weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

203 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Aliens, Dämonen, Dämon, Übernatürliches
Darkmagican
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 10:49
@Dawnclaude
ich weiß nicht wie du bewusst definierst.
es ist halt genauso als wäre ich wach, und da denke ich einfach etwas. Oder überlegst du dir
Etwa bei jedem Gedanken "war das bewusst"? Für mich ist das denken im Traum so normal und problemlos wie das denken im wachen zustand.


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 12:36
@Darkmagican
Naja es gibt halt Unterschiede zwischen wirklich wach sein und es nur so wirken als wäre man wach.
Als Beispiel, du triffst dich im Traum mitirgendwelchen Leuten führst eine Konversation und bist mit denen die dicksten Kumpels,du hast ein bisschen Wissen übersie, wer sie sind.
WEnn du dann aufwachst, sagen dir diese Leute nix und das liegt daran, dass du nicht wirklich wach warst.Das alles war nur ein Schauspiel,keine echten Erinnerungen und die Personen waren in der Regel fiktiv.
WEnn du jedoch im Traum wirklich wach bist und klar denkenkannst, dannkannst du hinterfragen, wer diese Leute sind, du kennst sie nicht und dann weißt du, ach ja moment, ich bin ja einem Traum.und dann fragst du nach wer die sind usw. und kannstdann z.b. auch sagen, okay ich geh jetzt mal aus dem Traum raus, bis später jungs. :)

Es gibt auch Fake Luzide Träume, beidenen du zwar das gefühl hast zu wissen, dass es sich um ein Traum handelt , aber trotzdem keinerlei Kontrolle über den Traumhast. Viele Leute fallen darauf rein, weil sie keine echten Klarträume kennen. Ich will hier keine Namen nennen, damit die sich hier nicht aufregen :D , aber sie sind fest davon überzeugt dass sie den Traum kontrollieren, aber in wirklichkeit kontrolliert der Traum den Träumer. ^^


melden

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 13:04
@Deponianer
Deponianer schrieb:Wärme, Schmerz z.B.
Mancher sieht besser und mancher hört besser. Das sind also alles Zauberwesen?

Wenn du hier mitdiskutieren willst, dann bring doch wenigstens Argumente, Denkansätze oder etwas ähnliches :)
Hier geht es um einen "Sinn" welcher nicht einmal nachgewiesen ist, dass dieser Sinn überhaupt existent ist.
Bei Wärme und Schmerz (Welche übrigens eigentlich einher gehen) ist völlig klar, durch was es verursacht wird, warum wir so fühlen wie wir fühlen. Da gibt es nichts zu diskutieren.

Argumente, beziehungsweise Denkansätze habe ich bereits gegeben, ist dir das bis jetzt verborgen geblieben, bitte ich dich noch einmal genauer zu lesen, bevor du mir Dinge unterstellst. Schlecht informiert zu sein und dann mitreden zu wollen ist nicht so das Wahre. ;)

@Darkmagican

Ich bin dir nicht feindlich gesonnen. Ich glaube dir einfach nur kein Wort, von dem was du sagst, da alles was du behauptest, vorne und hinten nicht passt und weder Hand noch Fuß hat. Du behauptest, dass du Spezialfähigkeiten hättest, erzählst, dass diese durch Evolution in deinen Genen stecken aber hast absolut nichts, aber auch gar nichts in der Hand um dies zu bestätigen.

Zudem bist du dir anscheinend der Definitionen einiger Wörter nicht ganz mächtig, sodass hier schon um das Wort "Übernaturlich" an sich schon eine Diskussion los bricht.

Und solange du es nicht fertig bringst, einen ordentlichen Satz zu formulieren, in welchem man deinen Gedankengang verfolgen kann und auch noch irgendwo Sinn macht, bzw. Anlass zur Diskussion gibt, so lange bleibt das hier nur ein wildes Spekulieren von Theorien, Träumen und anderen geistigen Ergüssen, welche aus reiner Fantasie entsprungen sind.

Wenn du es dann mal geschafft hast, sowas zu vollenden, fehlt nur noch eins: Der Beweis in irgendeiner unwiderlegbarer Form um zu zeigen, dass du wirklich eine solche "Gabe" besitzt. Aber ich denke, das wird noch dauern und das sehr, sehr lange.


melden

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 13:31
@Subsonic
Welche deiner Denkansätze meinst du genau? In diesem Thread hast du genau EINEN Post abgegeben in dem dein einziger "Ansatz" das verspotten des TE ist.

Ich werde mir nicht die Mühe machen alle Beiträge von dir durchzulesen um mir ein anderes Bild von dir zu machen.
Ich befürchte die Arbeit würde keine Früchte tragen.


melden

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 13:38
@Deponianer

Dann kann ich nur bedauern, dass du immer noch nichts aus dem Post entnehmen konntest.
Ich habe dem Threadersteller sogar eine Frage gestellt, welche jedoch bis jetzt nicht beantwortet wurde.

Ich werde mir nicht die Mühe machen, alle Beiträge von dir durchzulesen, um mir eine Möglichkeit einfallen zu lassen, Sätze so zu Formulieren, sodass auch du davon etwas verstehst.
Ich befürchte, die Arbeit würde keine Früchte tragen.

Edit: Mir ist gerade aufgefallen, dass du ebenfalls nur zwei Posts in diesem Thread hast, welche beide nur auf mich bezogen sind... Also hast du doch wohl am wenigsten hierzu beigesteuert? Also an deiner Stelle würde ich mich bei sowas nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 13:42
Subsonic schrieb:Oder beginnt die Selektion damit, dass wir blöden, langweiligen Normalos aussterben und die genetisch überlegenen mit neuen, tollen Fähigkeiten aus dem Genpool entsteigen?
Das war hier dieFrage von ihm @Darkmagican ,falls du es übersehen hast.;)

Klingt nach der Serie Heroes, da wurden jedoch die Leute mit besonderen Fähigkeiten meistens verfolgt und eliminiert.^^


melden

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 13:44
@Dawnclaude

Danke für die Bestätigung, dass es nicht an meinen Formulierungen liegt, dass gewisse Leute nichts aus den Texten entnehmen können.


melden

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 13:49
@Subsonic

Es liegt aber an deiner Formulierung, wenn du mir diese Frage gestellt hättest hätte ich auch keine lust gehabt darauf zu Antworten. Der Themenersteller hat in keiner seiner Texte in diesem Thema hier angedeutet andere zu töten oder für das töten anderer zu sein. Die Frage schürt eher Hass und Verachtung, wie es auch die Filme und Serien belegen. Wieso sollte man auf so etwas antworten?


melden

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 13:56
@J-Dark187

Äh, ich verstehe nun nicht ganz, was du mir damit sagen möchtest.

Habe ich irgendwo behauptet, dass der Ersteller Andeutungen zu Morden macht oder das Morden befürwortet? Da hast du aber was ganz falsch gelesen, bzw dir irgendwas erfunden, davon steht kein einziges Wort in meinen Post, also bitte erkläre mir dies doch bitte.

Die Frage schürt Hass und Verachtung? Auch das darfst du mir bitte genauer erklären, ich habe nicht den blassesten Schimmer, was du mir damit sagen möchtest.
J-Dark187 schrieb: wie es auch die Filme und Serien belegen.
Also ich hoffe doch extrem stark, dass diese Aussage nicht ernst gemeint war. Ist jedoch das Gegenteil der Fall:

Bitte fühle dich nicht auf den Schlips getreten, aber wenn du wirklich der Meinung bist FILME UND SERIEN belegen Dinge, dann solltest du ganz ganz dringend Hilfe aufsuchen, aber bitte nicht bei Dr. House Grey oder Buffy, denn das sind ebenfalls nur Serien, welche fiktionale, sprich ausgedachte Geschichten beinhalten! Das kann ja nur ein Scherz sein.


melden

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 14:24
@Subsonic
Subsonic schrieb:Aber natürlich, du gehörst zur Minderheit der Zauberwesen, welche die natürliche Selektion überlebt haben.

Und schon haben wir alles: Du bist was ganz besonderes, da du den sechsten Sinn besitzt, welcher natürlich (oder übernatürlich?)
Evolutionsbedingt in deinen Genen steckt... Also müssten damals alle Menschen/Wesen/Zauberer oder wie du sie nennen möchtest diese Fähigkeit gehabt haben, doch durch die böse Selektion ist daraus eine Minderheit geworden?

Oder beginnt die Selektion damit, dass wir blöden, langweiligen Normalos aussterben und die genetisch überlegenen mit neuen, tollen Fähigkeiten aus dem Genpool entsteigen?
Um dir zu erklären warum ich glaube das deine Frage Hass und Verachtung schüren habe ich erstmal den Betreffenden gesamten Text zitiert. Also so wie ich deine Fragen verstehe, zielt dein Wort Selektion auf eine Art von Trennung hin ab, den das bedeutet für mich das Wort Selektion. Da aber eine Selektion oft mit Gewalt verbunden ist, ist hier schon mal ein erstes Anzeichen dafür, dass jemand eine Stellung ausnutzen will. Die ausgenutzte Stellung findet man in der Geschichte deutlich bei Hexenverbrennung und das Jagen von Magiern, alles belegbare Sachen die größtenteils von der Kirche und anderen Instutionen gemacht wurden. Die weiteren merkmale deiner sehr negativ klingenden Frage sind die Wörter:" blöden, langweiligen Normalos" diese Worte sind im deutchen Sprachgebrauch negativ konnotiert und lassen daher eine schluss zu der nicht in friedliche Richtung geht. Dann haben wir einen Sprachgebrauch der zur Eugenik passen würde, nämlich den der "genetisch überlegenen", dies wird von mir so verstanden, dass eine Art von Separierung stattfinden soll und dies ist für mich auch ein sprachliches Mittel um Gewalt zu fördern. Auf den Ausdruck mit den Fähigkeiten könnte ich jetzt auch noch was sagen aber das würde auch kein gutes Haar an der Frage lassen.

Was jetzt den zweiten Teil angeht, kann ich dir wie folgt drauf Antworten. Mir ist bewusst das Filme und Serien von Schauspielern produziert werden, aber wenn man sich die Thematiken anschaut. Erkennt man schnell sehr viele Parallelen zu unserer Gesellschaft. Es geht mir bei meiner Aussage um das Verhalten einzelner Individuen oder gar gesellschaftliche Verhaltensmuster. Diese Produktionen sind oft perfekte Spiegelbilder unserer Gesellschaft und aus deren Fehlern könnten wir lernen. Sie zeigen uns die Konsequenzen von Rassenhass, Angst und Vorurteilen auf und genau diese Vorurteile bedienst du mit deiner Frage an den Themenersteller.


melden

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 14:33
die geschichte ist voll von ereignissen die man übernatürlichem zugeschrieben hat,oder gottes wille.
und das nur,weil man sie nicht erklären konnte.mit voranschreiten der wissenschaft konnten viele mysterien erklärt werden.und so wird es auch zukünftig sein.das was wir heute noch nicht erklären können,ist morgen schon gelöst.

deshalb tue ich mich schwer an übernatürliches zu glauben.restzweifel bleiben natürlich


melden

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 14:40
@J-Dark187

Ich denke, du hast noch viel Stoff, welchen du nachholen solltest, um eine solche Diskussion überhaupt fortsetzen zu können.
Das Wort "Natürliche Selektion" ist weder negativ noch positiv, das ist der allgemeingültige Ausdruck für den Prozess, welcher als Ganzes "Evolution" bezeichnet wird. Natürliche Selektion ist nicht eine Trennung, sondern eine Auswahl. Diese Auswahl (bezogen auf Tiere und Pflanzen) sollte dir doch bewusst sein, oder? Das stärkere Tier, bzw. das Tier, welches sich am besten Anpassen kann, überlebt, die Andere Arten sterben mit der Zeit aus. Das alles nennt man dann Evolution, daran ist nichts böses, schon gar nicht wird damit eine "Stellung" ausgenutzt (Welche Stellung überhaupt?).

Jetzt fängst du von Hexenverbrennungen an? Du schweifst immer mehr in noch sinnlosere Vergleiche ab, als ohnehin schon. Dort reimst du dir wieder etwas zusammen, was in deinen Augen vielleicht logisch erscheint, doch mich und viele andere werden sich eher verwirrt, anstatt belehrt oder argumentativ geschlagen zu fühlen. Was du hier schreibst, macht vorne und hinten keinen Sinn.
Dann wüsste ich gerne noch, wie lange du warten willst, bis du mich beschuldigst, wieder das Euthanasie Programm zu fordern oder den Holocaust zu verleugnen. Ich verbitte mir auf der Stelle solche haltlose Anschuldigungen, ansonsten gibt es eine Meldung an die Admins. Ja und das mit den Fähigkeiten solltest du sein lassen, noch mehr Müll kann ich kaum ertragen.

Es ist nur logisch, dass Serien und Filme unsere Gesellschaft ein Stück reflektieren/repräsentieren, denn dreimal darfst du raten, woher diese "Inspiration" kommt? Richtig, aus der bereits bestehenden, realen Gesellschaft.
Auf den Rest deines letzten Textabschnittes möchte ich erst gar nicht darauf eingehen, auswendig gelernte/kopierte Sätze, welche hier ebenfalls wieder absolut unpassend sind, benötigen keine Antwort, das wäre dann Off-topic und zu dem wüsste ich gar nicht, was ich darauf antworten sollte, du schmeißt hier mit Phrasen um dich herum und ich bezweifle anhand wie du diese Phrasen einsetzt, ob du überhaupt weißt, was diese bedeuten.

Also bitte, wenn du jemanden außer dich selbst rechtfertigen/beeindrucken oder gar als Rassist mit Tendenz zur rechten Szene bezeichnen willst, dann versuche mal ein wenig Textbezogener, deutlicher und vorsichtiger zu schreiben, mit deiner Antwort hast du mir nur bewiesen, dass du nicht den Hauch einer Ahnung hast, worum es hier überhaupt geht.


melden

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 14:59
@Subsonic

Dein ganzer Text könnte mich wütend machen aber ich empfinde gerade nur Mitleid mit dir. So angreifend er auch sein kann und er es auch für mich ist, ich bekomme trotzdem nur das Gefühl von Mitleid rüber.

Nur kurz ein paar Punkte, die Sache mit der Stellung wird klar in deinem letzten Abschnitt dargelegt. In diesem skizierst du zwei Personengruppen und zu einer der beiden beziehst du dich selber.

Die Thematik mit der Hexenverbrennung, war eine Analogie auf die zwei Stellungen oder auch Gruppierungen und ihre Möglichkeit des machtmissbrauches.

Die Eugenik wurde nicht nur von den Nazis benutzt sondern war eine wissenschaftliche Denkart in ihrer Zeit. Der Schritt von Eugenik zu den den verbrechen ist ein kurzer, aber diesen wollte ich damit nicht verdeutlichen. Warum dir aber in dieser Sache der Vorwurf der Leugnung des Holocaust gleich einfällt wäre für mich interessant? Denn um die Geschichte der Juden geht es gerade nicht.

Ich fänd es wünschenswert, wenn du wengistens versuchen würdest auf die Texte und Gedanken deiner Mitmenschen einzugehen. Es bringt nichts andere zu deframieren.


melden

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 15:11
@J-Dark187
J-Dark187 schrieb:Dein ganzer Text könnte mich wütend machen aber ich empfinde gerade nur Mitleid mit dir. So angreifend er auch sein kann und er es auch für mich ist, ich bekomme trotzdem nur das Gefühl von Mitleid rüber.
Und dieser Satz soll mir was vermitteln? Das ist Off-topic pur, hat hier nichts zu suchen. Und ganz nebenbei: Mir ist es ziemlich gleich, ob du wütend auf mich bist oder Mitleid mit mir hast. Da darfst du deine Gedanken gerne bei dir behalten.
J-Dark187 schrieb:Die Thematik mit der Hexenverbrennung, war eine Analogie auf die zwei Stellungen oder auch Gruppierungen und ihre Möglichkeit des machtmissbrauches.
Deine "Analogie" ist mir durchaus bewusst, trotzdem hat das absolut nichts mit meinem Post gemeinsam, von daher auch kompletter Unfug.
J-Dark187 schrieb:Die Eugenik wurde nicht nur von den Nazis benutzt sondern war eine wissenschaftliche Denkart in ihrer Zeit. Der Schritt von Eugenik zu den den verbrechen ist ein kurzer, aber diesen wollte ich damit nicht verdeutlichen. Warum dir aber in dieser Sache der Vorwurf der Leugnung des Holocaust gleich einfällt wäre für mich interessant? Denn um die Geschichte der Juden geht es gerade nicht.
Eugenik wird in gewissen Maßstäben ja auch heute noch Praktiziert, von daher halte ich deinen Satz als Anspielung auf die NS-Zeit. Im Holocaust wurden übrigens nicht nur Juden hingerichtet, auch da besteht wohl ein wenig Nachholbedarf bei dir.

Ich gehe sehr wohl auf die Texte der Anderen ein, doch von dir kann ich das nicht behaupten, ansonsten müsste ich dir meine Antworten nicht erklären. Vielleicht würdest du auch sogar ein wenig bezogener Antworten und auch in einem Stil, welchen man direkt versteht, ohne über jeden Satz eine neue Diskussion zu starten. Und du solltest weniger mit irgendwelchen Geschichten vom eigentlichen Thema abweichen.


melden

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 15:18
@Darkmagican
Nun ich glaube an das übernatürliche.
Jedoch bin ich jetzt keiner der gleich rumschreit "Ein Geist hat mein Handy verschleppt" nur weil ich es verlegt hab.
Hab jedoch selbst mal etwas mir nicht erklärbares erlebt.

Dennoch versuche ich immer erst alles rational zu erfassen.


melden
tubul
Profil von tubul
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 17:09
@Deponianer
Sicher ist das Sehvermögen unterschiedlich ausgeprägt und das gilt auch für andere Sinne des Menschen. Aber wir haben technische Geräte die den menschlichen Sinnen um ein Vielfaches überlegen sind, warum zeichnen die nichts auf?


melden
Darkmagican
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 17:30
@Subsonic
wenn das eine ernst gemeinte frage war, tut es mir leid, ich habe das als Sarkasmus aufgefasst. Denn ich kann glaube nicht das es nur wegen dieser Fähigkeit, die an sich eigentlich gar nichts bewirkt, außer das ich dinge spüre, die nicht jeder spürt, in irgendeiner weise eine natürliche oder unnatürliche Selektion zu stande kommt xD
es tut mir leid aber diese frage hahe ich nicht ernst genommen.

@Dawnclaude
ich kenne jenen unterschied zwischen luziden und normalen träumen, und fake luzide träume sind es nicht ;)

@Niederbayern88
So verrückt bin ich auch nicht, das ich jede alltagssituation übernatürlichem in die schuhe schiebe ;D


melden

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 18:05
@tubul
Weil es letztendlich warscheinlich nicht existiert.

Und die erkörung wieso wir Dinge nicht sehen, die einige wenige aber sehen ist: "übernatürlich"

Ich weiß, ich kann damit auch nicht all zu viel anfangen.

Denn beim übernatürlichen wären die Möglichkeiten undbegrenzt.... irgendwo finde ich sollte schon ein gewisser Teil realismus vorhanden sein ^^


melden
tubul
Profil von tubul
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 18:16
Es gibt dafür euch eine ganz natürliche Erklärung.
Es ist etwas das jeden tag überall auf der Welt einmal stattfindet, Einbildung.
Das ist völlig wertneutral.
Einbildungen, Halluzinationen und Sinnestäuschungen, davon kann sich wohl niemand frei machen.
Interessant wäre zu erfahren wie die Erkenner des Übernatürlichen ihre Eindrücke tragfähig gegen Einbildung ect. abgrenzen können.
Dass solche Behauptungen auch Teil einer Eigentherapie bei Persönlichkeitsproblemen sein können sollten man auch nicht ganz vergessen.


melden
Anzeige

Glaubt ihr an das Übernatürliche?

05.06.2016 um 19:11
Naja ich glaube das ist eigentlich ganz einfach.
Wenn mann an sowas halt glauben will und sich dem öffnet, wird mann auch ganz bestimmt irgendwann das was mann für Geister oder Dämonen hält wahrnehmen können.

Ob das dann durch eine gewisse Erwartungshaltung passiert die unser Verstand uns zu erfüllen versucht oder ob es eine gewisse schärfung eines Sinnes ist den wir normalos nicht verstehen können kann ich auch nicht genau sagen.

Mit Sinn ist übrigens auch kein geschärfter Seh oder Hörsinn oder sowas gemeint, sondern etwas was sich in unserem Kopf abspielt.

Aber das kann mann eigentlich nur verstehen wenn mann mal so eine Phase in seinem Leben durchgemacht hat, also eine Phase in der mann diese Gedanken einfach zugelassen hat.
Das hat bestimmt nicht jeder als Kind gehabt und einige haben diese Pashe auch schon längst vergessen.
Das hatte ich als Kind/Jugendlicher auchmal aber mit dem Erwachsenwerden schafft mann halt dann normalerweise diese Gedanken immer weiter zu verdrängen. Dagegen hat sich darkmagican aber anscheinend erfolgreich gewehrt.

Wer jetzt wirklich recht hat wird wohl aber kaum einer von uns mit sicherheit beantworten können. Aber wir müssen schon bedenken das in früherer Zeit darkmagican der normale und wir die spinner gewesen währen und in den alten Märchen Sagen und Myhten steckt glaube ich mehr Wahrheit als wir uns manchmal vorstellen können.


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden