Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hat Zeus wirklich existiert?

173 Beiträge, Schlüsselwörter: Mythologie, Amazonen, Zeus
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 20:34
@HAWASS

Ich lese hier seit einer Weile mit und möchte jetzt aber mal was wissen.

Wozu brauchen Hochadelige öffentlich sichtbare Symbole die in ihrer Tiefe nur sie selber verstehen?


melden
Anzeige
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 20:41
@HAWASS
In der Heraldik ist die Lilie unter:
    Wappen (Frankreich)
eingeordnet. Über die Symbolik findet man dort aber nichts von einem Penis (oder anderen Geschlechtsorganen).
Kannst Du Deine Quelle dazu mal bitte hier verlinken?


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 20:48
@Micha007

Na ja, bitte um Verzeihung, aber die "Lilie" stellt symbolisch den Penis mit zwei Hoden dar. Dieses Symbol versinnbildlicht die Fruchtbarkeit der Hochadligen. Beachte bitte, daß in vielen Schlössern europaweit die Gemächer mit Tapeten mit lilienartigen Verzierungen verkleidet sind.


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 20:54
HAWASS schrieb:...weil sie behaupten, von Herakles entstammt zu haben.
Ach, darauf mußt Du nicht viel geben. Andere leiten sich von den Trojanern her, so schon die antiken Römer. Oder die islamischen Herrscherhäuser, wer was auf sich hält, ist direkter Nachfahre von Mohammed. So sollen laut AT auch alle Priester von Aaron abstammen und alle Jerusalemer Priester von Zadok, dem Priester Davids und Salomos. Oder Abraham. die drei großen monotheistischen Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam verehren nicht nur desn selben Gott, sondern verstehen sich alle als rechtmäßige Kinder Abrahams. Die Juden berufen sich auf Abrahams Sohn Isaak, den Vater Jakobs, der Stammvater Israels. Die Christen halten sich für "adoptiert", weil sie anders als die Juden Christus für den Messias Israels halten. Die muslimischen Araber beziehen sich auf Abrahams erstgeborenen Sohn Ismael, der aber nicht von Abrahams Frau Sara stammt, sondern von deren Magd Hagar. Nachdem die unfruchtbare Sara doch noch einen Sohn gebar, Isaak, verwarf Abraham auf Saras Drängen Ismael und schickte ihn und dessen Mutter fort. Das stimmt nicht, sagen die Muslime.


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 20:56
@AnGSt

Ganz einfach : Sie betrachten sich bis heute als die wahren Weltherrscher, die vom Gottes Gnaden sich der Machtausübung anmaßen. Die versteckte Symbolik soll die Elite vom Fußvolk-den Dienern-abschotten. Wer z.B.versteht die gesamte rituale Symbolik des Hosenbandordens in Windsor ? Die Gemächer im Schloß Windsor, wo diese Rituale zelebriert werden, sind reichlich mit Lilien verziert.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 20:59
@HAWASS

Wie kann Symbolik etwas abschotten?


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:02
@perttivalkonen
Es gibt einen wesentlichen Kern Wahrheit in dem, was du schreibst. Leider ist es so, ob wir es wollen oder nicht. Vielleicht deswegen ist die Welt so irre ? Bitte nicht vergessen, daß wir reichste Menschen der Welt am Hals haben.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:03
@HAWASS
HAWASS schrieb:Na ja, bitte um Verzeihung, aber die "Lilie" stellt symbolisch den Penis mit zwei Hoden dar.
Kann es sein, daß Du Probleme mit der Sexualität hast? Das Du in Symbolen stilisierte Geschlechtsorgane erkennen willst?

Die französische, florentinische oder jedwede andere stilisierte Lilie (die im übrigen eine Schwertlilie (Iris) darstellen soll) haben nichts mit fruchtbaren Adligen zu tun, sondern die Lilie symbolisiert: Macht.


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:07
Die geheime Symbolik ist von der Natur aus für eine geschlossene Gruppe vorbehalten.
Was bedeutet das im Klartext ? Diese Gruppe ist von den anderen Gruppen, der Allgemeinheit, abgeschottet, isoliert, ist also elitär, einmalig, nobel.


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:08
@HAWASS
Ja, und einige Stadt- und Familienwappen, Porzellangeschirre, Stoffe, ...

Du hast sicher eine Quelle dafür, dass das einen Penis darstellen soll, und nicht eine schon in der Antike bekannte Lieferantin für Duftstoffe?
Und warum haben andere Königshäuser die Lilie nicht im Wappen, die doch genauso ein Interesse an ihrer Blutlinie gehabt haben müssten?

@AnGSt
Du meinst, warum man ein Symbol überall ausstellt, einbaut und herumzeigt und ins Wappen aufnimmt und sämtliche Post damit siegelt, das etwas zeigen soll, was nur einem erlauchten Personenkreis vorenthalten sein soll? Also, warum sie sich nicht darauf beschränkt haben, das auf die Unterwäsche zu sticken und die persönliche Korrespondenz damit zu verzieren?
Hm.

@Micha007
Die Lilie symbolisiert auch ziemlich viel anderes, außer Blutreinheit. Aber vielleicht ist das der Trick? Vielleicht symbolisieren alle Symbole der Mächtigen eigentlich Penisse oder (wie die Rose) Vaginas, oder Brüste, oder ... was ist aber damit?
Wikipedia: Gemeine_Figur#/media/File:Wappen_Ohmenhausen.png

Scheint doch nicht so einfach zu sein, wenn man darin nicht eine Schrumpelklöte sehen möchte.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:10
@HAWASS

Von welcher Natur aus? Du kennst doch die Bedeutung, oder etwa nicht?


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:11
@HAWASS
Wie wäre es denn langsam mal mit ein paar Quellenangaben zu Deinen geheimen-Penis-Symbolen-nicht-Verschwörungstheoretikern-Mutmaßungen?

Und inwiefern kann man daraus jetzt herleiten ob Zeus wirklich existiert hat?


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:11
@HAWASS
Und dann zeugt die Gruppe ständig mit aller Welt uneheliche Kinder, verleiht ihnen Güter und Lehen, stößt andere Familienmitglieder aus (wenn eine Adelige einen Unandeligen heiratet), ernennt Unadelige zu Mitgliedern der Elite (oft aus sehr profanen Gründen) und lässt sich überall in Europa die Macht aus den Händen nehmen, bis sie nur noch zur Eröffnung von Altenheimen und Museen geladen werden.
Scheint nicht viel Sinn zu machen.


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:13
@skagerak
Zeus muss dann existiert haben, wenn die sich alle auf ihn als Urahn berufen. Sonst gäbe es sie ja nicht. Der Plebs denkt, das wäre ein Gott gewesen, aber die Elite weiß, dass es ein Reptil war, das Blutlinien gegründet hat.
Habe ich das in etwas richtig, @HAWASS?


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:14
@Micha007
Richtig ! Du lernst sehr schnell Micha. Was bedeutet Macht ohne Fruchtbarkeit derjenigen, die nach der Macht streben ? Ein König ohne Kinder ? Das war das größte Drama für die regierenden Kaiser, Könige und Fürsten.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:14
@HAWASS
Habe ich Dich da richtig verstanden?


Was bedeutet das im Klartext ?


Diese Gruppe ist von den anderen Gruppen, der Allgemeinheit, abgeschottet, isoliert, ist also elitär, einmalig, nobel.




Sach ma - was redest Du da eigentlich für ein Sch*** über Symbolik?


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:19
HAWASS schrieb:Es gibt einen wesentlichen Kern Wahrheit in dem, was du schreibst. Leider ist es so, ob wir es wollen oder nicht. Vielleicht deswegen ist die Welt so irre ? Bitte nicht vergessen, daß wir reichste Menschen der Welt am Hals haben.
Nu mal Butter bei die Fische, nicht irgendwelche nichtssagenden Andeutungen. Wer sollen nun die reichsten Menschen der Welt sein? Adelige oder Wirtschaftsmagnaten? Und wie habe z.B. ich die "am Hals"?
HAWASS schrieb:Die geheime Symbolik ist von der Natur aus für eine geschlossene Gruppe vorbehalten.
Was bedeutet das im Klartext ? Diese Gruppe ist von den anderen Gruppen, der Allgemeinheit, abgeschottet, isoliert, ist also elitär, einmalig, nobel.
So abgeschottet ist der Adel doch gar nicht. Bedeutend auch nicht. Naja, und nobel war mal.
HAWASS schrieb:aber die "Lilie" stellt symbolisch den Penis mit zwei Hoden dar
Die Lilie ist zuallererst mal ein Symbol der Reinheit und Keuschheit, dann auch ein Symbol göttlicher Erwählung. Siehe die Darstellung von der Verkündung des Engels Gabriel an Maria, bei der er eine Lilie bringt. Daher steht die Lilie im katholischen Mittelalter für die Keuschheit z.B. von Nonnen und Heiligen, zum anderen für Königshäuser "von Gottes Gnaden", sprich: Erwählung.

In der heraldischen Lilie sehe ich weder Glied noch Hoden.

thumb COLOURBOX11622983


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:19
Nachtrag:
Als Beispiel habe ich mal unser Sachsenroß genommen.


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:19
@HAWASS
Sorry, Doppelpost.

Und das Ganze nennst Du denn wie wenn nicht Verschwörungstheorie?
Diskrete Gemeinschaft zur Erhaltung der inzestiösen Blutlinie die sich nur durch das Präsentieren ihrer Geschlechtsorgane gegenseitige Anerkennung geben?

Es scheint doch eine Verschwörung zu sein was Du da beschreibst, Elite, Geheime Symbole und so.


melden
Anzeige

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:24
@Micha007
Also bitte. Wenn ein Rassehengst nicht Reinrassigkeit und Elitendings, Macht und Kraft und so symbolisiert, was denn dann?

@perttivalkonen
Dir fehlt eben die Pahntasie. Naja, es ist ein Penis mit Hoden mit so einem Ring drumrum, das deutet dann eher auf spezielle Neigungen hin, die heute bei Laien oft im Krankenhaus oder beim Schlosser ihres Vertrauens enden. Aber wenn man die äußeren Blätter weiter rum kringelt, käme es schon hin. Allerdings ließe es auch auf eine eher ... bescheidene Ausstattung der Adeligen schließen. Eher so wie der Adam von Michelangelo, als wie der eine oder andere antike Gott.


melden
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt