weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dämonische Magier

385 Beiträge, Schlüsselwörter: Dämonen, Zauberei, Magier
Zilli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

12.06.2016 um 10:40
AgathaChristo schrieb:Wie bitte soll ich denn ihre Fähigkeiten überprüfen! Wenn das noch nicht mal Wissenschaftler erklären können...
Ganz einfach - wenn das Wissenschalftler nicht erklären können, das gibt es das nicht, basta!

Wie kannst du nur diese simple Logik als Erwachsene ignorieren, einfach unglaublich, daß man das dir noch sagen muß - und daß du dich überhaupt weigerst, das zu überprüfen... :)


melden
Anzeige
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

12.06.2016 um 10:58
AgathaChristo schrieb:Wie bitte soll ich denn ihre Fähigkeiten überprüfen! Wenn das noch nicht mal Wissenschaftler erklären können, wie dann sie oder ich?
Hat sie sich denn überhaupt wissenschaftlichen Überprüfungen gestellt?
Zilli schrieb:Ganz einfach - wenn das Wissenschalftler nicht erklären können, das gibt es das nicht, basta!
Was können sich Wissenschaftler denn genau nicht erklären in dem Bereich?


melden

Dämonische Magier

12.06.2016 um 11:15
Ihr sagt immer "Es gibt nunmal Dinge, die die Wissenschaft nicht erklären kann - und das glaube ich ganz ganz viel viel dolle."
Dabei verwechselt ihr leider "nicht erklären" mit "nicht existieren".
Wie soll die Wissenschaft denn erklären, dass jemand Zahlen erraten kann, wenn er das unter den strikten Bedingungen, die zur Prüfung gehören, einfach nicht kann. Die Fähigkeit existiert einfach nicht. Man kann nichts erklären, was nicht existiert. Glaube hin oder her. Und hört auf euch alles so zu drehen, dass es euch passt - "das klappt halt dann nicht wegen Nervosität, ungewohnte Umgebung, negative Energie, weil derjenige morgens nicht richtig aufs Klo konnte..."
Dawnclaude - oder wie der Nutzer noch mal heißt - macht es sich genauso einfach (bei Geistern) indem er sagt "jaaa haha das ist doch total logisch, geister gibt es, man kann sie nur nicht nachweisen, weil immer wenn man das will, wissen die das und lassen es nicht zu, muahaha, super, genial nicht wahr? das erklärt alles und deshalb muss es wahr sein lololol"

Gläubiger: *postet random youtube video* und jetzt erklärt mir mal das!
Skeptiker: *erklärt*
Gläubiger: jaaaa aber eehm dann halt das *anderes video*
Skeptiker: *erklärt*
Gläubiger: *ignore*


melden

Dämonische Magier

12.06.2016 um 11:34
@alphaC
Hat sie sich denn überhaupt wissenschaftlichen Überprüfungen gestellt?

]Text
Nein, diese Option zieht sie nicht in Erwägung. Macht das nur für den Hausgebrauch und Unterhaltung.


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

12.06.2016 um 11:37
AgathaChristo schrieb:Nein, diese Option zieht sie nicht in Erwägung. Macht das nur für den Hausgebrauch und Unterhaltung.
Wie kommst Du dann zu einer solchen Aussage, dass sich die Wissenschaft ihre "Fähigkeiten" nicht erklären könne?
Für mich hört sich das nach Astro-TV an.


melden

Dämonische Magier

12.06.2016 um 11:52
@alphaC
Meinst du denn, das ein Wissenschaftler bei einer Person, nämlich meiner Freundin, feststellen kann, warum sie Zahlen erraten kann? Vermute mal, wenn das Zahlen erraten nicht bei dem funktioniert, dann ist es Humbug für den, aber nicht schlussfolgerig für uns.


melden

Dämonische Magier

12.06.2016 um 12:05
@AgathaChristo
Wenn das Zahlenerraten bei dem nicht funktioniert, kann sie einfach keine Zahlen erraten. Fertig.
Siehe meinen Beitrag über deinem. Ihr könnt euch auch erklären lassen, wie sich ermitteln lässt, ob das nur zufällig ist oder nicht. Wenn ihr das dann selbst, ohne Schummeln, feststellen könnt, dann solltet ihr genug Selbstvertrauen gewonnen haben, das auch unabhängig bestätigen zu lassen. Ich bezweifle aber, dass es jemals dazu kommen wird. Und ihr sicherlich auch ;)


melden

Dämonische Magier

12.06.2016 um 12:11
@StrifeHD
Alles klar!


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

12.06.2016 um 12:16
AgathaChristo schrieb:Meinst du denn, das ein Wissenschaftler bei einer Person, nämlich meiner Freundin, feststellen kann, warum sie Zahlen erraten kann?
Was heißt hier, "warum"? :)
Ob überhaupt, würde erstmal festgestellt!
AgathaChristo schrieb:Vermute mal, wenn das Zahlen erraten nicht bei dem funktioniert, dann ist es Humbug für den, aber nicht schlussfolgerig für uns.
Hört sich so an, als ob Du nicht wirklich viel über wissenschaftliche Arbeit weißt.
Zusätzlich liest es sich so, als ob Du auch gar nicht daran interessiert bist. :)


melden

Dämonische Magier

12.06.2016 um 12:38
@alphaC
Was heißt hier, "warum"? :)
Ob überhaupt, würde erstmal festgestellt!

]Text
Nicht nur ob überhaupt, sondern auch warum, wäre eine Option seitens der Wissenschaftler, das fest zu stellen. Und was übernatürliches anbelangt, wissen die auch nicht mehr, sie tappen genauso im Dunkeln, als auch die meinen, sie zu haben. Viele wollen sowas auch nicht öffentlich machen, als nur in ihrem Kämmerlein oder es guten Freunden zu präsentieren.


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

12.06.2016 um 12:58
AgathaChristo schrieb:Nicht nur ob überhaupt, sondern auch warum, wäre eine Option seitens der Wissenschaftler, das fest zu stellen.
Also als erstes steht mal zur Überprüfung, ob überhaupt.
Und nicht warum!
Bis zur Frage warum, ist es auch noch nie gekommen.
AgathaChristo schrieb:Und was übernatürliches anbelangt, wissen die auch nicht mehr, sie tappen genauso im Dunkeln, als auch die meinen, sie zu haben.
Da müsstest Du schon konkreter werden.
Über welche "übernatürlichen" Dinge, tappt denn die Wissenschaft im Dunkeln.
AgathaChristo schrieb:Viele wollen sowas auch nicht öffentlich machen, als nur in ihrem Kämmerlein oder es guten Freunden zu präsentieren.
Da sind wir dann wieder bei Astro-TV


melden

Dämonische Magier

12.06.2016 um 13:05
@StrifeHD
Gläubiger *ignore* :D So ist es.
AgathaChristo schrieb: Viele wollen sowas auch nicht öffentlich machen, als nur in ihrem Kämmerlein oder es guten Freunden zu präsentieren.
Na gut, dann frage ich jetzt. Warum eigentlich? Was haben solche special snowflakes denn zu befürchten, wenn sie sich wissenschaftlich überprüfen lassen auf ihre special snowflake skills?

Oh warte, ich weiß die Antwort. Es könnte sich alles als Unsinn herausstellen ala Astro TV. Deshalb nur das stille Kämmerlein und die engsten Freunde. Jaja.


melden

Dämonische Magier

12.06.2016 um 13:17
@Ninenya
Na gut, dann frage ich jetzt. Warum eigentlich? Was haben solche special snowflakes denn zu befürchten, wenn sie sich wissenschaftlich überprüfen lassen auf ihre special snowflake skills?

]Text
Habe das schon so oft beschrieben hier. Fehlerquoten gibt es durchaus bei Leuten, die übernatürliche Fähigkeiten haben. Wer möchte sich dem aussetzen, als nur Wissenschaftler 1oopro sowas anzuerkennen würden. Warscheinlich suchen die Jesus oder Jesuline, keene Ahnung, der hat sich wohl nie geirrt.


melden

Dämonische Magier

12.06.2016 um 13:22
@AgathaChristo
Was bringt denn ne "übernatürliche" Fähigkeit, die die selbe Fehlerquote aufweist, wie KEINE "übernatürliche" Fähigkeit.
Was macht die Fähigkeit dann übernatürlich?
"Ich, die super hellsichtige Tilly kann übernatürlich genauso falsch die Zahl nennen, an die du grade denkst, wie Dieter von nebenan."
Super! Damit würde ich mich auch niemandem aussetzen wollen.
Und nein, Wissenschaftler suchen auch nicht "wahrscheinlich" irgendeinen Jesus.

Und ich denke hier kennen sich selbst im Forum viele Leute mit Statistik aus, da brauchste keinen Wissenschaftler, um Zahlenraten-Fähigkeiten zu beweisen. Wie gesagt, das kann man auch selbst sehr schnell rausfinden. Einfach etwas Mathe anwenden.


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

12.06.2016 um 13:34
AgathaChristo schrieb:Habe das schon so oft beschrieben hier. Fehlerquoten gibt es durchaus bei Leuten, die übernatürliche Fähigkeiten haben.
Dann sind es keine übernatürlichen Fähigkeiten.
Übernatürlichkeit würde eine Zufälligkeit ausschließen.


melden

Dämonische Magier

12.06.2016 um 13:49
@AgathaChristo
AgathaChristo schrieb:Wie bitte soll ich denn ihre Fähigkeiten überprüfen!
Wie so eine Überprüfung aussieht, wurde Dir hier schon eingei Male, unter anderem auch von mir, vorgeschlagen.
Wissenschaftlich vorgehen ist kein Geheimnis, sondern eine Denkmethoe, die jeder parktizieren kann. Wenn er denn will.
AgathaChristo schrieb:Wenn das noch nicht mal Wissenschaftler erklären können, wie dann sie oder ich?
Zum Einen versuchen Wissenschaftler nicht, etwas zu erklären, dessen Existenz noch nicht einmal belegt ist.
Anders formuliert: sie zerbrechen sich nicht ihre Köpfe über ungelegte Eier, egal, wieviele Eier-Gläubige behaupten, es gebe ostereierlegende Weihnachstmänner.
Daher versuchen Wissenschafter auch nicht, zu eklären, wie Hell- Wahr-Zukunftsehen und PSI funktioneren könnten, weil eben genau jene Wissenschaflter bereits seit über hundert Jahren erklären können, dass diese Dinge noch nicht einmal existieren.

Zum Zweiten haben Wissenschaflter durchaus längst geklärt, dass die Behaupter jener wundersamen Mysterien nie Belege dafür erbrachten/erbringen, dass jene wundersamen Fähigkeiten wirklich wahr wären. Nur anekdotische Geschichtchen, die sogar oft gelogen sind.

Wie findet man so etwas raus? Indem man Erzählungen faktisch überprüft. Subjektive Wahrnehmungen objektiv untersucht und testet. Und nicht seine eigenen Emotionen als Beweis für Fakten nimmt.

Du findest es toll, wen wer Deine Zahlen errät? Gut. Finde raus, ob es Zufall war. Baue eine Versuchsreihe.
Teste es selbst mit anderen. Wie leicht ist es, Zahlen aus einer sehr kleinen Zahlenmenge, wie zB 10, einfach mal so zu erraten.
Gibt übrigens bereits die Erkenntnis, dass Treffer trotz völliger Ahnungslosigkeit bei zB drei Auswahlantworten größer sind als bei nur zwei. Oder vier. Aus gutem Grunde stellen jene Quizshows, dei Millionen versprechen, den Kandidaten auch vier Möglichkeiten, und nicht etwa nur drei, zur Verfügung. ;)
Was im ersten Moment ja viel großzügiger und einfacher anmutet, möchte man eigentlich meinen.

Was Wissenschaftler dabei allerdings raus fanden, ist, dass diese Fähigkeiten entweder Irrtümer, Zufälle, Einbildungen, Halluzinationen, Wunschdenken, Wahngebilde oder glatte Lügen und Betrug sind.

Wissenschaftler haben somit sehr wohl schon sehr viel raus gefunden.
Gläubige nehmen das nur nicht wahr.

Schau nur mal Dich an: jedes Mal, wenn Dir wer erklärt, wie so ein Trick aussieht, sagst Du, und andere Gläubige tun das auch, dann einfach Dinge wie: "Also, ich glaub´s trotzdem", "Ist mir egal, wie es funktioniert" und dgl mehr, das eindeutig zeigt, wo das Problem liegt: nicht im übernatürlichen Geschehen sondern in natürlicher Unverbesserlichkeit und dem Willen zur Ignoranz ("ist mir egal / will ich gar nicht wissen / Hauptsache, ich habe Recht, wozu brauch ich da noch Wissen? / Bähh, Wissenschaft riecht so nach Wissen, und Wissen riecht nach Lernarbeit")

Tja, bei so viel Unwillen, Fakten anzuerkennen, kann allerdings der beste Pädagoge auch nichts mehr ausrichten.


melden

Dämonische Magier

12.06.2016 um 14:09
@off-peak
Was Wissenschaftler dabei allerdings raus fanden, ist, dass diese Fähigkeiten entweder Irrtümer, Zufälle, Einbildungen, Halluzinationen, Wunschdenken, Wahngebilde oder glatte Lügen und Betrug sind.

Genau! Fähigkeiten sind entweder Irrtümer, Zufälle und und. Wäre ich übrigens auch drauf bekommen.
Aber wir kommen hier nicht weiter. Habe keine Lust mehr, lediglich als Unterhalterin hier zu dienen. Möchte ernst genommen werden. Danke.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

12.06.2016 um 15:25
@AgathaChristo
Was glaubst du denn, wo die Magier ihre Fähigkeiten her haben? Von (einem) Gott oder eher vom Teufel? Oder werden diese Fähigkeiten weitervererbt? Sind alle Magier Nachkommen von Jesus?


melden

Dämonische Magier

12.06.2016 um 16:37
Ich hab den Eindruck, dass es hier so einige gibt, die an einer Erklärung oder ernsthaften Auseinandersetzung mit den Dingen überhaupt nicht interessiert sind und hier über Themen diskutieren, die sie selbst gar nicht interessiert - im Gegensatz zu ihren eigenen Glaubens- und Wunschvorstellungen.

Auch was das Konzept Wissenschaft angeht, so kann man hier sehen, dass einige dieses gar nicht verstanden haben. Besonders wenn die angebliche Unzulänglichkeit der Wissenschaft, zur Bekräftigung der eigenen Fantasievorstellungen angeführt wird, ist klar, dass eine sachliche und faktenorientierte Erörterung weder möglich, noch erwünscht ist.


melden
Anzeige

Dämonische Magier

12.06.2016 um 22:25
@5X5
Was glaubst du denn, wo die Magier ihre Fähigkeiten her haben? Von (einem) Gott oder eher vom Teufel? Oder werden diese Fähigkeiten weitervererbt? Sind alle Magier Nachkommen von Jesus?

Text
Interessante Frage, die ich dir aber nicht beantworten kann.


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden