Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

939 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Gläserrücken, Paranormales

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 09:06
Dawnclaude schrieb:und glaubst die Argumentation funktioniert wirklich bei dem Erlebnis:
Auf Deine Argumentation wäre ich nun auch gespannt.


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 09:07
Zyklotrop schrieb:Ich finde es schade, dass meine Fragen ignoriert werden.
Jeder weiss, dass sich mit Hilfe von Muskelkontraktionen Bewegungen ausführen lassen.
Das kann wohl niemand abstreiten der einigermassen klar denken kann.
Ein klar denkender MEnsch wird aberauch nicht auf die Idee kommen, dass so ein komplexer Satz geschrieben werden kann mit hilfe von irgendwelchen (Unterbewussten)! Muskelzuckungen. Denn wie soll das funktionieren? Der Satz muss ja formuliert werden.
41026061 schrieb:Auf Deine Argumentation wäre ich nun auch gespannt.
Ich wollte nur darauf hinweisen, dass die Theorie bei einem "Ja" oder "nein" funktionierne kann. aber nicht bei komplexen Sätzen. Das sollte eigenltich von der Logik her klar sein.
Bei komplexen Sätzen bleibt lediglich die "Verarsche" eine rationale erklärung.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 09:12
Dawnclaude schrieb:Ich wollte nur darauf hinweisen, dass die Theorie bei einem "Ja" oder "nein" funktionierne kann. aber nicht bei komplexen Sätzen. Das sollte eigenltich von der Logik her klar sein.
Bei komplexen Sätzen bleibt lediglich die "Verarsche" eine rationale erklärung.
Verstehe. Nun ja, vilt. hat ihre Freundin sie wirklich veräppelt, wer weiß.
Dawnclaude schrieb: Das sollte eigenltich von der Logik her klar sein.
Bin kein Wissenschaftler bzw. Fachmann in diesem Bereich, kann also nicht behaupten, dass es unlogisch oder logisch ist, höchstens vermuten.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 09:23
Hab mir mal ein paar Videos zum Thema angesehen.
Da stellen sich noch mehr Fragen:
Die Mitspieler haben die Finger auf dem Glas.
Warum?
Kann ein Geist doch keine Materie bewegen?
Übernimmt der Geist, um schreiben zu können, die Kontrolle über die motorischen Fähigkeiten der Mitspieler (dann zum Glück allerdings auch über die Schliessmuskulatur)?
Wie machen Geister so etwas?


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 09:30
Hm ... Komischer weise ist immer ein gruseliges Kind und ein Vater darunter :D Sorry, aber ich bin immer erst für ne rationale Überprüfung. Warum sollten sie denn den Tod deiner Freundin wollen ? Stehen sie in irgend einer Art von Beziehung ? Verwandtschaft oder so ?


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 09:34
Ach ja und zum Thema "stimmen hören". Sorry, aber an meiner Stelle würde ich erstmal darüber nachdenken, ob ich mich nicht etwas zu sehr auf paranormales versteift habe, oder ob ich mich psychisch mal durchchecken lassen sollte. Gut Gemeinter Rat ✌🏻️


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 10:37
@Dawnclaude

Gerade wenn das Unterbewusstsein alleine steuert, also ohne "Zwischenrufe" des Bewusstseins, kann man viele Dinge besser, als wenn man darüber nachdenkt. Das siehst du zum Beispiel beim Fahrradfahren. Wenn du nur vorhast, mit dem Fahrrad zum Bäcker zu radeln, funktioniert das (vorausgesetzt, das du Radfahren kannst) wie von alleine, und du kannst unterwegs vielleicht noch überlegen, ob du 2 oder 3 Brötchen essen willst. Überlegst du auf dem Fahrrad aber, wie du in die Pedale treten musst und wie du am besten das Gleichgewicht hältst, ist die Gefahr, dass du umkippst oder zumindest Schlangenlinien fährst, bedeutend größer. Denn die Handlung des Radfahrens, die eigentlich automatisch ablaufen sollte, wird durch Einmischungen des Bewusstseins gestört.

Wer Gläserrücken macht, weiß, wo welcher Buchstabe ist. Damit sind alle Voraussetzungen gegeben, dass er (oder genauer: sein Unterbewusstsein) sinnvolle Sätze zusammenstellen kann. Und er ist durch die Nervosität von seinem eigenen Handeln abgelenkt. Er konzentriert sich mehr auf die "Antwort des Geistes" als darauf, wie diese zustande kommt. Hinzu kommt, dass es ja meistens mehrere Leute sind, die das Glasrücken veranstalten, und man, wenn überhaupt, nur seine eigenen Bewegungen bewusst kontrollieren könnte.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 11:45
Zyklotrop schrieb:Die Mitspieler haben die Finger auf dem Glas.
Warum?
Kann ein Geist doch keine Materie bewegen?
Übernimmt der Geist, um schreiben zu können, die Kontrolle über die motorischen Fähigkeiten der Mitspieler (dann zum Glück allerdings auch über die Schliessmuskulatur)?
Ein Geist könnte Materie bewegen, aber er macht es nur unter gewissen Voraussetzungen. Laut einigen Leuten kam es auch schon vor, das ssich das Glas von allein bewegt hat , aber es ist dementsprechend selten und kommt nur überraschend. Da gehts mal wieder um Beweislast. Geister wollen nicht bewiesen werden.
Ansonsten übernimmt der Geist Kontrolle über das Glas, wenn der Finger drauf ist. ;)
AlteTante schrieb:Überlegst du auf dem Fahrrad aber, wie du in die Pedale treten musst und wie du am besten das Gleichgewicht hältst, ist die Gefahr, dass du umkippst oder zumindest Schlangenlinien fährst, bedeutend größer. Denn die Handlung des Radfahrens, die eigentlich automatisch ablaufen sollte, wird durch Einmischungen des Bewusstseins gestört.
Gut, dann versuch du doch mal, wenn du abgelenkt bist, einen Text zu schreiben. Das kommt auf das selbe raus. Da kommt Bullshit raus bei meinem Versuch. Ich hab das gemacht als ich versucht habe automatisches Schreiben zu lernen.
Eigene Praxis sollte ja diese Theorien bestätigen. Gibt es ein Experiment dazu in dieser art, dass solche Behauptung abdeckt?

Denn automatisch Fahrrad zu fahren, da tust du die dinge instinktiv, machst also nicht wirklich etwas individuelles, sondern das was du gewohnt (!) bist. Wenn ein Fahrzeug vor dir aufaucht, kann es aber passieren, dass du träumst und dagegen krachst, wenn du abgelenkt bist. Warum das so ist, liegt daran, dass du ja gerade deine Aufmerksamkeit auf etwas anderes richtest. ;)
Wenn du nun also völlig abgelenkt bist, kannst du vielleicht alltägliche Wörter die du immer benutzt, mal machen. sowas wie Ja , kann vielleicht klappen weil du sie gewohnt bist.
Aber , und das kommt auch noch dazu, musst du ja auch noch wissen, wo genau die Position der Buchstaben liegt. Du musst also schon mal hinsehen, um das machen zu können. Eigentlich muss man hier das Gläserrücken gewohnt sein und das schon mehrfach gemacht haben und dabei hingucken und gleichzeitig den wunsch verspüren bestimmte sachen zu sagen, damit instinktive automatische Prozesse ablaufen können.

Und dann kommt noch hinzu, dass der Satz "Viele Leute wollen, dass ... (Name meiner Freundin) stirbt" Sehr lang ist. Von automaitisierten Instinkten kann hier nicht die Rede sein.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 12:01
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Ein Geist könnte Materie bewegen, aber er macht es nur unter gewissen Voraussetzungen.
Das behauptest du.
Dawnclaude schrieb:Geister wollen nicht bewiesen werden.
Das behauptest du.

Das klingt jetzt alles sehr langweilig von mir, aber ich wollte ja auch eigentlich was ganz Anderes wissen.
Ich fände Geister supercool, hab selbst noch nie einen gesehen, aber mir gehts da wie dir um Fakten.
Sind deine Behauptung irgendwo nachvollziehbar erklärt oder glaubt man das nur?
Woraus besteht so ein Geist und wie bewegt er Materie?
Das sind doch wahrscheinlich die Fragen, die man sich zuerst stellt.
Ich glaube nicht, dass ich der ersten bin, der das fragt, vielleicht hast du einen Link für mich, wo das schon besprochen wurde, ich will das Thema hier gar nicht aufhalten.

Kennst du einen Thread, hier oder in einem anderen Forum, in dem das ausführlich besprochen wurde? Ich les das dann nach und melde mich wieder, wenn ich etwas schlauer bin.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 12:18
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Ein Geist könnte Materie bewegen, aber er macht es nur unter gewissen Voraussetzungen.
Wenn man die ganzen Spukgeschichten hier im Forum ernst nehmen kann, dann sind es eher die bösen Geister, die in der lage sind, Gegenstände zu bewegen. Gute Geister zeigen sich selten und reden dafür mehr mit ihren Bezugspersonen. Die bösen Geister kommen gerne Nachts und schmeissen dann auch schonmal Gegenstände um, wenn sie durch die Häuser gehen. Böse Geister scheinen auch wirklich wie ein Mensch zu gehen (zumindest knarrt bei bösen Geistern der Fussboden), die guten fliegen eher umher. Als Laie würd ich einfach mal behaupten, das böse Geister mächtiger/stärker als gute Geister sind.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 12:22
@Zyklotrop

Wie genau ein Geist das nun machen soll, sind wie gesagt nur subjektive Beobachtungen. Denn wenn du nun siehst wie das Glas von selbst herumgeht, was kannst du da großartig forschen? Du kannst dann nur sehen, wie das Glas sich bewegt und das wars. Anhand von Gläserrücken Fragen an den Geist wurde dann z.b. von meinem Arbeitskollegen gefragt, wie der Geist das macht und der sagte, das sie wirklich manuell das Glas bewegen. Mehr ist da nicht zu erfahren.
Also eine recht unbefriedigende Situation für die Forschung in diesem Sektor. ^^
ein Link kann ich dir da nicht wirklich geben.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 12:49
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Anhand von Gläserrücken Fragen an den Geist wurde dann z.b. von meinem Arbeitskollegen gefragt, wie der Geist das macht und der sagte, das sie wirklich manuell das Glas bewegen. Mehr ist da nicht zu erfahren.
Geister haben doch keine Körper, können aber manuell Gegenstände bewegen?
Klingt eher unausgereift.
Hören können sie nicht, sonst wären Fragen ja sprachlich zu formulieren.
Reden können sie auch nicht, sonst gäbs die Antworten per Audio und nicht durch Rumgeschiebe auf dem Brett.
Sehen können sie aber, denn sie steuern das Glas ja schliesslich dahin, wo sie es haben wollen.
Wenn sie das Glas manuell bewegen können, dann sollten sie doch auch schreiben können, oder.
Ich muss sagen, sehr verwirrend das Ganze.
Klingt für mich alles äusserst widersprüchlich und unbefriedigend. Das muss ich erst einmal sortieren.
Wissen über Geister scheint es also eher nicht zu geben.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 13:19
Meine Freundin hat mich, wie gesagt, sicher nicht verarscht, da sie danach selbst ziemlich Angst hatte und teilweise bei den Antworten weggeschaut hatte.

Ob ich mich selbst "verarscht" habe, weiß ich natürlich nicht, ich kanns mir aber auch nicht vorstellen, dafür ging das einfach viel zu schnell, und wie sollte ich auf so eine Antwort kommen? Meine Freundin ist relativ beliebt und hat keine wirklich großen Probleme, von denen ich wüsste (von daher war der Satz auch ziemlich unlogisch). Das einzige, was sie zu der Zeit belastet hat, war das Verhältinis zu ihrer Mutter und nach dem Gläserrücken hat sie diesen Satz ("Viele Leute wollen, dass XXX stirbt") dementsprechend interpretiert.

Nein, bei 'nem Psychologen war ich deswegen nicht, ich glaube jedes Kind hatte schonmal solche Situationen, mich interessiert nur, ob das irgendetwas zu bedeuten hatte ^^.

Angst habe ich auch nicht, ich finde es, wie gesagt, nur alles ziemlich interessant.

Danke schonmal für die ganzen Antworten :)


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 14:32
@5X5
Vielleicht sind böse Geister ja auch nur tollpatschiger und können ihren vergeistigten Astralkörper nicht so gut kontrollieren wie "gute" Geister? Dann wären sie weniger mächtig.
Was passiert übrigens, wenn man beim Gläserrücken einen Geist findet, der nicht lesen und schreiben kann? Kommen dann auch Antworten?


Aber im Ernst:
Ich wundere mich sowieso immer, warum Geister entweder gut oder böse sein sollen, wo doch jeder weiß, dass alle lebenden Menschen eine Mischung von beidem sind. Müssten Geister nicht genauso tiefschichtig vom Charakter her sein wie andere Leute auch?

Das scheinbar gegensätzliche Verhalten von "guten" und "bösen" Geistern, das @5X5
beschreibt, deutet wohl eher darauf hin, dass beide verschiedenen psychischen Zuständen entspringen: Der "gute" Geist "reagiert" auf den Wunsch des Lebenden, den Verstorbenen noch einmal zu sehen oder von ihm zu träumen, um zu wissen, dass es ihm jetzt (vielleicht nach langer schwerer Krankheit) endlich gut geht.

Der "böse" Geist oder Dämon scheint dagegen eher in Stresszeiten "aufzutreten", wenn der Mensch so unter psychischem Druck steht, dass er auch im Schlaf nicht zur Ruhe kommt. Da er aber gezwungen ist, hin und wieder zu schlafen und er für diese Zeit keine Kontrolle über seine Umwelt haben wird, sucht der evolutionär-steinzeitlich geprägte Teil seines Gehirns automatisch nach Gefahren wie unerklärlichen Geräuschen - die in der Steinzeit auf die Anwesenheit eines Feindes oder Raubtiers hingedeutet hätten. Die aber heute, da die Wohnung meistens abgesichert sind, als die Anwesenheit von Geistern oder Aliens interpretiert werden.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 18:23
xlalax schrieb:Wir versicherten uns, dass niemand von uns das Glas bewegte und fragten weiter
der Fehler ist, jeder Hans und Kuns nimmt Gläser die man schieben kann, benutzt man Gläser die beim schieben kippen wird nix mehr passieren außer dass das Glas kippt :vv:


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 22:06
@tic

Wenn das Glas kippt, kann der Geist ja auch zB keine Lust mehr auf Konversation signalisieren. Wer weiß? Man steckt da ja nicht drin :D


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 22:24
@tic
tic schrieb:der Fehler ist, jeder Hans und Kuns nimmt Gläser die man schieben kann, benutzt man Gläser die beim schieben kippen wird nix mehr passieren außer dass das Glas kippt :vv:
Man könnte auch ein etwas grösseres Glas nehmen, zb ein Glas (bzw Krug) wie es beim Oktoberfest verwendet wird. Aber für solche Gläser sind die Geister dann bestimmt zu schwach oder haben keine Lust, ihre Kräfte zu demonstrieren.
r2Atpwm2 400x400.jpeg


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

04.03.2016 um 00:24
@xlalax
@Dawnclaude
xlalax schrieb:Auf die Frage "warum" meinte es: "Viele Leute wollen, dass ... (Name meiner Freundin) stirbt".
😄 also, wenn dieser Satz wirklich so als Resultat rauskam, denn kann man ja froh sein dass man nicht nach deren Lebenslauf gefragt hat. Also ich hätte keine Geduld für sowas.

Ich finde das ganze einfach mal wieder unlogisch. Geister dürfen sich nicht beweisen lassen, aber dürfen sich dann und wann ganz sporadisch und willkürlich irgendwen in unterschiedlicher Form zeigen. Desweiteren "dürfen" sie nach eigenem Gutdünken über ein Brettspiel Kontakt aufnehmen um kryptische Antworten zu geben.

Wenn doch niemand wissen darf, dass es sie wirklich gibt, warum zeigen sie sich denn und dürfen dass nach gewissen Regeln und Gesetzen?
Wozu all diese Halbwahrheiten?

Stellt sich doch nur die Frage, wer hier wen verarscht?
Das Jenseits die Menschen oder die Menschen sich selbst?


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

04.03.2016 um 10:06
Andere Foren bringen da auch keine Ergebnisse.

Mal können Geister hören, mal können sie es nicht.
Mal können sie sprechen, mal können sie es nicht.
Sehen können sie anscheinend immer.
Mal sind sie "feinstofflich", mal unsichtbar.
Meist können sie Materie beeinflussen.
Mal sind sie an einen Ort gebunden, mal nicht.

In jedem Forum scheints User zu geben die ganz doll Bescheid wissen, auf Nachfragen dann aber absolute Ahnungslosigkeit demonstrieren bzw. irgendetwas erzählen, was sie sich ausgedacht haben, für das sie aber keinen Nachweis haben.
Argumentation läuft eigentlich immer nach folgendem Schema ab:

"Kann ich mir nicht erklären, also Geist."

Frage: Ist das tatsächlich Stand der Dinge oder gibt es irgendwo schon mehr dazu?

Ich fänds echt ziemlich cool wenn es Geister gäbe, aber ich hab wenig Lust mir einen einbilden zu müssen, nur damit meine Hoffnung "wahr" wird.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

04.03.2016 um 11:00
Interessant ist auch, dass die Geister beim Gläserrücken immer so interessante oder gefährlich wirkende Sachen sagen wie "X wird bald sterben". Warum nicht mal etwas so belangloses, unerwünschtes wie: "Lerne für die Klassenarbeit"?
Vermutlich, weil das nicht so spannend wäre.


melden
Anzeige

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

04.03.2016 um 11:00
doppelt


melden
465 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt