Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

05.07.2019 um 23:43
Jeder Mensch besitzt eine Seele, die von Gott in uns ein gehaucht wurde. Zumindest steht es so in der Bibel. Diese Seele ermöglicht es uns zu empfinden, Hass, Lebe, Freundschaft. aber unsere Seelen zerbrechen an manche Dinge, wie zum Beispiel sexueller Missbrauch in Kindes- oder sogar im erwachsenen Alter. Dies ist nur ein Beispiel.

Wenn ich jetzt sterbe, glaubt Ihr, das ich als Geist wieder komme, um in in irgendeiner Form Erlösung zu finden , weil mir das im Leben nicht möglich war? Oder wenn ich ermordet wurde, erst dann meine Seele Ruhe findet , wenn der noch auf Erden lebende Mörder gefunden und irgendwie gerächt wurde? Phantasie des Menschen kann unerschöpflich sein und was Geister oder Dämonengeschichten betrifft, gerade schier unendlich, In Horror- oder Geistergeschichten erscheinen Geister oft als böse und sogar tödlich und Dämonen noch schlimmer als böse und als eine Stufe höher als Geister, die sogar in einen Körper fahren können und den Menschen ihrer Wahl total in und unter ihrer Kontrolle bekommen können.

Glaubt Ihr an so was? Oder ist es nur eine überspitzte Illusion oder Phantasie einzelner Menschen? Glaubt Ihr, das es Menschen gibt, wie auch oft in Filmen zu sehen, sich mit Geister auseinander setzen können? Glaubt Ihr, das so ein Medium es schafft, das eine Seele eines verstorbenes Menschen zur Ruhe kommt, indem man eine Lösung findet, die in seinen irdischen Leben nicht möglich war?

Glaubt Ihr, das jeder Mensch als Geist wiederkommt? Es ein Leben nach dem Tod gibt und es ein Tor zur Welt gibt, indem es die Lebenden noch gibt und somit, wenn man als Geist dieses Tor durchschreitet mit den Lebenden Menschen Kontakt aufnehmen kann?

Bedarf es ein betimmtes Ritual?
Wie kann ich als Geist wieder kehren und mit den Menschen Kontakt aufnehmen?
Ist dies allwa nue Utopie und entspringt der Phantasie eines wirklich über die massen der phantasievollen Menschen?
Ist es nur ein Wunschdenken von uns, um etwas ungelöstes oder Unreine ins Reine zu bringen, was uns aber nur als Geist möglich ist und uns trotzdem der Hilfe von noch lebenden Menschen abhängig macht?

Was ist sio faszinierend daran?

Und warum werden Geister überwiegend als böse, gemein und aggressiv beschrieben. Ich habe kaum einen Film gesehen wo es Geister gab, die es gut mit den Menschen meinten.

Woher kommt die Meinung das Geister nur böse sein müssen oder ohne Hilfe der Lebenden aus kommen?

Aber die Frage die mich wirklich interessiert ist die, kehre ich als Geist, egal in welcher Form zurück, indem ich alles tue um meinen Frieden zu finden, egal wie dieser Frieden auch aussehen mag.

Bin ich nach meinen Tod einfach nur Tod zerfalle zu Staub und nichts ist mehr. Und das ist jetzt ein Spruch von mir. "Aus dem "Nichts" bin ich gekommen und am Ende werde ich in "Nichts" zurück kehren". Es gibt mich nicht mehr. Keinen Geist, keinen Körper und keine Seele. Einfach nichts und basiert auf diesen "Nichts" zumindest der Wunsch als Geist wieder zu kehren?

Was meint Ihr dazu?

Aber ich denke das geht nicht. Denn was Tod ist ist tot

Eigentlich habe ich noch tausend Fragen aber ich würde gerne als Geist wieder kommen und als Geist das in Besitz zu nehmen was mir gehört. Ich denke das geht nicht, denn Tod ist tot und, ausser die Hölle ist so überfüllt, wie es in manchen Horrorfilmen heisst, das ich als Zombi mit einer unschier endlosen Fressgier auf Menschenfleisch wieder zurück kehre.

Aber mal diesen Mist auf die Seite gelassen-

Glaubt Ihr wirklich das es Geister gibt und- wie wird man selbst zum Geist?


melden
Anzeige

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

06.07.2019 um 00:34
Ich denke, wenn man stirbt, gehen die Lichter aus und das wars. Schauen, ob ich Recht behalte.


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

06.07.2019 um 09:20
Sharasa schrieb:Glaubt Ihr wirklich das es Geister gibt und- wie wird man selbst zum Geist?
Wenn jemand schonmal mit Geistern/ Verstorbenen Kontakt hatte wie akustisch, bildlich, der ist natürlich mehr geneigt, an eine
Existenz nach dem Ableben zu glauben.
Wirklich wissen kann man es aber erst, wenn man selbst das zeitliche gesegnet hat. Alles andere sind Spekulationen und Wunschdenken.

Das Geister/Dämonen meistens als böse bezeichnet werden, liegt wohl in der Interpretation des Menschen selbst.


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

06.07.2019 um 13:11
All diese großen, jahrtausendealten Fragen der Menschheit werden wohl kaum in einem Allmystery-Thread geklärt werden. Nicht böse gemeint.
Passieren könnte viel. Da gibt es dutzende Ideen. Den meisten zu Folge ist aber wohl am besten, unerfüllt auf ein großes Nichts zuzugehen. Das nimmt zwar in langer Hinsicht allem die Bedeutung, aber es gibt Anlass sich mal ganz "erwachsen" und weise zu fühlen, wenn jemand anderes von seinem Gott schwärmt.


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

06.07.2019 um 19:40
also ich habe eher angst, dass ich irgendwie wieder komme.. :/

Ich will das definitiv nicht, und ich werde auch nie verstehen warum man das unbedingt will, warum manche auf biegen und brechen am leben hängen, warum man sich so wichtig nimmt..

Es wäre für mich eine erlösung zu wissen, dass dann tatsächlich ende ist, nie wieder hinz und kunz sehen zu müssen, nicht mehr frau xy zu sein, all das erlebte/die sorgen hinter sich lassen zu können.. all den mist aus dem leben weiterhin mit sich mitschleppen zu müssen wäre horror bzw sich dessen irgendwie bewusst zu sein.. und selbst ohne mein jetziges ich-bewusstsein wollte ich das nicht. Und noch weniger wollte ich dann irgendwelche doofe mitmenschen dort treffen, ganz ehrlich, neee


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

06.07.2019 um 19:51
Brendol schrieb:warum manche auf biegen und brechen am leben hängen
Du hängst auch an deinem Leben oder schaust du nicht nach links und rechts ob ein Auto kommt? Hast du keinerlei Angst vor irgendetwas?


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

06.07.2019 um 20:24
@DerThorag

so was meine ich nicht und das weisst du ganz genau


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

06.07.2019 um 21:38
@Brendol
Nuja, dein Beitrag liest sich jetzt nicht unbedingt so als ob du viel Freude am Leben hast.

Ich hab es lediglich reflektiert.


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

08.07.2019 um 22:09
Sharasa schrieb:Jeder Mensch besitzt eine Seele, die von Gott in uns ein gehaucht wurde. Zumindest steht es so in der Bibel. Diese Seele ermöglicht es uns zu empfinden, Hass, Lebe, Freundschaft. aber unsere Seelen zerbrechen an manche Dinge, wie zum Beispiel sexueller Missbrauch in Kindes- oder sogar im erwachsenen Alter. Dies ist nur ein Beispiel.

Wenn ich jetzt sterbe, glaubt Ihr, das ich als Geist wieder komme, um in in irgendeiner Form Erlösung zu finden , weil mir das im Leben nicht möglich war? Oder wenn ich ermordet wurde, erst dann meine Seele Ruhe findet , wenn der noch auf Erden lebende Mörder gefunden und irgendwie gerächt wurde?
jede geistererscheinung, jeder spuk, jedes paranormale erlebnis lässt sich nach katholisch christlicher lehre in 2 rubriken einteilen:

es sind dämonen. diese können sich z.b. als verstorbene ausgeben, die sie manchmal ein leben lang begleitet haben(quasi das gegenteil von einem schutzengel).daher auch hört man hin und wieder, dass sich manche menschen an ein leben in einem anderen jahrhundert erinnern,es ist wissen von einem dämon.

dämonen können sich auch als engel, geisitge führer,heilige oder auch verstorbene normale menschen ausgeben.

warum?um menschen am okkultismus zu interessieren,der sie von gott weg lockt und in die grube fallen lässt.

diese seite bringt das ganz gut auf den punkt:

http://religiousdemonology.com/questions.html

die andere rubrik:

es gibt ein fegefeuer, in das gelangen menschen nach dem tod die in freundschaft mit gott sterben.die aber z.b. durch ihre sünden auf erden erst noch gereinigt werden müssen,bevor sie in den himmel können.

diese reinigung beläuft sich nach irdischen maßstäben auf einen sehr sehr langen zeitraum.gebete von lebenden und das lesen lassen einer messe und verschiedene andere dinge können diese zeit verkürzen.

sehr selten wird erlaubt, dass eine solche seele auf erden -meist indirekt,meist bei bekannten menschen,meist in der nähe von orten die einen bezug zu der person haben- auf sich aufmerksam macht um solche gebete,etc. zu bekommen.

wenn das passiert, dann spielen desöfteren mord oder selbstmord eine rolle,es können aber auch andere hintergründe sein.

insofern mein tipp:wünsch dir nicht ein geist zu sein.wünsch dir bei gott zu sein und tu hier was dafür.alles andere willst du nicht.

