Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

335 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tod, Jenseits, Stimmen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

30.08.2015 um 22:43
Naja ich glaube nicht das sie sich in einer Telefonleitung verstecken :D
Ich glaube die oder es ... ist überall wie Luft. Das Telefon nur ein Medium. Bei der Theorie ist es aber eben dann verwunderlich warum nicht über einen Chat übers Internet, selbe Leitung eigentlich ....

Auch habe ich noch damit ein Problem das es Tote sein sollen, ich glaube sowas kann man sich einfach einreden. Was wenn man nach dem Tot zu einer art Universellen Masse verschmilzt ... gut, für mich ist das selber hart zu lesen und zu glauben was ich hier schreibe aber ich bin so frei uns spekuliere jetzt einfach mal munter drauf los :)


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

31.08.2015 um 19:11
Ich habe jetzt des öfteren gelesen, das viele nicht begreifen können, wie ein Wesen aus "Energie" es schaffen kann, in eine Telefonleitung zu kommen ( es gibt im übrigen noch viel mehr Möglichkeiten der Transkommunikation als die per Telefon).

Diese Frage sowie andere Fragen technischer Natur wurden von fast jedem Experimentator bereits an die Wesen gerichtet.

Eine der häufigsten Antworten, war bis jetzt immer das sie es uns nur unzureichend erklären können. Zum einen weil sie NICHT unseren Naturgesetzen wie wir sie kennen unterliegen und zum anderen weil wir nicht den "Weitblick" haben. Das Problem ist, das wir nur unsere eigene grobstoffliche Welt kennen in der wir leben.
Und von verschiedenen Stimmen wurde bereits durchgegeben das sie sich nicht mehr in unserer Welt befinden, sondern in einer anderen Ebene (Dimension? ) in der unsere Naturgesetze keine Rolle spielen.

Das ist auch der Grund warum niemand erklären kann wie eine solche Stimme auf Band erscheinen kann oder plötzlich in der Telefonleitung auftaucht.
Und viel interessanter als die Transkommunikation per Telefon finde ich die Methode mit weißem Rauschen und Tonband.
Dort kann man zumindest ausschließen, das irgendjemand sich einen Spaß erlaubt und sich in die Leitung "schleicht".

Jetzt kann ja jeder zur Transkommunikation stehen wir er will und das ganze auch als Schwindel bezeichnen, oder versuchen es auf technische Probleme zu schieben.
Aber mir stellt sich dann immer wieder die Frage wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, das durch einen Defekt in der Technik, eine Antwort entsteht die sich auf die zuvor gestellte Frage bezieht.


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

31.08.2015 um 20:05
Kann man nicht darauf behaaren, das man wissen will wie das funktioniert?

Vielleicht können die Stimmen ja irgendwie dienlich sein. Den ansonsten wüsste ich nicht was uns die Stimmen sonst bringen sollen :D

Haut mal auf den Tisch Transkommunikatoren! Das meine ich ernst, versucht doch jemand mal was wirklich wichtiges herauszufinden.
Ich meine redet ihr mit denen über alte Zeiten? Wenn es keine Zeit in deren Dimension gibt, sollte es doch kein Problem sein Zukünftige Ereignisse vorherzusagen oder zumindest irgendwas technisches. Wenn ihr euch selbst damit nicht auskennt, schreibt alles auf und postet es, gibt hier bestimmt jemand der helfen kann.


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

31.08.2015 um 20:08
@phenix

Das ist die Art menschliches denken, das laut einiger Durchsagen von "drüben" das Problem darstellt.


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

31.08.2015 um 20:56
Ich weiß zwar nicht wie, aber ich verstehe das schon irgendwie ^^

Aber trotzdem würde ich versuchen irgendwas brauchbares rein zu holen. Das müssten die doch in ihrer Dimension auch verstehen Theoretisch.
Wenigstens ein Gerät oder weg zur besseren Kommunikation wäre brauchbar oder mal ein Anfang.


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

31.08.2015 um 21:01
@phenix

Es wurden bereits einige Hinweise gegeben um die Qualität der Kommunikation zu steigern.
Seien es Frequenzänderungen bezüglich des weißen rauschen oder Tips direkt zu den verwendeten Geräten.
Auf die Idee nach solchen Dingen zu fragen, sind schon einige vor dir gekommen ;)

Und ja. Ja es hat zum Teil wirklich sehr gut funktioniert sofern man den Aufnahmen und Berichten glauben darf.
Aber wie gesagt.
Probieren geht über Studieren.


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

31.08.2015 um 21:04
@Krawall-Bruder

Mir klingt das eher nach einer Ausrede von jemandem, dem keine plausible Erklärung einfällt. Ein Techniker, wie Boden ja gewesen sein soll, dürfte eine technische Erklärung doch verstanden haben. Auch Sätze wie "Namen brauchen wir nicht mehr" klingen für mich nach dem Versuch, Fragen nicht beantworten zu müssen, dabei aber extrem weise zu wirken. "Seriöse" Geister sollten so etwas nicht nötig haben.

Und wenn diese Energiequanten, wie sie sich nennen, zeitlos sind, wie können sie dann Gespräche führen, die doch eine zeitliche Abfolge erfordern?


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

31.08.2015 um 21:12
@AlteTante

Was??? Seriöse Geister??? :D

Pass auf ich gebe dir und vielen anderen mal einen Ratschlag.
Transkommunikation ist ein sehr vielschichtiges Thema. Hier im Thread tauchen immer wieder die selben Fragen auf. Diese aber jedesmal bis ins Detail zu beantworten ist kaum möglich.
Das liegt unter anderem daran, das ihnen das nötige Grundwissen zu diesem Thema, zur Physik und zu der Theorie verschiedener Dimension und deren Verknüpfung zu unserer.
Auf der Seite www.rodiehr.de ist eine Onlineausgabe von Dr.Prof. Ernst Senkowskis Buch "Transkommunikation" vorhanden.
Dieses Standardwerk bietet alles Wissenswerte.
Und ich denke es ist wichtig zumindest die Grundlagen dieses Themas zu kennen, um darüber sachlich reden zu können.

Wenn es sich um Energiewesen handelt wie sie selbst behaupten, kann ich z.B. sehr gut verstehen warum Namen, Zeit und Raum keine Rolle mehr spielen.


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

02.09.2015 um 07:49
Transkommunikation

DIE GEISTER, DIE ICH RIEF - Rainer Holbe

des video sollte man sich auf jeden fall anschauen

Youtube: DIE GEISTER, DIE ICH RIEF - Rainer Holbe | ExoMagazin
DIE GEISTER, DIE ICH RIEF - Rainer Holbe | ExoMagazin


@miharu

haste noch was über die ELOHIM rausbekommen ??


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

02.09.2015 um 12:20
@reticulum

Stimmt dss Video kann man empfehlen. Ebenso diverse Videos von Hans Otto König.


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

03.09.2015 um 11:40
@Windlicht
Es gab mal jemanden der hat extra Geräte zur Kommunikation zu Verstorbenen gebaut, so soll es angeblich auch zu einer Bildübertragung aus dem jenseits von einer verstorbenen Tochter zu ihren Eltern gekommen sein. Wenn mir bloß einfallen würde wie das Video heißt. Ich werde es schicken sobald ich es gefunden habe :D


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

03.09.2015 um 11:59
Gibt auch ne APP aber ich befürchtete das klappt nicht :D APP heißt spiritbox und ist umsonst :Y:

Wie lange muss man eigentlich so im schnitt warten bis man was empfängt?


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

03.09.2015 um 12:30
@3.141592653589

Meinst du Hans Otto König?
Soweit ich weiß hat er Transkommunikationsanlagen gebaut.
Mit einer war er mal in der Tv-Show von Rainer Holbe.


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

03.09.2015 um 12:32
@phenix

Von solchen Apps kannst du die finger lassen. das ist alles fake.
Es gibt Leute bei denen sich bereits bei der ersten Einspielung Kontakte melden.
Allerdings können auch mehrere Versuche von nöten sein. Ich denke es liegt auch ein wenig an der ausführenden Person.


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

03.09.2015 um 12:34
@Krawall-Bruder
Danke :)
Genau der :D


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

03.09.2015 um 12:37
@3.141592653589

Adolf Homes und Manfred Boden haben ebenfalls Bilder per Transvideo erhalten.
Wirklich faszinierend. Vor allem brauch man bloß einen Camcorder und ein altes Röhrenfernsehgerät.


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

03.09.2015 um 12:38
@Krawall-Bruder
Jetzt mal ganz persönlich, glaubst du das diese Bilder aus dem Jenseits stammen?


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

03.09.2015 um 12:41
@3.141592653589

Glauben kann ich es erst dann wenn ich selbst versuche und es klappt


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

03.09.2015 um 12:42
@Krawall-Bruder
*denkst


melden

Transkommunikation - Der Fall: Manfred Boden

03.09.2015 um 12:49
@3.141592653589
Naja ich sag mal so.
Ich bin mir relativ Sicher das sich diese Dinge zumindest nicht allein auf technische Probleme zurück führen lassen.
Ob es jetzt das Jenseits ist (wie auch immer man sich das Vorstellen mag) oder ein anderer Bereich den wir nicht kennen weiß ich nicht.

Nur würde ich es jetzt nicht pauschal als Humbug bezeichnen.


melden