Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

94 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, UFO, Geist ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:31
@Wolfshaag

Logisch - " Chopper" ging damals durch alle Medien. Weiß garnicht mehr genau wie lange es gedauert hat, bis der ganze Schwindel aufflog.


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:33
sieht schon komisch aus, wie die verkleideten Künstler in den Großstädten, mit ihrem
Teller auf dem Boden


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:35
@Enigma1441

denk ich auch.


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:35
@Enigma1441

wenn es nur die kameraqualität wäre, bei so vielen zeugen und bestimmt existieren weitere videos

hier sind ja schon mal alleine 3 videos ...

was natürlich nicht heißen soll, dass es sich auch um nen fake handeln könnte ...

dennoch ich zitiere nochmal, s. o.:
Wie die chinesische Tageszeitung "Guang Ming Daily" berichtete, habe zunächst nur eine Statue Lippen und Brustkorb bewegt als würde sie atmen. Danach hätten auch andere Stauen angefangen zu blinzeln und teilweise Hände und Finger zu bewegen. Zuvor sei ein bläuliches Licht in die Stauen gefahren, berichtet die Zeitung. ...............

Zahlreiche der rund hundert anwesenden Gläubigen filmten die Ereignisse mit den Kameras ihrer Mobiltelefone und veröffentlichten diese im Internet. Laut dem Abt des Zentrums, Ton Chew, habe sich das Phänomen bereits zuvor mehrere Male ereignet. In einigen Fällen hätten die Stauen sogar Geräusche von sich gegeben: "Die Stimmen der Stauen sind besonders laut und klingen sehr harmonisch - gerade so, als kämen sie aus einer andere Dimension",


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:36
@axgouk
Hmm, hast du vielleicht noch Videos mit einer besseren Qualität auftreiben können?

Weil wenn das wirklich so wäre, würden doch da direkt mal zehn Kamera-Teams anreisen und das aufnehmen.


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:36
@Chips

Es dauerte einige Wochen, bis jemand beobachtete das eine Helferin nie im Raum war, wenn Chopper aktiv war...soweit ich mich erinnere. Aber damals waren auch alle überzeugt, es handele sich um einen "echten" Geist. Dabei war die Helferin nur sauer auf ihren Chef.


1x zitiertmelden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:37
Also eine chinesische Zeitung beschreibt ein Phänomen in Malaysia? Okay...! Alleine das macht mich schon stutzig...

*blubb*


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:38
Das seltsame für mich ist aber auch das 100 leute da sein sollen und das sehen und einer der eine scheiss handykamera hat nimmt es auf. Sonst kommt ja keiner auf die Idee :(


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:38
@Wolfshaag
aah, das war in dieser Zahnarztpraxis in Deutschland, nich? Das war echt ein Ding.


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:38
Beim ersten Video siehts so aus, als würde die "Figur" die Augen öffnen und schließen, finde ich^^
Mein erster Gedanke war auch, dass es sich dabei vielleicht um einen als Buddhafigur verkleideten Menschen handeln könnte (?)
Bei den anderen Videos sehe ich auch nur pixeliges, unscharfes Gewackel, was man evtl. mit Bewegungen der Gesichter fehlinterpretieren könnte^^


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:39
@dunlo
Du hast recht. Und die Stimmen im Hintergrund klingen auch ein wenig zu unaufgeregt für ein "Wunder"


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:40
@Enigma1441

habe noch nicht weiter recherchiert ... aber da wird bestimmt einiges im netz kursieren

@dunlo
es haben ja mehrer leute gefilmt ... ich habe aber derzeit nur die 3 Videos


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:40
Das schaut ja wirklich so aus als seien die Figuren lebendig, wenn sie anfangen die Lippen zu bewegen.
Wenn es Schauspieler sind, dann sind sie RICHTIG GUT :)


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:41
Zitat von WolfshaagWolfshaag schrieb:Dabei war die Helferin nur sauer auf ihren Chef.
"Claudia" hieß die doch glaub ich - Chefs dieser Welt, hütet euch vor Mädels die Claudia heißen - lol.

Soviel ich mich erinnern kann, gröhlte die doch immer über ein Abflußrohr durch die Zahnarztpraxis,oder?

Zu den Buddha-Figuren:

Quatsch, meiner Meinung nach.Story und Video erfüllen alles Vorraussetzungen für eine Fake-Story.


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:43
Immer diese schlechten verpixelten (verkrisselten) und hin und her-schwenkenden Videoqualitäten.
Zitat von axgoukaxgouk schrieb:Über eine Stunde lang sollen die Statuen am Abend des 27. Februar 2011 zwischen 17 und 18 Uhr ihre Lippen, Augen, Schultern und Hände bewegt haben.
Sowas sieht man auch im Phantasialand in der Geister-Rikscha, dort sind es Animatronics ! Laufen aber genauso...;) Zu den Videos: Fake!


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:43
@Chips
Du wirst recht haben.
Und hier gehts um diese Chopper-Geschichte: http://www.gespensterweb.de/Phanomene/Poltergeister/PoltChopper/poltchopper.htm (Archiv-Version vom 19.03.2011)
:)


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:46
Es werden aber bestimmt noch andere ( hoffentlich bessere ) Videos auftauchen.


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:46
@parodos
@frecheLena
@Chips
@SunEruption
@Fidelia
@Enigma1441
@dunlo
@datrueffel
@Wolfshaag
@FrankG.


hier noch ein weiteres welches ich im netz gefunden habe: ( bessere qualität:)

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=R6xe-1Cyd5I


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:47
@Chips
@Enigma1441

Genau^^ Claudia hieß die Dame und sie hatte einen Lautsprecher im Abfluss versteckt... :)

Also ich denke auch, dass die Buddhafiguren ein Fake sind. Da hat wer einfach einen Motor eingebaut und das Ganze dann wieder hübsch mit Blattgold oder so zugekleistert. Ich finde die "Lippenbewegungen" sind auch dementsprechend gleichförmig. Dann noch einen Lautsprecher in den Brustkorb, oder wo auch immer und fertig ist das "Wunder"!^^


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 15:50
@axgouk

Irgendwie sehen die Figuren aus, wie aus Plastik. Erinnert mich an das "Phantasialand" gepaart mit dem erwähnten "Chopper"!^^


melden