weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was passiert nach dem Tod?

86 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Tod, Seele, Sterben, Wiedergeburt
florian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 20:13
@Semmel:
Ich frage mich nur, wie man's schafft, dass Hitler und seine Handlanger alles 3fach zurückbekommen... in einem Leben. Das meine ich ernsthaft!

Zudem bin ich mir nicht wirklich sicher, ob ich nach christlicher Ansicht jedesmal wiedergeboren würde, bis das jüngste Gericht kommt. Kannst du das irgendwie belegen?

Und wenn alles versagt fangen wir an zu raten und zu spekulieren...


melden
Anzeige
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 20:23
@ Florian.

Das wird sich so zeigen,
glaube das sich das mit Krankheiten äußert,
oder man einen lieben Menschen bekommt,
der dann stirbt oder man wird gefoltert und stirbt langsam,
alles wird zurückkommen auchw enn wir nicht wissen
wie es sich äußern wird.

Jede religion hat nur ein bisschen warheit in sich,
du musst sie alle zusammensetzen( nicht was sie dir erzählen sondern,
du musst sie tiefgründig erforschen) und dann erfährst du
langsam die wahrheit.


Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
florian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 20:26
oha... religionen puzzle...
Du kannst das allerdings nicht wissen, es sei denn, du hast dir schon deine eigene Religion der ultimativen Wahrheit zusammengeschnippelt... fragt isch nur, wie du darauf kommst.

Und wenn alles versagt fangen wir an zu raten und zu spekulieren...


melden
vielleicht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 20:29
1. so lange kann man hitler gar nicht foltern und wenn er einen lieben mensch kennen lernt der dann stirbt wäre wenigstens das problem mit der überbevölkerung geregelt ;-))
aber kannst du mir bitte mal sagen WO das in der bibel mit der wiedergeburt steht weil ich denke dass man in seinen grab wartet bis das jüngste gericht kommt


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 20:30
@ Florian

Ich hab mir gedacht in wirklichkeit ist jede Religion,
nur ein Teil der wahrheit aber im endeffekt wollen alle
auf dasselbe hinaus,
manche mehr und andere wiederum weniger.
Und wenn man alles zusammensetzt und dann auch
noch das Leben damit verknüpft und auch alle Sachen
damit verknüpft dann kommt man auf ein System,
das sich wiederhohlt immer wieder bis sich alles ausgleicht,
und man am Schluss vorm Jüngsten Gericht steht,
dies tritt ein wenn die Apokalypse kommt.

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 20:33
@ vielleicht

Die Bibel sagt nie etwas direkt,
noch dazu bin ich net Bibelvernarrt.
Die Bibel sagt alles indirekt,
wenn die wahrheit drinnen stehen würde,
dann würden wir das nicht verkraften.
Den Menschen bleibt überlassen,
wieviel er wissen möchte,
und wenn man wirklich will dann kommt man auch drauf.

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 20:44
Hallo, ich bin neu hier und ich muss sagen das mich das hier alles ziemlich fasziniert!
Ich bae aber bis jetzt nur beobachtet aber zu diesem Thema wollt ich doch auch mal was sagen! Ich bin ein Prophet ! Hehehe, nene, scherz bei Seite.
Ich kann mich mit der Theorie der Wiedergeburt nicht so recht anfreunden weil ich da so meine Bedenken habe:

1. Woher stammen den die Seelen überhaupt her, bzw. wer stellt diese her und schickt diese zur Erde damit sie zu 'Fleich' werden ?
2. Wenn dieser (oder reden wir hier dann von Gott ?) so etwas macht, wieso behält er die Seelen nicht gleich in seinem Reich ?
3. Sollten wir von der Annahme ausgehen das sich die Seele selbst entwickelt hat mit der Zeit und wir von einer 'Urseele' ausgehen die sich dann schon tausende male Wiedergebähren lies. Wie kann man sich dann erklären das es Zeiten gab in der die Zahl der Menschen extrem gesunken ist (Pest) und es Zeiten gibt in der es unvollstellbar viele Menschen auf der Erde gibt (heute, Zukunft?) ? Wo waren dann die Seelen nach der dezimierung der Menschenanzahl ? Haben diese irendwo gewartet ? Oder woher kommen plötzlich so viele Seelen her ? Haben die in den Startlöchern gewartet ? Oder wurde die Produktion, wo auch immer, extrem erhöht ?
4. Kann sich jemand an sein vorheriges Leben erinnern ? (Naja, ausser ein paar sonderbarer Gestalten denen vielleicht nicht allzuviel Glauben geschenkt werden sollte oder müsste) Was hat der Mensch dann davon ? Oder die Seele ? Wenn ich meine ganze Erinnerung an mich, an meiner Person, die Erfahrungen, Niederlagen und Siege im Leben bei dem Tod verliere dann bin nicht mehr ich wiedergeboren sondern eine ganz andere Person. Eine komplett andere Person wie es jetzt der Nachbar ist oder halt einer von vielen Milliarden Menschen! Was ist das dann ? Keine Wiedergeburt sondern einfach eine stinknormale Geburt ? Vielleicht mit meiner Energie im neuen Körper (nach der bekannten Energie-geht-nicht-verloren-Theorie), aber wen kümmerts ? mich auf jeden Fall nicht mehr denn das ist genau so als würde ich jetzt sagen in mir sei der Geist Einsteins! Ich bin fest davon überzeugt! Aber wo bleibt da Einstein ?Wo sind seine Erfahrungen ? Seine Gedanken ? Sein ICH ? Ich etwa ? Nö, ich BIN erst seit meiner Geburt! Ist das gleiche wie: ich trage an meinem Hintern die Bazille die auch Julius Cäsar im Hintern hatte! Und, wen kümmerts denn ? Ich bin ich und was danach passiert weis ich nicht. Ich weis das davor nichts passiert ist!
Daher ist die Reinkarnation nichts anderes wie der Tod selber in meinen Augen.


melden
vielleicht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 20:47
na ja in ein paar jahren finden wir es alles raus *düsterschau*


melden
florian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 20:50
@Semmel:
Tja... leider nur eine Annahme... genauso gut könnte auch die komplette Bibel wahr oder auch vollkommen falsch sein... genauso steht's mit den asiatischen Religionen, den Geisteranbetern in Afrika, den Vodoo Leuten (ja, ok, vodoo ist keine richtige religion...) und allen anderen...
zumal einige REligionen recht inkompatibel sind.

Das ist eine nette Theorie, der es aber scheinbar genügend Grundlage fehlt.

Und wenn alles versagt fangen wir an zu raten und zu spekulieren...


melden

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 20:54
Hallo an alle.
Ich glaube dann kommt einfach nichts.
Mann kann es sich nicht vorstellen, doch ich würde sagen man liegt dann da...ach nein, man kann ja nicht liegen, denn es ist einfach NICHTS.
Kaktusfrucht

Wer hilft uns, wenn uns keiner hilft?


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 20:56
@ vielleicht

:)

@ master0blicker ihc bin jetzt zu faul das alles zu lesen,
aber ein anderes mal befasse ich mcih egrn mit deinen fragen.

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
vielleicht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 20:59
wenn einer von innerhalb von 3 wochen stirbt schreibt er bitte einen thread wo alles trinnsteht


melden

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 21:05
@ kaktusfrucht
bin deiner meinung


Niemand ist perfekt


melden
florian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 21:24
Gut, man kann das glauben, und an sich klingt das ja auch überaus plausibel, doch muss man sich fragen: Was wenn nicht?
Nun, erfahren wird man es auf alle Fälle (...oder auch nicht), aber wenn es einen dann mit dem Holzhammer erwischt, isses weniger gut. Das Dilemma ist ja, dass man nicht weiß, was nun stimmt und man es auch nur schwerlich herausfinden kann...

Und wenn alles versagt fangen wir an zu raten und zu spekulieren...


melden
vielleicht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 21:34
ja aber wenn man an was possitives glaubt ( 2 leben ,paradies ) und nach dem tod kommt nix, dunkle usw. hat man weniger angst vor dem tod und lebt vorallen wenn er näher kommt "freier" lockerer nicht so wie wenn man denkt oh scheiße nach dem tod ist alles vorbei schnell noch mal in die karibik fliegen ( vielleicht verpasst man ja was )


melden
florian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 21:45
vielleicht ;)

Und wenn alles versagt fangen wir an zu raten und zu spekulieren...


melden
vielleicht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 21:51
stimmt doch oder ?????


melden
florian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 21:54
ja, schon. wenn man aber zweifel hat, dass man gut genug gelebt hat, kann man allerdings auch ängstlicher an die sache rangehen. Religion kann hierbei erleichternd, aber auch erschwerend wirken. (das habe ich vom Dalai Lamer äh Lama)... aber wenn man an was positives glaubt, wie du sagst, dann geht man weitaus gelassener an die sache ran.

Und wenn alles versagt fangen wir an zu raten und zu spekulieren...


melden
vielleicht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

26.06.2003 um 22:33
obwohl kann alles zufall sein kann ein so perfektes ökosystem dsa so kompakt ist wirklich nur entstehen weil ein meteor unseren planet rammte und ein stück absplitterte das wir heute mond nennen kann das einfach so passieren oder steckt wirklick etwas dahinter das die menschheit nicht versteht oder einfach nicht verstehen will oder kann ??? na ja wie gesagt in spätestens 100 jahren weiß es jeder von uns (wenn wir uns dann im himmel treffen können wir ja mal in area51 rumgeistern;-)) )


melden
Anzeige
stranger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert nach dem Tod?

27.06.2003 um 17:23
Ach, ihr spinnt doch alle mit eurem Gesemmel über Wiedergeburt. Ich bin Rationalist, kein Träumer, der an einen imaginären Gott glaubt. Und schon gar nicht an spirituellen Firlefanz und Hokuspokus wie Wiedergeburt.
Ich glaube nur an das Leben.


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden