Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hat Zeus wirklich existiert?

173 Beiträge, Schlüsselwörter: Mythologie, Amazonen, Zeus
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 17:58
@HAWASS
HAWASS schrieb:Ich muß dich ein bißchen enttäuschen. Die Lilie symbolisiert den männlichen Penis
Bist Du gerade bei den französischen Symbolen der Wappengeschichte?
HAWASS schrieb:Außerdem stimmt auch, daß der Löwe das British Empire symbolisiert. Es befindet sich sodann unter der Herrschaft der welfischen Blutlinie.
Das Du hier die britische, griechische und welfische Symbolik miteinander vermengst, weil in allen dreien ein Löwe vorkommt, scheint Dich nicht sonderlich zu stören.
Überhaupt scheinst Du hier Deine eigenen Geschichtsbücher zu schreiben, wenn man Deine Beiträge hier so verfolgt.


Naja - mach' mal weiter. Ich bin auf jeden Fall raus hier.


melden
Anzeige

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 18:05
Was für ein gebündelter Bullshit. Da schließ ich mich Micha007 an...


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 18:11
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Da schließ ich mich Micha007 an...
:D Schade, hätte gerne einen Deiner ausführlichen "Zurechtweisungen" gelesen ;)


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 18:19
@skagerak
Das war mir zu viel auf einen Haufen. Jeder Halbsatz ne Unsinnsbehauptung. Und dann ist es auch nur blanke Phantasie statt mißverstandener Dinge. Das mit dem Wesen an der Harfe, da konnt ich Sinnvolles zu beitragen, also daß das der irische Part des britischen Wappens bei den Welfen ist und ne historische Verzierung. Was willst Du aber zu Penislilien sagen und zehntausendjährigen Orpheusmythen? Bei sowas fürchte ich sind ganz andere Hilfestellungen gefragt...


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 18:28
@perttivalkonen
Okay, leuchtet mir ein ;)


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 18:35
@perttivalkonen

Liebe schöne Perttivalkonen, falls Ihr Nick stimmt,

es gibt zweierlei Symbolik: Die eine für uns, das Fußvolk, und die andere verborgene für die Eingeweihte. Die Mitglieder der Königshäuser bedienen sich einer eigenen, geschlossenen Symbolik, die wir-das Fußvolk (Pöbel)- nicht verstehen. Hast du dir jemals die Frage gestellt, warum die meisten Wappen der Hochadligen Monster, Drachen oder exotische Tiere darstellen ?

Heinrlich der Löwe. Aber wer in ganz Europa des 12 und 13. Jahrhunderts kannte oder sah überhaupt einen Löwen ? Weil dieses Symbol NUR für eine kleine Gruppe der damaligen Herrscher vorbehalten wurde.

Ich werde dich gerne nach Wolfenbüttel einladen. Dort zeige ich dir ein altes, schönes Gebäude, das einst der Braunschweiger Welfen gehörte. Über dem Eingangstor ist ein seltsames Wappen angebracht, in dem ein Löwe und...der sich mit einer Keule unterstützende Herakles dargestellt werden. Interessant, daß etwaiges Wappen so selten gezeigt wird.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 18:41
@HAWASS
Ja, und hier in Braunschweig haben wir das sog. Einhornhaus. An seiner Stirnseite befindet sich ein Wappen mit einem Einhorn drauf.
In Deiner Logik hieße das, das es seinerzeit Einhörner gab?



Mann, mann, mann .....................


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 18:50
@HAWASS
Hast Du eigentlich irgendwelche Quellen und Belege für die Annahme:
HAWASS schrieb:es gibt zweierlei Symbolik: Die eine für uns, das Fußvolk, und die andere verborgene für die Eingeweihte.
Ansonsten reimst Du Dir grad einfach nur eine Verschwörungstheorie zusammen.
HAWASS schrieb:Hast du dir jemals die Frage gestellt, warum die meisten Wappen der Hochadligen Monster, Drachen oder exotische Tiere darstellen ?
Na, was symbolisiert wohl mehr Macht als solche übernatürlichen Wesen? Nicht mehr und nicht weniger steht da hinter mMn.


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 19:03
@Micha007
Falsch verstanden ! Es geht um die reine Symbolik. Das Einhorn ist ein Symbol von etwas, was wir nicht verstehen, aber Mitglieder des Hauses Welfen kennen das Ansinnen dieser Symbolik.


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 19:06
@HAWASS
HAWASS schrieb:...aber Mitglieder des Hauses Welfen kennen das Ansinnen dieser Symbolik.
Woher weißt Du das? Haben sie Dir das persönlich erzählt?


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 19:19
@skagerak

Will man den Gesprächspartner diskreditieren, wird man ihn als Verschwörungstheoretiker brandmarken. Tja, wie üblich. Die Welt, in der wir heutzutage leben, ist wirklich irre. Der größte Schwachsinn, dem ich in meinem Leben begegnete ist das anerkannte Axiom, daß die Altägypter die Pyramiden in Giseh vor etwa 5000 Jahren gebaut haben. Es wurde 100%-ig nachgewiesen, daß die Ägypter von damals nur weiche Werkzeuge aus Kupfer besassen, mit denen man keineswegs große Monolithen aus Gramit oder sogar Kalkstein bearbeiten konnte. Aber wenn irgendjemand diesen Schwachsinn infrage zu stellen wagt, wird sofort als Verschörungstheoretiker oder Pyramidioten beschimpft.