6 Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

09.07.2019 um 01:45
@Angelus144
Was machen denn die Leute, die den falschen Gott angebetet haben (Moslems, Juden, Hindus usw.). Landen die pauschal schon mal im Fegefeuer?


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

09.07.2019 um 06:54
Sharasa schrieb am 05.07.2019:Jeder Mensch besitzt eine Seele, die von Gott in uns ein gehaucht wurde. Zumindest steht es so in der Bibel
Und alle anderen wurden auf eine natürliche Weise geboren, bei denen Gefühle im limbischen System (Stammhirn) entstehen.
Sharasa schrieb am 05.07.2019:Wenn ich jetzt sterbe, glaubt Ihr, das ich als Geist wieder komme, um in in irgendeiner Form Erlösung zu finden , weil mir das im Leben nicht möglich war?
Nein. Niemand kann sagen was danach passiert, aber was es auch sein mag, man wird es sicher nicht bewusst wahrnehmen.
Sharasa schrieb am 05.07.2019:Glaubt Ihr an so was?
Nein. Wobei auch dazu niemand etwas genaues sagen kann, so lange es keine Beweise dafür oder dagegen gibt.
Sharasa schrieb am 05.07.2019:Glaubt Ihr, das jeder Mensch als Geist wiederkommt? Es ein Leben nach dem Tod gibt und es ein Tor zur Welt gibt, indem es die Lebenden noch gibt und somit, wenn man als Geist dieses Tor durchschreitet mit den Lebenden Menschen Kontakt aufnehmen kann?
Nein.
Sharasa schrieb am 05.07.2019:Glaubt Ihr wirklich das es Geister gibt und- wie wird man selbst zum Geist?
Nein.


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

09.07.2019 um 07:17
Alibert schrieb:Was machen denn die Leute, die den falschen Gott angebetet haben (Moslems, Juden, Hindus usw.). Landen die pauschal schon mal im Fegefeuer?
Moslems und Juden beten zum selben Gott wie Christen. Aber das nur mal am Rande.


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

09.07.2019 um 08:40
Alibert schrieb:Was machen denn die Leute, die den falschen Gott angebetet haben (Moslems, Juden, Hindus usw.). Landen die pauschal schon mal im Fegefeuer?
das ist derselbe gott, nur anders intepretiert und gelebt.
wird sind ja auch alles menschen auf der welt, aber der chinese lebt und sieht ja auch anders aus als europäer.

von dem her, alles der gleiche ursprung, sonst hätte man nicht so viele parallelen.


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

09.07.2019 um 16:40
Alari schrieb:Moslems und Juden beten zum selben Gott wie Christen. Aber das nur mal am Rande.
Stimmt, war schon spät. Aber sie machen das dann ja falsch. Also doch Fegefeuer? Und, wenn ich Recht erinnere, haben die Juden keine Hölle.
Was ist dann mit den Leuten, die Odin und seine Kumpels angebetet haben? Fegefeuer oder gleich Hölle?


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

09.07.2019 um 17:12
Es ist eher zweifelhaft für den Fall das an der Institution Gott etwas dran ist, eine der Religionen das richtig interpretiert hätte.


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

09.07.2019 um 17:19
@Sharasa
Naja...
So wie sich dein Eingangspost liest, so gehe ich eher davon aus, dass der ganze Thread eher bei Philosophie aufgehoben ist.
Aber um beim Thema zu bleiben. Naja. Das ganze Thema ansich setzt es ja vorraus, dass man überhaupt eine Seele hat, damit sich diese in einen "Geist" transformieren kann.


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

13.07.2019 um 23:28
Alibert schrieb am 09.07.2019:Was machen denn die Leute, die den falschen Gott angebetet haben (Moslems, Juden, Hindus usw.). Landen die pauschal schon mal im Fegefeuer?
ich weiss es nicht.

wenn die ganze menschheit nach der abkehr von gott (=fall des menschen) aufs verderben zusteuert und gott die einzige rettung im annehmen von jesus opfer und tod am kreuz anbietet. dann steuert jeder der jesus nicht als seinen retter annimmt auf die hölle zu. nicht aufs fegefeuer.
das fegefeuer wäre, wenn jemand an jesus glaubt, ihn annimmt (=in freundschaft zu gott steht)aber dennoch (schwere) sünden begangen hat, die er bereut und davon gereinigt wird.

ob hier die angehörigkeit zu einer anderen religion das absolute k.o. kriterium ist oder ob es teilweise auch anders läufen kann, also jeder mensch ein "einzelfall" ist kann ich nicht sagen.

hatte derjenige überhaupt die chance jesus botschaft überhaupt zu hören weil er am ende der welt wohnt?
erkennt derjenige jesus als gut an und erkennt sein opfer an aber gehört dennoch einer anderen religion an?
hat derjenige hass aufs christentum weil er von christen schelcht behandelt wurde und kommt deshalb nicht zu jesus?
schüttet gott gnade aus weil viele menschen auch für nicht-christgläubige beten?
man könnte noch viele andere dinge spekulieren...

wenn jeder mensch ein einzelfall ist, dann kann kein mensch über einen anderen gerecht urteilen (und schon gar nicht pauschal über menschengruppen)und ihn in himmel,hölle oder fegefeuer einsortieren.kein mensch kennt z.b. die gedanken und hintergründe des anderen,seine wahren absichten,ist allwissend,allmächtig oder unendlich weise.
Alari schrieb am 09.07.2019:Moslems und Juden beten zum selben Gott wie Christen. Aber das nur mal am Rande.
wenn es nur einen gott gibt,dann heisst das nicht dass jeder der an nur einen gott glaubt auch zu diesem betet, in seinem sinne handelt oder ihn erkannt hat wie er ist.

nun mag der eine sagen jahwe ist der eine gott,oder jesus oder allah oder satan oder irgend eine offensichtlich von menschen erfundene gottheit wie ein rosa einhorn ,dass rosane diamanten weint.

wenn einer recht hat, dann sind sämtliche andern glaubensformen bestenfalls verzerrte und entstellte abbilder oder sogar komplett gegensätzlich zur wahrheit und beziehen sich in dem sinne nicht auf den wirklichen einen gott,so wie er tatsächlich ist.

Man unterscheidet bei jedem Begriff zwischen seinem “Sinn” und seiner “Referenz”. Die Referenz ist das, wovon ich etwa aussage, der Sinn ist das, was ich im Begriff davon aussage.

das ist so, wie wenn einer sagt jack the ripper war ein mörder und ein anderer sagt er war ein engagierter politiker und ein anderer sagt er war ein clown in einem zirkus.

alle glauben an jack the ripper,aber in jeder "version" ist jack the ripper jemand völlig anderes."gleich" ist hier jeweils nur, dass alle glauben es gibt nur einen jack the ripper.

infsofern lässt sich nicht sagen,dass alle abrahamistischen religionen zum selben gott beten. das werden vermutlich auch die meisten anhänger der jeweiligen religionen so sehen.


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

13.07.2019 um 23:43
Angelus144 schrieb:hatte derjenige überhaupt die chance jesus botschaft überhaupt zu hören
Da Das Heilige Evangelium auf der ganzen Welt verkündet sein wird, hat wohl jeder Mensch die Chance, Die Frohe Botschaft erhalten zu haben @Angelus144


melden

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

14.07.2019 um 00:01
Niselprim schrieb:Da Das Heilige Evangelium auf der ganzen Welt verkündet sein wird, hat wohl jeder Mensch die Chance, Die Frohe Botschaft erhalten zu haben
normalerweise schon.ich denke auch vor gott gibt es keine ausreden,er lässt sich nicht "veräppeln".
dennoch denke ich (mir ging es ja auch darum eventualitäten aufzuzeigen), man kann nicht ausschliessen, dass es irgendwo auf der welt einen stamm, eine sippe oder sontwas gibt, was fernab von jeder zivilisation noch nie ein wort von jesus gehört hat,weil dort noch nie missioniert wurde.


melden
Anzeige

Wie wird man zu einem Geist nach dem Tod?

14.07.2019 um 00:07
Angelus144 schrieb:dennoch denke ich (mir ging es ja auch darum eventualitäten aufzuzeigen), man kann nicht ausschliessen, dass es irgendwo auf der welt einen stamm, eine sippe oder sontwas gibt, was fernab von jeder zivilisation noch nie ein wort von jesus gehört hat,weil dort noch nie missioniert wurde.
Nun ja @Angelus144 Laut Offbg d Joh im Kapitel 14 wird aber bei jedem Stamm, jeder Nation, jedem Volk und in allen Sprachen Das Evangelium verkündet sein.


melden
205 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt