Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hat Zeus wirklich existiert?

173 Beiträge, Schlüsselwörter: Mythologie, Amazonen, Zeus
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:25
An Moderator,

das stimmt nicht. Ich verweise dich gern auf den 1.Weltkrieg (1914-1918). In der Tat war das ein gigantischer Krieg zwischen zwei Blutlinien : Den britischen Welfen und den sog. Asen (Romanov, Habsburg, Hohenzollern). Das Ziel war es, die Asen in Europa zu schwächen. (nicht auszumerzen) An die Mach kamen letzten Endes die britischen "Welfen" die Windsors mitsamt den Rothschilds. Herr Churchill war nur ein Lakei des Hauses Windsors, was sich im 2.Weltkrieg erneut wiederholte.


melden
Anzeige
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:30
@perttivalkonen
Keuschheit ? Das Gegenteil ist die Wahrheit. In welcher Welt lebst du denn eigentlich ? Die Lilie symbolisiert die sexuelle Veranlagung.


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:31
@HAWASS
Du hast da eine Quelle für die eine oder andere Behauptung?


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:32
HAWASS schrieb:Keuschheit ? Das Gegenteil ist die Wahrheit.
Also jetzt will ich auch endlich mal eine Quelle sehen.


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:36
@Micha007
..na ja Micha. Das ist mein süsses Geheimnis. Muß ich alles preisgeben ?


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:37
@HAWASS
Ja, hier im Forum und in dieser Rubrik müssen wir unseren süßen Geheimnisse preis geben ... sofern es sich um die Quellen unserer Behauptungen bezüglich real existierender Personen handelt. Alles andere behältst Du bitte für Dich. ;)


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:42
HAWASS schrieb:Keuschheit ? Das Gegenteil ist die Wahrheit. In welcher Welt lebst du denn eigentlich ? Die Lilie symbolisiert die sexuelle Veranlagung.
http://www.kathpedia.com/index.php?title=Jungfräulichkeit#Symbolik
Die unverletzte Jungfräulichkeit wird in der weißen Lilie symbolisiert. Der heilige Josef wird meist mit ihr dargestellt oder auch Heilige, welche wegen der Bewahrung der Keuschheit starben wie z.B. Maria Goretti. Die rote Lilie symbolisiert die wiedererlangte Reinheit, die bereute und gebeichtete schwere Sünde.
Und was ist jetzt mit den anderen Sachen? Welche reichsten Menschen habe ich am Hals, was an meinen Ausführungen stimmt "leider"?
HAWASS schrieb:Muß ich alles preisgeben ?
Wenn Du Dein schwer erarbeitetes Image als haltloser Dummschwätzer wieder loswerden willst, ja.


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:44
@HAWASS
Also ohne Quellenangaben ist das alles so ungefähr total haltlos was Du da behauptest.

Deine Penis-Behauptung z.B..
Wenn ich mich jetzt mit dieser Lilie irgendwie schmücke, denn zeigt es der Elite dass ich Mit-Glied derer Blutslinie sein könnte oder dass ich mich nur mit derengleichen fortpflanze und die wissen dass ich Zeugungsfähig bin oder wie?
Also wie soll sich das denn vom "Fußvolk" abheben?


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:50
Naja, das " Lilien-Wiki " sagt da aber schon:
Die Lilie sieht man auch in der Hand der Venus, die auf die Reinheit von Weiß der Blume so eifersüchtig war, dass sie in der Mitte ihrer Blüten einen Auswuchs entstehen ließ. Er sollte an den Phallus eines brünstigen Esels erinnern.
http://www.lilienwiki.de/bedeutung.html

;)


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:50
@skagerak
Du lernst schnell. Genau so ist es.


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:52
@rogerhouston
Danke für deine Unterstützung !!!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:55
Von welcher Liliensorte ist eigentlich die Rede? Laut dieser Lilienwiki gibt es 75.000 verschiedene Arten.


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 21:58
Die Venus : Aphrodisia, Venera, die Halbschwester von Zeus, die Tochter des Chronos. Venera verführte den menschlichen Anchyses,den Bruder von Laokoon aus Troja, mit dem sie Eneas zeugte. Eneas gründete die Blutlinie der sog. Asen und Askanier.


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 22:02
@HAWASS
Ähm ... ja. Und? Lilie?
Und dann wäre die Blutlinie außerdem von Anfang an nicht rein, nach Adeligen-Maßstäben.

Und wie war das mit der Quelle?


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 22:07
rogerhouston schrieb:Naja, das " Lilien-Wiki " sagt da aber schon
Ist trotzdem kein Symbol für Sexualität. Die weiße Lilie entstand, als Herakles an den Brüsten der schlafenden Hera gesäugt wurde. Ein Tropfen der göttlich reinen Milch fiel zu Boden und wurde zur Lilie. Aphrodite war ob der völligen Reinheit so neidisch, daß sie die Blume mit einem Eselspenis zu verunstalten suchte; seitdem hat die Lilie die kräftigen, farblich hervorstechenden Stempel. Die drei Blätter der Lilie in der Heraldik rekurrieren da nicht mal drauf, sonst wäre der Stempel dargestellt.

Selbst Dein Link weiß von der Symbolik der Jungfräulichkeit.


melden
HAWASS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 22:07
An Moderator,

na ja...........die Quelle hat der Rogerhouston angegeben. Ach, Euch Skeptiker !


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 22:27
@rogerhouston
Da steht etwas von Eselsphallus, aber nicht von den Hoden, die @HAWASS nannte.
Und dann gibt es immer einerseits die mythologische(n) Bedeutung(en), und dann die heraldische, die davon abweichen kann.
@HAWASS
Fehlen nur noch die anderen Quellen für die andere Bedeutung des Löwen und anderer Symbole, für die Weltkriege als Kampf der Hohenzollern und (zwischendurch ermodeten) Romanoffs gegen die Welfen, für die Sache mit den Pyramiden und für alles andere.


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 22:31
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Selbst Dein Link weiß von der Symbolik der Jungfräulichkeit.
was heißt denn hier " Selbst Dein Link..."?
Den Link hab' ich ins Feld geführt, weil hier halt der Bezug zum phallischen Symbol hergestellt wird.
(Mir war doch gleich so, dass ich das auch irgendwo im Hinterkopf hatte: Lilie=Phallus-Symbol)

Seit Venus "Eingreifen, hat die Lilie nunmal ihren Ruf weg, hat jetzt halt was Phallusartiges am Hacken und kann
daher auch als Phallus-Symbol gelten, je nach Lesart des Bildes.
Venus gehört ja nunmal mit ins Reich der Mythologie, ist daher auch trendsetzend für Bilder und Symbole.

Man könnte auch sagen, nach Venus-Lesart ist die Lilie fürderhin das Symbol für 'nen ordentlichen Phallus,
denn Esel sind meist gut ausgestattet.
Sie hat die Lilie, so der Mythos, ja auch verändert, ihr etwas hinzugefügt. Galt sie also bis dato als rein etc. wird sie
seit dem das mit ihrem Eselspenis nicht mehr so gut können. Ihr hängt da was an.

Ist ein biscchen so wie mit Spitznamen. Auch der genialste Matheschüler wird für alle Zeiten seinen Mitschülern als
"Pickelfresse" im Gedächtnis bleiben, wenn der allseits beliebte Schulrowdy den im richtig abgepaßten Moment so tituliert.

Arme Lilie!


melden

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 22:35
@FF
FF schrieb:Da steht etwas von Eselsphallus, aber nicht von den Hoden
Jetzt werd' mal nicht kleinlich!
Was wär das eine ohne das andere?

Und ja klar kann die heraldische Bedeutung einen ganz anderen Ursprung haben. Nur auch das bzw. dieser muss
erstmal nachgewisen werden.
Wer sagt denn, dass die, die sich die Lilie als Wappen aussuchten, dass so meinten wie Du denkst?
Weils in irgend 'nem Wappen-Wiki steht?

:)


melden
Anzeige

Hat Zeus wirklich existiert?

24.04.2016 um 22:38
Zumindest ist die Lilie als Phallussymbol offensichtlich an der gesamuen Kunst- und kulturgeschichte jenseits diese Venusanekdötchen vorbei gegengen.


melden
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt