weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine komischen Nachbarn

100 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Tiere, Mysteriös, Verschwunden, Gruselig, Laut

Meine komischen Nachbarn

23.06.2016 um 08:22
@hexihex
hexihex schrieb:Würde mich wundern, ist jedoch eine möglichkeit!
Warum würde es dich wundern?


melden
Anzeige

Meine komischen Nachbarn

23.06.2016 um 08:42
Eigentlich schon ein wenig erschreckend, dass man sich beim Nachbarn dafür interessiert, ob die Reifen platt sind, aber das (scheinbar häufige) Gejaule eines Hundes mehr oder weniger hin nimmt.

Unter mir zog vor einigen Monaten eine Familie ein. Auf den ersten Blick ganz nett. Nach ein paar Tagen ging es dann los. Laut polternde Aktionen kurz nach elf abends, Geschrei, Türenknallen, Kinderweinen etc.
Ich bin runter, klingelte und mir öffnete ein lallender Vater die Tür mit einer Fahne, die noch drei Häuser weiter zu riechen gewesen wäre.
Als ich fragte, ob alles ok wäre, da knallte er die Tür wieder zu und der Radau ging weiter.
Ich hab dann die Polizei gerufen, die kam, der Mann wurde für zehn Tage der Wohnung verwiesen und hinterher kam heraus, dass beide Elternteile massive Alkoholprobleme hatten und mit den Kids von einer Wohnung zur nächsten wanderten.
Das Jugendamt hat leider immer nur verwarnt, denn die sind - wie in sehr vielen Städten - unterbesetzt und wissen oftmals nicht, wo sie zuerst ansetzen sollen.

Aber zurück zum Thema... @hexihex warum informierst du nicht einmal die Polizei? Wenn sich hinterher alles als harmlos herausstellt, dann ist es doch umso besser. Ich finde Wegschauen viel schlimmer, als mich zum Horst zu machen, wenn ich die Polizei umsonst gerufen haben sollte


melden

Meine komischen Nachbarn

23.06.2016 um 08:51
@BlackForrest-W
Finde ich gut das du direkt was gemacht hast bei deinen Alkinachbarn.... Die armen Kids :(


melden

Meine komischen Nachbarn

23.06.2016 um 10:39
Mich erinnert das irgendwie an das hier:

https://www.youtube.com/watch?v=wh0HRiF_47E

Wenn einem die Nachbarschaft komisch vorkommt, liebe Blockwarte, bitte die Polizei informieren. Es wimmelt ja nur so von Drogenkochern, Kinderschändern, Terroristen, Serienkillern.


melden

Meine komischen Nachbarn

23.06.2016 um 11:15
Klingt ja für mich als ob du unter dir ein paar Schläfer (vllt von der Mafia) wohnen hast.


melden

Meine komischen Nachbarn

23.06.2016 um 11:33
@hexihex

Ich hab ja gehört mit Drogen kann man eine gewisse Menge am Geld verdienen :D


melden

Meine komischen Nachbarn

23.06.2016 um 11:35
@Midori_Mori
s96gam


melden

Meine komischen Nachbarn

23.06.2016 um 11:38
@Apoplexia
Probier es doch aus und teste dein neues Einkommen :D


melden

Meine komischen Nachbarn

23.06.2016 um 11:41
@Midori_Mori
hehehe.... :troll:


melden

Meine komischen Nachbarn

23.06.2016 um 15:36
@hexihex

Tippe auch auf Drogenküche..das erklärt den Gestank und das komische Verhalten/Gang.
Vielleicht ist ihnen ein Fehler unterlaufen und sie mussten vor den giftigen , stinkenden Gasen nach draussen flüchten , deshalb auch der gebückte Gang (Übelkeit,Schwindel).
Vermutlich haben sie eine Kamera in Richtung Strasse aufgestellt , nachdem sie gemerkt haben das in eurem Haus gerne die Polizei wegen Ruhestörung angerufen wird und deshalb ist dann auch sofort Ruhe.

Wenn du bei der Polizei anrufst und denen sagst du vermutest das die da Drogen kochen , sind sie verpflichtet sich die Wohnung anzuschauen. Problem gelöst.

Würde ich an deiner Stelle auch zügig tun sobald sich in der Wohnung wieder etwas tut , sonst fliegt noch das ganze Haus in die Luft irgendwann.


melden

Meine komischen Nachbarn

25.06.2016 um 08:56
@BlackForrest-W

Das hab ich mir auch gedacht. Erschreckend generell, wie wenig hier überhaupt auf den Hund eingehen.
Wenn das wirklich so massiv alles war, hätte man mal Aufnahmen machen müssen (mit Handy o.ä). Da bringt auch aufhören/leiser machen nix mehr. Man hätte Beweise.

Mir wären die Autos und die Musik so dermaßen egal. Man muss doch den Tierschutz anrufen, wenn öfters Tiere gequälte Laute von sich geben und man generell einen merkwürdigen Eindruck hat . Lieber einmal zu viel als zu wenig!


melden

Meine komischen Nachbarn

25.06.2016 um 09:15
@Kuschki
Genau das denke ich auch. Es gibt viel zu viele Fälle, in denen die Tiere nach wie vor als Sache gesehen werden und auch leider dementsprechend behandelt werden.

Erst vor kurzem rückte der Tierschutz an, als in der Nähe ein paar Kinder einen Welpen auf dem Spielplatz quälten. Rutsche hoch und runter, im Sand eingebuddelt usw. Als man die Kinder darauf angesprochen hat, da meinten sie nur, dass es dem Hund doch nicht weh tun würde. Ihre Mutter hätte ihnen gesagt, dass er wie eine Puppe wäre, mit der man auch so "spielen" könnte.

Bei solchen Intelligenzleichen wäre es manchmal sinnvoll, wenn sie keine Kinder hätten.

@hexihex
Was ist nun aus diesen seltsamen Nachbarn geworden?


melden

Meine komischen Nachbarn

25.06.2016 um 10:57
hexihex schrieb:Ich finde das ganze recht mysteriös, weil die nur nachts bzw abends unterwegs waren, Tags hat man aber nichts, wirklich gar nichts von ihnen gehört.
Manche Leute schieben Nachtschichten. Der nächtliche Lärm ist ärgerlich und eine Ruhestörung, aber nicht mysteriös. Aber vielleicht sind es ja Vampire :troll:

Der Thread würde besser in "Menschen und Gesellschaft" passen.
burrows schrieb:einfach mal gegen 21 Uhr bei der Polizei anrufen und melden: "Massenschlägerei in der boddinstr." oder "Ich werde bedroht in der Weserstr."
Missbrauch von Notrufnummern ist strafbar.

https://dejure.org/gesetze/StGB/145.html


melden

Meine komischen Nachbarn

25.06.2016 um 14:15
Ruhestörung kann wirklich nervig sein. Das hat auch mit Spiesser sein nichts zu tun, aber morgens um 5 am Sonntag mit "Napalm Death" geweckt zu werden, dass die Bude wackelt, ist nicht lustig... :D

Völlig legitim ist es natürlich, die Polizei zu rufen, wenn da Geräusche sind, die sich anhören, als würde grade jemand ermordet werden oder sowas.

Grundsätzlich, Ausnahmen natürlich vorbehalten, sollte man sich aber um seine eigenen Belange kümmern, und nicht um die, der Nachbarn. Das erwarte ich von meinen Nachbarn ja auch.

Und bloss nicht einen auf Jugend-Hobbydetektiv à la TKKG oder sowas machen.;)


melden

Meine komischen Nachbarn

25.06.2016 um 14:58
@hexihex


Bei euch wird wohl "gekocht" :D

Würde mal den Vermieter ansprechen....


melden

Meine komischen Nachbarn

25.06.2016 um 20:03
@Pallas
wer hat hier zum missbrauch geraten? immer schön entspannt durch die hose atmen.. :)


melden

Meine komischen Nachbarn

26.06.2016 um 05:35
ich glaub manche hier schauen zuviel Breaking Bad :P


es sind eher klassische.mietnomaden wie ich schon paar Seiten vorher gesagt hab. Meine Mama hatte viel mit solchen zu kämpfen (hat mal bei einem Immobilien Typen gearbeitet) und ich durfte des auch schon live erleben


melden

Meine komischen Nachbarn

26.06.2016 um 16:51
Könnte doch beides sein :D Wissen tut man es erst, wenn alles schon vorbei ist, nur dann ist es zu spät und man hat den Ärger am Hals :D Ich persönlich würde auch eher auf eine Drogenküche tippen, weil es den säuerlichen Gestank erklären würde, der schon mal erwähnt worden ist.


melden

Meine komischen Nachbarn

27.06.2016 um 03:33
Steht die Tür noch immer auf.? Oder was ist kos..?


melden
Anzeige
kitthey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine komischen Nachbarn

27.06.2016 um 20:42
Wahrscheinlich trinken die zuviel oder konsumieren Drogen.
Das würde aufjedenfall erklären, wieso die, wie Affen die Treppen hinunter gegangen sind.


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden