte die Variante für unwahrscheinlich bzw. Creepypasta.

Es sei denn, jemand kann da stichhaltige Referenzen liefern als nur "Es heißt..."

(Letztendlich kann ja alles möglich sein, aber das was bisher so ersichtlich ist, deutet für mich auf anderes hin, bzw. eben das "Projekt")


melden

Tara the Android

28.08.2015 um 12:45
@Warden
Es wird auch in diese creppypasteszenerie gezählt soweit ich mitbekommen habe auf youtube


melden

Tara the Android

28.08.2015 um 14:53
Hier ist noch ein Video von Tara. Diesmal scheint die Puppe ein wenig weiter entwickelt worden zu sein.

Youtube: I Feel Fantastic: I Sing Fantastic (Hey, Hey, Hey)
I Feel Fantastic: I Sing Fantastic (Hey, Hey, Hey)



melden

Tara the Android

28.08.2015 um 15:41
@Rumpelstein
icon lol

Gute Wahl, dieser Pulli :D


melden

Tara the Android

28.08.2015 um 15:59
@skagerak

Womöglich ist der Pulli aus den Haaren der Katze gefertigt, die durchs Bild läuft :D


melden