Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Hilfe, Dämonen, Glauben, Böses

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

14.08.2018 um 17:51
DesertPunk schrieb:Darum geht es doch gar nicht.
Doch. Genau darum geht es mir.

Aber worum geht es Dir eigentlich?


melden
Anzeige

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

14.08.2018 um 18:22
off-peak schrieb:Doch. Genau darum geht es mir.

Aber worum geht es Dir eigentlich?
Du bist ein Troll, oder?


melden

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

14.08.2018 um 21:30
Der Diskussionsleiter schmückt seine Erfahrungen extrem gut aus und betont Dinge, die für einen Selbst doch eher unscheinlich sind, wenn man solche Erfahrungen macht. Ich sag nur "stockdunkel" wird betont, "Mädchen auf der Bettkante" find ich bedeutsamer. Ich erwarte net mal eindeutige Beweise in einem solchen Bereich, aber die Art wie du es erzählst, klingt nicht unbedingt danach, als sei dir das ernsthaft so passiert. Ansonsten finden sich 2 Andere und fighten gegeneinander. Hoffe das nicht alle Beiträge in dem Bereich hier so sind. Fänd ich schade.


melden

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

14.08.2018 um 22:40
Sinsorg schrieb:Hoffe das nicht alle Beiträge in dem Bereich hier so sind. Fänd ich schade.
Nein, sind sie zum Glück nicht. Ich hätte die "Diskussion" mit @off-peak schon weitaus früher beenden müssen. Tut mir leid.


melden

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

15.08.2018 um 00:13
@Ooee93

Sinnlostester troll Thread seit langem mMn, bei dem es eh auf die Bibel und dem Kram hinauslaufen sollte.

Konsequent keine Widersprüche erwünscht! Weil "begrenzter Horizont".."Tellerrand" usw...

Hauptsache der te hat zumindest über "fragwürdige" pn's von den wahren allmy Superhelden den gewünschten Zuspruch bekommen!

Am lächerlichsten, ist mMn. Die immer und immer widerholte angebliche erfahrung von angeblich übersinnlichen bzw. Paranormalen.
Wobei der allerkleinste fehlgeleitete pups als ein "Zeichen" angesehen wird!

Haha, echt krass, wie in heutiger Zeit, abgesehen des noch vorhandenen Aberglaubens, jemand noch so sehr aus allem, wie nem furz , nen mystischen Urknall zaubern möchte 😅


melden

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

15.08.2018 um 00:25
boe schrieb:Sinnlostester troll Thread seit langem mMn
Nein, dass waren, bzw sind die selbstlaufenden Schuhe mit der selbstlaufenden Hose. -.-
boe schrieb:angeblich übersinnlichen bzw. Paranormalen
Darüber lässt sich diskutieren, insofern Interesse daran besteht. Es sei denn man will, wie in deinem Fall, nur trollen.
boe schrieb:Haha, echt krass, wie in heutiger Zeit, abgesehen des noch vorhandenen Aberglaubens, jemand noch so sehr aus allem, wie nem furz , nen mystischen Urknall zaubern möchte 😅
Inwiefern wurde hier ein . . . Furz thematisiert? Wieder ein Beleg das dein Anliegen in dem angeblichen Trollthread nur das Trollen ist. Irgendwie paradox. Amüsant, aber paradox.


melden

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

15.08.2018 um 00:38
@DesertPunk

Holst du jetzt wirklich ne goldwaage im "Mystery"Bereich raus? 😅
DesertPunk schrieb:Haha, echt krass, wie in heutiger Zeit, abgesehen des noch vorhandenen Aberglaubens, jemand noch so sehr aus allem, wie nem furz , nen mystischen Urknall zaubern möchte 😅
Inwiefern wurde hier ein . . . Furz thematisiert? Wieder ein Beleg das dein Anliegen in dem angeblichen Trollthread nur das Trollen ist. Irgendwie paradox. Amüsant, aber paradox
Ein furz, wurde nicht konkret erwähnt bzw. Bisher diskutiert. Mit diesem Beispiel "furz" sind mMn. All die alltäglichen Dinge gemeint die jeden widerfahren, von den meisten rational bzw. Normal erklärt. Jedoch vermuten manche halt hinter den kleinsten Kleinigkeiten eine tinkerbell.
Und dass halte ich in unserer Zeit die recht aufgeklärt sein sollte, eben lächerlich.
Genauso wie die ganzen gläserrücken, abbadon, sonst was gören.
Lediglich meine Meinung dazu.


melden
Hansmann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

15.08.2018 um 01:08
DesertPunk schrieb:Erst warnst du vor der Bibel, und im letzten Satz stützt du dich wieder dara
Jaa , im nachhinein könnte die person sich selber als bestraft sehen . Denn bestimmte psalme zb. Helfen in der Not ...aber selber hat diese person doch andere verletzt zb. gemobbt ...da heist es Urteile nicht sonst wird auch über dich geurteilt . Oder Helfer in der Not lass meine gegner alle zu steinen erstarren usw.. also es ist Relativ . Wenn eine person mit hass erfüllt ist aufgrund eigener Negativer erfahrung und selbst Negativer tahten oder ,ohne grund, meine ich , das ein Gespräch helfen könnte . Telefonseelsorge zb. Wenn kein Grund besteht und eine Aggression und Hass zu spüren ist von der Person, würde ich sagen das irgendwas mit dem Menthalen nicht Stimmt. Die Bibel gibt zuflucht aber seien wir mal ehrlich da werden Situationen die vor Tausenden von jahren passiert sind dargestellt, wie soll das einem Menschen in der heutigen Gesellschafft mit derm Ständigen vortschritt noch halt geben . Die Bibel macht keinen Kranken Gesund . Was die Bibel uns mitteilt und damit auch Sagen möchte was viele nicht versteheeen ist L I E B E so und wei viele Menschen das nicht kennen werden sie auch nicht die Bibel verstehen . Liebe trotz aller hürden trotz aller Realen Materialien ist Liebe nix was man sich erkaufen kann und was man so schnell bekommt . Habe ich letztens gelesen.. Liebe überwindet den Tod ... und das stimmt Diese person braucht einen Menschen . Keinen hokus pokus .Also zum schluss , Sich in gebeten zu stürtzen in einem gebets exsess ist der falsche weg . Der richtige weg ist für diese Person zu Lieben Lieben zu Lernen und dann geht es schon wieder besser.


melden

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

15.08.2018 um 13:01
@Hansmann

Dein Text ist schwer richtig zu verstehen, aufgrund der vielen Fehler. Ist nicht böse gemeint, aber es macht selbst das Zusammensetzen und deuten sehr schwer.

Als erstes mal, ich halte rein gar nichts von Religion, ist mir zu "grausamg usw. eben für mich "Sekten", aber hat ja hier jetzt auch weniger was zu suchen.
Ich finde jedoch wenn man dort seine Zuflucht findet, aufgrund von Ängsten, oder vergangenen Verhalten, das als "böse" bezeichnet wird, istves doch eine gute Station im Leben. Vielleicht entwickelt man sich weitee, entdeckt andere Optionen und zieht weiter. Nicht immer alles generell ablehnen und wörtlich zerstören, oder als lächerlich darstellen. Nur weil ich etwas als schlecht sehe, und generell eher negativ, kann es furbwen anders gut sein. Ihn auf einen besseren Weg führen. Die Geschichte, wie es endet, istvda nich nicht geschrieben. Doch wenn man jemanden direkt bescheinigt, das er sobenden wird. Wird negatives mit auf seinem Weg bleiben. Die Gefahr, dann besser sehen und Urteilen zu können, wird eingeschränkt. Ich glaube ich drifte etwas ab. 😅 Passiert mir oft.

Und du sagst, das 1000 jährige Dinge einem heute net weiterhelfen? Das sie so keinen Halt mehr geben können? Das nicht so der Beste Vergleich. Dieses Buch, ist derartig gut geschrieben das es die grundlegenden Bedürfnisse, ob positiv oder negativ anspricht. Menschen dazu bringt andere dafür zu "richten" im Glauben gutes zu tun. Ich denke das es viel zu gut funktioniert. Bitte, ich möchte nicht falsch verstanden werden. Derartige Fanatisten überwiegen natürlich in keiner Religion. Nicht das hier deswegen ne Diskussion ausbricht. Es diente nur als Beispiel dafür, wie intensiv Religionen und ihre "alten" Geschichten wirken können. Auch heute, gut, wie auch böse.

Wie jemand Liebe wahrnimmt und fur sich verstehst, kannst du nicht entscheiden. Dir scheint es an einigen Enden mit Liebe und Menschen zu fehlen, deshalb klingst du für mich so, als sei dies die ultimative Form, und alles andere sei Humbuk. Das der Ersteller hier es Anderen sehr schwer macht, vernünftig über solche dinge zu reden, ist offensichtlich. Aber auch ich kann falsch liegen, und er hat recht. Egal wie unlogisch alles sein mag. Dieser letzte Rest gehört eben ihm.

Grenzen setzen wir uns selber! Dieser Bereich darf diese gern ausdehnen, oder? Und deshalb passen auch Religionen ganz gut dazu. Und nicht jeder vermag die passenden zu Worte haben um zu untermauern was er sieht. Wissenschaftlich kann man natürlich direkt ein vorn Bug knallen. Für mich ist oft nicht entscheidend welche Seite recht hat, ob es nun logisch ist oder nicht. Sondern was derjenige wahrgenommen hat, um dessen Erfahrung es geht. (Hier, wie schon bemerkt, war schon recht schnell zu sehen was los ist. Das vieles Filmreif klingt.)
Warum muss grad hier alles so festgefahrenen sein? Beide Seiten drücken nur durch, wer recht haben soll. Ok.. Ich sollte auch erstmal mehr lesen, bevor ich sowas sag. Sorry..


melden

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

15.08.2018 um 14:08
DesertPunk schrieb:Dir eigentlich?Du bist ein Troll, oder?
Und was hindert Dich eigentlich, eine einfache Frage auch mal direkt bezugnehmend zu beantworten? Kannst Du nicht oder willst Du nicht? Ich denke, ich sollte Dir Deine Frage mal zurück stellen.


melden

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

15.08.2018 um 14:10
off-peak schrieb:Und was hindert Dich eigentlich, eine einfache Frage auch mal direkt bezugnehmend zu beantworten? Kannst Du nicht oder willst Du nicht? Ich denke, ich sollte Dir Deine Frage mal zurück stellen.
Weil wir uns somit im Kreis drehen, deswegen gebe ich als Klügere von uns beiden nach. :) Auf einen Nenner kommen wir ohnehin nicht, es sei denn du willst weiter machen und somit meine Troll - These bestätigen.


melden

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

15.08.2018 um 14:14
DesertPunk schrieb:Weil wir uns somit im Kreis drehen,
Ich habe mich klar ausgedrückt, Du hingegen unterstellst dann einfach etwas anderes und weichst selbst einfachen Fragen aus.


melden

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

19.08.2018 um 20:50
Sehr gute Story, gut geschrieben, und nicht so platt wie das meiste hier! 8/10!


melden
Ooee93
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

28.08.2018 um 13:53
Sind jetzt gut 2-3 Wochen her, seit ich den Thread erstellt habe. Ich muss euch Hobbydetektive leider enttäuschen, die komplette Story ist genauso passiert und bin sicher kein Troll. Und das war immer noch lang nicht alles. Aber hab kein Problem mehr damit, redet es euch weiter ein ist alles erfunden und alles nur Zufälle gewesen, wenn ihr euch dadurch besser fühlt :) Habe hier die Hilfe bekommen, die ich gesucht hatte.

Kurzes Feedback, da ich doch ein paar Nachrichten seitdem bekommen habe, aber nur noch sehr selten on bin (Berufsbedingt).

Seitdem ich regelmäßig zu Gott spreche, geht es mir deutlich besser und es hat sich einiges verändert. Natürlich läuft nicht alles von heute auf morgen perfekt, aber insgesamt eine klare Kurve nach oben. Vor Allem im Inneren ist dieses Hassgefühl deutlich zurückgegangen und es waren auch keine Vorfälle mehr. Träume nur noch selten. Sicher hat sich der ein oder andere mal verletzt oder es ist etwas passiert, aber es war ohne dieses vorher gezielte innere verfluchen und dem kurz darauffolgenden “Unfall“. Was manche ja bis jetzt noch nicht richtig verstanden haben, worum es hier eigentlich ging. Bin mal echt gespannt wie es weiterläuft. Steht einiges an jetzt (Jobwechsel, Wohnortwechsel, etc.), aber weiß, ich bin nicht alleine und habe deutlich mehr Kraft. Auch wenns noch ein langer Weg wird und lange noch nicht alles gut läuft, hilft es doch immens zu wissen, dass jemand da ist. Hoffe er wird mir auch weiterhin den richtigen Weg zeigen. Werde euch ab und zu mal ein Feedback geben (Alle paar Wochen/Monate). Aber bis jetzt kann ich nur jedem empfehlen, der ähnliches mitgemacht hat (Oder auch allgemein), sich an Gott zu wenden. Und Nein, das war aber ganz sicher nicht von Anfang an geplant, dass es daraus hinausläuft. Hätten die Sachen nicht langsam aufgehört und würde sich nichts verändern, hätte ich es auch genauso hier geschrieben.

Ansonsten was unverändert geblieben ist, ist mein Unverständnis für Leute die wirklich DEN GANZEN TAG in einem MYSTERYFORUM unterwegs sind, und unter fast jedem Beitrag ihren Senf dazu geben, aber nicht mal an Übernatürliches glauben bzw. den Menschen, die tatsächlich damit Probleme haben, nicht helfen wollen. Manche trauen sich schon gar nicht mehr ihr Problem zu schreiben und gehen direkt auf eine andere Seite, weil sie von vornherein als Lügner oder irre abgestempelt werden. Sorry aber in meinen Augen seid ihr die, die dringend psychische Hilfe brauchen und ich hab Mitleid mit euch. Wünsch euch Alles Gute und hoffe, dass ihr auch noch eine andere Beschäftigung im Leben findet, als sich über Probleme anderer zu amüsieren. Nur weil ihr nie solche Erfahrungen gemacht habt, heißt es nicht, dass es nicht existiert. Das gilt natürlich nicht für die Menschen, die hier Probleme Ernst nehmen und darauf eingehen. Danke, dass ihr euch die Zeit nehmt und dass es euch gibt!!

Wie gesagt bin nur noch seehr selten on und habe sehr viel zu erledigen grad, deswegen nicht übel nehmen, wenn ich mal länger zum Zurückschreiben brauche. Bin abends dann meist brotfertig. Im Forum selbst bin ich nur noch alle paar Wochen/Monate um ein Feedback zu geben.

Wünsche ALLEN noch einen schönen Tag und eine gute Zeit! :)


melden

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

28.08.2018 um 14:37
@Ooee93
Du schreibst es will dir keiner helfen. Welche Art von Hilfe hast du denn genau erwartet?

Ich hatte es als Jugendliche mal, dass sich einige Leute verletzt haben oder Pech hatten nachdem ich mit ihnen in Konflikt geraten war. Ob das jetzt was Übernatürliches war wage ich zu bezweifeln.
Ich denke bis heute, dass der Satz "Wie es in den Wald schallt so hallt es wieder heraus." eine gute Berechtigung hat. Und du verwendest sehr häufig den Begriff Hass. Kann man denn soviel hassen? Oder andersrum: Kann man in so hohen Maße lieben?
Ich glaube das sind beides Gefühle die man erstmal für sich selbst definieren sollste und sich fragen muss "Hasse ich wirklich alles und jeden oder bin ich einfach unzufrieden und strahle den Hass nach außen aus?" Wenn man negatives ausstrahlt, kann man nichts positives von außen erwarten.
Du kannst das nun mit "Gott" versuchen zu lösen. Solange es dir hilft, nur zu. Aber gehe nicht davon aus, dass für Pech, komische Situationen und Schlafstörungen die andern oder paranormale Einflüsse verantwortlich sind. Jeder ist seines eignen Glückes Schmied.


melden

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

09.09.2018 um 14:20
@Ooee93

Also was mir persönlich am meisten an deinen Beiträgen auffiel ist, dass du scheinbar von einem Extrem ins andere pendelst.
Jedes Mal scheinst du absolut von der Wirksamkeit dieser Mächte überzeugt zu sein.
Zuerst waren es "dunkle" Kräfte die deinen Feinden den Garaus machten ,jetzt ist sind es deiner Meinung nach "gute" Kräfte aka.der christliche Gott.(welcher aus meiner Sicht in keinster Weise als das GUTE bezeichnet werden kann)..Geschmäcker sind verschieden.
Es ist absoluter Selbstbetrug wenn man den tiefsten Hass auf die Menschheit plötzlich in tiefstes Mitgefühl/Mitleid umwandelt ,bloß weil man ein paar Sätze aus der popeligen Bibel gelesen hat.^^

Hast du dich schon mal mit dem eigenen Schatten befasst?
Wikipedia: Schatten_(Archetyp)
Es müssen nicht immer irgendwelche Dämon von Außen kommen.^^,Das Innere beeinflusst die Äußere Wahrnehmnung!
Vllt hat dein verdrängter Schatten unbewusst für diese Ereignisse gesorgt.
Außerdem spielt man nicht mit Flüchen und Magie herum!
Dann muss man hinterher auch nicht jammern,wenn man die Retourkutsche kassiert,im Sinne von "man verändert sich zum negativen"...
Ein paar Triumpfgefühle wirst du sicherlich verspürt haben,als dein Kollege der dich ständig gemobbt hat ,plötzlich tot umfiel.
Jetzt hast du kalte Füße bekommen und suchst Rettung in der Bibel...

Ich sag ja von einem Extrem ins andere und immer mit der selben Willenskraft bzw. Überzeugung.


melden

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

10.09.2018 um 02:03
Ooee93 schrieb am 11.08.2018:Beim Psychologen war ich vor einer Woche, weil ich es selbst nicht glauben möchte und gehofft habe vil. doch noch eine rationale Erklärung zu bekommen.. Aber die meinte es wäre eine Depression. Hab fast einen Lachanfall bekommen.
Klar. Sicher doch. Lachanfall weil die Diagnose der Psyschologin Deinem fachmännischen Urteil nicht standhält.

Ich würde ja auch gerne mal einen Lachflash bekommen wenn mal wieder eine von Euch vernagelten Figuren meinen Weg kreuzt. Aber Euer totales Nichtwissen, Eure grenzenlose Unfähigkeit gepaart mit totaler Selbstuberschätzung und völliger Uneinsichtigkeit machen die Sache sehr anstrengend. Aber tröste Dich, Du bist nicht der Einzige, ich kenne noch mehr so Spezialisten, die können kaum das kleine Einmaleins, halten sich aber für Atomphysiker...


melden
Anzeige

Werde ich von einer bösen Macht verfolgt? Kann mir die Bibel helfen?

10.09.2018 um 02:07
Ooee93 schrieb am 28.08.2018:Sorry aber in meinen Augen seid ihr die, die dringend psychische Hilfe brauchen und ich hab Mitleid mit euch.
Schiebe Dir Dein Mitleid dahin wo keine Sonne scheint. Du arme Sau, Du kommst doch vorne und hinten nicht klar. Morgen jammerst Du hier wieder rum wie mies es Dir geht.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt