Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verfluchte Puppe aus Youtube

89 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Paranormal, Verflucht ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Verfluchte Puppe aus Youtube

13.03.2017 um 21:59
@mittwoch13
Dinge die sich innerhalb des belegbaren befinden. Und wenn das nicht so ist, Wissen wir halt immer noch nix :D 
Ich glaube, du verstehst nicht ganz meine Position. 
Die Sache ist, alles wAs ausserhalb der unseren Erkenntniss liegt, können wir nicht wahrnehmen. 
Auf welche Weise auch immer. 


melden

Verfluchte Puppe aus Youtube

13.03.2017 um 22:04
Du kannst aber doch auch nur für dich sprechen in dem Fall, oder ? Es gibt Dinge, die du nicht kannst, aber andere Menschen können es sehr wohl. Such dir was aus, höhere Mathematik, Physik, musikalische Ausnahmetalente, es gibt genug Menschen mit Fähigkeiten, die deine eigenen übersteigen. Warum sollen also manche Leute nicht auch andere Wahrnehmungen haben können ? Weil du diese nicht hast ? Ich kann zum Beispiel Farben fühlen, Buchstaben emotional wahrnehmen und habe andere Begabungen, die mit meiner Synästhesie zusammenhängen. Und Synästhesie ist nicht in dem Sinne messbar, obwohl sie existiert und eine andere Wahrnehmung der Dinge mit sich bringt.@MrRiveSir


2x zitiertmelden

Verfluchte Puppe aus Youtube

13.03.2017 um 22:07
@mittwoch13
Das sind nunmal jetzt Beispiele die beweisbar sind und auch erklärbar :D es gibt sogar eine Bezeichnung für deine gabe.
Und das sind alles Beispiele, die im Bereich des menschlichen liegen :) 
Aber egal, ich glaub das führt an dem Punkt zu nix. Wir scheinen aneinander vorbei zu Reden. 
Nacht zusammen! :) 


melden

Verfluchte Puppe aus Youtube

13.03.2017 um 22:09
Wie ist es denn zu belegen, denn alle Synästhesien sind individuell und anders, sowie nicht messbar
denn was ich wahrnehme, nimmt ja keiner sonst wahr


na ja....wie immer

Ende der Debatte

gute Nacht@MrRiveSir


melden

Verfluchte Puppe aus Youtube

14.03.2017 um 09:13
Ich hab grad gelesen von Cold Reading ! Was ist das? Kaltes lesen? Ist das so eine Art Ritual?


melden

Verfluchte Puppe aus Youtube

14.03.2017 um 10:17
@Paramona
Ich Merk schon, du willst egtl garnicht so recht vom Gegenteil überzeugt werden oder? 
Du möchtest lieber glauben die Puppe sei verflucht .... :D etwas paradox aber viel Spaß dann damit ! 


melden

Verfluchte Puppe aus Youtube

14.03.2017 um 10:20
@MrRiveSir

Du ich sehe das so, hier sind so viele Menschen in dem Forum die alle heftige Dinge erleben, da muss doch was dran sein :)
Warum bist du dann hier in dem Forum, bestimmt doch auch weil dich das Thema reizt und du die Wahrheit suchst und irgendwie innerlich doch hoffst das es das ist, oder :) ?


melden

Verfluchte Puppe aus Youtube

14.03.2017 um 13:20
@Paramona
Ich finde das Thema einfach faszinierend :) und ich tauche gerne mal in dieses Genre ab. 
Aber trotzdem bin ich mir bewusst, dass es halt stark zu bezweifeln ist. 
Ich hab ja mit keinem Wort gesagt, dass es  auszuschließen ist. Nur, dass es außerhalb der menschlichen erkenntniskraft liegt (meiner Ansicht nach). 
Und ich daher guten Grund habe es als fragwürdig abzutun. 
Aber da ist ja jeder anderer Ansicht. 
Ich bin zB auch großer Fan der ganzen Herr der Ringe Geschichte. 
Trotzdem bin ich mir bewusst, dass es frei erfunden ist :) (auch wenn ich es schade finde :D


melden

Verfluchte Puppe aus Youtube

14.03.2017 um 13:33
@MrRiveSir

Faszinierend aber auch mit nem zweifelhaften Voodoo-Beigeschmack ...
Es gibt ja die grisi siknis (Verballhornung von crazy sickness) in Nicaragua, da spielen Puppen auch manchmal ne Rolle, die "verrückteste Krankheit" in Nicaragua ist freilich die unglaubliche Armut dort.


melden

Verfluchte Puppe aus Youtube

14.03.2017 um 14:16
Zitat von mittwoch13mittwoch13 schrieb:Warum sollen also manche Leute nicht auch andere Wahrnehmungen haben können ? Weil du diese nicht hast ?
Augenblick mal, DAS ist etwas anderes als ein musikalisches Ausnahmetalent zu sein.

Du sprichst hier paranormale Fähigkeiten an... wenn jamand besonders sprachbegabt ist oder ein musikalisches Wunderkind (wie es damals bspw. Steve Winwood als Kind war), dann liegt das dennoch im Bereich der wahrnehmbaren Fähigkeiten von Menschen...

Du brauchst vielleicht länger als ein besonders sprachbegabter Mensch, um, sagen wir mal, vier Sprachen fließend zu erlernen, aber es liegt im Bereich der Möglichkeiten eines Menschen, sich diese vier Sprachen anzueignen... du brauchst länger und es wird dich sehr anstrengen, aber du kannst das schaffen.

Jetzt versuch mal, auch mit viel Zeit und großer Anstrengung, die Gedanken von anderen Menschen zu lesen... und zwar so, dass es als lupenreine Telepathie gilt.

Dat jeht nit, um es mal auf Kölsch zu sagen.

Noch ein Unterschied zu Menschen, die bspw. eine hohe Begabung in irgendeinem Bereich wie der Musik haben, ist:

Paranormale Fähigkeiten sind noch nirgendswo so beobachtet oder nachgewiesen worden, dass eine allgemeine Anerkennung gegeben war.

Es ist ja nicht so, dass man das nicht will, also absichtlich diese Fähigkeiten unterdrücken will.

Es ist einfach so, dass es -bisher- nicht nachgewiesen werden konnte.

Du kannst mir glauben, dass jeder Forscher sich die Finger nach so einem paranormal begabten Menschen lecken würde...

Das Budget für die Forschungseinrichtung, die einen echten Telepathen nachweisen könnte, würde durch die Decke gehen.


1x zitiertmelden

Verfluchte Puppe aus Youtube

14.03.2017 um 14:24
Zitat von mittwoch13mittwoch13 schrieb:Ich kann zum Beispiel Farben fühlen, Buchstaben emotional wahrnehmen und habe andere Begabungen, die mit meiner Synästhesie zusammenhängen.
Oh sorry, jetzt seh ich den Text erst... also okay... es geht hier um die Farb-Graphem-Synästhesie bspw... wo du einzelnen Farben Buchstaben zuweisen kannst...

Hochsensibilität oder Hochbegabung und ähnliches...

Na ja... so richtig anfreunden kann ich mich damit auch nicht, aber es ist jetzt nichts paranormales... aber hochinteressant.

Quelle: http://www.eliane-reichardt.de/themen/syn%C3%A4sthesie/arten-von-syn%C3%A4sthesie/ (Archiv-Version vom 22.12.2016)


melden

Verfluchte Puppe aus Youtube

14.03.2017 um 14:55
@moric
Danke :) war mir zu viel Geschreibe :D


melden

Verfluchte Puppe aus Youtube

15.03.2017 um 00:36
@MrRiveSir
@moric
@Dogmatix
@mittwoch13
Zitat von moricmoric schrieb:Jetzt versuch mal, auch mit viel Zeit und großer Anstrengung, die Gedanken von anderen Menschen zu lesen... und zwar so, dass es als lupenreine Telepathie gilt.

Dat jeht nit, um es mal auf Kölsch zu sagen.
Zitat von moricmoric schrieb:Paranormale Fähigkeiten sind noch nirgendswo so beobachtet oder nachgewiesen worden, dass eine allgemeine Anerkennung gegeben war.
Das wird von Skeptikern immer wieder gerne behauptet, stimmt aber nicht.
Gerade zur Telepathie gibt es umfangreiche wissenschaftliche Nachweise, siehe diesen früheren Beitrag von mir:

Übersinnliche Kräfte - Welche Erfahrung habt ihr so gemacht? (Seite 8) (Beitrag von Tajna)

Dort findet man eine Liste der Grundsatzliteratur zum aktuellen Forschungsstand und zur Forschungsgeschichte der Telepathie mit deutschen Zusammenfassungen:
Quelle: https://www.anomalistik.de/images/pdf/sdm/sdm-2001-01-ganzlit.pdf

ZITAT:
Der Ganzfeld-Effekt kann somit bereits seit fast 30 Jahren regelmäßig in Experimenten erfolgreich repliziert werden, ohne dass – trotz größter Bemühungen – eine konventionelle Erklärung dafür
gefunden werden könnte.


Diese Studien wurden in wissenschaftlich anerkannten Zeitschriften veröffentlicht und wurden vor Veröffentlichung von anderen Wissenschaftlern überprüft (Peer Rewiev) und sie waren replizierbar (wiederholbar), obwohl immer wieder von Skeptikern gegenteiliges fälschlich behauptet wird.

Es ist übrigens nicht gerechtfertigt zu fordern, man dürfte Telepathie oder andere paranormale Fähigkeiten nicht untersuchen, nur weil man nicht weiß, wie sie funktionieren.


1x zitiertmelden

Verfluchte Puppe aus Youtube

15.03.2017 um 09:02
@Tajna @Paramona

1. hab ich nie von Telepathie geredet :D wie man hier immer wieder über einen Kamm geschoren wird ...
2. hat Telepathie meiner Meinung nach nichts vergleichbares zu paranormalen Phänomenen. Das ist wie hiesige Bäume mit Außerirdischen zu vergleichen... wenn es so etwas wie TEL. gibt, dann ist dies nicht paranormal. Das würde schon dem Wort widersprechen. 
3. bin ich trotzdem skeptisch, was gezielte und bewusste Telepathie angeht. Würde die Studien gerne mal einsehen, bin ja ein Mann  der Wissenschaft :) 
4. bitte reden wir wieder über die Puppe? Ansonsten werden hier wieder 30 subthemen angesprochen, wovon 20  in einen Topf geworfen werden und 10 Unter falschen fachtermini benutzt werden. 


1x zitiertmelden

Verfluchte Puppe aus Youtube

15.03.2017 um 09:29
@MrRiveSir

Jetzt sei doch nicht so empfindlich :-) So wie ich es verstand, hat @Tajna auf moric geantwortet und dachte wohl, dass es für dich und mich auch interessant sein könnte. Ich war dankbar für den Beitrag. Ist doch schön, wenn sich hier wenigstens n paar Schreiber im Bereich der Anomalistik n bischen auskennen. Les doch nach in dem Link; anomalistik.de ist ne gute Seite.


melden

Verfluchte Puppe aus Youtube

15.03.2017 um 09:30
Zitat von MrRiveSirMrRiveSir schrieb:1. hab ich nie von Telepathie geredet :D wie man hier immer wieder über einen Kamm geschoren wird ...
Na ja, du hattest dich @moric angeschlossen.
Zitat von MrRiveSirMrRiveSir schrieb: Würde die Studien gerne mal einsehen, bin ja ein Mann  der Wissenschaft :)
Gehe zu meinem oben verlinkten Beitrag, da findest du teilweise direkte Links zu den Studien.
Zitat von MrRiveSirMrRiveSir schrieb:bitte reden wir wieder über die Puppe?
Meiner Meinung nach gibt es verfluchte Gegenstände.
Keine Ahnung, ob diese Puppe dazugehört.
Ich kann dir aber nicht sagen wie das funktioniert und es gibt auch nichts Wissenschaftliches dazu.

Danke, @Dogmatix


melden

Verfluchte Puppe aus Youtube

15.03.2017 um 09:38
@Tajna
Es wundert mich nur, dass diese bahnbrechenden Studien über Telepathie nicht bis zu unserer Fakultät durchgedrungen sind🤔 Das würde einfach alles ändern, bezüglich der Geistesphilosophie/Metaphysik usw. . Naja ich werd mich mal erkundigen ...  


melden

Verfluchte Puppe aus Youtube

15.03.2017 um 10:01
@MrRiveSir schrieb:



Es wundert mich nur, dass diese bahnbrechenden Studien über Telepathie nicht bis zu unserer Fakultät durchgedrungen sind🤔 Das würde einfach alles ändern, bezüglich der Geistesphilosophie/Metaphysik usw.

Das finde ich auch äußerst seltsam, dass die seriöse, an und für sich wissenschaftlich anerkannte parapsychologische Forschung der neueren Zeit so wenig bekannt ist.

Viele Menschen blenden Dinge aus, die nicht in ihr Weltbild passen.

Außerdem gibt es bestimmte Skeptiker-Gruppen, die auch vor Falsch-Darstellungen und Verleumdungen nicht zurückschrecken, um ihren Standpunkt zu verbreiten.

Manchem sind vielleicht auch die Forschungsergebnisse nicht spektakulär genug:
Paranormale Fähigkeiten, z.B., sind nicht unbedingt auf Abruf verfügbar, sondern treten eher sporadisch, z.B. in Notfällen, auf


melden

Verfluchte Puppe aus Youtube

15.03.2017 um 10:54
@Tajna

Erst einmal vielen Dank für das Paper, es ist ja eine Zusammenstellung, allerdings hören diese, so wie ich das sehe, ab 2001 auf.

Tja, du hast so enthusiastisch geklungen:
Zitat von TajnaTajna schrieb:Diese Studien wurden in wissenschaftlich anerkannten Zeitschriften veröffentlicht und wurden vor Veröffentlichung von anderen Wissenschaftlern überprüft (Peer Rewiev) und sie waren replizierbar (wiederholbar), obwohl immer wieder von Skeptikern gegenteiliges fälschlich behauptet wird.Es ist übrigens nicht gerechtfertigt zu fordern, man dürfte Telepathie oder andere paranormale Fähigkeiten nicht untersuchen, nur weil man nicht weiß, wie sie funktionieren.
Ich wüsste nicht, wer fordert, dass keine weiteren Untersuchungen auf diesem Grenzfeld getätigt werden sollten.

Und das Ganzfeld Experiment (GF) ist beileibe nicht in der Lage, PSI-Fähigkeiten nachzuweisen in einer Art und Weise, dass diese Fähigkeiten (die übrigens sehr wohl zur paranormalen Forschung gehört) allgemeingültig anerkannt wird.

Ganz ehrlich, hier ist überhaupt nichts bewiesen worden und die Nachweise sind allerhöchstens Hinweise.

Diese Experimente wird der Experimental Parapsychology zugeordnet.

Zudem fällt die hier angesprochene Untersuchungsmethode wissenschaftlich in den Bereich der "Questionable Research Practices" (QRP).

In dem folgenden Paper kann dies nachgelesen werden, hier wird das GF Experiment als QRP untersucht:

Quelle: http://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0153049

Mehrere kritische Punkte bzgl. des GF Experiment gibt es auch, bspw. die "PSI-Assumption":

"The assumption that any statistical deviation from chance is evidence for telepathy is highly controversial. Strictly speaking, a deviation from chance is only evidence that either this was a rare, statistically unlikely occurrence that happened by chance, or something was causing a deviation from chance. Flaws in the experimental design are a common cause of this, and so the assumption that it must be telepathy is fallacious".

Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Ganzfeld_experiment#cite_note-33 

Ich weiß, dass alles ist OT, aber ich kann es irgendwie nicht stehen lassen, dass es hier um von der allgemeinen Wissenschaft anerkannte Experimente geht, die vor allem noch irgendwelche wiss. Nachweise, wie du es formuliert hast, geben sollen.

Ich bleibe bei meiner ursprünglichen Aussage, dass es keinen anerkannten wissenschaftlichen Beweis für die Existenz von telepathischen Fähigkeiten weiterhin gibt.

Das heißt aber nicht, dass es diese Fähigkeiten nicht gibt... das kann einfach noch niemand sagen, dazu müsste natürlich noch mehr Forschung betrieben werden. Und da hast du auch Recht, es wird nicht genügend dafür getan, denn Forscher auf diesem Gebiet müssen immer noch um ihre Reputation fürchten, wenn sie sich auf diesem Feld engagieren möchten.

Allerdings... nicht-Existenz kann man eben nicht beweisen, daher könnte man auch nun Forschungen anstellen, die darauf abzielen, zu ergründen, ob Menschen sich bzw. Materie teleportieren können. Auch hier kann man nicht einfach sagen, das gibt es nicht.

Wenn jemand alleine mit seiner Gedankenkraft telepathische Signale korrekt empfangen kann, na ja, warum dann sind nicht auch andere Dinge auf diesem Feld möglich?

Jetzt finde ich persönlich die Telepathie viel weniger wundersam als bspw. sich teleportieren zu können, daher bin ich auch eher geneigt, telepathischen Fähigkeiten eine Chance zu geben.

Aber eine Art von Wunderfähigkeit wäre Telepathie, also die gezielte Fähigkeit, auch.

Aber wer weiß, vielleicht ist es ja möglich... dennoch ändert das nichts daran, dass es noch keinen einzigen Beweis für diese Fähigkeit in einem Menschen gibt.


1x zitiertmelden

Verfluchte Puppe aus Youtube

15.03.2017 um 11:12
@moric

Wie man sieht, hat die von dir zitierte Untersuchung - entgegen deiner Behauptung - die Ganzfeld-Experimente NICHT widerlegen können.
Hast du sie überhaupt gelesen?

Zitat:
We conclude that the very significant probability cited by the Ganzfeld meta-analysis is likely inflated by QRPs, though results are still significant (p = 0.003) with QRPs. Our study demonstrates that quantitative simulations of QRPs can assess their impact.


Quelle: http://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0153049
Zitat von moricmoric schrieb:Mehrere kritische Punkte bzgl. des GF Experiment gibt es auch, bspw. die "PSI-Assumption":
Ist das nicht schon etwas lächerlich?
Wie soll man denn unwiderlegbar beweisen, ob Telepathie PSI beinhaltet oder nicht?
(Und ein solcher Beweis war auch nicht Absicht der Untersuchungen.)


Das war dann hoffentlich alles von dir, denn das ist wirklich off topic hier.


1x zitiertmelden