Gleiches betrifft die geheime Symbolik der Königshäuser. Meinst du wirklich, daß die Hochadligen ihre Geheimnisse uns, dem Fußvolk, preisgeben wollen ? Da bist du sehr naiv.


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 19:23
@skagerak

Meine Frage zur Entspannung an dich : Wer ist der reichste Deutsche ? Nur nicht die Albrechts von Aldi oder Piech von VW. Das ist der Schnee von morgen.


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 19:25
@HAWASS
Ich habe Dich nicht als VT´er bezeichnet, ich habe geschrieben
skagerak schrieb:Ansonsten reimst Du Dir grad einfach nur eine Verschwörungstheorie zusammen.
HAWASS schrieb:Gleiches betrifft die geheime Symbolik der Königshäuser. Meinst du wirklich, daß die Hochadligen ihre Geheimnisse uns, dem Fußvolk, preisgeben wollen ? Da bist du sehr naiv.
Ja nee, is klar. Das war auch eher eine rhetorische Frage ob sie es Dir erzählt hätten. Und ich frage Dich jetzt noch mal: Woher weißt Du das denn wenn sie es doch geheim halten? Jetzt frage ich mich berechtigt, wer hier wohl naiv ist? ;)
HAWASS schrieb: Wer ist der reichste Deutsche ?
Keine Ahnung worauf Du hinaus bist, es interessiert mich auch nicht wer der reichste ist, weiß ich also auch nicht.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 19:46
@skagerak
skagerak schrieb:es interessiert mich auch nicht wer der reichste ist,
Zumal es gar nicht zum Thema gehört, wer der reichste Deutsche ist.



Es sei denn - er wurde von Zeus gezeugt, dann paßt es wieder zum Thema.
:D


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 19:46
HAWASS schrieb:es gibt zweierlei Symbolik: Die eine für uns, das Fußvolk, und die andere verborgene für die Eingeweihte.
Aber grad mal die drei Lilien, die stehen nun mal für Frankreich. Wofür sollten sie denn sonst stehen? Abgesehen von irgendwelchen Pillermännern, das als Hintersinn macht ja nicht viel her.
HAWASS schrieb:Die Mitglieder der Königshäuser bedienen sich einer eigenen, geschlossenen Symbolik, die wir-das Fußvolk (Pöbel)- nicht verstehen.
Aber wenn Du es verstehst, muß es schließlich irgendne Art Aufklärung dafür geben. Wo kann man das nachlesen?
HAWASS schrieb:Wer ist der reichste Deutsche ? Nur nicht die Albrechts von Aldi oder Piech von VW.
Laut Forbes 2015 ist das Georg Friedrich Wilhelm Schaeffler, 26.900.000.000 $ schwer.


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 20:14
@Micha007

Ja, gut getroffen ! Der reichste Deutsche ist Prinz Ernst August von Hannover. Etwa 70 mld $, offenbar völlig inoffiziell. Er ist viel reicher sogar von Grimaldis aus Monaco, viel reicher als Herr Buffy und Chef der Microsoft. Der Reichtum der Hannoveraner steckt in Immobilien und Aktien vieler internationaler Großkonzerne.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 20:20
@HAWASS
Und das Ganze hat jetzt was mit der Existenz Zeus' zu tun?


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 20:27
@perttivalkonen

Ach du Schöne !

Her Schäffler ? Ein Witz ? Na ja, laut Forbes. Die reichsten Deutschen sind Hochadligen. Selbst die Hohenzollern sind gewiß viel reicher als Herr Schäffler. Garantiert war der längst verstorbene Fürst Turn und Taxis ( Welfe) viel reicher als aktuell Herr Schäffler. Seine in Augsburg lebende Ehefrau (Turn und Taxis) ist etwa 20 mld $ schwer.

Betrifft die Lilie nur Frankreich ? Falsch. Dieses Symbol ist in ganz Europa, in allen Königshäusern, verbreitet. Dieses Symbol verziert die Gemächer vieler Schlösser und Paläste. Symbolisiert sexuelle Zuneigung unter den Hochadligen, um ihre edle Blutlinie zu erhalten. Sie sind von einer fixen Idee besessen, daß sie den Göttern entstammen. Ihr berühmter Spruch : Von Gottes Gnaden...........


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 20:32
@Micha007
...weil sie behaupten, von Herakles entstammt zu haben. Sie bezeichnen sich als Herkliden und sind somit mit Alexander dem Großen verwandt. Auch mit den lydischen Königen, wie z.B. dem König Kroisos aus Sardes. Dieser König galt und gilt bis heute als Symbol des Reichtums.


melden
Anzeige

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 20:34
@HAWASS
Wenn das alle geheim ist: Woher hat man dann die Informationen?


melden
179 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt