Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Orb, Gesicht, Kind

668 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Glaube, ORB ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 00:18
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Also, ich hab einige Videos auf meinem Handy. Auf keinem einzigen ist ein Orb. Was muss ich denn machen, dass ich welche sehe? Fest dran glauben?
Nein, fest daran glauben mußt du nicht.... sie sind einfach da. Versuche es mal mit der Anfänger-Methode.

Raum abdunkeln ist logisch, wie auch >NEMON< erkannt hat.
1. Ein dunkler Vorhang oder Rollo ist am Anfang optimal. Richte deine Camera dorthin (oder einfach nur im Raum (oder Flur).
2. Gut wäre auch, wenn du am Anfang die Videobeleuchtung mit einschaltest, die Disco-Kugel(n) wie >NEMON< sie nennt....lach....
sind dann für dich besser zu sehen.
3. Du schaust jetzt einfach nur auf dein Display. Du müßtest sie sofort sehen. Jetzt kannst du auch auf Aufnahme drücken ;-))
Du alleine entscheidest: Entweder bist du stiller Beobachter - oder du begrüßt sie mit einem "Hallo"
Das ist alles. Und keine Sorge, die kleinen .... egal wie du sie nennst.... spucken nicht umher oder klappern mit deinem Küchengeschirr.
Wünsche dir viel Glück!


melden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 00:52
Zitat von NemonNemon schrieb:Leg mal eine substanzielle Hypothese für Orbs vor. Die sind physisch erkennbar und existent. Daher muss es auch eine Erklärung im Rahmen des Standes der Wissenschaft geben. Diese Ausrede zieht hier nicht, dass man sie nicht untersuchen kann. Und dann bitte darlegen, wie es zu den Schlussfolgerungen kommt, das seien Wesen, die irgendeine Absicht verfolgen.
am besten du fängst dir eine >Discokugel< mit einem Schmetterlingnetz, untersuchst ihn *wissenschaftlich*, vielleicht findest du so eine reale Erklärung. Wie gesagt: Einfach mal selbst ausprobieren und natürlich darf ein Anwesender(Mensch) auch vor laufender Camera Kissen aufschütteln. So erkennst du bestimmt auch den Unterschied zwischen Orbs oder Staub etc. ;)


1x zitiertmelden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 09:13
@Zeiti

Könntest du hier ein Video von den Orbs reinstellen?
Der Unterschied zwischen Staub etc. und echte Orbs würde mich interessieren.


melden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 11:18
Zitat von ZeitiZeiti schrieb:So erkennst du bestimmt auch den Unterschied zwischen Orbs oder Staub etc. ;)
Es ist doch wirklich zu dämlich. Die Existenz von Orbs zu behaupten, wo so was von klar, wie der Effekt entsteht. Diese selbstgewählte Dummheit und Bildungsfeindlichkeit ist durch nichts zu rechtfertigen.

Und auch du, @AgathaChristo solltest es besser wissen. Warum klammerst du dich an eine Lüge, wo doch die Auflösung für das angebliche Rätsel überall nachzulesen ist. Und nein, es gibt nicht „solche und solche“.


1x zitiertmelden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 12:44
Zitat von NemonNemon schrieb:Es ist doch wirklich zu dämlich. Die Existenz von Orbs zu behaupten, wo so was von klar, wie der Effekt entsteht. Diese selbstgewählte Dummheit und Bildungsfeindlichkeit ist durch nichts zu rechtfertigen.
ich behaupte nicht die Existenz von Orbs (für mich ist es unwichtig wie sie heißen - oder warum sie sich kurzfristig in unsere Sphäre aufhalten). Ich weiß es gibt diese von dir benannten Discokugeln...lach... und sie sind jedesmal ein wunderschönes Ereignis.
> Bildungsfeindlich < bist DU in meinen Augen, weil DU zu feige bist, diese dir unbekannte Welt zu akzeptieren.


2x zitiertmelden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 12:58
Zitat von ZeitiZeiti schrieb:> Bildungsfeindlich < bist DU in meinen Augen, weil DU zu feige bist, diese dir unbekannte Welt zu akzeptieren.
Du verwechselt da etwas. Sich in die Hogwarts-Welt zu begeben ist nicht etwa Bildung, sondern Unterhaltung. Als solche völlig okay. Aber bitte nicht verwechseln. Du könntest mit dem Kopf vor eine dicke Backsteinwand knallen beim Versuch, zwischen dieses Welten zu wandeln, wenn dir das nicht irgendwann klar wird.

Und warum sollte ich eine unbekannte Welt akzeptieren, auf die es nicht den geringsten Hinweis gibt? Ich müsste wesentliche Bereiche meines Gehirns ausschalten. Eskapismus ist feige, kritisches Denken bestimmt nicht.


2x zitiertmelden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 13:05
Zitat von NemonNemon schrieb:Du verwechselt da etwas. Sich in die Hogwarts-Welt zu begeben ist nicht etwa Bildung, sondern Unterhaltung. Als solche völlig okay. Aber bitte nicht verwechseln. Du könntest mit dem Kopf vor eine dicke Backsteinwand knallen beim Versuch, zwischen dieses Welten zu wandeln, wenn dir das nicht irgendwann klar wird.
Tut mir leid, diese von dir geschilderte Hogwarts-Welt kenne ich nicht. Warum sollte ich mit dem Kopf vor eine Backsteinwand knallen und ich versuche nicht zwischen Welten zu wandeln > das einzige was ich machen würde, die Backsteinwand mit dem Handy anpeilen...lächel...


1x zitiertmelden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 13:15
Zitat von ZeitiZeiti schrieb:Tut mir leid, diese von dir geschilderte Hogwarts-Welt kenne ich nicht. Warum sollte ich mit dem Kopf vor eine Backsteinwand knallen
Bahnsteig 9 3/4

Youtube: Platform 9 3/4 - Harry Potter and the Philosopher's Stone
Platform 9 3/4 - Harry Potter and the Philosopher's Stone



melden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 13:22
Zitat von NemonNemon schrieb:Und warum sollte ich eine unbekannte Welt akzeptieren, auf die es nicht den geringsten Hinweis gibt? Ich müsste wesentliche Bereiche meines Gehirns ausschalten. Eskapismus ist feige, kritisches Denken bestimmt nicht.
So so... Eskapismus ist feige in deinen Augen!?
Was sind den all die Gottgläubigen in deinen Augen? - ich will es lieber nicht wissen. ;-)


melden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 13:26
@Zeiti
Ich lasse mit von dir keine Feigheits-Diskussion aufdrängen, mit der ich nichts am Hute habe.


melden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 13:27
Solche Art Filme lehne ich grundsätzlich ab. Kinderkram schau ich mir nicht an, aber danke für Info.
Wir sollten aufhören uns "niederzumachen" ist irgendwie Kinderkram.


melden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 13:54
zurück zum Thema Orb. Wollte für euch ein Videofilmchen hochladen, geht leider nicht, brauche erst eine Genehmigung. Mal sehen ob ich die Erlaubnis bekomme


melden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 15:21
Erlaubnis bekommen - versuche es nun noch einmal.

Also das ist ein kleiner Ausschnitt, aufgenommen mit einer Kinect-Kamera.(IR Aufnahme). Die Aufnahme läuft im Zeitraffer, denn in einer Sekunde kann ein menschliches Auge nicht alles erfassen.
Ich bin selbst überrascht, mit welchem Energieschub so ein Orb fliegt oder dieses kleine gelbe Elementarwesen einfach während des Fluges aus dem Orb springt.
Ich habe diesen Ausschnitt gewählt, weil er auch an einem Sphärenwechsel erinnert ...
eine Art Öffnung entsteht,
ein Energiewesen springt (erkennbar),
Sphäre sich wieder schließt.


Dateianhang: ORBS-Sichtung mit einer Kinect Kamera- Kopie.wmv (34701 KB)


PS. Die ganz "einfachen" Elementarwesen zeigt die Kamera nur als dunkle Punkte (sind in dauernder Bewegung).


1x zitiertmelden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 15:31
@Zeiti
Du nennst es Elementarwesen. Wie definierst Du was elementar daran?


melden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 15:44
Zitat von ZeitiZeiti schrieb:ich behaupte nicht die Existenz von Orbs
Zitat von ZeitiZeiti schrieb:Ich bin selbst überrascht, mit welchem Energieschub so ein Orb fliegt oder dieses kleine gelbe Elementarwesen einfach während des Fluges aus dem Orb springt.
Fällt dir was auf?
Du phantasierst freidrehend durch die Gegend und stellst nicht mal dar, was das da überhaupt für eine Aufnahmesituation ist.
Elementarwesen. Ja, alles klar. :palm:


1x zitiertmelden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 16:01
Zitat von NemonNemon schrieb:Fällt dir was auf?
Du phantasierst freidrehend durch die Gegend und stellst nicht mal dar, was das da überhaupt für eine Aufnahmesituation ist.
Elementarwesen. Ja, alles klar. :palm:
Aufnahmesituation( gaaanz entspannt) ... 1. Beleuchtung egal > wird von der Kamera automatisch eingestellt.
2. Kamera eine feste Richtung geben und Aufnahme drücken.
Später wird der ganze Film ausgewertet, interessante Stellen herausgeschnitten, in Zeitlupe gespeichert fertig.


melden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 16:04
Ganz simpel so ohne wissenschaftliche Denkansätze... In deinen Augen >Beschäftigung für *Dummy*<ich weiß,- für mich spannender als jeder Fernsehkrimi.


1x zitiertmelden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 18:00
@Zeiti

Interessante Aufnahme.
Für mich bestätigt sich meine Vermutung, dass Orbs innere Strukturen ( kenne momentan keine anderen Ausdruck dafür) aufweisen, wobei kleinere Orbs noch entwicklungsfähig sein könnten?
Deine Meinung dazu würde mich interessieren.


1x zitiertmelden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 18:01
@Zeiti
Wenn das von dir ist, warum musstest du die Genehmigung erfragen?

Und das Mindeste wäre es ja, parallel normale Aufnahme mitlaufen zu lassen.
Zitat von ZeitiZeiti schrieb:Ganz simpel so ohne wissenschaftliche Denkansätze
... ja, das erklärt sich selbst.


1x zitiertmelden

Orb, Gesicht, Kind

28.03.2021 um 21:20
Zitat von NemonNemon schrieb:Und das Mindeste wäre es ja, parallel normale Aufnahme mitlaufen zu lassen.
auch diese Versuche habe ich vor Jahren gemacht und nein, diese Art ist auch nicht auf dem Handy sichtbar das zur gleichen Zeit geschaltet war. Das Handy nahm andere Orbs auf, die widerum auf der Kinect nicht sichtbar waren. ist so und akzeptiere ich auch.


1x zitiertmelden