Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

94 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, UFO, Geist ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 16:50
@ramisha


Es gibt noch genügend anlaufplätze, wo du hinkannst ... anbei mal nen überblick zu weinenden Madonnastatuen u.ä. :

http://www.diewunderseite.de/statuen/index.htm


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 17:00
@axgouk
Du glaubst doch nicht, dass mich die Gläubigen auch nur
auf Armlänge an die jeweiligen Statuen ranlassen würden!

Meine Berührung wäre mit Sicherheit ein Sakrileg, das man
zu verhindern weiß.


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 17:22
@ramisha

gut möglich :)


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 18:48
Case solved ! ;)

Youtube: #988 Talking Happy Buddha Statue
#988 Talking Happy Buddha Statue



melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 18:55
Da muss ich ja gleich Buddhist werden :D


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 19:51
Schock! Bin jetzt völlig perplex und nimm alles wieder zurück :); Anscheinend hat es sich unter den Statuen herumgesprochen, sich endlich mal zu outen https://www.youtube.com/watch?v=mUKI5gvm4Wk


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 20:34
@axgouk

Soo, jetzt konnte ich mir das mal mit Ton anhören. Auf dem zweiten Video im ersten Post klingt das echt wie ein Lautsprecher. Na toll, und bei dem Link mit der bessere Qualität labert da die ganze Zeit die Tante


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 21:01
@Enigma1441

tja ... was soll ich jetzt sagen ... ich senke mein Haupt :(

ich habe auch nichts verstanden von der tante ..... frag doch mal deinen asiaten um die ecke !!

Video hinbringen ... frühlingsrolle und Hähnchen mit gebratenem Reis mitnehmen .. oder gleich dort essen und der asiate kanns nebenbei übersetzen ... ... dass wäre doch mal was !!!

:) :) *lach*


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

04.04.2011 um 22:13
@ramisha:
Schade, dass ich in Malaysia nicht dabei war. Als Ungläubiger hätte ich
keine Berührungsängste und wäre sogar das Risiko eingegangen,
bekehrt zu werden. Andererseits hätten mich sicherlich brave Mönche
an einer Kontaktaufnahme gehindert.
Das wäre auch mein erster Gedanke gewesen, einfach mal näher rangehen und mal fühlen.
Mein erster Gedanke bei den Videos war, wieso steckt niemand mal nen Finger zwischen die "bewegenden" Lippen, dass hätte ich als erstes gemacht! :D


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

05.04.2011 um 00:43
Wenn es echt ist (und warum hätten die Leute in Pu-Xian dann sonst sofort die Kamera gezückt?), ist es eine Warnung Gottes auch an die Buddhisten, sich zu bessern und die Worte Buddhas zu beherzigen!


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

05.04.2011 um 00:45
@catholicus
Hm bei den Buddhisten gibts aber garkein Gott, dann kann er ja auch keine Warunungen schicken oder?


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

05.04.2011 um 00:49
Die Buddhisten sind ja auch in vielem im Irrtum, aber ihre Moral ist im großen und ganzen richtig, und auf die kommt es Gott an.
(Meinte natürlich "in Kuala Lumpur", Pu-Xian ist der chinesische Name des Buddhas "Allgemein-Tugendhaft")


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

05.04.2011 um 00:51
@catholicus
Naja ich denke wir Katholiken sollten nicht so groß rumtönen vielleicht sind ja wir im Irrtum?


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

05.04.2011 um 00:55
@all
Soweit ich jetzt rausbekommen habe, haben die anwesenden Menschen nicht gesehen, dass die Figuren sich bewegt haben oder Licht ausgestrahlt haben, sondern dies war nur auf dem Videos die davon gemacht wurden, sichtbar.

Interessant ist ja auch hier das Video mit der Lichtveränderung. Achtet mal auf die Hintergrundgeräusche. Keinem scheint etwas aufzufallen die quatschen einfach normal weiter.


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

05.04.2011 um 01:18
Die Videos wo die Statuen sprechen sollen lass ich mal aussen vor, man erkennt da überhaupt garnichts.
Und das mit dem Licht...für mich sieht das so aus als ob man beim filmen die Einstellungen der Kamera verändert.
Ich kenn mich damit allerdings kaum aus und weiß daher nicht welche Einstellungen das sein könnten.
Weißabgleich kam mir irgendwie in den Sinn, ich hab mir dazu jetzt zwar nen paar Sachen angesehen,aber bin trotzdem nicht wirklich schlauer^^ Vielleicht kann ja jemand mit mehr Ahnung von der Materie was dazu sagen :)


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

05.04.2011 um 02:24
@ne0
sieht dennoch irgendwie cool aus, wenn man sich die filme ansieht... aber da muss was technisches mit bei sein. denke mal die kamera ist einfach zu lasch.


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

05.04.2011 um 02:28
das ist eindeutig beleuchtung. Sobald die kamera hinabgeht wird es dunkler, richtet sie sich auf einen helleren Punkt überbelichtet sie. WOhl flasch eingestellt und kunstlicht.

soweit meine Meinug und erter eindruck :)


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

05.04.2011 um 02:29
fake fake fake


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

05.04.2011 um 02:30
@LordIronfist

Der Gedanke mit der Beleuchtung kam mir auch, komisch finde ich nur, als das Bild im oberen Bereich heller wird, sieht man auch den Hinterkopf der Person vor der Kamera und da ändert sich nichts an Helligkeit und Farbe!?


melden

Sprechende Buddhafiguren in Malaysia?

05.04.2011 um 02:33
@ne0
es ändert sic nciht weil es sehr dunkel ist, du kansnt es ja wen ndu eine KAmera hast selbst asuprobieren. Ist mir auch schon passiert das alles hell war aber ein dunkler Teil dunkelö blieb.


melden