Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 09:51
Krawall-Bruder schrieb:Vielleicht steckt auch nur Show dahinter.
Lustig war da doch vor kurzen die lustige dicke Dame, die in einer Exorzistenmesse so drolliges Laientheater bot.

Erst kasperte sie zappelnd auf der Bühne herum, war so richtig brutal besessen.
Dann hielten diese 3 Schwestern ihr Bibeln am Kopp und "schwubbeldiwupp" war der Dämon weg.
Und was macht die Dicke?
Schnappt sich das Mikro und singt ein Dankeslied.
Eingeübt?
Pfui, das darf man nicht denken... ;)


melden
Anzeige

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 09:54
@amsivarier

Nein nein, das muss echt gewesen sein :D


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 10:46
Ich für meinen Teil bin bei solchen Veranstaltungen ebenfalls schon umgefallen (freilich schon Jahre vor dem Beginn des Torontosegens, das Phänomen ist echt älter). Ohne Zuckungen, ohne Ohnmacht. Es wurde einfach nur warm, und ich merkte, wie ich fiel. Hab die ganze Zeit alles registriert und konnte mich bewegen und meine Muskeln anspannen. Bin halt "nur" umgefallen. Das Gefühl aber dabei war geil.

Damals sind die Leute noch zum Evangelisator / Prediger vorgegangen und dann bei der Handauflegung umgefallen, einer nach dem anderen. Manche sofort nach Berührung, andere standen erst ne Weile. Obwohl ichs mir vorgenommen hatte, auch erst ne Weile stehen zu bleiben (wie gesagt, kein Verlust der Muskelkontrolle odgl.), bin ich jedes Mal leider gleich sofort umgefallen.

Daß ich mich unbewußt absichtlich hab fallen lassen, kann ich natürlich nicht ausschließen. Aber ne abgesprochene Show hab ich da garantiert nicht vorgelegt.

Was bei solchen Veranstaltungen wirklich passiert, das können sich Believer wie Skeptiker offensichtlich beiderseits schönsaufen. Auch Besessene können vorher schon Lieder kennen. Die Besessenen, bei denen ich solchen Exorzismus erlebt habe, waren vorher schon Gemeindeglieder.


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 10:54
@perttivalkonen

und wie erklärst du dir, dass du da umgekippt bist?
also du sagtest schon du kannst nicht ausschließen, dass du dich unterbewusst absichtlich hast fallen lassen... aber ne Meinung musst du ja haben, wie kams dazu?


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 10:58
@perttivalkonen

Könnte das so etwas wie das Beatles-Phänomen sein?
Wo vor lauter Begeisterung/Erregung Personen ohnmächtig werden?

Das starker Glaube starke Emotionen auslöst, wäre für mich logisch.


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 12:19
@amsivarier
Ich denke Euphorie kann sowas durchaus auslösen. Vor lauter Aufregung und Hyperventilation bricht der Kreislauf zusammen.

Und so stell ich mir die Leute bei so einer Messe oder was auch immer das ist, vor.
Der predigende kann die Leute ja durch gekonnte Rhetorik total verrückt machen. Da wird auf die Emotionen eingehämmert bis die Leute heulen und in dem Moment alles für bare Münze nehmen.


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 12:24
skagerak schrieb: Da wird auf die Emotionen eingehämmert bis die Leute heulen und in dem Moment alles für bare Münze nehmen.
Was definitiv z. Bsp. nach 1940 gemacht wurde...

Da fällt mir immer wieder die Geschichte von meinem Vater ein. Er ging zu der Zeit zur Schule.
Die Lehrerin erzählte denen immer das Russen (generell Ostvölker) hinten Schwänze hätten und ihre Kinder bei Hungersnöten essen.

Als dann bei uns die Polen einmarschierten, liefen die Kinder ständig hinter den Soldaten um zu sehen wie der Schwanz aussieht...


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 12:27
@Laceup91

Klar hab ich ne Meinung dazu. Kannst jeden Charie dazu fragen, was er für ne Meinung hat, was da passiert ist, wird sicher stets aufs Selbe rauslaufen.

@amsivarier
amsivarier schrieb:Könnte das so etwas wie das Beatles-Phänomen sein?
Könnte sein, Könnte so vieles sein. Und jeder sucht sich das raus, was ihm am besten in den Kram paßt. Soweit ist ja alles in Ordnung. Ich hab nur meine Schwierigkeit damit, wenn man dann auch noch die Überzeugung ausdrückt, daß das dann die Wahrheit sein muß bzw. das andere natürlich ausgeschlossen.

Bei der Dame, die erst hinter sich sieht, bevor sie umfällt, kann man dann tatsächlich mal sicher sein, daß die sich hinwirft. Im Sinne eines wie auch immer gearteten Geistwirkens, einer "Epilepsie" odgl. zeigt das Umdrehen, daß man nicht davon "betroffen" sein kann. Aber das besagt nicht, daß die anderen neben der Dame ebenso agieren. Ist also für den Einzelfall erkennbar.


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 12:32
perttivalkonen schrieb:Ich hab nur meine Schwierigkeit damit, wenn man dann auch noch die Überzeugung ausdrückt, daß das dann die Wahrheit sein muß bzw. das andere natürlich ausgeschlossen.
Da stimme ich dir zu.
Es wäre zu einfach wenn man behauptet das alle "Umkipper" Betrüger sind.

Allerdings sehe ich das bei diesen "Show-Exorzisten" schon argwöhnischer.
Bestes Beispiel ist dieser Referent mit seinen 3 Töchtern.
Mir fällt der Name nicht ein...

Da war das mit der rundlichen Dame und ihrem Liedchen.
Hm, nee, da werde ich misstrauisch.


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 13:28
@amsivarier

moment mal hahahha , du sagst wenn 99 UFOs nur fake sind dann wird das hundertste auch fake sein. (nicht genau die Worte aber irgendwas in der art hab ich von dir gelesen)
aaaaber wenn 99 umkipper fake sind dann isses zu einfach zu sagen der hundertste sei auch fake, nur weil einer deiner 2 Stars hier auf allmystery auch mal umgekippt ist und nicht der Meinung ist, dass das alles fakes sind?
ehhhh


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 14:18
@Laceup91

Wenn 99 Umkipper Fake sind, dann ist für mich ziemlich klar das der hundertste auch Fake ist.
Ja, meine Meinung.

Ich sage hier zu dem Thema aber nicht das 99 von 100 Faker sind.
Es wird einige Erklärungen geben.

Na, und Pertti ist nicht mein Star.
Aber ich hab kein Problem damit Leuten großes Wissen anzuerkennen.
Und Pertti ist definitiv gebildet. Und das respektier ich.
Wie dämlich wäre es das nicht anzuerkennen?
Das Pertti ab und zu etwas rotzig wirkt, finde ich ganz lustig.

Wer ist mein anderer Star? @FrankD ?
Ja, den finde ich toll.
Hab sein Buch, kenn seine Internetseiten.
Und das finde ich gut.


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 14:47
amsivarier schrieb:Da war das mit der rundlichen Dame und ihrem Liedchen.
Hm, nee, da werde ich misstrauisch.
Show-Faker wird es sicher geben. Dennoch kannte ich damals die Szene, und da isses ein bisserl wie bei EvD, das Gros glaubt selber dran. Und wie EvD mit seinem Töpferei-Betrug kann ich mir auch bei so nem Show-Prediger vorstellen, daß der für den Fall, daß mal nichts passiert, ein paar bezahlte Angestellte im Publikum hat, die in so nem Fall nen geheilten Kranken oder so spielen. Wär sonst blöd fürs TV. Das Gegenteil von Gut ist nun mal "gut gemeint". Aber das "gut gemeint" sprech ich den meisten trotzdem zu.
amsivarier schrieb:Wenn 99 Umkipper Fake sind, dann ist für mich ziemlich klar das der hundertste auch Fake ist.
Ja, meine Meinung.
Versteht sich ja wohl von selbst.

Anders hier bei Allmy. Da kannst Du wirklich 99 Ufofotos entlarven oder 99 Bigfootsichtungen, der hundertste User wird mit einem "ja aber, schau mal das hier!" daherkommen. (Und mit ein bißchen Glück bekomm ich gleich Birnen statt Äpfeln an den Kopf...)
amsivarier schrieb:Und Pertti ist definitiv gebildet. Und das respektier ich.
Nur zählt das argumentum ad hominem auch im positiven Sinne nicht. Auch Leute mit Ahnung, Bildung, Qualifikation... können sich irren, können getäuscht werden oder sich selbst täuschen. Es geht immer um den sachlichen Aufweis, ob an etwas dran ist, nie um ein "der is schlau, dem glaub ichs, daß 2 und 2 gleich 5 sind".

Solche Sachen wie eben erzähl ich auch nie, daß jemand glauben soll, daß das wahr ist. Hier gings mir nur darum, daß ich mal ne Innenansicht vorstellen konnte. Wie empfindet so ein Toronto-Umfaller das eigentlich selber? Belügt der sich wissentlich? Obs ein unwissentlicher Selbstbetrug ist, das kann auch so einer unmöglich bestätigen oder entkräften. Aber wie "die Szene" das erlebt, das kann halt mal rübergebracht werden. Die Ehrlichkeit (i.w.S.) der Umfaller kann man getrost akzeptieren.


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 15:00
perttivalkonen schrieb:"der is schlau, dem glaub ichs, daß 2 und 2 gleich 5 sind"
Das stimmt.
Man muss immer abgleichen.

Wenn du mir hier vorrechnest das 2 und zwei vier ergibt, und ich das mit meinen kleinen Wurstfingerchen hier und jetzt nachrechnen kann, dann besteht kein Grund an deiner Aussage zu zweifeln.
Dann bezweifel ich eher denjenigen der mit Kartentricks auf 2+2=5 kommt.

Als Beispiel nehm ich @FrankD
Er hat viel über Ägypten usw. erzählt.
Schwer für mich kleinen Emsländer nachvollziehbar.
Aber halt, ich war zu einer Art archäologischen Rundreise durch die Türkei.
Und hoppala, der Guide erzählte ähnliches wie Frank. Also z. Bsp. zur Steinbearbeitung.
Hm, sind beide Teile der großen NWO-Verschwörung und betrügen mich?
Oder haben beide schlicht mehr Sachverstand als der 13jährige Thorben-Ole, der in seinem YT-Video behauptet das nur Aliens Steine aufschichten können??


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 15:01
@perttivalkonen
na, das isses ja. Die kippen villeicht um, weils zu warm war oder sie nicht gepennt haben, sind aber dann davon überzeugt.dass der Heilige Geist oder sonstwas über sie kam.
Denen kannste ja auch nicht einfach vorhalten, sie würden lügen oder betrügen.


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 15:03
@amsivarier
Denk an Ockhams Rasierpinsel - natürlich Aliens, und dass ich der NWO-Sektionsleiter bin solltest Du wissen. Wer sonst unterschreibt Deine Gehaltsschecks?


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 15:38
Was isn NWO ? ne hiphop Crew und dazu gehört ihr oder wie oder was , ich Check gerade nüüüscht


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 15:46
@Laceup91
NWO

New World Order


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 16:04
Worum geht's denn jetzt eigentlich?

In diesen Prediger-Shows/ Versammlungen, bei denen die Leute rumzappeln oder umfallen, da wird sich doch nur in Trance gebetet oder ver-euphorisiert. Der Prediger ist der Impuls dafür, er redet den Leuten ein dass ja der Geilige Heist oder wer auch immer, in die fährt und was weiß ich nicht alles.
Alles eine Frage des Timings. Die Leute kippen um und er kann dann seinen Satz sagen:" jaaaa, Jesus ist in Dir!!", oder so ähnlich.

Ich unterstelle den Leuten auch nicht dass die da nur so tun. Viele von denen sicher, aber die rein fundamentalistischen sind ganz sicher in Trance.
Nennt es meinetwegen eine Massenhypnose.


melden

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 17:07
@amsivarier
amsivarier schrieb:Und hoppala, der Guide erzählte ähnliches wie Frank. Also z. Bsp. zur Steinbearbeitung.
Na da hatteste aber Schwein gehabt. Manche Guides erzählen einem aber auch Stories. Von Pi in den Pyramiden, von den Ställen Salomos und von Atlantis-Kolonien. W3enn Du damit dann abgleichst, hättste auch die Ar***karte ziehen können.

Alles kann man eh nicht nachprüfen. Aber wenn ich ein Buch lese, in dem mehrere Sachen dargelegt werden, dann such ich mir zwei, drei Sachen raus, die ich halb nachzuprüfen imstande sein könnte. Wenn da ein Mißgriff bei ist, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, daß auch beim Rest noch einiges Ungares vorkommt.


melden
Anzeige

Torontosegen - Dämonen oder Heiliger Geist?

26.08.2015 um 17:18
skagerak schrieb:Vor lauter Aufregung und Hyperventilation bricht der Kreislauf zusammen.
Mittelscheitel schrieb:Die kippen villeicht um, weils zu warm war oder sie nicht gepennt haben
Gemeinhin sind das alles aber Ausnahmen, nicht die Regel. Wenn dann aber regelmäßig Leute umkippen, sollten schon andere Erklärungen bemüht werden. Trotz aller Begeisterung in Chari-Gottesdiensten und Evangelisationen - die Deutschen flippen nun mal nicht so aus wie in ner Black Southern Baptist Veranstaltung.

Auch wenn einzelne aus solchen Gründen vereinzelt mitumfallen, und auch wenn ein Muttchen das vortäuscht und sich vorm Fallen umdreht, obs weich wird, für die Mehrheit der Leute sollten Erklärungen her, die für ein normales, nichtklinisches Umfallen reichen. Unbewußtes Umfallenwollen, das dann auf einen kleinen Auslöser hin erfolgt, irgendwas in der Art.

Andererseits wäre Gott bzw. sein Geist halt auch ne Erklärmöglichkeit. Nichtansowasglaubenwollen ist eine Sache und total berechtigt, Diemöglichkeitkategorischausschließen ne andere, eine mit Belegzwang.


melden
407 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Machu Picchu26 Beiträge