weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Matrix real?

472 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Matrix
shalomdariat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

07.12.2008 um 23:45
@mcmööp
mcmööp schrieb:Matrix hat viele interpretationsansätze, unter andrem die Gewinnung der Überhand durhc die Technik etc.
Das ist nur ein Faktor unter vielen das zusammen das ganze Bewusstsein darstellen soll.


mcmööp schrieb:Und in Matrix geht es ganz sicher nicht um die Realität die WIR uns in unseren Köpfen zusammen reimen, sondern um eine die fremd erstellt wird
Wenn DU sie nicht in deinem Kopf zusammenreimen würdest warum hast du dann danach gesucht wer du WIRKLICH bist?! :) Warum hast du etwas gesucht das du eigentlich garnicht suchen musstes um es zu finden weil es nicht zu finden gibt :)

Warum tun dann Menschen so als würden sie ihren Gefühlen 100% bedeutung zukommen und trotzdem alles albherzig hinkriegen. Ach ja das liegt natürlich nicht an einer Realität die wir uns erbaut haben und einer in der wir kämpfen mit uns selbst und
somit unseren Mitmenschen (Stichwort: Kampf mit agent smith als symbolik des bewusstseinkampfs der definition von Gut und Böse)

Am besten du schaust dir die trilogie mal wider an und denkst dabei nicht an hollywood sondern einfach mal an dieses Gespräch.










shalomdarait


melden
Anzeige
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

07.12.2008 um 23:46
"Das ist nur ein Faktor unter vielen das zusammen das ganze Bewusstsein darstellen soll."

anssichtssache

"Wenn DU sie nicht in deinem Kopf zusammenreimen würdest warum hast du dann danach gesucht wer du WIRKLICH bist?! Warum hast du etwas gesucht das du eigentlich garnicht suchen musstes um es zu finden weil es nicht zu finden gibt"
wer sagt denn das ich es nicht tue?
hatte ich lsd jetzt mal erwähnt oder nicht?


melden
shalomdariat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

07.12.2008 um 23:49
@mcmööp
mcmööp schrieb:wer sagt denn das ich es nicht tue?
hatte ich lsd jetzt mal erwähnt oder nicht?
ja darum gehts doch grad. Das die suche ein teil der scheinwelt, der illusion darstellt die wir fälschlicherweise Realität nennen. Und was hat schon wider lsd damit zu tun ?


shalomdariat


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

08.12.2008 um 00:03
lsd bringt unter andrem unterbewusste gefühle und empfindungen hervor


melden

Ist die Matrix real?

09.12.2008 um 23:35
@shalomdariat

hab jetzt länger interessiert zugehört, aber Teil 3 erschließt sich mir interpretationsmäßig immer noch nicht, Um ehrlich zu sein war ich enttäuscht, wei ich dahcte der sei nur dazu da, damit die Effektfritzen mal zeigen können was sie so können. Naja ;-)

Nun denn: was ist denn dieses Orakel? Für was steht das in Deiner Interpretation?
Abegesehen davon kann man da ein Buch von schreiben, was man da alles reininterpretieren kann...

Kurze Anmerkung: Ich finde die Matrix nicht real, sondern eher symbolisch und ich glaube, dass Du shalomdariat, auch interpretierst. Wie gesagt beim dritten Teil wird die Effekthascherei mehr in den Vordergrund gestellt als Sinnfragen..(Meine Meinung)


melden
butterfly34
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

10.12.2008 um 01:19
Ist die matrix real? - yes, logisch!!!


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

10.12.2008 um 13:48
begründung?


melden
domino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

10.12.2008 um 21:14
Die Matrix stellt nur ein Gleichnis dar, welches schwer zu ergründen ist auf Dauer....


melden
Qikalain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

15.05.2009 um 20:40
Ich wollte auch erstmal was zu dem thema sagen.

Vorerst, nerven mich alle die denken"schaust zu viel filme" oder einfach nur beleidigend sind und sagen das es so einen "quatsch" nicht geben kann.
Finde es schon ziemlich krass wie kleinkariert die meisten menschen doch sind und sowas überhaupt nicht in erwegung ziehen können, weil sie einfach nur zu dumm sind um iwie mal ausschweifender zu denken.

Ich veränder die Idee von Matrix einfach mal ein wenig und definiere es mal klarer.

Matrix> die Maschine/Gerät/Möglichkeit in der wirklichen Realität wo sich unsere Körper befinden(Es kann natürlich auch sein das wir nur als Gehirn exestieren oder als Geist, elekrtisches Signal und was weiß ich.
Außerdem ist die Matrix die virtuelle Realität die für uns erstellt wurde, in der wir uns befinden und nichts von der Außenwelt wissen.

Nun kommen viele und meinen:"Geht ja garnisch! viel zu wenig rechenkapazität, dafür brauch man unendlich viel" > Idioten.
Wir wissen garnicht wie sich die Welt außerhalb der Matrix entwickelt hat und wie sie ist. Können nicht sagen welche "Naturgesetze" dort vorherrschen, bzw. wie alt deren Universum ist. Um welche Rasse es sich handle können wir genauso wenig herausfinden. Vieleicht sind es auch hochentwickelte Katzen, die wissen wollen, wie es ist so als Mensch zu leben. Jedenfalls können wir nicht unsere Maßstäbe auf die "orginal Welt" übertrage, da sie sogar verfälscht, oder einfach nur vereinfacht wurden um es leichter programmieren zu können. Vielleicht wird es ja nicht programmiert und es exestiert einfach, wie bei uns Bäume und Berge.

Ich werde jetzt von einer Matrix ausgehen wo wir an Computer angeschlossen sind aus welchen Gründen auch immer. Muss nichts mit Zion und Neo zu tun haben. Der Film muss auch keine Warnung von Zion sein. Einfach nur eine Machine mit virtueller Welt in der ich/wir uns befinden.

!!!! Regeln einer möglichen Matrix. !!!!

Für die User:
+Ich exestiere als einzigstes Individum. Alles ander sind Programme. D.h. ih unterhalte mich einfach nur mit einem Computer und rege mich über schlecht geschriebene Programme auf. Dann wäre dieses Gespräch natürlich sinnlos und meine These würde sich als richtig erweißen.
+Es exestieren verschiedene Menschen in einer Welt mit einer Vielzahl von Vorprogrammierter Menschen. Man kann aber nicht unterscheiden wer Mensch oder Programm ist, da sich alle doch recht "normal" verahlten. Kein Programm würde jemals sagen ich bin ein Programm.

Freier Wille:
Wir leben in einer freibegehbaren Welt nach unseren eigenen Regeln oder in einer Welt wo wir Regeln auswählen und dann die Spielwelt interaktv erleben.

Umgebung:
+Die Umgebung ist so vorprogrammiert, das man nicht aus ihr rauskann oder auch nicht hinter die Kulissen schauen kann.

Fehler:
+Die Umgebung ist perfekt. Fehler unmöglich.
+Die Umgebung ist BEINAH perfekt. User wird in Pausemodus versetzt und sobald der Fehler behoben ist gehts sofort weiter, als ob nichts passiert ist. Davon würden wir also nichts mitbekommen >unmöglich dahinter zu kommen.

Erkennung des Fehlers:
+Bevor er passiert. Eher unwarscheinlich
+Nachdem es passiert ist:
A) Fehler wird behoben und altes "Savegame" wird gestartet bevor der Fehler passiert. Keine Erinnerungen an den Fehler und somit keine Einsicht hinter die Kullissen der Matrix.
B) Fehler wird überspielt oder ummodeliert> Autounfall, etc

Kleines Zitat von Leuten die im Komma lagen:"Ich weiß nur noch das mich was am Kopf getroffen hat .... und dann bin ich hier aufgewacht."

Aufjedenfall gibt es,nach A und B keine Nachweißmöglichkeit einer Matrix.

Ausstieg aus der Matrix:

der Tod könnte eine Möglichkeit sein. Eine weiter vielleicht ein Koma. Ich könnte mir vorstellen wenn z.b die Person außerhalt der virtuellen Realität gebraucht wird, kann man ein Koma einprogrammieren und für diese Zeit kann man sich von der Maschine trennen, bis man wieder die Matrix betritt.

Vergangenheit

+Exestiert nur als Medium um der Welt in der man sich befindet einen Charackter zu geben. Es gibt niemanden der in der Vergangenheit gelebt hat außer, die die schon da sind. Was vielleicht auch das Gefühl erklären wurde das wenn wir jetzt zurückdenken, das Gefühl haben schon immer da gewesen zu sein und man erinnert sich nicht an die Zeit bevor man nicht exestiert hat. Vielleicht ein Phantomgefühl oder wie auch immer man das nennen mag als man sich eingeklingt hat.

Außerdem könnten z.b alle Knochen, die man so findet, einfach nur Dekoration sein, sozusagen ein Vorgaukeln der Vergangenheit.

+Menschen leben seit Generationen in der virtuellen Welt.



Mehr fällt mir auf die schnelle auch nciht ein, doch sieht man doch deutlich, das eine Hypothetische Matrix in Form eines Computer möglicher ist als so mancher Denken mag. Ich glaube ja das die meisten diesen Gedanken aus dem Kopf streichen wollen, weil sie einfach nur Angst haben. Den wenn alles nur Trug und schein ist, dann wären wohl auch alle Religionen, alle Gefühle, Ambitionen und Existenzfragen totaler Blödsinn, da sie wertlos wären. Das stört glaube ich die meisten. Ich meine man sollte jetzt nicht verrückt werden.Man kann es in betracht ziehen,trotzdem weiterleben.

Den wenn eine Matrix exestiert, werden wir sowieso nichts davon erfahren bis zu dem Zeitpunkt in dem wir uns ausklinken.


Dieser Text ist also an all die Iditionen die meinen das wenn man an die Matrix glaubt, man nie gelebt hat. Ich meine das gerade die Leute die sowas behaupten selber mehr in ihrer Traumwelt leben und garnichts mitbekommen. Ich sage nicht, das ich an eine Matrix glaube. Ich sage nicht das ich mich zurückziehe und heule, da sowieso alles Real ist. Ich akzeptiere einfach die Möglichkeit, da sie doch Möglicher ist.

Jetzt brauch auch keiner ankommen und sagen Hallo ich bin Frodo oder sonstwas. Ich meine Frodo hat nichts mit dieser Realität zu tun. Vielleicht ist die Welt außerhalb der Matrix Mittelerde und wir wurden von Saron verzaubert oder son shice, aber da Einhörner nicht vorgesehen sind für diese Welt, gibt es sie eben nicht. Punkt.


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

16.05.2009 um 08:13
Ich frage mich gerade, ob Neo versagt hat?
Irgendwie bricht ja momentan alles ein, jedenfalls wirtschaftlich gesehen.
Oder befreit uns Neo gerade aus der Matrix?
Dann ist Neo bestimmt ein Bankster.


melden

Ist die Matrix real?

19.05.2009 um 04:23
Ist die matrix real? - yes, logisch!!!


Nein nein und nochmals nein.


melden

Ist die Matrix real?

25.07.2009 um 14:59
Hy Ihr,

hiermit spreche ich die Skeptiker und die die an die Matrix glauben an.
Ich wollte euch nur mal sagen, jedes Atom hat eine Zahl, ja auch die negativen Atome im Weltall, einfach jedes Atom.
Und weil jeder gegenstand viele Milionen Atome hat, und die wiederum jedes Atom eine Zahl hat (0 und1), und so funktionieren auch unsere Computer, ja sogar das ganze Leben.
Versucht euch mal in die Energie der Umgebung einzufühlen, Ihr werdet merken, wenn Ihr dort seit wo viele Menschen sind wie die Spannung erhöht ist.
Danach geht einfach mal in den Walt und fühlt die Energie die der Walt euch gibt.
Hört nicht auf die Medien, auf die Wissenschaft und auf die Medizin, sondern vertraut auf eures Herzens(das Bauchgefühl).
Versucht hinter die Ilusion dieser Welt zu blicken, aber nicht mit euren richtigen Augen, sondern mit eurem 3 Auge.
Ja richtig mit eurem 3 Auge, dass kann jeder von euch ob alt ob Jung ob Gesund oder Krank, Ihr müsst nur an euch glauben(der Glaube versetzt Berge).

Ich habe begriffen, wo wir Leben.
Mir wurden seit ich 7bin, gaben geben, die ich am anfang nicht haben wollte, ich konnte stimmen von Leuten vernehmen, die nicht da waren, habe in meinem Leben schon Dinge gesehen, die sind schlimmer als der Jüngste Tag.
Ich hate erlebnisse die waren schon min.2x da gewesen( geträumt, was zu wirklichkeit wurde.)

Und seit neustem fühle ich das wie sich viele Menschen fühlen (Gedanken an
Trauer, schmerz, sorgen um die Zukunft, angst und hass).
Außerdem merke ich das seit langem wen etwas nicht stimmt, (z.B. Auto geht kaputt,
habe ich mit meinem Alfa schon mal durch, war bei Alfa und sagt überprüft mal die Kabel beim Ventilator, die habens nicht gemacht und haben mich nach nur blöd angkuckt und gefragt woher ich das den wüsste, man hat ja von oben nichts gesehen.
Ich sagte ich hate das so im gespühr.)
Das hat sich noch weiter gesteigert, heute sehe ich ab und zu mal auf dem rechten Auge alles normal und das Linke fühlt sich so an als wäre es steif und ich sehe dann,
dass was ich erst nicht glauben wollte(alles Zahlen von 0 und 1) ich sag euch das mit zuerleben am eigen Körper ist der Hammer.
Ich war erst erschrocken aber heute gehört es mit zu meiem Leben.
Ich danke dem Universum in unendlicher Liebe.

Vertraut mir und ich werde euch das Zeigen was noch nie ein Mensch zufuhr gesehen hat.
Stellen im Kannichenbau( reales Leben) die noch nie einer zufuhr gesehen hat.
Wacht auf oder bleibt in eurem Tiefschlaf.(den alles was Ihr schmeckt, riecht und fühlt(schmerz, trauer, freude) ist nicht real,es sind alles strom impulse die euch täuschen.)
Ihr müsst es nur wollen, der wille ist der Weg zum Ziel.

Schaltet die Ferhnseher aus, das Radio aus, wen Nachrichten kommen( das ist alles nur panik mach, damit die Menschen angst bekommen).
Schaut weg wenn Ihr es nicht ertragen könnt, wen solche Sendungen kommen Germanys next Topfmodel( ähhh Topmodel).
Schaut euch nicht die Gerichtssendungen an, die K11 usw.
Schaut euch nicht Horofilme an, wenn Ihr damit Probleme habt eure gedanken bei sowas unter kontrolle zu halten.

Sucht nicht nach Antwort auf eurer Leben sondern nach Lösungen, aus der Matrix zu entkommen.


melden
myth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

25.07.2009 um 15:03
@Thematrixmen
Dann weißt du ja auch was passiert wenn man stirbt oder?


melden

Ist die Matrix real?

25.07.2009 um 15:11
DMT


melden

Ist die Matrix real?

25.07.2009 um 17:37
Natürlich ist martix real !!!!

morgen kommen sie zu besuch zu mir.


melden

Ist die Matrix real?

27.07.2009 um 08:36
Platons Höhlengleichnis:

Platon beschreibt einige Menschen, die in einer unterirdischen Höhle von Kindheit an so festgebunden sind, dass sie weder ihre Köpfe noch ihre Körper bewegen und deshalb immer nur auf die ihnen gegenüber liegende Höhlenwand blicken können. Licht haben sie von einem Feuer, das hinter ihnen brennt. Zwischen dem Feuer und ihren Rücken befindet sich eine Mauer. Hinter dieser Mauer werden Bilder und Gegenstände vorbeigetragen, die die Mauer überragen und Schatten an die Wand werfen. Die „Gefangenen“ können nur diese Schatten der Gegenstände wahrnehmen. Wenn die Träger der Gegenstände sprechen, hallt es von der Wand so zurück, als ob die Schatten selber sprächen. Da sich die Welt der Gefangenen ausschließlich um diese Schatten dreht, deuten und benennen sie diese, als handelte es sich bei ihnen um die wahre Welt.

Platon (bzw. Sokrates) fragt nun, was passieren würde, wenn man einen Gefangenen befreien und ihn dann zwingen würde, sich umzudrehen. Zunächst würden seine Augen wohl schmerzlich vom Feuer geblendet werden, und die Figuren würden zunächst weniger real erscheinen als zuvor die Schatten an der Wand. Der Gefangene würde wieder zurück an seinen angestammten Platz wollen, an dem er deutlicher sehen kann.

Weiter fragt Platon, was geschehen würde, wenn man den Befreiten nun mit Gewalt, die man jetzt wohl anwenden müsste, an das Sonnenlicht brächte. Er würde auch hier zuerst von der Sonne geblendet werden und könnte im ersten Moment nichts erkennen. Während sich seine Augen aber langsam an das Sonnenlicht gewöhnten, würden zuerst dunkle Formen wie Schatten und nach und nach auch hellere Objekte bis hin zur Sonne selbst erkennbar werden. Der Mensch würde letztlich auch erkennen, dass Schatten durch die Sonne geworfen werden.

Erleuchtet würde er zu den anderen zurückkehren wollen, um über seine Erkenntnisse zu berichten. Da sich seine Augen nun umgekehrt erst wieder an die Dunkelheit gewöhnen müssten, könnte er (zumindest anfangs) die Schattenbilder nicht erkennen und gemeinsam mit den anderen deuten. Aber nachdem er die Wahrheit erkannt habe, würde er das auch nicht mehr wollen. Seine Mitgefangenen würden ihn als Geblendeten wahrnehmen und ihm keinen Glauben schenken: Man würde ihn auslachen und „von ihm sagen, er sei mit verdorbenen Augen von oben zurückgekommen“. Damit ihnen nicht dasselbe Schicksal zukäme, würden sie von nun an jeden umbringen, der sie „lösen und hinaufbringen“ wollte.

Gefangen in einer Matrix ;)


melden

Ist die Matrix real?

28.07.2009 um 01:36
hey is doch ma n spaßiges thema


melden

Ist die Matrix real?

04.08.2009 um 13:39
Schaut doch mal genau raus und öffnet eure Augen(nehmt die scheuklappen weg),
es verändert sich sehr viel in kurzer Zeit.
Lasst euch nicht pländen von den Medien, von der Pharmaindustrie, von dem Geld.

P.s. H1N1 wird auch sehr viel berichtet, warum, damit die Pharmaindustrie mehr Geld an euch verdient.(Wie indem Sie eure Gedanken, Gefühle damit fütern und kontrollieren).
Weil das allerdings noch nicht ausreicht, haben sie jetzt die Lungenpest in Japan in den Nachrichten gebracht.

Wie lassen siich soviel Menschen den von sowenigen kontrolieren????
Ganz einfach in dem man der Breiten Menge an Menschen angst macht.
Warum weil sie sonst angst hätten, dass die unteren (Sklaven) den Oberen vielleicht doch einmal zu gefährlich werden könnten.
Und weil sie damit euch das Geld was Ihr euch erarbeitet habt, ganz schnell aus der Tasche ziehen, warum, weil Sie euch nichts gönnen, weil sie angst haben, dass Ihr alle schlauer und besser währt, als Sie und sie angst darum haben nicht mehr gebraucht zu werden.

Ihr verkauft eure Arbeitskraft, an jemanden, dem das schei... egal ist, wie es euch geht, und ob ihr zufriden seit, genug Geld habt oder nicht.

Bedenkt der Mensch ist der Erschaffe seiner eigen wirklichkeit, was Ihr denkt wird war und zwar jeder für Sich erlein.

Mfg. TheMatrixmen


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

04.08.2009 um 17:10
Ist die Matrix positiv definit?


melden
Anzeige
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

04.08.2009 um 17:20
Natürlich ist das Hollywood ;)

Aber die Natur, unser Universum, läuft nach einem *System*.

Schaut euch die Evolution an... Läuft da nicht eine Art *Programm*?

-Metapher nicht wortwörtlich-


melden
366 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Glamis Castle13 Beiträge
Anzeigen ausblenden